Geschwindigkeitsregelanlage

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von MyRoomster, 23.09.2009.

  1. #1 MyRoomster, 23.09.2009
    MyRoomster

    MyRoomster

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63kw
    Werkstatt/Händler:
    hat jemand nen guten Tipp?
    Kilometerstand:
    55500
    Hi,
    irgendwie gab es gegenüber der Bedienungsanleitung (S.106) ein update der Geschwindigkeitsregelanlage.
    Habe einen 1,4 Schaltgetriebe.
    A hat bei mir 3 statt 2 Einstellungen: On - Cancel - Off
    B oben Res+
    B unten Set-

    Zur Wiederaufnahme einer gespeicherten Geschwindigkeit muss ich ungefähr 1,5 Sek in Stellung Res+ gehen (sonst tut sich bei mir nix). Ist das bei euch auch so?
    Cancel beendet die Regelung ohne dass auf Off gewechselt oder Gas bzw. Bremse betätigt werden muss.

    In der Bedienungsanleitung steht allerdings " Sie können die Geschwindigkeits-Regelanlage vorübergehend
    abschalten, indem Sie das Brems- oder Kupplungspedal treten.". Die meinen doch das Gaspedal oder?

    Euer MyRoomster.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Berndtson, 23.09.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    So wie es steht, ist es schon richtig. Bei kurzeitiger Betätigung des Gaspedales zum Überholen/Vorbeifahren ändert sich an der gespeicherten Geschwindigkeit nichts. Nach dem loslassen geht er wieder auf die gespeicherte Geschwindigkeit zurück.

    Berndtson
     
  4. #3 Jensauswsbg, 24.09.2009
    Jensauswsbg

    Jensauswsbg

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.4TDI DPF Scout
    genau wie Berndtson es schreibt so ist es ich mein ich hätte bezüglich des Gasgebens das es hier ein Zeitfenster gibt was bei erreichen einer
    bestimmten Zeit auch zur Abschaltung des Tempomats führt.

    mfg Jens
     
  5. #4 MyRoomster, 24.09.2009
    MyRoomster

    MyRoomster

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63kw
    Werkstatt/Händler:
    hat jemand nen guten Tipp?
    Kilometerstand:
    55500
    danke , da habt ihr natürlich Recht.
    Sagt mal, habt ihr auch die Funktion "Cancel"?
     
  6. #5 Berndtson, 24.09.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    ja, ist für vorrausschauendes fahren ganz praktisch.
     
  7. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.456
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    76767
    funktionell schon, kurz den Schalter in Richtung Off gedrückt, bis zum Widerstand ca. und das ding schaltet ab, ohne eben einzurasten. Verwend ich permanent, um z.b. vor Ortseinfahrten die Schubabschaltung auszunutzen.

    nur: 1,5 Sek. irgendwas drücken - in deinem fall die "res" taste - muß ich nicht. Ein kurzes antippen und der legt wieder kräftig zu (weil meist durch ein Bremsmanöver automatisch abgeschaltet wurde, oder auch die Ortsdurchfahrt (sofern nicht bei 50 wieder eingeklinkt war) zu ende ist.
     
  8. phabia

    phabia

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.4 Comfort-Plus, Cappuccino-beige, Sunset, PDC, Dachreling, doppelter Laderaumboden; Produktion in KW18 (2009)
    Wir haben auch keine Cancel-Einstellung am Tempomathebel. Ich muß auch mal ausprobieren, den Hebel nur leicht bis zum Widerstand zu drücken, um die Tempomatfunktion herauszunehmen. Bisher habe ich gedacht, daß das zu umständlich sei und habe stattdessen z.B. ganz leicht das Bremspedal oder das Kupplungspedal gedrückt, um den Tempomaten herauszunehmen.
    Eine Cancel-Taste habe ich schon vermißt.
    Allerdings finde ich grundsätzlich die Tempomateinstellung über den Hebel umständlich und finde eine Bedienung direkt am Lenkrad wesentlich bequemer (altes Lenkrad beim Golf4 oder Superb).

    Allerdings kenne ich solche Hebel vom Golf bzw. Passat; dort sind allerdings etwas andere Hebel verbaut, die von der Haptik her wertiger (knackigere Druckpunkte bzw. dickere = stabiler anzufassender Griff).
    Könnte man evtl. die Hebel vom Golf/Passat im Roomster einbauen, dann gleich mit Cancel-Einstellung?

    Gruß,
    phabia
     
  9. point

    point

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Wiegers/Brinker
    Kilometerstand:
    19100
    Anscheinend wurde an der GRA mit dem neuen Modelljahr nur die Beschriftung und Bedienungsanleitung geändert. Ich habe die Cancel-Funktion inzwischen an unserem Roomster (Bj. 03/2009) ausprobieren können - und sie ist auch ohne entsprechenden Aufdruck auf dem Heben vorhanden! Ich hatte es bisher auch immer so gehandhabt, dass ich kurz auf die Bremse getippt habe um die GRA abzuschalten, weil ich dachte, am Hebel müsste man bis auf "OFF" schalten. Das Tippen auf die Bremse bringt aber immer einen unangenehmen Ruck mit sich, während die Cancel-Funktion das Auto ruckfrei ausrollen lässt.
     
