geringe Heizleistung

Diskutiere geringe Heizleistung im Skoda Favorit / Forman Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, es soll ja nicht unbedingt ein ernstes Problem darstellen, will halt nur mal bei euch nachfragen: Wie siehts bei euren Favis mit der...

  1. Stefan

    Stefan Guest

    Hallo,

    es soll ja nicht unbedingt ein ernstes Problem darstellen, will halt nur mal bei euch nachfragen:
    Wie siehts bei euren Favis mit der Innenraumheizung bei den jetzigen Temperaturen aus? Ausreichend warm? Wenns bei uns so an die -10°C sind, hab ich mehr oder weniger Probleme das Auto warm zu bekommen. So richtig mollig wirds erst ab ca. 20-30km Fahrt, und auch danach muss ich den Lüfter mind. auf Stufe 2 belassen, damits nich wieder kühler wird. Da hab ich in anderen Autos wesentlich bessere Erfahrungen gemacht, da ist man nach kurzer Zeit gezwungen die Heizung zu reduzieren, weil einem das Wasser läuft.
    Ist das nun normal beim Favorit oder lässt sich das irgendwie ändern?

    Gruß Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skoddi81, 26.02.2005
    skoddi81

    skoddi81

    Dabei seit:
    10.04.2003
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfen/Deutschland
    Ich würde mal das Thermostat und den Heizungshahn überprüfen!
     
  4. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.590
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Moin !

    Ich hatte vier Favos gehabt und bei KEINEM wurde es im Winter richtig mollig warm !

    Mütze und Schal waren immer dabei.

    Am Heizungshahn kann man nicht viel machen, höchstens darauf achten, dass er bis zum Anschlag öffnet und schließt.

    Selbst wenn das aber der Fall ist, wird die Heizung NIE die Kraft bspw. vom Felicia erreichen.

    Damit muss man leben - bald kommt der Frühling ! :D

    Michal
     
  5. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Richtig warm wird er schon, aber es dauert ein Weilchen. Auf kurzen Strecken (10-20 km) passiert da nicht viel. Die Scheiben werden frei, aber angenehm warm wird es nicht. Da muss man schon länger unterwegs sein.
    Allerdings weichen die Leistungen der einzelnen Favoritheizungen stark voneinander ab. Ich hatte mal eine, die hat im Sommer geheizt und im Winter gekühlt :D
    Das liegt aber fast ausschließlich an den Einstellungen der Bowdenzüge.

    Eine Fehlfunktion des Thermostats wirkt sich krasser aus, da heizt auf den ersten 10 km rein gar nichts.


    skomo
     
  6. Stefan

    Stefan Guest

    Danke für die schnellen Antworten.
    Ich werd mal nachgucken, ob an dem Hebel noch was zu verstellen ist, ansonsten werd ich wohl mit leben müssen.
    Aber noch ne andere Frage, ich muss die Dichtung des Hebels an der Heizung tauschen, da ich Wasserverlust (also Kühlwasserverlust! ihr wisst was ich meine) hab und vermute dass sich das da hinten davon macht. Kann ich den gesamten Wärmetauscher einfach so abschrauben, oder ratet ihr mir davon ab, weils vielleicht ne arge Fummelei werden könnte?
    Ich weis nicht ob's damit getan ist, die 4 Schrauben an der Rückwand zu lösen.

    Gruß Stefan
     
  7. #6 skoddi81, 27.02.2005
    skoddi81

    skoddi81

    Dabei seit:
    10.04.2003
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfen/Deutschland
    Um die Dichtung des Heizungshahnes zu Wechseln brauchst Du nur die Batterie ausbauen und dann kommst Du an die 4 Schrauben und an den Bowdenzug ran! Wir wechseln immer gleich den Hahn mit!
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

geringe Heizleistung

Die Seite wird geladen...

geringe Heizleistung - Ähnliche Themen

  1. Trotz neuen Thermostat steigt die Temperaturanzeige nicht und Heizleistung kaum merkbar

    Trotz neuen Thermostat steigt die Temperaturanzeige nicht und Heizleistung kaum merkbar: Hallo! Trotz eines neuen originalen Thermostates steigt die temperaturanzeige bei meinem Skoda Scout nicht. Die Heizleistung ist gering bis kaum...
  2. Öltemperatur zu gering und DPF regeneriert sich oft

    Öltemperatur zu gering und DPF regeneriert sich oft: Hallo, ich fahre jetzt seit knapp zwei Monaten einen Octavia 2,0 TDI aus 2012, der Wagen hat aktuell 68.000km gelaufen, was mir auffällt, das die...
  3. Geringes Spaltmaß Kotflügel / Stoßstange - Plasteverkleidung Fehlerhaft

    Geringes Spaltmaß Kotflügel / Stoßstange - Plasteverkleidung Fehlerhaft: Hi Leute, hab seit neusten ein neuen Octavia III (mehr als stolz!). Leider war mir schon vor dem Kauf aufgefallen, dass das Spaltmaß rechts sehr...
  4. Geringe Spurtreue trotz Achsvermessung

    Geringe Spurtreue trotz Achsvermessung: Guten Abend zusammen, ich habe eine kurze Frage. Im Zuge des Wechsels des AGR Ventils musste die Werke auch an den Achsträger. Somit stand nach...
  5. Abs setzt bei geringer geschwindigkeit ein

    Abs setzt bei geringer geschwindigkeit ein: An meinem fabia regelt das abs immer bei geringer geschwindigkeit.was bisher gemacht wurde:hintere bremsen neu(trommelbremse),raddrezahlsensoren...