Geräusche im Leerlauf beim 2.0 FSI 4x4

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von bk69, 05.01.2006.

  1. bk69

    bk69 Guest

    Mein O2 Combi 2.0 FSI 4x4 macht von Anfang an (ausgeliefert am 30.08.2005) bei warmgefahrendem Fahrzeug beim Anhalten (z.B. im Stop-and-Go oder an einer roten Ampel) unschöne und nervende Bollergeräusche.

    Meine Fragen an alle Fahrer eines identisch motorisierten Fahrzeugs:
    Habt Ihr auch derartige Geräusche?
    Nerven Euch die nicht?
    Habt Ihr ggf. auch schon etwas unternommen?

    Hier nun der Fall:

    Nach einigem hin- und her mit dem Verkäufer (in München ansässiger Vertragshändler) und SAD, mehreren Werstattaufenthalten, einer Begutachtung durch einen Spezialisten von SAD und der Überprüfung eines Vergleichsfahrzeugs (ebenfalls O2 Combi 2.0 FSI 4x4) ist dieses Geräusch lt. Skoda ein "normales Betriebsgeräusch", welches hingenommen werden müsse.

    Ich bin in den vergangenen 18 Jahren schon viele Autos gefahren (habe mir in dieser Zeit insgesamt 5 Neuwagen aus dem VW Konzern gekauft, bin etliche Mietwagen gefahren) - so etwas ist mir als "normales Betriebsgeräusch" aber noch nicht untergekommen. Nicht bei Audi, nicht bei VW, nicht bei anderen Marken.
    Bisher haben auch alle Mitfahrer bei meinem neuen Skoda (außer die Skoda Mitarbeiter) diese Geräuschentwicklung als "unnormal" empfunden und einen Defekt vermutet. Mittlerweile ist es fast schon peinlich, denen dann zu erklären, dass es sich um ein "normales Geräusch" handelt.

    Das Geräusch tritt auf, wenn der betriebswarme Wagen gestoppt wird, setzt teilweise etwa 2 bis 3 Sekunden nach dem Anhalten ein. Es ist ein leichtes Bollern/Klopfen/Tuckern, dass in krassem Gegensatz zum sonst sehr leise laufenden Motor steht. Wenn er z.B. kalt ist, läuft er "seidenweich".

    Es ist stärker wahrnehmbar bei getretener Kupplung, verschwindet aber auch nicht bei Einlegen des Leerlaufs und loslassen der Kupplung.
    Erst beim Anfahren oder Anrollen des Fahrzeugs verschwindet das Geräusch wieder. Mit dem Geräusch einher geht eine leichte Vibration, die in der Pedalerie, am Lenkrad und am Schalthebel spürbar ist.

    Nach anfänglicher Ahnungslosigkeit bei Skoda, einigem Versuchen und Probieren bei mehreren Werkstattaufenthalten und der Begutachtung durch den Spezialisten behauptet Skoda, die Geräusche seien betriebsbedingt und werden in bestimmten Betriebszuständen von der Abgasrückführung verursacht.

    Eine Rückabwicklung des Kaufvertrags wurde abgelehnt.

    Ich habe mittlerweile die Schn.... voll. Ein weiteres Bestreiten des Rechtswegs mit unabhängigem Gutachter und ggf. einem Verfahren verursacht Ärger ohne Ende und zerrt an den Nerven ...

    Wie auch immer es ausgeht - dies war mein letzter Skoda.
    Schon allein die Behandlung des Falls durch den Vertragshändler und durch SAD reichen mir, um mir niemals wieder einen Skoda zu kaufen.

