Gesamtes Amaturenbrett muss getauscht werden. Geräusche

Diskutiere Gesamtes Amaturenbrett muss getauscht werden. Geräusche im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo und Grüße, seit einigen Monaten bin ich ebenfalls stolzer Octavia Fahrer und generell sehr zufrieden mit dem Fahrzeug. Allerdings hatte ich...

  1. #1 Stefan060368, 21.02.2015
    Stefan060368

    Stefan060368

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II / Octavia III
    Kilometerstand:
    40
    Hallo und Grüße,
    seit einigen Monaten bin ich ebenfalls stolzer Octavia Fahrer und generell sehr zufrieden mit dem Fahrzeug. Allerdings hatte ich von Anfang an ein starkes Vibrationsgeräusch im Bereich des Lüftungsgitters Amaturenbrett Fahrerseite. Das klang, als ob man einen Käfer in eine Plastikbecher einsperrt. Ein bessere Vergleich fällt mir nicht ein.

    Nachdem einige Versuche das Problem zu beheben gescheitert sind, wird nunmehr der gesamte Amaturenträger ersetzt. Jetzt habe ich allerdings einfach Bedenken, ob das dann alles wieder so wird wie es sein sollte. Das ist doch schon ein großer Eingriff und das Fahrzeug muss vorne komplett ausgebaut werden. Geht das, ohne die Substanz des Autos zu schädigen? Ist das Amaturenbrett dann genauso "fest" wie beim ersteinbau? Hatte schon jemand ähnliche Erfahrungen? Die Werkstatt genießt mein volles Vertrauen, ich bin froh, dass die Problematik gelöst wird, aber irgendwie kein gutes Bauchgefühl. Wie sehr ihr das?

    Danke und schönes Wochenende.
     
  2. #2 Papamia, 21.02.2015
    Papamia

    Papamia

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Görlitz
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq Style 1.4 TSI DSG 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Henkel
    Kilometerstand:
    300
    Ich kann deine Bedenken nachvollziehen. Bei einem meiner vorherigen Fahrzeuge musste im Rahmen einer Reparatur an der Lüftung auch mal das Armaturenbrett raus. Es war aber danach alles wie vorher und hat auch nicht geklappert. Wenn Du erstmal Vertrauen in die Werkstatt hast ist es ja schon mal gut. Und auch wenn es doof klingt, aber für die Werkstatt ist der Ausbau der Instrumententafel nicht so schwierig. Es gibt da auch ganz genaue Anweisungen vom Werk und es ist auch danach wieder fest.

    Also ich für meinen Teil kann erstmal Entwarnung geben. Vielleicht gibt es ja noch ein paar Leute die speziell für den Octavia III ihre Erfahrungen bekannt geben können.
     
Thema:

Gesamtes Amaturenbrett muss getauscht werden. Geräusche

Die Seite wird geladen...

Gesamtes Amaturenbrett muss getauscht werden. Geräusche - Ähnliche Themen

  1. Woher kommt das Geräusch beim Warmstart

    Woher kommt das Geräusch beim Warmstart: Hallo zusammen, ich habe seit einem Monat einen 1.8 TSI. Jetzt ist mir beim Warmstart ein unschönes Geräusch aufgefallen, dass reproduzierbar...
  2. merkwürdige Geräusche am Motor - was kann das sein

    merkwürdige Geräusche am Motor - was kann das sein: Hallo Forum, seit einigen Tagen hat der Fabia einige Geräusche, die ich einfach nicht zuordnen kann. Meist kurz nach dem Starten bzw. bis er ein...
  3. Wiederkehrendes Geräusch

    Wiederkehrendes Geräusch: Wir haben einen Skoda Fabia Kombi von 2004. Seit zwei Tagen macht das Auto wenn wir in Rechtskurven fahren Geräusche in Form von '' klack klack...
  4. Vibrierendes Geräusch im Innenraum (Skoda Octavia III 5E)

    Vibrierendes Geräusch im Innenraum (Skoda Octavia III 5E): Hallo Leute, das ist mit Sicherheit kein unbeschriebenes Blatt Papier das Thema aber ich will es auch nochmal für mich aufkochen. Mein Skoda...
  5. Geräusch nach 1,5h Autobahn außer wenn Kupplung getreten bei Skoda Fabia Combi II 1.2 TSI 86PS

    Geräusch nach 1,5h Autobahn außer wenn Kupplung getreten bei Skoda Fabia Combi II 1.2 TSI 86PS: Hallo zusammen Ich habe vor einer Woche einen gebrauchten Skoda Fabia II Combi 1.2 TSI mit 86 PS, Baujahr 2011 mit 45.000 km von Privat gekauft....