Geräusche beim Beschleunigen

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von speedygo, 24.05.2008.

  1. #1 speedygo, 24.05.2008
    speedygo

    speedygo

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Gallen
    Fahrzeug:
    Früher: Octavia II 2.0 TDI 4x4 LßK, Seit März `09 Octavia 2 FL 1.8TSI L&K Combi
    Kilometerstand:
    10000
    Hallo Zusammen.

    Ich fahre einen neuen Octavia 2.0 TDI 4x4 L&K mit Chipzuning von Abt und habe jetzt ca. 12000 km drauf.
    Beim beschleunigen im unteren Drehzahlbereich mit wenig Gas geben stelle ich ein seltsames Geräusch fest
    das wie ein Klappern vom Turbo klingt. Dabei ist es egal in welchem Gang ich fahre, eben nur bei wenig Gas geben.
    Wenn ich dann mehr gas gebe fängt das typische Turbopfeifen an und das "Klappern" ist weg.
    Ich weiß nicht ob das normal ist aber es nervt ein wenig.
    Wenn ich leicht Bergauf fahre in der Ortschaft mit 50 km/h oder eine niedrige Geschwindigkeit halte dann klappert es immer so leicht vom Motoraum, was wie vom Turbo zu kommen scheint.
    Man denkt ja doch das das nicht ganz normal sein kann.

    Ich war auch schon bei Skoda und der Meister der damit gefahren ist meinte es wäre normal in unteren Drehzahlen.

    Hat vieleicht jemand auch solche Erfahrungen gemacht oder kann mir da helfen ?

    Ich weiß wirklich nicht weiter und das Auto ist ja schließlich fast neu... (BJ 10/07)

    Grüsse Sven.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rasputin, 24.05.2008
    Rasputin

    Rasputin

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    OctaviaII RS TDI
    Kilometerstand:
    140000
    So etwas ähnliches habe ich bei meinem RS TDi auch.
    Dazu kommt ein in etwa schlagendes Geräusch beim Gangwechsel, das allerdings ist wirklich
    normal, denke ich zumindest, denn wenn man im Leerlauf mal die Kupplung ohne Gang kommen lässt und
    das Fenster oder die Tür dabei auf hat, dann hört man eben dieses Klacken!
    Das mit dem untertourigen muss ich bei meiner demnächst fälligen Inspektion mal ansprechen,
    dazu kommt, wenn ich wirklich untertourig fahre und im 3ten und 4ten Gang etwas Gas gebe,
    spürt man zwischen 1400 und 1700 min-1 ein leichtes vibrieren im Gspedal!
    Da ich ja noch in der garantie bin, werde ich dieses auf jeden Fall notieren lassen, falls
    nicht unternommen wird!
     
  4. #3 Snake566977, 25.05.2008
    Snake566977

    Snake566977

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostsee
    Fahrzeug:
    Octavia II 2,0 TDI DPF Elegance, Sport, SH, RNS...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Beyer GmbH
    Kilometerstand:
    130000
    Also wenn ich in den niedrigen Drehzahlen einkuppel habe ich einfach so ein Klappern, aber hat nur dem moment beim einkuppeln.
     
  5. #4 Peter 02, 25.05.2008
    Peter 02

    Peter 02

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Fahrzeug:
    Octavia II / 1.8T FSI
    Werkstatt/Händler:
    AH Liebe
    Hallo

    Dieses Geräusch habe ich bei meinen Dienst A6 (2,7 TDI) auch.

    Das sind noch die PD Motoren,die neueren CR haben das nicht mehr.

    Gruß
     
  6. #5 Rasputin, 25.05.2008
    Rasputin

    Rasputin

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    OctaviaII RS TDI
    Kilometerstand:
    140000
    Aha,

    na, das beruhigt doch ungemein!

    Vielen Dank
     
  7. #6 OldWurzelsepp, 26.05.2008
    OldWurzelsepp

    OldWurzelsepp

    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien 1140 Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2.0TDI DSG
    Kilometerstand:
    50000
    Tja, wenns nicht Blödsinn wäre, würds wirklich beruhigen. Will dich auch nicht nervös machen, aber leider gibt es immer wieder diese
    CommonRail "Fetischisten" die einfach jede Gelegenheit nutzen um PD runterzuziehen.
    Mein 2.0 TDI von 03/2007 macht das nicht, genauso wenig wie ich sowas schon von irgendnem anderen PumpeDüse TDI gehört hätte und ich
    bin schon mit einigen gefahren.
    Muss aber deswegen nichts schlimmes sein, vielleicht hat sich nur ein Teil gelockert und schlägt bei bestimmten Vibrationen irgendwo dagegen.
    Du musst ja noch Garantie haben, fahr einfach zur Werkstätte und lass die das mal anschauen.
     
  8. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    Bei meinem RS schägt und klappert auch nix.

    Das einzige wenn man im hohen Gang zwischen 1200 und 1300 sehr viel Gas gibt das das ZMS sich aufschaukelt. Das ist allerdings wiederum ein bekanntes VAG Problem.

