Geschwindigkeitsregelanlage

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von tommyboy, 27.06.2009.

  1. #1 tommyboy, 27.06.2009
    tommyboy

    tommyboy

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1,4 TDI DPF Style Edition
    Hallo,
    mein Fabia wird eine Geschwindigkeitsregelanlage haben.
    Kann man mit dieser auch die Geschwindigkeit quasi per Knopfdruck erhöhen oder ist diese "nur" zum Halten des Tempos?
    Danke,
    tommyboy
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Kannst beschleuniegen und abbremsen alles per Knopf druck :thumbsup:
     
  4. #3 tommyboy, 27.06.2009
    tommyboy

    tommyboy

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1,4 TDI DPF Style Edition
    Danke,
    für die schnelle Antwort. Also besteht die GRA aus 3 Knöpfen. zum Geschwindigkeit halten, zum Beschleunigen und zum Abbremsen.
    Gibt´s davon Bilder?
    Der Fabia, den ich probegefahren habe, hatte leider keine GRA
    tommyboy
     
  5. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Du hast nur zwei einmal On/Off der Schalter auf dem Blinkerhebel und an der Seite wie beim Wischerhebel der Bordcomputer schalter. Mit dem an der Seiter stellste ein bzw. hälste die Geschwindigkeit und damit beschleunigst bzw. kannste abbremsen
     
  6. #5 dathobi, 27.06.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.194
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Mit diesem Schalter kannste natürlich nicht bremsen!



    Beschläunigen und Gas wegnehmen, mehr nicht.

    Es gibt zwei Schalter: 1x Ein- aus Schalter (oben)

    1x Beschläunigen/Verlangsamen(Gas weg nehmen)
     
  7. #6 tommyboy, 27.06.2009
    tommyboy

    tommyboy

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1,4 TDI DPF Style Edition
    Aha,
    Danke,
    hab ein Bild dazu gefunden.
    Sind also zwei Knöpfe. Aber was bedeutet "Cancel"? Das entspricht doch "Off", oder?
    tommyboy
     
  8. #7 waschbaerbauch, 27.06.2009
    waschbaerbauch

    waschbaerbauch

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stade 21680 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi Style Edition, comfort, sunset, 1,4 16V
    Entspricht Off
     
  9. #8 dathobi, 27.06.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.194
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Nicht ganz. Cancel steht nur für: die gespeicherten Geschwindigkeit zurücknehmen. Anstatt auszukuppeln oder die Bremse zu benutzen.
     
  10. #9 shorty2006, 28.06.2009
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    aus der praxis:

    das hebelchen oben steht nie im off, das nur ein zusatz um die bereitschaft also den tempomat total auszuschalten so das die seitenwippe auch keine funktion hat, aber das will eh keiner also in der praxis steht der immer auf "ON". es hat eine einraststellung nach rechts (die wie beschrieben keiner nutzt) aber auch eine federstelung wenn der hebel links lieg also auf ON: mit kurzem drücken richtung OFF wird die aktuelle geschwindigkeit gelöscht und der wagen nimmt gas weg, also der tempomat wird ausser kraft gesetzt, genau wie wenn man kupplung oder bremse betätigt.

    die wippe seitwärts ist im oberen teil für "erhöhen" bei gedrückt halten oder für "alte abgespeicherte geschwindigkeit wieder aufnehmen" bei antippen (ist alte geschwindigkeit bereits erreicht ist er bei antippen zuständig für: "2km/h mehr")
    die wippe seitwärts im unterm teil ist für "gaswegnehmen" bei gedrückt halten und "zwei km/h weniger" bei antippen

    beim erstmaligem einloggen der geschwindigkeit ist egal ob die seitwärts-wippe oben oder unten betätigt wird es wird immer erstmal eingeloggt egal wo gedrückt wird

    (das gilt alles nur für fabia II !)
     
  11. #10 dathobi, 28.06.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.194
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Im grossen und ganzen stimm die Beschreibung.

    Hier noch eine Anmerkung:
    Wen der obere Schalter auf Off gesetzt wird und wen er nur soweit rüber gedrückt wird das der Tempomat merkbar die Geschwindigkeit zurück nimmt, ist der gespeicherte Wert gelöscht.

