Geräusche in der Türverkleidung

Diskutiere Geräusche in der Türverkleidung im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Morgen , Bei meinem S I BJ 2006 fangen jetzt an die Kabel in der Tür etwas zuklappern, bzw. Geräusche zu verursachen, meine Frage nun, wie...

  1. Sx3r20

    Sx3r20

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Quedlinburg 06484 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB 2.0 TDI 140 PS
    Kilometerstand:
    160
    Guten Morgen ,

    Bei meinem S I BJ 2006 fangen jetzt an die Kabel in der Tür etwas zuklappern, bzw. Geräusche zu verursachen, meine Frage nun, wie bekomm ich das weg? Gibt es spezielle Ummantellungen für die Kabel oder Schaumstoffmatten für die Türen die an die Verkleidung angebracht werden? Nervig ist es auch bei lauterer Musik da schwingen die so schön mit -.-


    Lg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hifi Mafia, 02.08.2011
    Hifi Mafia

    Hifi Mafia

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    ffm
    Fahrzeug:
    Rapid
    Kilometerstand:
    120
    schaumstoff um die kabel ;) somit schlagen sie nicht mehr an.
     
  4. Sx3r20

    Sx3r20

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Quedlinburg 06484 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB 2.0 TDI 140 PS
    Kilometerstand:
    160
    Gibt es da irgendwas fertiges oder was was besonders zu empfehlen ist oder einfach in Baumarkt und nen bissle Schaumstoff kaufen ?
     
  5. #4 FabiaOli, 03.08.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.193
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    157000
    Ich würd einfach etwas Schaumstoff holen und dann mit paar kleinen Kabelbindern ran, dann sollte das passen.
    Wenn man die Türen nicht dämmt, dann kann da immer bissl was klappern...
     
  6. Sx3r20

    Sx3r20

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Quedlinburg 06484 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB 2.0 TDI 140 PS
    Kilometerstand:
    160
    Naja vom Türen dämmen hab ich keine ahnung .. und ist sicher auch nen rel. großer aufwand...
     
  7. #6 FabiaOli, 03.08.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.193
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    157000
    Ja, mit der orig Anlage macht das keinen Sinn.
    Also einfach bissl Schaumstoff um die Kabel und fertig ;)
     
  8. Sx3r20

    Sx3r20

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Quedlinburg 06484 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB 2.0 TDI 140 PS
    Kilometerstand:
    160
    Hab ja nicht mehr die Original Anlage drin ^^

    Ist ja eig egal wie dick der ist oder?
    Was würde das denn kosten wenn man die dämmen lassen würde ... und bringt das wirklich viel ?
     
  9. #8 FabiaOli, 03.08.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.193
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    157000
    Was hast du denn drin?

    Naja, der muss so dick sein das der über die Kabelbinder übersteht, sonst klacke die ja dann ;)
    Dämmen bringt echt viel :)
    Mein Kompletter Kofferraum, Ersatzradmulde, Heckklappe und Verkleidung und die hinteren Türen sind bei mir gedämmt ;)
    Das merkt man schon, ganz anderer Klang und kein Scheppern.
    Im Winter kommen noch meine vorderen Türen und das Dach dazu ;)
     
  10. Sx3r20

    Sx3r20

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Quedlinburg 06484 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB 2.0 TDI 140 PS
    Kilometerstand:
    160
    Öhm was ich drin habe keine ahnung ... müsste ich auf die rehcnung schauen ,
    naja Alle Lautsprecher sind neu und hinten im Kofferraum ne Endstufe ... Subwoofer wirkt beim S I sicher nicht so ...

    Hmm muss ich dir verkleidung am we mal abbauen und das für meinen Urlaub planen ^^
     
  11. #10 FabiaOli, 03.08.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.193
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    157000
    Das Dämmen ist aber eben ncht ganz einfach. Da muss man den Aggregateträger runter machen und dann direkt auf das Blecht kleben.
    Ich nehm Alubutyl, das ist selbstklebend, richtig gut das Zeug, aber auch nicht ganz billig.
     
