Geschwindigkeit beim Skoda oder "loch im esd"

Diskutiere Geschwindigkeit beim Skoda oder "loch im esd" im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute ! Am Sa bin ich mal seit langem Autobahn gefahren und mußte feststellen, das mein Feli die angegebene Höchstgeschwindigkeit (170...

Apollo

Dabei seit
23.03.2002
Beiträge
198
Zustimmungen
0
Ort
Sachsen/Kamenz Schillstr.8 01917 Deutschland
Fahrzeug
Suzuki Swift 1.0 GLS mit Klima BJ 2002 53 PS
Werkstatt/Händler
AH Renner, 01917 Kamenz, Hoyerswerdaer Str. 35
Kilometerstand
43000
Hallo Leute !


Am Sa bin ich mal seit langem Autobahn gefahren und mußte feststellen, das mein Feli die angegebene Höchstgeschwindigkeit (170 ?)nicht mehr schafft.
Mit Müh und Not (Rückenwind+Bergab) 160 ig !
Trotz voll durchgetretenem Pedal und Strudel im Tank.

Wie sind Eure Erfahrungen dazu, liegt es an den 103000
KM die runter sind bzw. weil er 5 Jahre alt ist bzw. weil ich sonst viel Stadtverkehr mit Landstraße habe ?

Er ist nicht getunnt.
Ich brauche Ihn nicht zum Rasen aber es würde mich mal interesieren !?

MFG
Apollo
 

FeliSport

Guest
hi apollo

also mein feli liegt bei 95000km und ich fahre auch nur stadt und landstrasse.
wenn ich dann mal autobahn fahre quält er sich immer an die 180km/h.bis 170km/h bekomme ich ihn locker und dann hoffe ich auf rückenwind und bergab.
einmal hatte ich meine 180 aber leider war der tank fast leer u ich musste aufgeben.

ich denke schon das es einzusammenhang mit stadt/landstrasse gibt.
durch die ganzen ablagerungen ect.

gruß kevin
 

Horsti2307

Guest
Hallo Apollo

Eins vorweg: da stimmt definitiv was nicht. Nach knapp 100.000 km darf kein Motor so weit abbauen, daß er die angegebene Höchstgeschwindigkeit um 10 km/h verfehlt. Meinen alten FIAT Tempra hatte ich bis 190.000 km gefahren, und er wurde kein bißchen langsamer.

Woran es bei Dir liegen kann, kann ich natürlich nur vermuten.

Die simpelste Erklärung wäre natürlich, daß die Tachoanzeige einen Fehler hat. Ansonsten tippe ich auf ein Problem bei der Kraftstoffaufbereitung, z.B. verursacht durch einen Defekt an der Lambdasonde. Wenn diese falsche Werte gibt, dann stimmt das Benzin/Luftgemisch nicht mehr.

Ich würd das einfach mal checken. Viel Erfolg dabei!

Arne
 
saVoy

saVoy

Skoda ade
Moderator
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
14.048
Zustimmungen
2.108
Fahrzeug
ex Skoda Fabia RSC
Könnte auch an den Winterreifen mit ihrem höheren Rollwiederstand liegen. Bei meinem alten Favorit hat es da auch ewig gedauert bis er 150 drauf hatte, wenn überhaupt.

Savoy
 

LordMcRae

Guest
Hi,
ich bin letztes Wochenende auch ausgibig Autobahn gefahren (SkodaClub Weihnachtsfeier in DD *g*)
Muss auch sagen das mein Feli nicht so richtig auf touren kam. Bei 165km/h hatter schon ganz schön gemäckelt.
Wobei mir das auch wieder komisch vorkommt. Die Winterreifen sind 165er, meine Sommerreifen sind 205er.
Normalerweise müssten doch meine Sommerreifen viel mehr bremsen, aber mit sommerreifen fährt meiner 175-180km/h.
Sehr merkwürdig.
Kann wirklich an den Winterreifen liegen wobei ich mir das nicht so richtig vorstellen kann.

MFG LordMcRae
 

Matze371

Guest
also meiner fährt egal ob winter oder Sommerreifen eigentlich immer so bis 185 km\h. er hatt jetzt ca 65.000 km runter. vieleicht ist auch dein Tacho defekt.

Matze
 

McFetz

Guest
Wenn die Autobahn gerade ist kommt mein 1.6 Kombi auf Strich 185 km/h. 170 geht gut bis 185 km/h kämpft er schon mächtig. :]

Einmal hatte ich ihn auch schon auf 190 km/h. Mit Beifahrer und geduckt hinter dem Lenkrad sowie angeklappten Außenspiegel. :wow:
Man da hatte ich aber ganz schön zu tun. Wurde mir auch unheimlich. Liegt sehr unruhig ab 170 km/h.

Meine Reifen:
Winter: 165/70R13
Sommer: 175/60R14

:wink: McFetz
 

Supernova

Guest
Also ich fahre immer recht oft Autobahn....
Meiner schafft locker 175km/h, geht dann langsam auf 180rauf, und mit Glück auf 190km/h.
Läuft sehr gut, auch gute Strassenlage.
Habe ihn einmal bis 203km/h gekriegt ;-) Aber da hatte ich meine 205er noch net drauf.

