Geräusche von der Vorderachse

Diskutiere Geräusche von der Vorderachse im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Gemeinde, ich habe ein seltsames Problem mit meinem Octavia. Seit ein paar Tagen habe ich ein Geräusch von der Vorderachse, als ob sich...

  1. #1 Skodaphobiker, 17.08.2017
    Skodaphobiker

    Skodaphobiker

    Dabei seit:
    29.10.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Gemeinde,

    ich habe ein seltsames Problem mit meinem Octavia. Seit ein paar Tagen habe ich ein Geräusch von der Vorderachse, als ob sich etwas zwischen der Bremsscheibe und dem Ankerblech verfangen hat. Beim ersten auftreten kündigte es sich durch zweimaliges klappern an, da dachte ich noch, ich sei über irgendwelches Metall gefahren (Regenrinnenabdeckung oder ähliches) wenige Meter später war es ein durchgängiges kratzen. Zunächst habe ich beschlossen mal ein Stück rückwärts zu fahren, damit sich ein evtl. verfangenes Teil sich wieder löst. Das hatte zunächst auch Erfolg, das Geräusch war verschwunden. Leider aber nur für ein paar Kilometer, danach kam es wieder, jedoch nicht mehr so schlimm. Es hat nicht mehr durchgängig gekratzt sondern im Takt der Raddrehung geschliffen, aber wieder nur kurz, ca 500 Meter dann hatte ich eine Möglichkeit zum anhalten und habe versucht was von außen zu erkennen (kein Erfolg). Ich habe dann von außen versucht, das Ankerblech ein wenig von der Bremsscheibe weg zu drücken und bin dann weiter gefahren, nach ein paar Raddrehungen war das Geräusch dann auch weg und ich konnte die nächsten 20 Kilometer geräuschfrei fahren.
    Am nächsten Tag (gestern) hatte ich gleich vom Stand weg (also kalt) das inzwischen bekannte Geräusch im Takt der Reddrehung. Und jetzt wird es mist, da ich im Urlaub bin und kein Werkzeug und nichts dabei habe, bin ich gezwungener Maßen in die nächste Werkstatt gerollt damit die das Auto mal hoch nehmen und gucken ob sich da was verfangen hat. Der Chef dort war sofort der Meinung meine Bremsklötzer sind runter und ich hätte eine akustische Verschleißanzeige, welche die von mir beschriebenen Geräusche verursacht. Sehr skeptisch habe ich ihn dann die Klötzer wechseln lassen (die äußeren sahen noch relativ gut aus, aber die Innenseiten verschleißen ja mit unter mehr), in der Hoffnung, dass die dann ggf. auch sehen, wenn sich irgendwo was verfangen hat. Mit den gewechselten Klötzern war dann auch erstmal Ruhe für ca 40 Kilometer, dann in einer rechtskurve (etwas zügig gefahren) vernahm ich wieder das Geräusch, aber so wie ich aus der Kurve raus kam, war es weg. Durch das erneute auftreten animiert, nahm ich die nächste Kurve (wieder rechts rum) absichtlich mit viel Schwung und da war es wieder und beim verlassen der Kurve war es wieder weg. ca. 2 Kilometer später kam es dann auch auf der Geraden wieder, nur ein paar hundert Meter, dann war es wieder weg. Heute früh bin ich wieder eine Runde gefahren, mit zum Teil recht sportlichen Einlagen in diversen Kurven, 15 Kilometer ohne das bekannte Geräusch.

    Hatte das schonmal jemand? Wie geschrieben habe ich selbst gerade wenig Möglichkeiten aktiv zu werden und mit der Werkstatt hier vor Ort ist es offensichtlich nicht weit her. Sonderbar finde ich vor allem, dass es wirklich so klingt als ob etwas zwischen Bremsscheibe und Anḱerblech hängt, das Geräusch aber völlig sporadisch kommt.
     
  2. #2 Schattenmann, 17.08.2017
    Schattenmann

    Schattenmann

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Siegershausen Schweiz
    Fahrzeug:
    Superb 2.0 TDI Limo & Fabia 1.2 & Kamiq 1.5 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber
    Kilometerstand:
    Immer mehr
    mach erstmal deinen Urlaub fertig, wieviel km hat der Octi weg?
     
  3. #3 Skodaphobiker, 17.08.2017
    Skodaphobiker

    Skodaphobiker

    Dabei seit:
    29.10.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    135.000 und wenn ich aus dem Urlaub zurück bin und er die Strecke selber schafft, dann sind es nochmal 600 km mehr, deswegen würde ich es gern gefunden haben bevor ich Samstag hier los fahre ;-)
     
  4. #4 Schattenmann, 17.08.2017
    Schattenmann

    Schattenmann

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Siegershausen Schweiz
    Fahrzeug:
    Superb 2.0 TDI Limo & Fabia 1.2 & Kamiq 1.5 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber
    Kilometerstand:
    Immer mehr
    Dann bewege mal die Vorderräder, ob ein's spiel hat. Könnte aber muss kein Lagerschaden sein.
     