  12. Sx3r20

    Sx3r20

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Quedlinburg 06484 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB 2.0 TDI 140 PS
    Kilometerstand:
    160
    ich glaub das mit dem Schaumstoff ist erstmal die schnellste Lösung .. weil gut klingen tut es ja und es sind halt nur paar kabel die dran schlagen .. naja hat auch erst vor kurzem angefangen denk mal liegt an der Km leistung ... sind zwar erst 120K aber bei den autos heute ...
     
  13. #12 FabiaOli, 03.08.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.193
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    157000
    Ja, das wird schon reichen ;)
    Das Dämmen bringt dann eher erst was, wenn das Blech mit schwingt.
     
  14. Dreas

    Dreas

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Fahrzeug:
    Octavia
    Kilometerstand:
    318000
    Falsch aus akustischer Sicht bringt dämmen IMMER was, erstaunlich das gerade das "günstigste" Akustiktuning immer noch so stiefmütterlich behandelt wird, wenn wer sein Fabia von 55PS auf 500PS bringt würde auch keiner sagen, "Nee lass die Originalbremsanlage drin die hat vorher auch gereicht". :thumbdown:

    Mfg Dreas
     
  15. Sx3r20

    Sx3r20

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Quedlinburg 06484 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB 2.0 TDI 140 PS
    Kilometerstand:
    160
    Naja hab mir nen bissle was zu dem Thema durch gelesen ...
    aber hab keine lust dafür noch mal 300-400 Euro auszugeben und wenn ich das mit dem Dämmen selber mache wer weiss wie mein Auto danach aussieht XD
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 FabiaOli, 04.08.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.193
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    157000
    Bei dem Preis bist du auch, wenn du dein Auto komplett selber dämmst ^^
    Ich hab bis jetzt 150 Euro bezahlt für Alubutyl und da ist erst die hälfte gedämmt.
    Das Auto sieht danach auch nicht anders aus, wird ja von innen an das Blech geklebt ;)
    @ Dreas: Der TE will ja seinen Klang nicht verbessern, sondern das klappern der Kabel weg bekommen, das Dämmen ist also im endeffekt am thema vorbei, aber ich wollte es halt trotzdem mal ansprechen ^^
     
  18. Sx3r20

    Sx3r20

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Quedlinburg 06484 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB 2.0 TDI 140 PS
    Kilometerstand:
    160
    Ich werd es erstmal mit dem Schaumstoff versuchen ;) evl noch nen bissle Gewebetape und das sollte halten ;)

    Ist es sinnvoll die Klipse gleich zuerneuern ?

    Naja du kennst meine handwerklichen Fähigkeiten nicht, wer weiss wo das zeug dann überall ist :P
     
Thema:

Geräusche in der Türverkleidung

Die Seite wird geladen...

Geräusche in der Türverkleidung - Ähnliche Themen

  1. Kratzer in Türverkleidung

    Kratzer in Türverkleidung: Hallo zusammen, ich habe aus Unachtsamkeit beim Beladen meines Fabia ein paar relativ große Kratzer in die Verkleidung der Beifahrertür gemacht....
  2. Klackendes Geräusch beim Octavia 3

    Klackendes Geräusch beim Octavia 3: Hallo zusammen, vielleicht weiß jemand von euch Abhilfe. Ich höre ein klackendes Geräusch beim Gasgeben in meinem O3 2.0l TDI 150 PS. Dieses...
  3. Quietsch Geräusch

    Quietsch Geräusch: Hallo Leute seit es sehr kalt ist ist bei meinem Superb auf der rechten Seite höhe Handschuhfach oder Lüftungsauslass ein Quietschen zu hören....
  4. Lautes Geräusch ab 130 km/h

    Lautes Geräusch ab 130 km/h: Hallo zusammen, ich hoffe ihr seid gut durch die Weihnachtszeit gekommen. Ich habe ein Problem mit meinem Superb 2.0 tdi. Vor einigen Wochen habe...
  5. Roomster hintere Türverkleidung ausbauen

    Roomster hintere Türverkleidung ausbauen: Hallo zusammen, an meinem Roomster (Bj.2007, 1,6l Benzin, 93000km) habe ich das Problem, dass die hintere rechte Tür nicht mehr durch die...