Auf der A14 am Samstag Abend hatte ich 197km/h geschafft ;-)

Tschau
Christian
 
saVoy

saVoy

Skoda ade
Moderator
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
14.048
Zustimmungen
2.108
Fahrzeug
ex Skoda Fabia RSC
Leutz, zieht mal 10-15km ab, dann siehts realistisch aus.
Der Tacho eilllllllt voraus.:zwinker: :zwinker:


Sav oy
 

Power Feli

Guest
:-(

bitte nicht schon wieder son "welcher fährt schneller" theard.

gruß power feli :-(
 

skodafan

Guest
Ist schon schlimm, immer die Threads "WER IST SCHNELLER!!!" :O

Aber was macht ihr immer mit eureren Felicias, meiner läuft lässig 180-185 km/h ohne irgendwelche Probleme.
So schnell fahren, kostet halt mehr Benzin.(LordMCRae:D)


MfG

skodafan
 

Apollo

Dabei seit
23.03.2002
Beiträge
198
Zustimmungen
0
Ort
Sachsen/Kamenz Schillstr.8 01917 Deutschland
Fahrzeug
Suzuki Swift 1.0 GLS mit Klima BJ 2002 53 PS
Werkstatt/Händler
AH Renner, 01917 Kamenz, Hoyerswerdaer Str. 35
Kilometerstand
43000
Hi Leute !

Vielen Dank für Eure Antworten !
Nein ich will nicht darauß ein Wettrennen machen.

Werde mal im Neuen Jahr das checken lassen in der Werkstatt. Winterreifen fahre ich auch (165)
Tacho ist sicherlich nicht defekt, war erst beim ADAC Check.
Nur meine Drosselklappenregelung ist leicht Defekt (siehe meinen anderen Beitrag früher !)
Ach so noch was, er war bei meinem Vorgänger täglich Autobahn gewöhnt.
Heute (es waren so ca -14 Grad) hat er ganz schön Kondenswasser aus den Auspuff geschmissen.
Hoffentlich ist es kein Anzeichen von einer Defekten Zylinderkopfdichtung, obwohl ich bis jetzt nichts von einem evtl. Kühlwasserverlust gemerkt habe.

Schönen Tag noch !

Apollo

Heute
 

muc

Guest
Hallo,

nachdem hier schon etwas "orakelt" wure, hab ich mal meine Glaskugel rausgezogen und die hat mir gesagt, du sollst doch erstmal die einfacheren Sachen ausschließen. :elk: Wie schauts denn aus mit Luftfilter und Zündkerzen, etc. ??? Btw. es ist auch nicht ungewöhnlich, daß man einen Motor, der vorwiegend Stadt/Land gefahren wird, auf der BAB erstmal eine ordentliche Strecke "freifahren" muß, bis er wieder "richtig" läuft. :herz:
 

LordMcRae

Guest
@Apollo
Umsomehr Kondenswasser umso besser.
So hat es mir meine Werkstatt erklärt. Das ist ein zeichen dafür das er das ganze wasser was im Kat entsteht auch wieder raushaut.
Denn wenn es z.B. im Endschalldäpfer hängen bleibt rostet der nur.
Also viel Kondenswasser ausm auspuff ist nen gutes zeichen.

MFG LordMcRae

(Die oben genannten technischen sachen sind nur Zitate meiner werkstatt.)
 

PaCmaN

Guest
1,3 mit nicht getunten 68ps: Einmal 185 mit Winterreifen *schwitz* Ansonsten egal Sommer oder Winter (165er patschn) ~160

Kleiner Tipp wegen dem Kodenswasser:Bohr an mehreren Stellen (den tiefsten,vorne,mitte und hinten) kleine Löcher (nicht übertreiben ;) in den ESD,dann kann kein Wasser im Topf bleiben und er nicht von innen durch rosten.

Habs gemacht,etwas zu eifrig (Steiler sound,überhaupt wenn mein Feli kalt is),bis jetzt nach7 monaten nix von rost zu merken.

mfg,MaX
 

Apollo

Dabei seit
23.03.2002
Beiträge
198
Zustimmungen
0
Ort
Sachsen/Kamenz Schillstr.8 01917 Deutschland
Fahrzeug
Suzuki Swift 1.0 GLS mit Klima BJ 2002 53 PS
Werkstatt/Händler
AH Renner, 01917 Kamenz, Hoyerswerdaer Str. 35
Kilometerstand
43000
Hallo !

War mal am Freitag in der Werkstatt.
Wäre alles O.K.
Haben auch ein Loch an tiefster Stelle des Endschalldämpfers gebohrt, dabei kam noch einiges an
H2O raus.

Werde mal irgendwann eine längere Strecke auf Autobahn fahren, damit er mal richtig durchgeheizt wird !

Schöne Woche !

Apollo
 

LordMcRae

Guest
Hihi ich hab nen Remus ESD aus Edelstahl. Den bohr ich lieber nicht auf :hihi:

MFg LordMcRae
 

PaCmaN

Guest
Warum den nicht?Wäre sicher interressant was die Ordnungshüter für ein Gesicht machen 8o

Aber Grundsätzlich würds bei einem Remus oder anderen Sportauspuff auch funktionieren,weil wenn man nur Löcher mit kleinerem Durchmesser bohrt z.b.3mm würde das am Sound so gut wie nichts ändern,das Wasser könnte aber trotzdem noch entweichen

mfg,Pac
 

FeliSport

Guest
meiner meinung nach ist der remus nicht aus edelstahl!
 

LordMcRae

Guest
@Felisport
Meiner schon. Und normalerweise jeder.

@Pacman
Meine Werkstatt hat gesagt sollte man nicht machen. Ausserdem haben die gesagt das das wasser normalerweise auch gut so rauskommt. Wenn bei kaltem wetter viel wasserdampf hinten raus kommt ist das ein gutes zeichen. Und das tut es bei mir. Ich mach mir doch meinen ESD nicht kaputt.

MFG LordMcRae
 
Thema:

Geschwindigkeit beim Skoda oder "loch im esd"

Oben