  5. #5 Schattenmann, 17.08.2017
    Schattenmann

    Schattenmann

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Siegershausen Schweiz
    Fahrzeug:
    Superb 2.0 TDI Limo & Fabia 1.2 & Kamiq 1.5 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber
    Kilometerstand:
    Immer mehr
    leuchtet ABS? Oder bremst er schlecht?
     
  6. #6 skodabauer, 17.08.2017
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    392
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Bora 1,9 TDI 74 KW
    Kilometerstand:
    144600
    Ich tippe auf einen kleinen Stein zwischen Bremsscheibe und Sattelträger. Bremsscheibe abbauen und nachsehen

    Gesendet von meinem SM-G901F mit Tapatalk
     
  7. #7 Skodaphobiker, 17.08.2017
    Skodaphobiker

    Skodaphobiker

    Dabei seit:
    29.10.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Keine ABS Leuchte, den Stein an dieser Stelle hätten die sich beim Wechsel der Klötzer finden müssen, oder?
     
  8. #8 Skodaphobiker, 17.08.2017
    Skodaphobiker

    Skodaphobiker

    Dabei seit:
    29.10.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Räder drehen leicht und aktuell ohne Geräusche.
     
  9. #9 Schattenmann, 17.08.2017
    Schattenmann

    Schattenmann

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Siegershausen Schweiz
    Fahrzeug:
    Superb 2.0 TDI Limo & Fabia 1.2 & Kamiq 1.5 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber
    Kilometerstand:
    Immer mehr
    Nicht drehen, seitlich bewegen, dann spürt man ob das Lager Spiel hat.
    Eine Stein würde ich ausschliessen, der müsste ständig Geräuche machen.
    Da Das ABS nicht leuchtet, schliesse ich auch einen losen Drehzahlsensor aus.
     
  10. #10 Skodaphobiker, 17.08.2017
    Skodaphobiker

    Skodaphobiker

    Dabei seit:
    29.10.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Spiel hat es nicht, müsste dann ja auch ständig Geräusche machen oder? Oder in jeder Kurve zuverlässig lauter werden das tut es aber nicht, und ich habe viele Kurven lang versucht, das Geräusch wieder zu provozieren.

    Aber Danke für die Ideen, deswegen hatte ich ja hier gepostet.
     
  11. #11 Schattenmann, 18.08.2017
    Schattenmann

    Schattenmann

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Siegershausen Schweiz
    Fahrzeug:
    Superb 2.0 TDI Limo & Fabia 1.2 & Kamiq 1.5 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber
    Kilometerstand:
    Immer mehr
    Schau mal nach dem Servoöl.
     
  12. #12 Schattenmann, 18.08.2017
    Schattenmann

    Schattenmann

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Siegershausen Schweiz
    Fahrzeug:
    Superb 2.0 TDI Limo & Fabia 1.2 & Kamiq 1.5 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber
    Kilometerstand:
    Immer mehr
    Und wenn du schon mal die Haube auf hast, wirf einen Blick zu den Riemenscheiben und Lima, da kann auch etwas dazwischengekommen sein und schleifen.
    Auch wäre es möglich dass das Rad im Radkasten schleift. ( Federbruch)
     
  13. #13 Schattenmann, 18.08.2017
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2017
    Schattenmann

    Schattenmann

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Siegershausen Schweiz
    Fahrzeug:
    Superb 2.0 TDI Limo & Fabia 1.2 & Kamiq 1.5 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber
    Kilometerstand:
    Immer mehr
    Wurden die Führungsbolzen der Bremszange gefettet beim Einbau? Sonst ist evtl die Bremmszange wieder fest.
    Wie sahen die alten Klötze aus?
    Bei welschen Aussentemperaturen waren die Geräusche?
     
  14. #14 Skodaphobiker, 18.08.2017
    Skodaphobiker

    Skodaphobiker

    Dabei seit:
    29.10.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Guten Morgen,
    Servoöl? Ich dachte der macht das elektrisch!? Oder reden wir nicht von der Lenkhilfe?
    Lima bzw Riemen ist eine Idee, da guck ich dann mal. Im Ratkasten ist Platz da hatte ich schon geguckt. Zu den Bremsklötzen kann ich nicht viel sagen, wie gesagt war ich der Meinung, dass die noch nicht runter waren, dass man mir die nicht zeigen wollte, mir aber nachdem ich die sehen wollte, ein Rabatt von 10% eingeräumt wurde dürfte Aussagen wie die ausgesehen haben.
    Was ich sehen konnte, wurde beim Einbau Fett verwendet. Temperaturen lagen zwischen 18 Grad beim losfahren und 25 Grad bei betriebswarmen Fahrzeug.
     
  15. #15 Schattenmann, 18.08.2017
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2017
    Schattenmann

    Schattenmann

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Siegershausen Schweiz
    Fahrzeug:
    Superb 2.0 TDI Limo & Fabia 1.2 & Kamiq 1.5 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber
    Kilometerstand:
    Immer mehr
    In dem Fall hast du einen 5E also O III?
    das Lüfterrad wäre noch eine Idee.
     