    Also keine automatische beschläunigung auf die Ursprungsgeschwindigkeit.

    Dies ist nur der Fall wen man während des Tempmatenbetriebes bremst oder Kuppelt. Da genügt die betätigung der linken Wippe.
     
  12. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Du kannst natürlich nicht nur um 2 kmh erhöhen, hälste länger wirste auch schneller oder langsamer da brauchste dan nicht mit dem Fuß gas geben ausser du musst schneller beschleunigen.


    Abremsen ist natürlich nicht so gemeint als wenn man richtig Bremsen würde!!!
     
  13. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Die gespeicherte Geschwindigkeit wird nur gelöscht, wenn der "Kippschalter" ganz nach rechts auf OFF gekippt wird. Tippt man diesen aber nur an bis zum Widerstand, deaktiviert man die GRA (so wie das auch bei Brems- oder Kupplungsbetätigung geschieht), die gespeicherte Geschwindigkeit bleibt aber auch hier erhalten und kann durch Drücken der oberen Wippe wieder abgerufen werden.
     
  14. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Richtig -- nur die Motorbremswirkung setzt ein.
     
  15. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Bei mir bleibt die Geschwindigkeit gespeichert, wenn ich den Schalter nur "andrücke". Lediglich beim komplett Ausschalten ist der Wert weg.
     
  16. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Hallo Wolfgang, ist bei mir genauso und habs in meinem Posting von 18:40 h auch beschrieben.
     
  17. #16 BuRneR00, 03.07.2009
    BuRneR00

    BuRneR00

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    1
    es funktioniert wirklich... aber habt ihr mal im handbuch geschaut? dort ist auch nur die variante mit der bremse oder der kupplung beschrieben :D
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 trojanwhore, 04.07.2009
    trojanwhore

    trojanwhore

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Netzschkau
    Fahrzeug:
    O3C El. 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Plauen Süd
    Kilometerstand:
    15000
    Nun, vielleicht meinten die Vorposter, dass der aktuell gespeicherte Wert zwar noch gespeichert ist, aber die GRA nicht mehr regelt - soll heissen nach kurzem Antippen der Wippe nach oben kann ich den letzten Wert wieder "aktiv" setzen.
     
  20. #18 BuRneR00, 04.07.2009
    BuRneR00

    BuRneR00

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    1
    das ist schon klar... wenn man die bremse antippt und danach die obere wippe, wird die GRA auch wieder aktiv gesetzt :)
     
Thema:

Geschwindigkeitsregelanlage

Die Seite wird geladen...

Geschwindigkeitsregelanlage - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Geschwindigkeitsregelanlage

    Frage zur Geschwindigkeitsregelanlage: Hallo Forum, meine Fragen häufen sich ;-) Eine Frage zur Regelung bzw. Begrenzung: in der Anleitung steht bei der Begrenzung, dass wenn die...
  2. Kosten Nachrüstung Geschwindigkeitsregelanlage

    Kosten Nachrüstung Geschwindigkeitsregelanlage: Soweit ich mitbekommen habe, sollte die Nachrüstung einer GRA beim Roomster ja problemlos möglich sein. Könnt ihr mir sagen, welche Kosten ich...
  3. Geschwindigkeitsregelanlage

    Geschwindigkeitsregelanlage: Hallo, wollte einmal nachfragen, ob der aktuelle Roomster (Roomster Fresh 1,2 TSI 63kw) nur einen Tempomaten besitzt, oder ob da auch ein...
  4. Frage zur Geschwindigkeitsregelanlage

    Frage zur Geschwindigkeitsregelanlage: Seid gestern habe ich eindlich meinen Octavia Combi. Allerdings frage ich mich wo die Geschwindigkeit vom Tempomat angezeit wird? Sollte diese...
  5. Nachträglicher Einbau - Geschwindigkeitsregelanlage

    Nachträglicher Einbau - Geschwindigkeitsregelanlage: Hallo! Frage an die Experten!! War heute bei meiner Werkstätte und erkundigte mich betreffend der Nachrüstung eines Tempomat. Ich habe einen 4...