Geräusche oder sonstige Probleme nach Tieferlegung

Diskutiere Geräusche oder sonstige Probleme nach Tieferlegung im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, Über die Suchfunktion habe ich gesehen, dass es bereits ein Thema gibt. Dort wollte ich mich auch hinhängen, was jedoch nicht...

  1. #1 BastisBomber, 24.05.2013
    BastisBomber

    BastisBomber

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90556 Cadolzburg
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI DSG
    Kilometerstand:
    100000
    Hallo zusammen,

    Über die Suchfunktion habe ich gesehen, dass es bereits ein Thema gibt. Dort wollte ich mich auch hinhängen, was jedoch nicht möglich war, da der letzte Beitrag schon älter als 9?? Tage war.

    Ich habe ziemlich viel über Geräusche nach erfolgter Tieferlegung gelesen. Fast alle dieser Beiträge waren schon älter, aus Anfang 2009 bis Mitte 2010. hat sich dieses Problem jetzt aufgelöst oder besteht es noch immer, da ich wie geschrieben nicht mehr gefunden habe.

    Von KW Gewinde her weiß ich, dass um 2010 herum, das Gewinde von der Artikelnummer her absolut identisch mit dem VW Touran war. Dann ab 2011 hat es auf einmal eine neue Artikelnummer von KW für das Skoda Gewinde gegeben. Auf Nachfrage bei KW habe ich erfahren, dass ein zusätzliches Teil für den Superb im Lieferumfang ist. Das könnte erklären, dass es keine Geräusche mehr bei vollen Lenkeinschlag gibt.

    Was für Erfahrungen gibt es aktuell bei Tieferlegungen zu berichten? Ist es aktuell noch immer so, dass die H&R Federn irgendwann sich so gesetzt haben dass diese bockelhart sind?

    Danke und Gruss,
    Gerald
     
  2. #2 Jacob21, 24.05.2013
    Jacob21

    Jacob21

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    221
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    SC III 2.0TSI 4x4 Sportline
    Kilometerstand:
    2250
  3. #3 ch061441, 24.05.2013
    ch061441

    ch061441

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2010
    Kilometerstand:
    37000
    Ich auch nicht
     
  4. KEd!

    KEd!

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    49° 10′ 11.9″ N, 9° 16′ 10.2″ E
    Fahrzeug:
    Audi Q3 2.0TDI
    Kilometerstand:
    19500
    Mit Eibach Pro-Kit keine Geräusche. Im Gegenteil.
     
  5. #5 wackerianer, 24.05.2013
    wackerianer

    wackerianer

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SC 2 140 PS TDI
    Kilometerstand:
    10000
    Was heißt "im Gegenteil"? Weniger Geräusche?
    Meiner knarzt an allen Ecken und Enden (5000 km!), daher ist geplante Tieferlegung mit Eibach mal (vorläufig) abgesagt...
     
  6. #6 AndreSuperb, 24.05.2013
    AndreSuperb

    AndreSuperb

    Dabei seit:
    21.02.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    ich plane auch gerade von den Federn des Seriensportfahrwerks auf die 40mm HR Federn zu wechseln, bin aber noch unsicher was Geräusche und Härte angeht, bzw. auch ob die Alltagstauglichkeit bei Zuladung etc. leidet. Ist er dann zu tief für Parkhäuser schleift es regelmäßig?
     
  7. KEd!

    KEd!

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    49° 10′ 11.9″ N, 9° 16′ 10.2″ E
    Fahrzeug:
    Audi Q3 2.0TDI
    Kilometerstand:
    19500
    Bei mir klappert gar nix, mit dem Serienfahrwerk waren kurze Stöße extrem laut im Innenraum, die sind jetzt so wie es sein soll. Dadurch knackt's im Innenraum auch nicht mehr so. Auch der Fahrkomfort hat sich deutlich verbessert - vergleichbar mit nem Serien A4.

    Ich bin bisher noch nie ausgestiegen, hatte an TG Aus/Einfahrten auch noch nie Probleme. Hatte bis dato nur einmal einen Aufsetzer an einer Waschpark Ausfahr, da allerdings handelte es sich um eine 1m lange "Steigung" mit 3cm abfallendem Bordstein. Beschädigt wurde da aber auch nix.
     
  8. Hoto

    Hoto

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Harz
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI Elegance
    Kilometerstand:
    30100
    Ich hatte mit meinem KW Variante 1 Inox starke Probleme.Beim wechseln vom Vorwärtsfahren ins Rückwärts komische Geräusche.Beim starken Lenkeinschlag und anfahren in der Kurve knacken poltern und und und.

    Dann hat mir einer einen Tip gegeben.KW hatte mal eine schlechte Dämpfer Charge mit den verbauten Alko Dämpfern.Angerufen und nachgefragt und mir wurde es von KW bestätigt das es sowas gab.

    Mein KW wurde ca. Mai 2012 gekauft und verbaut.Von meiner Werkstatt das Regeln lassen neue Dämpfer bestellt der Händler musste die erstmal bezahlen und neue bekommen verbaut und alles ist TOP.

    Jetzt ist er vorne auch nicht mehr so weich wie am Anfang war nach dem Einbau schon komisch aber wie gesagt ist jetzt alles ok.Die Ausbau Einbau und Spureinstellungskosten hat anscheinend auch KW übernommen da ich

    keine Rechnung von meiner Werkstatt bekommen habe.Am Telefon meinten die von KW wenn die Kosten im Rahmen bleiben dann bezahlen die die entstehenden Kosten.