  16. #16 Skodaphobiker, 19.08.2017
    Skodaphobiker

    Skodaphobiker

    Dabei seit:
    29.10.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Nein O II nfl. Lima ist in Ordnung, heute geht es zurück, entweder ich schreibe von der Autobahn das nächste mal, oder es klappt. Ich werde Rückmeldung geben.
     
  17. #17 Skodaphobiker, 20.08.2017
    Skodaphobiker

    Skodaphobiker

    Dabei seit:
    29.10.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Bin angekommen, Geräusch war nur mal kurz nach den ersten ca. 50 km, dann nicht mehr. Ich werde morgen mal nachgucken ob ich noch was finde, aber nach der Strecke bin ich optimistisch, dass sich das Problem gelöst hat.
     
  18. #18 Schattenmann, 20.08.2017
    Schattenmann

    Schattenmann

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Siegershausen Schweiz
    Fahrzeug:
    Superb 2.0 TDI Limo & Fabia 1.2 & Kamiq 1.5 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber
    Kilometerstand:
    Immer mehr
    der O II hat aber noch eine Servolenkung Hydromechanisch.
    Der O III hat Elektromechanisch soweit ich weiss
     
  19. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.879
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    mal diese und mal jene Schusterbude...
    Kilometerstand:
    165000
    Octavia II hatte auch schon elektrische Servo.
    Der Rapid der ersten Genreration hatte noch hydraulische Ansteuerung.

    Gruß Michal
     
    fireball gefällt das.
  20. #20 Schattenmann, 24.08.2017
    Schattenmann

    Schattenmann

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Siegershausen Schweiz
    Fahrzeug:
    Superb 2.0 TDI Limo & Fabia 1.2 & Kamiq 1.5 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber
    Kilometerstand:
    Immer mehr
    Aber nicht alle O II oder?
     
Thema: Geräusche von der Vorderachse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia geräusche vorderachse

    ,
  2. skoda rapid geräusche

    ,
  3. skoda octavia rs geräusche vorderachse

    ,
  4. knarzgeräusche skoda octavia Vorderachse,
  5. surrendes Geräusch Octavia 1u kurve,
  6. Skoda Vorderachse surrendes Geräusche,
  7. surrendes Geräusch Vorderachse auto Skoda,
  8. bremssattel klappern skoda,
  9. Geräusche an der Vorderachse Skoda Fabia,
  10. skoda octavia 3 geräusche vorderachse,
  11. Lager geräusche Vorderachse octavia,
  12. skoda fabia geräusche wegen festen bremsklötzer,
  13. geräuche vorderachse skoda,
  14. skoda octavia kratzgeräusche,
  15. skoda octavia laute kratzgeräusche,
  16. skoda roomster geräusche vorderachse,
  17. skoda octavia z1 2015 Vorderachse klappert,
  18. skoda geräusche vorderachse,
  19. skoda fabia geräusxh vorderachse,
  20. geräusch vorderachse skoda octavia 2017,
  21. beim rückwärts rollen geräusche ankerblech
Die Seite wird geladen...

Geräusche von der Vorderachse - Ähnliche Themen

  1. Geräusch Octavia 5E 1,6L TDI Bj 2016

    Geräusch Octavia 5E 1,6L TDI Bj 2016: Hallo, ich bin am Verzeweifeln. NAchdem ein Grundrauschen/Unruhe im Auto immer lauter wurde und dann ein mahlendes/rhytmisches Geräusch bei...
  2. Schleifendes Geräusch Getriebe

    Schleifendes Geräusch Getriebe: Servus Gemeinde bei meinem Citigo BJ 2015 110.000km gelaufen 75PS 5. Gang Manuell Schleifte am Anfang irgendwas laut hörbar aus richtung...
  3. Getriebe Geräusche Octavia 3 1.5 TSI 7 Gang DSG

    Getriebe Geräusche Octavia 3 1.5 TSI 7 Gang DSG: Hallo zusammen, ich habe einen Skoda Octavia 3 mit dem 1.5 TSI Act 150 PS und 7 Gang DSG. Der Wagen hat jetzt 8338 km gelaufen und ich habe seit...
  4. pfeifendes Geräusch beim kalten Start Octavia 1.6 TDI

    pfeifendes Geräusch beim kalten Start Octavia 1.6 TDI: Hallo Vor allem in der Tiefgarage hoert man das Geraeusch deutlich: wie das Pfeiffen beim Ein/Ausatmen nach einer Koerperlichen Anstrengung....
  5. Geräusche Motorraum im kalten Zustand

    Geräusche Motorraum im kalten Zustand: Hallo zusammen, vielleicht kann mir hier geholfen werden. Ich habe an meinem Fabia 2 Baujahr 2013 und 27000 km gelaufen ein sehr lautes Geräusch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden