Geschwindigkeit bei 1000 U/min berechnen?

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von sba123, 04.10.2005.

  1. sba123

    sba123 Guest

    Hallo

    Ich möchte die Geschwindigkeit im höchsten Gang bei 1000 U/min berechnen? Wie stelle ich das für meinen Octavia II an, wenn ich die Übersetzungsverhältnisse der einzelnen Gänge und der Achse kenne?

    Vielen Dank und Grüsse, sba123
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Hallo,

    na ganz einfach! Über die Übersetzungsverhältnisse, die du ja hast, kannst du die Drehzahl der Antriebswelle berechne. M.H. der Abrollbedingung des Rades bekommst du die zurückgelegte Strecke pro Motorumdrehung.

    MfG, Matthias
     
  4. casper

    casper Guest

    Hallo,

    das geht recht einfach:

    v= Geschwindigkeit (km/h)
    n= Drehzahl (Umdrehungen pro Minute)
    U= Abrollumfang der Reifen (in Meter)
    i= Gesamtübersetzung (also Getriebe und Ausgleichsgetriebe)

    Rechnung:

    v = 60 * U * n / (1000*i)
     
  5. sba123

    sba123 Guest

    Hallo zusammen

    Danke für eure Antworten.

    Meine Ausgangswerte:

    Achsuntersetzung: 4.316
    6. Gang: 0.686
    Abrollumfang 195/65 R15: 1.99m

    Wenn meine Berechnung stimmt, erhalte ich folgendes Resultat:

    --> Geschwindigkeit im 6. Gang bei 1000 U/min: 40.33 km/h
    Bei 130 km/h müsste die Kurbelwelle entsprechend mit 3220 U/min rotieren.

    Ist das Resultat korrekt?

    Vielen Dank
     
  6. casper

    casper Guest

    hallo,

    also ich komme auf 39,25km/h

    aber ich habe mit nem abrollumfang von 1,937m gerechnet
    die gesamtübersetzung wäre 2,960776

    ...............aber ist ja ungefähr das gleiche


    mfg

    philipp
     
  7. RalphB

    RalphB

    Dabei seit:
    18.02.2002
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    293 01 Michalovice
    Fahrzeug:
    1960er Felicia, Š100 in Restaurierung, 1000MB zur Zeit außer Betrieb und aktuell einen Superb Combi TDI 4x4 DSG und einen O3 Combi
    In dem Zusammenhang ist zu beachten, dass der Abrollumfang eines Reifens natürlich vom Luftdruck und durch Zentrifugalkräfte auch von der Geschwindigkeit des drehenden Rades abhängt. Letzteres kann angeblich 10-15% ausmachen (?!).

    Gruß, Ralph
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Geschwindigkeit bei 1000 U/min berechnen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. geschwindigkeit bei 1000 u/min

    ,
  2. octavia bwa geschwindigkeit pro u/min

Die Seite wird geladen...

Geschwindigkeit bei 1000 U/min berechnen? - Ähnliche Themen

  1. auf eimal ABS/ESC u. Reifendruckkontrollle an

    auf eimal ABS/ESC u. Reifendruckkontrollle an: Heute nachmittag nach der Arbeit kurz nach starten des Wagen ging zuerst die ABS/ESC Warnazeige an, direkt danach die Reifendruckkontrolle und...
  2. Privatverkauf Superb I Rückleuchten u. Scheinwerfer H7

    Superb I Rückleuchten u. Scheinwerfer H7: Hallo , Verkaufe Superb I Rückleuchten VFL links und rechts. Beide neu. Und Scheinwerfer H7 links. Auch neu. Bitte meldet euch per PN. Gruß
  3. Abs setzt bei geringer geschwindigkeit ein

    Abs setzt bei geringer geschwindigkeit ein: An meinem fabia regelt das abs immer bei geringer geschwindigkeit.was bisher gemacht wurde:hintere bremsen neu(trommelbremse),raddrezahlsensoren...
  4. leichter Leistungsverlust beim Beschleunigen 1800-2000 U/min.

    leichter Leistungsverlust beim Beschleunigen 1800-2000 U/min.: Vielleicht hat jemand eine Idee....wenn ich meinen S3 im zweiten Gang beschleunige, hat er zwischen 1800-2000 U/min. einen leichten, kurzen aber...
  5. Modellübergreifend Anschluß Dension DAB+U an vorhandene Antenne

    Anschluß Dension DAB+U an vorhandene Antenne: Mein Import-Octavia hat (leider) kein DAB+ - das gibts bei den Spaniern anscheinend nur als Extra dazu. :cursing: Da ich aber gerne (und...