    Also an ALLE die ein KW haben und Geräusche traut euch dort anzurufen und nachfragen.Und bitte einen von der Technik Sprechen die sagen ja da gab es was.Ich hatte zwischdurch mal einen vom

    Verkauf weil in der Technik keiner ans Telefon ging.Der hat es doch glatt abgestitten das da mal eine defekte Charge war.

    Also wenn einer Problem hat kann er sich ruhig bei mir melden wegen Fragen zur Regelung.Oder als Zeuge.Evtl. frage ich jetzt auch nochmal ob die hinteren Dämpfer auch betroffen waren weil mein S2 da schon stark

    einfedert auch wenn nur leichtes Gepäck oder mein Hund im Kofferaum sind.
     
  9. #9 SuperbHD, 25.05.2013
    SuperbHD

    SuperbHD

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.852
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Audi A6, Skoda Superb
    Das Problem des Knarzens tritt in erster Linie bei den Tieferlegungsfedern auf. Egal ob Eibach oder H&R. Ist bei mir auch aber man hört es nur bei vollem Lenkeinschlag und mich stört es überhaupt nicht..
     
  10. KEd!

    KEd!

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    49° 10′ 11.9″ N, 9° 16′ 10.2″ E
    Fahrzeug:
    Audi Q3 2.0TDI
    Kilometerstand:
    19500
    Was genau soll da Knarzen? Die VA?
     
  11. #11 wackerianer, 25.05.2013
    wackerianer

    wackerianer

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SC 2 140 PS TDI
    Kilometerstand:
    10000
    Danke, KEd! ...du machst mir Mut, es doch mit den Eibach (30 mm?) zu versuchen. War bisher der Meinung, durch Tieferlegung werden Knacken und Knarzen im Innenraum eher schlimmer!?
     
  12. #12 SuperbHD, 25.05.2013
    SuperbHD

    SuperbHD

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.852
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Audi A6, Skoda Superb
    Wo genau die Geräusche herkommen bzw durch was verursacht werden, wurde hier mal in einem Thread ausführlich diskutiert. Habs leider nich gefunden.
     
  13. #13 Super Bee Fahrer, 25.05.2013
    Super Bee Fahrer

    Super Bee Fahrer

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Combi 2.0 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Schandert Wolfen
    Kilometerstand:
    16200
    beim kompletten Lenkeinschlag drehen sich die Federn leicht und es kommt zu diesem knack Geräusche an der Vorderachse. fehler dabei ist das oben die feder auf Metall aufliegt. Gummiring zwischen feder und domlagerteller sollte da helfen.
     
  14. #14 Marciiii, 25.05.2013
    Marciiii

    Marciiii

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Superb IIC - 2.0TSI / Fabia 2MC
    Kilometerstand:
    15555
    Knarzen kommt von der VA

    Einfach mal schauen ob vielleicht irgendwas im weg ist,
    Bei volleinschlag

    Bei mir konnte es nach probefahrt und erneutem aufbocken gelöst werden
     
  15. KEd!

    KEd!

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    49° 10′ 11.9″ N, 9° 16′ 10.2″ E
    Fahrzeug:
    Audi Q3 2.0TDI
    Kilometerstand:
    19500
    Ja, das Eibach Pro-Kit gibts m.W.n. nur mit ca 30mm. Was natürlich klar ist, wenn du wirklich mal ne ordentliche Schnappe nimmst knackt's schonmal im Gebälg. Meiner Meinung nach aber deutlich weniger bzw erträglicher als das laute Poltern über kurze Schnappen.
     
Thema: Geräusche oder sonstige Probleme nach Tieferlegung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. geräusche nach tieferlegung

    ,
  2. nach tieferlegung knarrende geräusche beim lenken

    ,
  3. nach tieferlegung geräusche

    ,
  4. poltern rechtskurve tiefergelegt,
  5. klappern in kurven nach tieferlegung,
  6. innenraumgeräusche durch tieferlegung
Die Seite wird geladen...

Geräusche oder sonstige Probleme nach Tieferlegung - Ähnliche Themen

  1. HILFE! Nach wechseln der Steuerkette laufend Probleme mit dem Motor!

    HILFE! Nach wechseln der Steuerkette laufend Probleme mit dem Motor!: Hallo ... Ich fahre einen Oktavia 1Z 2.0 FSI BJ11/2006 limosine mit 175500km Ich habe vor 3Wochen meine Steuerkette+Versteller und gleich...
  2. Octavia II Ersatz für Cruise - MP3 kratzt, Bluetooth-Probleme

    Ersatz für Cruise - MP3 kratzt, Bluetooth-Probleme: Hi Community, mein erster Post hier. Mein Auto: Skoda Octavia II 06/2008 mit Cruise-Radio. Mein Problem ist folgendes: Seit einiger Zeit hat...
  3. Zwei kleine Probleme mit meinem O2

    Zwei kleine Probleme mit meinem O2: Hallo Leute, Ich habe zwei kleine Probleme mit meinem Octavia zu denen ich mal eure Hilfe benötige. 1. Wenn ich die Fahrertür öffne dann geht im...
  4. Tieferlegung

    Tieferlegung: Hallo Skoda Gemeinde! Seit dem 08.07.17 bin ich stolzer Eigentümer eines Skoda Fabia 3 1.2 TSI mit 90PS. Zu meiner Frage... Ich möchte ihn...
  5. Octavia RS Tieferlegung + Familientauglich

    Octavia RS Tieferlegung + Familientauglich: Hi in die Runde, ich habe vor 2 Wochen mein Octavia RS inkl. 19" Felgen bestellt und nun überlege ich, ob ich ihn noch etwas tieferlege (30mm)...