Geräusche ab ca. 70 km/h

Diskutiere Geräusche ab ca. 70 km/h im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, am Fabia 1 habe ich ein Dröhnen/Brummen ab ca. 70 km/h, welches immer stärker wird. Das Geräusch ist absolut unabhängig von...
  • Geräusche ab ca. 70 km/h Beitrag #1

braunmi

Dabei seit
03.09.2022
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Hallo zusammen,

am Fabia 1 habe ich ein Dröhnen/Brummen ab ca. 70 km/h, welches immer stärker wird.
Das Geräusch ist absolut unabhängig von Motordrehzahl und Lastzustand, auch ausgekuppelt unverändert.
Ein klassisches "Abrollgeräusch" mit leichter Vibration.
Die Reifen sind es leider nicht, die sind jetzt neu draufgekommen. Das war ohnhin notwendig, die alten Reifen waren 10 Jahre alt, abgefahren und ausgehärtet.

Jetzt hätte ich die Radlager im Verdacht. Geräusche kommen ziemlich sicher von vorne. Jetzt habe ich den Wagen auf der Bühne, Reifen ab, den Bremssattel etwas zurückgestellt, kann aber beim Durchdrehen mit der Hand keine Auffälligkeiten feststellen.

In Kurvenfahrten konnte ich vorher auch nichts eindeutig feststellen, evtl. ist es bei Rechtskurven leicht stärker (wäre ja dann linkes Radlager), ist aber nicht eindeutig.

Gibt es eine Möglichkeit das Radlager irgendwie zu prüfen?
Es ist ja noch die Antriebwelle dran, die könnte es evtl. auch sein. Da aber beim Lastwechsel und ausgekuppeltem Antrieb absolut keine Änderung festzustellen ist, hätte ich Motor, Getriebe, Antriebswelle als Ursache eher hinten angestellt.

Ich könnte jetzt noch die Antriebswelle ausbauen und das Radlager alleine versuchen zu prüfen.
Ob ich da ein defektes Radlager zweifelsfrei erkenne, bin ich mir nicht sicher.
Wenn ich es soweit auseinander haben, dann kann ich es auch gleich tauschen ...

Danke für eure Tipps und viele Grüße

Michael
 
  • Geräusche ab ca. 70 km/h Beitrag #2

erwins

Dabei seit
01.06.2013
Beiträge
1.357
Zustimmungen
298
Ort
Reutte/Tirol/Österreich
Fahrzeug
BMW 316i, Octavia 3
Radlager machen definitiv Geräusche wenn sie defekt sind, und Prüfen kann man die so nicht
 
  • Geräusche ab ca. 70 km/h Beitrag #3
8004-ACE

8004-ACE

Dabei seit
18.09.2019
Beiträge
70
Zustimmungen
27
Ort
Schweinfurt
Fahrzeug
Skoda Fabia I Combi, EZ 2007, 1.9 TDI PD AXR (101 PS)
Kilometerstand
301.028
Was haben die Radlager denn aktuell für eine Laufleistung runter? Wenn du bereits über 200.000 km auf der Uhr hast, steigt die Wahrscheinlichkeit ;-)

Das mit den 70 km/h kommt aber schon gut hin. Bei mir ging es vorne rechts irgendwann bei 90 km/h los, im Laufe von einigen 1000 km wurde das Geräusch immer lauter und ging runter bis 80/70 und irgendwann war es dann schon bei 50/60 km/h da. Man hat die Vibration gleichzeitig auch immer besser wahrnehmen können.

Sollte es nur eine Seite sein müsste aber je nach Richtung der Kurve das Geräusch stärker oder geringer wahrnehmbar sein.
 
  • Geräusche ab ca. 70 km/h Beitrag #4

braunmi

Dabei seit
03.09.2022
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Das Fahrzeug hat erst 85.000km runter, ist aber vom Baujahr 04/2002. Immer nur von Senioren bewegt.

Ich habe heute Rad und Bremssattel vorne abgebaut. Beim Durchdrehen merkt man nichts direkt, jedoch haben die Antriebswellen Spiel am äußeren Gelenk. Da ich aber beim Lastwechsel kein Ruckeln oder Poltern habe, hätte ich das jetzt erstmal ausgeschlossen.

Die Radlager auf Verdacht tauschen ist doof, wenn sie es dann doch nicht sind...
 
  • Geräusche ab ca. 70 km/h Beitrag #5
Corleone0664

Corleone0664

Dabei seit
03.05.2014
Beiträge
493
Zustimmungen
91
Fahrzeug
Fabia I 1,9TDI, auf ASZ umgebaut mit 6 Gang, GTB 1756vk, +50% PD Airtec LLK, Software.
Kilometerstand
Unbedeutend da schon revidiert :)
Wieso kann man kein Radlager prüfen? Jedes Radlager was bei mir mal kaputt war hat beim Reifen drehen auf einer Bühne Geräusche gemacht.
 
