Geräuschkomfort alt gegen neu

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von martinst, 10.07.2015.

  1. #1 martinst, 10.07.2015
    martinst

    martinst

    Dabei seit:
    28.11.2011
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi Elegance 1.8TSI
    Hallo Gemeinde,

    wollte mal Euer feedback/Erfahrungen zum Thema Motorenlaufruhe im Vergleich der Generationen:

    Ich fahre den O3 Elegance 1.8TSI bin vom O2 Ambition 1.8TSI umgestiegen, beides 6-Gang Handschalter.

    Meine Eltern (damit auch ich) fahren einen Fabia2 1.2TSI DSG mit 105PS, ich fahre seit gestern als Werkstattwagen einen Fabia3 1.2TSI 90PS, allerdings mit Handschaltung - der Vergleich hinkt eventuell etwas.

    Bei beiden Vergleichen schneidet die alte Generation in puncto Laufgeräusche subjektiv deutlich besser ab,

    Der 1.2 er Fabia3 hat ein sehr markantes, sogar ein wenig sportliches Beschleunigungsgeräusch, das ich so beim alten (mit DSG) nicht kenne. Wird einigen sicher gefallen, ist aber für den Reisekomfort auf Dauer nicht so gut.

    Beim 1.8er neu ist das Beschleunigungsgeräusch auch deutlcher als beim alten, der war super leise. Habe mir beim neuen ne Diesel-Dämmatte gegönnt, hat wenn überhaupt nur ganz wenig gebracht.

    Ich frage mich:
    - ob das der Markt so will mit den sportlicheren Klängen?

    - ob schlicht an Dämmmaterial gespart wird (Bsp Radkästen beim Octavia: alt - schallschluckender, von der Oberfläche wie Filz gemachter Kunststoff, jetzt glattes Plastik)

    - Motoren (Einspritzung, Verbrennung) und/oder Getriebe so stark modifiziert wurden, dass die Laufgeräusche so unterschiedlich sind.

    Was sind Eure Erfahrungen/Meinungen?

    Gruss
    Martin
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tschack, 10.07.2015
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.786
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Das klingt dann aber nach Abrollgeräusch und da sind die Reifen Verursacher #1.
    Um richtig vergleichen zu können müsstest du jeweils bei den Fahrzeugen gleicher Klasse auch die gleichen Reifen montiert haben.
     
  4. #3 martinst, 10.07.2015
    martinst

    martinst

    Dabei seit:
    28.11.2011
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi Elegance 1.8TSI
    Hallo Tschack, ich meinte schon die Motorengeräusche, da passt das angegebene Beispiel allerdings eher schlecht. Bei den Themen Abroll- und Windgeräusche schneidet der O3 gegenüber dem O2 auch nicht sehr günstig ab. Beim Fabia habe ich nicht so drauf geachtet - habe ihn heute wieder abgegeben.
    Der für mich interessante Aspekt ist, dass sowohl der 1.2er als auch der 1.8er Benziner gegenüber den Vorgängern subjektiv lauter erscheinen und wollte Eure Ansichten zu dem Thema wissen.
    P.S Windgeräusche - habe heute nach Reklamation eine neue Windschutzscheibe eingesetzt bekommen und werde morgen mal testen, was es gebracht hat. Erster Eindruck bis 120km/h - es ist besser geworden :-) . Werde berichten.
     
  5. #4 PolenOcti, 10.07.2015
    PolenOcti

    PolenOcti

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 3 1,4, Fabia 3 1,0 MPI
    Werkstatt/Händler:
    EU-Händler, Markenhändler
    Kilometerstand:
    57000, 250
    Tag auch, also ich hatte vorher auch einen O2, allerdings als 1,6 MPI, jetzt 1,4 TSI, und ich habe auch das Gefühl das am neuen mehr gespart worden ist. Vergleich: Hinterachse, Innenraum Materialien. Also am Markt liegt das sicher nicht, ich glaube das Skoda dazu verdonnert wird die Qualität zu verschlechtern. Damit Abstand zu den anderen Konzerntochtern wieder hergestellt wird.
     
    SteppingRazor gefällt das.
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Geräuschkomfort alt gegen neu

Die Seite wird geladen...

Geräuschkomfort alt gegen neu - Ähnliche Themen

  1. www.skoda.at - Neuer Konfigurator

    www.skoda.at - Neuer Konfigurator: Es war ja nur eine Frage der Zeit - der übersichtliche und cleane Konfigurator bei Skoda Österreich ist nun auch Geschichte und würde durch die...
  2. Hier ist mein neuer

    Hier ist mein neuer: Hier ist meiner. Am Samstag in Gotha abgeholt. Skoda Sportline, 280, 4x4, Vollausstattung, aber ohne Parklenkassistent. Das Auto macht...
  3. Privatverkauf Neue Original Skoda Fabia 2 Roomstar Funk Fernbedienung NEU OVP

    Neue Original Skoda Fabia 2 Roomstar Funk Fernbedienung NEU OVP: Zum verkauf steht eine neue Originale Funk Fernbedienung von Skoda, für den Fabia 2 oder Roomstar. Hatte es damals für unseren Fabia geholt, aber...
  4. Was haltet ihr vom neuen Dacia Sandero?

    Was haltet ihr vom neuen Dacia Sandero?: Da ich schon seit kurzen auf der Suche nach einen günstigen Zweitwagen bin, bin ich schon mal den aktuellen Sandero zur Probe gefahren...mittlere...
  5. Neuer stellt sich vor!!!

    Neuer stellt sich vor!!!: Hallo, nachdem ich mit dem Skoda Superb Combi Sportline geliebaugelt habe, war ich von den Bestellzeiten etwas abgeschreckt. Am Samstag hole...