    Nähere Informationen stelle ich gerne zur Verfügung.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MarkyMan, 05.01.2006
    MarkyMan

    MarkyMan Guest

    Hi,also was verlangst du dann?Du schreibst dies war dein letzter Skoda,aufgrund einer Tatsache die dir durch Skoda selbst als "normales"Betriebsgeräusch angegeben wird.Es gibt nun mal Betriebsgeräusche bei Fahrzeugen die Konstruktiv bedingt sind,deshalb hat man auch vergleichsfahrzegue geprüft.Und wie haben dich denn der Vetragshändler und Skoda behandelt,das du keine Skoda mehr kaufst?Oder eher die Tatsache das das Geräusch nicht behoben werden kann?
    MFG
     
  4. #3 Octi4ever, 05.01.2006
    Octi4ever

    Octi4ever Guest

    Also ich habe auch einen O² Combi 2.0 FSI 4x4, ausgeliefert am 22.09.2005.
    Aber so etwas wie die von dir beschriebenen Geräusche habe ich bisher nicht feststellen können. Keine Ahnung, was das sein soll ..

    LG Octi4ever
     
  5. merlin

    merlin Guest

    selbiges geräusch habe ich bei meinem auch!

    Klingt irgendwie ein bissl nach "klopfen" und setzt meist 2-3 Sekunden nach stand ein.
    Falls sich bei dir was tut, bitte Info hier - mein freundlicher ist ratlos

    Gruß

    markus
     
  6. #5 MarkyMan, 09.01.2006
    MarkyMan

    MarkyMan Guest

    So,nu habe wir hier das Ergebniss:Bei dem einen sind es"Nervende Bolergeräusche"beim anderen "klopfgeräusche".Da sieht man wie das Empfinden jeden Kunden auseinander geht.
    MFG
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Alex85

    Alex85 Guest

    Halli Hallo

    Mal so am Rande... im VW-Konzern gehen gerne mal 2-Massen-Schwungräder kaputt, die Sache mit den abgescherrten Differenzialzahnkränzen haben wir ja beim Oci1 niedergelegt :)

    Könnte sein, dass es damit zusammenhäng, haben schon ein Schwungrad, allerdings beim 1.6FSI-Fronttriebler gewechselt...

    MfG Alex
     
  9. #7 michi_bright, 22.01.2006
    michi_bright

    michi_bright Guest

    habe ebenfalls einen o2 2.0 fsi 4x4 und hatte genau das als erstes beschriebene geräusch bei stand und getretener kupplung. ist mittlerweile verschwunden. bin jetzt bei 35tkm. mein autohändler hatte auch keine ahnung was das sein könnte.

    gruss
     
Thema: Geräusche im Leerlauf beim 2.0 FSI 4x4
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Merin gereusch Ampel

    ,
  2. skoda oktavia 4x4 2.0 fsi surren

    ,
  3. 2l FSI rasselt im Leerlauf

Die Seite wird geladen...

Geräusche im Leerlauf beim 2.0 FSI 4x4 - Ähnliche Themen

  1. 3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen

    3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen... Habe seit gestern Abend das Problem, dass wenn ich Kurven schnell fahre...
  2. Felgen zerkratzt beim Reifenwechsel?

    Felgen zerkratzt beim Reifenwechsel?: Hab heute meine Felgen gereinigt, um sie danach zu imprägnieren. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Rand voll so schwarzem Schmierkram war -...
  3. Leichte Vibrationen beim beschleunigen bis ca. 100kmh und aufwärts weg

    Leichte Vibrationen beim beschleunigen bis ca. 100kmh und aufwärts weg: Hallo zusammen, Habe netzt einen "neuen" Superb Bj 2012. Beim Abholen auf dem Heimweg ist mir das erst garnicht aufgefallen, da ich dachte ich...
  4. Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn

    Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn: Hallo an Alle. Ich habe seit einiger Zeit, ein klapperndes Geräusch beim leichten Bremsen auf unebener Straße. Wenn ich leicht bremse gibt es ein...
  5. Ölsensor beim 1.8 TSI (Superb II DSG)

    Ölsensor beim 1.8 TSI (Superb II DSG): Guten Morgen, habe ein Problem. Weil bei jedem Anlassen Warnleuchte "Ölsensor Werkstatt" auf leuchtete, hat mein Händler den Ölsensor...