  10. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.456
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    76767
    an die lenkstockhebelbedienung hab ich mich gewöhnt, sosehr, daß ich lenkradbedienung als nachteilig empfinden würde. Durch die notwendige Lockerung des Daumengriffes liegt das Lenkrad nicht mehr griffig in der Hand. Wird zwar im Alltag nix machen, aber gefiele mir wohl weniger.
    Praktisch fände ich jedoch ein paar fixe Speicherplätze (am Lenkrad z.b.) für die Lieblingsgeschwindigkeiten. Im Ort muß ich halt bei "genau" :whistling: - 50 den Knopf drücken, dann rausbeschleunigen und schauen, wann die 100 erreicht sind.... öde. Besser wärs mit einfach nur nach dem letzten nötigen Schaltvorgang den Speicher abzurufen, der einem auf die Zielgeschwindigkeit hinbeschleunigt. Mach ich zumindest mit dem "resume" so, wenn ich innerorts auf die GRA verzichtet habe.
    tja, aber wünschen hilft nix bei Skoda.... ;(
     
  11. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.456
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    76767
    ich hatte das Glück, gleich anfangs einmal beim Versuch auf "OFF" zu stellen beim Druckpunkt abzurutschen.... Seither hab ich den Schalter nie mehr auf OFF gehabt (versehentlich spiele ich ja mit den Knöpfen nicht rum, daß man ein echtes "OFF" braucht, aber ok, besser man hat, als man muß schon wieder "wünschen" :thumbsup:
     
  12. Markus

    Markus

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bernau Schwanebecker Chaussee 46 16321 Bundesrepub
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Plus Edition 1.4 TDi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Grenzenkowski, Berlin-Französisch Buchholz
    Kilometerstand:
    33000
    Also mein ;) war so freundlich mich in die Bedienung des Tempomaten einzuweisen und mich auf die im Handbuch nicht näher beschriebene Cancel-Funktion hinzuweisen. Im übrigen Merkt er sich dann wie bei Kupplung und Bremse die Einstellung und lässt sich mit Res+ reaktivieren.

    Im übrigen empfinde ich die Lenkradtasten von Superb oder Passat nicht als Nachteilig, wenn man große Hände hat muß man das Lenkrad nur mit beiden Händen anfassen dann klappt das Bedienen des Tempomats ohne Probleme.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 krokodol, 01.10.2009
    krokodol

    krokodol

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1,4l, Style Plus Edition,storm-blau metallic, hintere elektr. Fensterheber, Tempomat, runde Nebelscheinwerfer
    Wie schnell man sich doch an Luxus gewöhnt und ihn als selbstverständlich ansieht. Ich fahre seit 23 Jahren Auto und hatte bisher noch nie einen Tempomaten. Das war meine erste Wunschoption bei der Bestellung. Morgen ist es soweit. Ich habe noch gar nicht über Vor- und Nachteile der verschiedenen Systeme nachgedacht und da ich keinen Vergleich habe, werde ich sicher auch nichts vermissen. Ich freue mich schon riesig, auf langen Strecken mal das rechte Bein lockern zu können oder im langen 30ger-Bereich nicht ständig auf den Tacho schauen zu müssen. Da ich Probefahrten nur im Fabia (Roomster war nicht verfügbar) mit dem älteren Hebel machen konnte, habe ich mich auch über den Cancel-Schriftzug an dem Neuen gewundert. Naja, nun bin wieder etwas schlauer. Werde ich morgen gleich mal ausprobieren.



    Grüße



    Krokodol
     
  15. #13 patentlich edition+, 01.10.2009
    patentlich edition+

    patentlich edition+

    Dabei seit:
    12.09.2009
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pulheim Deutschland
    Fahrzeug:
    1.6 16V Roomy comf ed+
    Werkstatt/Händler:
    Graf Hardenberg/Offenburg
    Kilometerstand:
    27087
    Na dann wünsche ich aber viel Spass beim Ausprobieren :D
    Nach der langen Vorfreu-Phase ;)
    Allzeit knitterfrei!
    Gruss
    pat
     
Thema:

Geschwindigkeitsregelanlage

Die Seite wird geladen...

Geschwindigkeitsregelanlage - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Geschwindigkeitsregelanlage

    Frage zur Geschwindigkeitsregelanlage: Hallo Forum, meine Fragen häufen sich ;-) Eine Frage zur Regelung bzw. Begrenzung: in der Anleitung steht bei der Begrenzung, dass wenn die...
  2. Kosten Nachrüstung Geschwindigkeitsregelanlage

    Kosten Nachrüstung Geschwindigkeitsregelanlage: Soweit ich mitbekommen habe, sollte die Nachrüstung einer GRA beim Roomster ja problemlos möglich sein. Könnt ihr mir sagen, welche Kosten ich...
  3. Geschwindigkeitsregelanlage

    Geschwindigkeitsregelanlage: Hallo, wollte einmal nachfragen, ob der aktuelle Roomster (Roomster Fresh 1,2 TSI 63kw) nur einen Tempomaten besitzt, oder ob da auch ein...
  4. Frage zur Geschwindigkeitsregelanlage

    Frage zur Geschwindigkeitsregelanlage: Seid gestern habe ich eindlich meinen Octavia Combi. Allerdings frage ich mich wo die Geschwindigkeit vom Tempomat angezeit wird? Sollte diese...
  5. Nachträglicher Einbau - Geschwindigkeitsregelanlage

    Nachträglicher Einbau - Geschwindigkeitsregelanlage: Hallo! Frage an die Experten!! War heute bei meiner Werkstätte und erkundigte mich betreffend der Nachrüstung eines Tempomat. Ich habe einen 4...