Geschwindigkeit bei 1000 U/min berechnen?

Diskutiere Geschwindigkeit bei 1000 U/min berechnen? im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Ich möchte die Geschwindigkeit im höchsten Gang bei 1000 U/min berechnen? Wie stelle ich das für meinen Octavia II an, wenn ich die...

  1. sba123

    sba123 Guest

    Hallo

    Ich möchte die Geschwindigkeit im höchsten Gang bei 1000 U/min berechnen? Wie stelle ich das für meinen Octavia II an, wenn ich die Übersetzungsverhältnisse der einzelnen Gänge und der Achse kenne?

    Vielen Dank und Grüsse, sba123
     
  2. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    256
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Hallo,

    na ganz einfach! Über die Übersetzungsverhältnisse, die du ja hast, kannst du die Drehzahl der Antriebswelle berechne. M.H. der Abrollbedingung des Rades bekommst du die zurückgelegte Strecke pro Motorumdrehung.

    MfG, Matthias
     
  3. casper

    casper Guest

    Hallo,

    das geht recht einfach:

    v= Geschwindigkeit (km/h)
    n= Drehzahl (Umdrehungen pro Minute)
    U= Abrollumfang der Reifen (in Meter)
    i= Gesamtübersetzung (also Getriebe und Ausgleichsgetriebe)

    Rechnung:

    v = 60 * U * n / (1000*i)
     
  4. sba123

    sba123 Guest

    Hallo zusammen

    Danke für eure Antworten.

    Meine Ausgangswerte:

    Achsuntersetzung: 4.316
    6. Gang: 0.686
    Abrollumfang 195/65 R15: 1.99m

    Wenn meine Berechnung stimmt, erhalte ich folgendes Resultat:

    --> Geschwindigkeit im 6. Gang bei 1000 U/min: 40.33 km/h
    Bei 130 km/h müsste die Kurbelwelle entsprechend mit 3220 U/min rotieren.

    Ist das Resultat korrekt?

    Vielen Dank
     
  5. casper

    casper Guest

    hallo,

    also ich komme auf 39,25km/h

    aber ich habe mit nem abrollumfang von 1,937m gerechnet
    die gesamtübersetzung wäre 2,960776

    ...............aber ist ja ungefähr das gleiche


    mfg

    philipp
     
  6. RalphB

    RalphB

    Dabei seit:
    18.02.2002
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    293 01 Michalovice
    Fahrzeug:
    1960er Felicia, Š100 in Restaurierung, 1000MB zur Zeit außer Betrieb und aktuell einen Superb Combi TDI 4x4 DSG und einen O3 Combi
    In dem Zusammenhang ist zu beachten, dass der Abrollumfang eines Reifens natürlich vom Luftdruck und durch Zentrifugalkräfte auch von der Geschwindigkeit des drehenden Rades abhängt. Letzteres kann angeblich 10-15% ausmachen (?!).

    Gruß, Ralph
     
Thema: Geschwindigkeit bei 1000 U/min berechnen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. geschwindigkeit bei 1000 u/min

    ,
  2. octavia bwa geschwindigkeit pro u/min

Die Seite wird geladen...

Geschwindigkeit bei 1000 U/min berechnen? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Octavia 1 U wird abgewrackt...

    Skoda Octavia 1 U wird abgewrackt...: Hallo zusammen, da mein Skoda wg. Neuwagenbestellung abgewrackt wird, kann man bei mir im Tausch gegen Eure Altteile einige Sachen "käuflich"...
  2. Geschwindigkeits Übertritt einstellen

    Geschwindigkeits Übertritt einstellen: Hallo, ist es möglich das mir das Auto eine Akustische Warnung gibt, wenn Ich sagen wir mal 20kmh über den vorgegeben Tempolimit bin? Ein...
  3. FL, 1,6 TDI 115PS, wieviel U/min bei 160km/h

    FL, 1,6 TDI 115PS, wieviel U/min bei 160km/h: Hallo zusammen, mich würde mal interessieren, wieviel U/min ihr bei 160km/h bei dem 1,6TDI 115PS habt? Gruß Chiller01
  4. Abbiegelicht Lenkerwinkel und Geschwindigkeit einstellen

    Abbiegelicht Lenkerwinkel und Geschwindigkeit einstellen: Hi Community weiß wer wie oder wo man den Lenkerwinkel für das Abbiegelicht ändern kann? Ich hab zwar was gefunden aber das hatte keine...
  5. Klapper-, Knister-, Knarr- u. sonstige Geräusche bei anderen Marken

    Klapper-, Knister-, Knarr- u. sonstige Geräusche bei anderen Marken: Hallo zusammen, ich bin vor ein paar Tagen als Beifahrer in einem geschlossenen Mercedes CLK Cabrio, Bj. 2009, mitgefahren und fast vom Glauben...