Geräuschdämmung beim 1,8T

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von octavius, 23.04.2002.

  1. #1 octavius, 23.04.2002
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hatte leihweise einen 1,6er Octavia, der viel ruhiger war, als der 1,8T.

    Nun die Frage: Wie kann man die Motorgeräusche etwas abdämmen? Ab 140 wirds doch etwas laut.

    Hatte mal gehört, das es für den TDI eine Geräuschdämmung gibt.

    Was ist möglich, bzw. was kann man selbst machen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Calibrafan, 23.04.2002
    Calibrafan

    Calibrafan Guest

    Ja wie,
    ist der Turbo beim Octavia noch lauter als der 1,6Liter ?
    Der 1,6 Liter ist auf der Autobahn bei 160km/h wirklich schon eine Lärm-Kiste !
    Wollte mir eigentlich einen Turbo mal kaufen, wenn bei meinem Calibra V6 der Platz wegen Nachwuchs nicht mehr reicht, aber so ?
     
  4. #3 octavius, 23.04.2002
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    auf der Landstraße ist der 1,6er subjektiv leiser.
    Habe aber eine Limo gefahren, so das dies nicht vergleichbar ist.
    Der 1,8T ist auch nicht lauter oder leiser als meine alte 1,8T A4 Limo.
    Ich will ihn aber ruhiger.
     
  5. nautic

    nautic Guest

    Hallo octavius,
    ich hab`meinen 1,6er gleich ab Auslieferung mit einer Dämmplatte unter der Motorhaube geordert. Beim 1,6er war das damals nicht serienmäßig. Wie es zur Zeit ist wei ich nicht. Der 1,6er ist tatsächlich äußerst leise, wenn er nur bis ca 4.000 Umdrehungen läuft (Landstraße), wird allerdings dann recht kernig (BAB über 120 Km/H). Der 1,8T gilt im allgemeinen nicht als Leisetreter. Das wurde auch in diversen Tests in Fachzeitschriften bemängelt (z.B. beim Passat).
    Also guc`k doch mal nach `ner Dämmmatte, die vom Diesel passt!

    Grüße
    nautic
     
  6. #5 octavius, 24.04.2002
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    was hat die matte + einbau gekostet?
    war es die vom tdi? oder eine andere?
     
  7. nautic

    nautic Guest

    Hallo octavius,
    ich mein so ca. 30,- DM. Der Einbau war Service, weil`s 5 Minuten gedauert hat. Die Motorhaube hat innen so Zapfen, in welche die Matte eingehangen wird. Außerdem wird sie dann mit ein paar Kunstoffclips festgehalten.
    Meines Wissens ist es die Dämmmatte vom TDI!

    Grüße
    nautic
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Calibrafan, 25.04.2002
    Calibrafan

    Calibrafan Guest

    Ich hatte bei meinem alten Astra auch mal probiert mit Dämmatten an der Motorhaube den Lärm zu reduzieren. Hat nix gebracht, außer daß er draußen ruhiger wurde und der Klang war dann draußen auch angenehmer. Nur für den Fahrer innen hat's keinen nennenswerten Effekt. Die Lärmursache ist der Motor und die schwachen Bleche. Beim Octavia und beim Astra spürt man ja das Bodenblech richtig vibrieren wenn man mit 160km/h unterwegs ist. Mein Calibra ist von den Blechen wahrscheinlich auch nicht besser, nur gibt der V6 nicht so viel Lärm ab den man dann natürlich auch nicht dämmen muß.
     
  10. #8 octavius, 25.04.2002
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    evtl. kommt mein Lärm auch von den Winterreifen, die ich noch drauf habe, da ich noch auf 17" OZs warte, die hoffentl. nächste Wo. kommen werden.
     
Thema:

Geräuschdämmung beim 1,8T

Die Seite wird geladen...

Geräuschdämmung beim 1,8T - Ähnliche Themen

  1. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  2. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  3. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  4. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  5. 3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen

    3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen... Habe seit gestern Abend das Problem, dass wenn ich Kurven schnell fahre...