    Gruss Limpi
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 speedygo, 04.06.2008
    speedygo

    speedygo

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Gallen
    Fahrzeug:
    Früher: Octavia II 2.0 TDI 4x4 LßK, Seit März `09 Octavia 2 FL 1.8TSI L&K Combi
    Kilometerstand:
    10000
    "Das einzige wenn man im hohen Gang zwischen 1200 und 1300 sehr viel Gas
    gibt das das ZMS sich aufschaukelt. Das ist allerdings wiederum ein
    bekanntes VAG Problem."


    Hallo.

    Ich habe leider nicht so viel Ahnung, aber was ist das ZMS und ist das schlimm wenn es sich aufschaukelt ?
    Warum reagiert die VAG nicht wenn es ein bekanntes Problem ist ?
    Kann da auf Dauer was kaputt gehen bei ?

    Grüße...und Danke.
     
  11. #9 OldWurzelsepp, 04.06.2008
    OldWurzelsepp

    OldWurzelsepp

    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien 1140 Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2.0TDI DSG
    Kilometerstand:
    50000
    Das ist das Zweimassenschwungrad, dass die vereinfacht gesagt einfach die Vibrationen dämpfen soll.Hält sehr lange, aber kann auch
    mal kaputt gehen.
    Typische Symptome wenn dieses defekt ist:

    [*]metallisches Scheppern zwischen ca. 1300 und 2000 U/min (je wärmer der Motor, desto höher die Drehzahl, bei der es auftritt),
    [*]"Rappeln" beim Anlassen und besonders beim Abstellen des Motors,
    [*]bei zu kurzem Betätigen des Anlassers anfängliches, kurzes "Klöttern", so eine Art dumpfes Klopfen (Aufschaukeln durch Resonanz zwischen den beiden Schwungmassenhälften aufgrund zu geringer Anlassdrehzahl),
    [*]Dröhnen/Vibrieren besonders bei niedriger Drehzahl unter Volllast,
    [*]Resonanz bei eingeschaltetem Klimakompressor , die zu ner Art Sägen führt,
    [*]harte Lastwechsel und zunehmende Schwierigkeiten, ruckelfrei zu Schalten,
    [*]sporadisches Ruckeln im Leerlauf,
    [*]insgesamt rauher Motorlauf im Vergleich zu einem Motor mit intaktem ZMS.


    Könnte also auf deinen zutreffen wenn es wirklich so laut ist. Wie gesagt, ich hab den gleichen Motor und mir ist soetwas noch nie aufgefallen.
    Dazu sei gesagt, dass ich sehr empfindlich darauf reagiere wenn mein Auto anormale Geräusche macht.
    Ich kann dir wieder nur empfehlen zur Werkstatt zu gehen. Du müsstest ja noch Garantie haben und da würd ich weder
    rumspekulieren ob es nötig ist, noch versuchen irgendwas selbst zu reparieren.
    Am besten mit dem Mechaniker eine Runde drehen um ihm das Geräusch zu zeigen. Die sind manchmal sehr faul mit Testfahrten.
     
Thema: Geräusche beim Beschleunigen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia geräusch beim beschleunigen

    ,
  2. skoda fabia klappert beim gasgeben

    ,
  3. octavia rs bj 2008 klopft

    ,
  4. oktavia 3 geräusch beim beschleunigen ,
  5. dumpfes roehren beim gasgeben neuer skoda,
  6. skoda Octavia antriebsgeräusche beim gas geben,
  7. skoda oktavia 1.8 t klpoft beim schalten und beschleunigen,
  8. Soda octavia 1.8t klopft beim Gas ,
  9. Geräusch bei 2000 Umdrehungen skoda octavia rs tdi,
  10. skoda octavia klopft beim gasgeben,
  11. skoda oktavia 4x4 2006 gräusche beim beschleunigen,
  12. skoda octavia klopft beim gas geben,
  13. octavia klappert beim beschleunigen ,
  14. dumpfes klacken beim gasgeben,
  15. dsg geräusch beim gas geben
Die Seite wird geladen...

Geräusche beim Beschleunigen - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  2. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  3. 3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen

    3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen... Habe seit gestern Abend das Problem, dass wenn ich Kurven schnell fahre...
  4. Felgen zerkratzt beim Reifenwechsel?

    Felgen zerkratzt beim Reifenwechsel?: Hab heute meine Felgen gereinigt, um sie danach zu imprägnieren. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Rand voll so schwarzem Schmierkram war -...
  5. Leichte Vibrationen beim beschleunigen bis ca. 100kmh und aufwärts weg

    Leichte Vibrationen beim beschleunigen bis ca. 100kmh und aufwärts weg: Hallo zusammen, Habe netzt einen "neuen" Superb Bj 2012. Beim Abholen auf dem Heimweg ist mir das erst garnicht aufgefallen, da ich dachte ich...