  • Geräusche ab ca. 70 km/h Beitrag #6

braunmi

Dabei seit
03.09.2022
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Gestern nochmal eine Testfahrt gemacht. Dröhnen beginnt bereits ab 60 kmh. Beim nach Rechtslenken verändert sich das Geräusch leicht, beim Linkslenken bleibt es nahezu unverändert.

Damit würde ich mir im nächsten Schritt das linke Radlager erneuern.

Ich melde mich mit dem Ergebnis.
 
  • Geräusche ab ca. 70 km/h Beitrag #7
adige

adige

Dabei seit
29.06.2007
Beiträge
199
Zustimmungen
94
Ort
Berlin
Fahrzeug
Skoda Superb L&K 2.0 140KW , Golf 2 GT Special , Seat Toledo 1,4
Du brauchst das Rad und Bremse nicht abbauen zum Prüfen. Den Wagen auf der Bühne anheben so das die Räder frei hängen dann den Motor laufen lassen Gang einlegen und kurz anfahren damit die Räder sich mit Schwung drehen. Dann kannst du auskuppeln und zuhören ob und auf welcher Seite Geräusche entstehen. Bei abgebautem Rad und bekommst du über die Bremsscheiben nicht den notwendigen Schwung um die Radlager zu hören.

Achtung beide Räder müssen dabei in der Luft sein.
 
  • Geräusche ab ca. 70 km/h Beitrag #8

erwins

Dabei seit
01.06.2013
Beiträge
1.357
Zustimmungen
298
Ort
Reutte/Tirol/Österreich
Fahrzeug
BMW 316i, Octavia 3
Wieso kann man kein Radlager prüfen? Jedes Radlager was bei mir mal kaputt war hat beim Reifen drehen auf einer Bühne Geräusche gemacht.
Er hat geschrieben, dass er beim durchdrehen nichts gehört hat, daraufhin hat er gefragt ob man es anders prüfen kann.

Du musst schon alles lesen und nicht nur überfliegen.
 
  • Geräusche ab ca. 70 km/h Beitrag #9

braunmi

Dabei seit
03.09.2022
Beiträge
9
Zustimmungen
0
So, jetzt möchte ich noch kurz Rückmeldung geben:
Zuerst habe ich das Radlager auf der Fahrerseite gewechselt. Nach dem Ausbau hat sich das ok angefühlt - wie das neue von SNR.
Bei der Probefahrt auch entsprechend keine Verbesserung.

Nächster Schritt war Radlager und Antriebwelle auf der Beifahrerseite.
Das Lager fühlte sich schon beim Durchdrehen leicht "rattrig" an. Das Außengelenk der Antriebswelle hatte auch etwas Spiel.
Radlager ist jetzt auch neu von SNR, Außengelenk von FAG für 28€ (Made in China - ich hoffe, dass beim Schäffler-Konzern wenigstens die Qualitätssicherung im Einkauf einigermaßen funktioniert). Mal sehen wie lange das hält, ansonsten wird es beim nächsten Mal Spidan/GKN zum 3-fachen Preis.

Das Geräusch beim Fahren ist jetzt weg, es dürfte im Wesentlichen das Radlager gewesen sein.

Danke für eure Tipps!

Michael
 
Thema:

Geräusche ab ca. 70 km/h

Geräusche ab ca. 70 km/h - Ähnliche Themen

Windgeräusche beim Fahren ab 80 km/h nach Unfallinstandsetzung: Hallo zusammen, vielleicht habt ihr schon folgendes Bild in der Galerie gesehen: Ich war beim Ausparken gedanklich woanders und habe eine...
Schleifendes/mahlendes/kratzendes Geräusch ab ca. 60km/h: Hiho, nun hätte ich auch mal ein Problem. Seit einigen Wochen tritt bei meinem RS leider ein Geräusch beim Fahren auf. Ab ca. 60km/h...
Jaulender gefühlter "Zweit-Motor" bei / ab ca. 60 km/h: Hallo Leute, Warnung vorab: ich bin (leider) ein totaler Auto-Laie! Habe recht günstig einen gut erhaltenen Gebrauchten gekauft: Baujahr 2006...
Hochfrequentes Geräusch von 80 km/h bis 100 km/h nach Reifenwechsel: Hallo, wir haben einen Skoda Fabia III 1.2 TSI 90 PS Joy 2016 Baujahr mit jetzt ca. 82.000 km im Herbst 2020 gekauft. Wir hatten gleich die...
Geräusch Octavia 5E 1,6L TDI Bj 2016: Hallo, ich bin am Verzeweifeln. NAchdem ein Grundrauschen/Unruhe im Auto immer lauter wurde und dann ein mahlendes/rhytmisches Geräusch bei...
Oben