Geradeauslauf - zu stur?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Lapinkulta, 02.01.2014.

  1. #1 Lapinkulta, 02.01.2014
    Lapinkulta

    Lapinkulta

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Style 2.0 TDI 110kw
    Kilometerstand:
    steigend..... :)
    Also ich finde keine aussagekräftige Überschrift für mein Problem - Verbesserungsvorschläge sind willkommen!

    Ich habe meinen SC nun seit 15 Monaten und 25.000km - und habe ein (vielleicht nur eingebildetes) Problem: Der Geradeauslauf scheint mir ein wenig zu stur zu sein. Soll heissen, in langgezogenen Links- oder Rechtskurven auf der Autobahn muss ich (gefühlt) öfter nachlenken als bei all meinen vorherigen Autos. Ich meine die so ganz leichten Kurven, in denen man normalerweise das Lenkrad ein klein wenig bewegt und dann so hält - das funktioniert irgendwie nicht, immer wieder sind kleine Korrekturen notwendig.

    Dazu meine Frage: Gibts da irgendeinen Mechanismus, der das bewirkt oder bilde ich mir das nur ein????

    lg&danke fürs Lesen
    sigi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Suerlänner, 02.01.2014
    Suerlänner

    Suerlänner

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3.6 L&K und Citigo Monte Carlo 44kw
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider Hagen
    Kilometerstand:
    41000
    Spurweite und Radstand beeinflussen diesen Verhalten.

    Ich empfinde es nicht als störend, obwohl gerade bei hohen Geschwindigkeiten (>220) das Fahrverhalten sehr unruhig wird.
     
  4. #3 Octarius, 02.01.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Das ist dann doch ein eher schlechter Geradeauslauf, auch wenn er leichte Kurven betrifft.

    Ursachen können mangelhafte bzw. einseitig abgefahrene Reifen sein, verstellte Spur, Nachlassendes Fahrwerk oder Reifenluftdruck sein. Ist die Lenkung und die Lenkkraftunterstützung in Ordnung? Wie viele Kilometer hat Dein Schmuckstück schon gesehen?
     
  5. #4 Lapinkulta, 02.01.2014
    Lapinkulta

    Lapinkulta

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Style 2.0 TDI 110kw
    Kilometerstand:
    steigend..... :)
    Das Schmuckstück :-) ist 25.000 km alt - wurde neu gekauft. Meine Frage geht eher in die Richtung, ob es sowas wie ein "Zwangs"-Geradeaus gibt, wenn das Lenkrad nur ganz leicht bewegt wird. Luftdruck und Profil können nicht die Ursache sein, ich habe den geschilderten Eindruck vom ersten Tag an. War mir aber nicht sicher, ob das einfach die Umstellung von 10 Jahren Alhambra (mit 4 verschiedenen Autos) auf den SC war.....
     
  6. #5 Octarius, 02.01.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Das ist aus der Ferne schwer zu beurteilen. Es kann schon sein dass der Neuwagen seine Toleranz in der Fahrwerkseinstellung in Richtung nervös hat. Ich würde den Händler mal ansprechen und um eine Probefahrt bitten.
     
Thema: Geradeauslauf - zu stur?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia geradeauslauf

Die Seite wird geladen...

Geradeauslauf - zu stur? - Ähnliche Themen

  1. unruhige Lenkung, kein Geradeauslauf beim Octavia

    unruhige Lenkung, kein Geradeauslauf beim Octavia: Mein O3 Combi 10/2013 hat das Problem, dass er auf der Autobahn keinen Geradeauslauf hat. man muss immer links, rechts korrigieren. wenn man...
  2. Fabia-Kauf: Undichtigkeiten, mangelnder Geradeauslauf u. andere Fehler - immer noch ein Problem?

    Fabia-Kauf: Undichtigkeiten, mangelnder Geradeauslauf u. andere Fehler - immer noch ein Problem?: Hallo, als langjähriger Fahrer eines mittlerweile 13 Jahre alten Opel Astra F (hat mich nie im Stich gelassen) will ich mir nun einen neuen...
  3. Komfort(mängel) und Geradeauslauf des Fabia-Fahrwerkes

    Komfort(mängel) und Geradeauslauf des Fabia-Fahrwerkes: nicht nur im 4fun-Forum, sondern auch noch einmal hier... :sonne: Hallo Leute, heute mal ein Thema, das mich schon einige Zeit bewegt. Nun...