Geräusche bei offenem Fenster - nutz der Windabweiser?

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Glasdachfan, 24.06.2010.

  1. #1 Glasdachfan, 24.06.2010
    Glasdachfan

    Glasdachfan

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 Style+ Edition
    Kilometerstand:
    10000
    Hallo Roomster-Kollegen,

    bei dem herrlichen Wetter fahre ich gerne mit offener Scheibe - gerne auch nur offener Beifahrerscheibe. Dabei entsteht aber häufig so ein dumpfer, schlagender Ton - schwer zu beschreiben, aber Ihr wisst sicher, was ich meine. Das muss mit der Form des Autos zu tun haben. Wenn ich eine andere Scheibe ein wenig öffne, dann ist der Ton weg. Meine Frage nun: Helfen die Windabweiser von milotec gegen das Geräusch? Oder verbessern die eigentlich nur die Optik? Was bringen die bei offenem Fenster?

    Besten Dank und Gruß

    vom Glasdachfan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Volker E., 25.06.2010
    Volker E.

    Volker E.

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 Comfort, Panoramadach, Schmutzfänger vorn & hinten
    Werkstatt/Händler:
    Auto-Center Weber, Wachau
    Kilometerstand:
    111111 (am 20.11.2015)
    Hallo Kollege 8) ,

    ich vermute mal, dass Du das "dumpfe Geräusch" meinst, wenn eine (heftigere) Windböe auf den Roomy trifft und während dessen nur ein Fenster (vollständig bzw. sehr weit) geöffnet ist. Da helfen die Windabweisen an den Fenstern sicher nicht, denn durch den ansonsten geschlossenen (Fahrzeug-)Raum schaffst Du einen herrlich großen Resonanzkörper! :thumbsup:

    Wenn nun (bei nur einem geöffneten Fenster) eine kräftige Windböe auf Deinen Roomy trifft, hast Du etwa so den Effekt, als ob Du mit der flachen Hand auf das Resonanzloch einer Gitarre schlagen würdest - und das gibt eben dieses dumpfe Geräusch (Komprimierte Luft eben - kennt man sonst nur von der FDP ;) :P ;) ).

    Ich hab' bei mir deshalb auch immer eine der hinteren Seitenscheiben etwa 2 cm herunter gelassen, damit auch eine Böe "durchpfeifen" kann; den "dumpfen Wumms" gibt es dann nicht bzw. deutlich reduziert. Das wiederum ist aber völlig unabhängig von den Windabweisern.

    Ich finde die Windabweiser aus dreierlei Gründen praktisch:
    • Ich kann auch bei Regen die Fenster einen Spalt geöffnet lassen, ohne dass der Regen meinen Roomy überflutet und
    • ich kann (wie oben beschrieben) für angenehmen Luftaustausch sorgen, ohne die Klimaanlage ständig laufen zu lassen :huh: ; ist für mich als "aktiver Raucher" ganz praktisch
    • und ich kann den Roomy auch mal mit etwas herunter gelassenen Scheiben stehen lassen - gerade bei sommerlichen Temperaturen ganz angenehm.
    Die Optik ist natürlich sehr "individuell" zu beurteilen; im Netz findest Du sicher entsprechende Fotos.
    Ich persönlich finde die vorderen Abweiser optisch noch OK, die hinteren schon nicht mehr - trotzdem habe ich alle vier nachgerüstet :whistling:
    Ciao & keep on roomin' :thumbup:
    Volker
     
  4. #3 Glasdachfan, 25.06.2010
    Glasdachfan

    Glasdachfan

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 Style+ Edition
    Kilometerstand:
    10000
    Hallo Volker,

    besten Dank für Deine Antwort. Die Windabweiser für vorne nachrüsten heißt aber doch nur, sie in den Schlitz oben zu stecken, oder? Die sind doch nicht irgendwie fest montiert und somit auch schnell rausgezogen, wenn jemand reingreifen will - richtig?

    Danke und Gruß,

    der Glasdachfan
     
  5. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.458
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    76767
    Hi,
    Ich kenn das Geräusch - hat aber nix mit Böen zu tun, gelingt auch bei Windstille durch Fahrtwind. Selbiger kommt rein, verwirbelt sich im Roomy und es entstehen differente Druckverhältnisse, die sich ein eine tiefe Resonanz wandeln. Ein sehr unangenehmes Geräusch...

    Die Windabweiser bringen da wenig bis gar nix, die sind eigentlich dazu gedacht, das Fenster einen kleinen Spalt offen halten zu können, selbst wenn es regnen sollte (ohne das Regen reinkommt).

    Grundproblem wird sein, wenn durch den Spalt Luft reinkommen soll, dann kann es auch die unkontrollierten Wirbel geben. Kommt keine (oder kaum) mehr Luft rein (durch den Windabweiser), ist es zwar besser, aber wozu dann noch ein offenes Fenster?

    Einzige Anwendung sind Raucher, die den Spalt zum Rausblasen des Rauches brauchen - auch bei Regen. Sonst ist es eher eine Lösung eines Problemes, das es ohne Zubehörhandel kaum gäbe :rolleyes:
     
  6. #5 chillie, 26.06.2010
    chillie

    chillie

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort Plus 1.2TSI 77kw, Ford Mondeo Trend Turnier 2.0 TDCi
    Werkstatt/Händler:
    MGS
    Kilometerstand:
    3000
    Gegen das Problem helfen elFH hinten - öffnest du hinten das Fenster einen Spalt, kann die "überschüssige" Luft wieder austreten.
    Das war bisher schon immer ein Problem meiner 4/5-türigen Fahrzeuge.

    Bei 3-Türern ist mir das noch nicht unter gekommen, liegt evtl. an der größeren Fensterfläche bei solchen Autos.
     
Thema: Geräusche bei offenem Fenster - nutz der Windabweiser?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was bringen windabweiser am auto

    ,
  2. wofür windabweiser

    ,
  3. was bringen windabweiser

    ,
  4. wird durch windabweiser luftgeräusche verringert? ,
  5. windgeräusche roomster,
  6. wrnn man beim skoda fabia bj.07 hinten das fenster aufmacht kommen starke luftgeraeusche woran liegt das,
  7. kombi offenes fenster windgeräusch,
  8. was bringt ein windabweiser,
  9. geräusche Windabweiser
Die Seite wird geladen...

Geräusche bei offenem Fenster - nutz der Windabweiser? - Ähnliche Themen

  1. knacksende Geräusche Fußraum (?) Beifahrer

    knacksende Geräusche Fußraum (?) Beifahrer: Liebe Gemeinde, seit Kurzem habe ich bei meinem Rapid (Spaceback Monte Carlo 2016) knacksende Geräusche, offenbar aus dem Fußraum Beifahrer, wann...
  2. Undichtes Fenster oder Überdruckausgang?

    Undichtes Fenster oder Überdruckausgang?: Moin, heute morgen war mein Fabia total vereist, war ja klar, die Nacht war es -6°C. Also schön Kaffe angesetzt, standheizung angemacht......
  3. Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn

    Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn: Hallo an Alle. Ich habe seit einiger Zeit, ein klapperndes Geräusch beim leichten Bremsen auf unebener Straße. Wenn ich leicht bremse gibt es ein...
  4. Frage zu Scheibenwischerposition und Fenster schließen

    Frage zu Scheibenwischerposition und Fenster schließen: Hallo, fahre ja seit Juli einen Superb 3,6 Kombi (Baujahr 2010). Was ich aktuell noch vermisse und von meinem 6er Golf vorher auch gewohnt war:...
  5. Störende Geräusche im Innenraum

    Störende Geräusche im Innenraum: Wollte mal nachfragen, wie es da bei euch aussieht! Ich hab ein Knacken bei beiden A-Säulen, in der Mitte des Amaturenbrettes und in der...