[gelöst]Columbus mit falscher Naviposition.

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von RustyNail, 14.01.2013.

  1. #1 RustyNail, 14.01.2013
    RustyNail

    RustyNail

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI 103KW
    Moin Moin!

    Nun hat es mich auch erwischt, das Columbus zeigt die Position nicht mehr richtig an. Heute nach der Arbeit war Nord und Süd vertauscht. Ich bin richtung Süden gefahren, das Columbus hat hat die Fahrtrichtung Norden angezeigt(bis in die Ostsee und ein Stück weiter). Im Kreisverkehr dreht die Karte fleißig mit, das Navi hat also zumindest irgend ein Signal.

    Bisher habe ich das Navi und auch die MFA resetet und in die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Das ganze, soweit möglich, auch nochmal bei ausgeschalteter Zündung. Im Demomode des Navis konnte ich die Position eingeben, beim deaktivieren hat er die Position behalten??? Nur blieb noch immer das Problem das Nord und Süd vertauscht sind.

    Als Beispiel: Ich starte in Hamburg und fahre richtung Süden nach
    Hanover. Das Columbus zeigt mir aber an das ich querfeldein Richtung
    Flensburg fahre...


    Nächsten Montag bin ich wegen einer anderen Sache beim :) , wäre aber schön wenn mein Navi bis dahin wieder läuft.

    Gruß

    p.S.: Wir könnten eigentlich schon einen SammelThread aufmachen...

    Wer nicht bis zum Schluß lesen möchte...der Antennenfuß war defekt und wurde ausgetauscht.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bernd64, 14.01.2013
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo

    Hast du mal ein Foto mit der falschen Position?

    Gruß Bernd
     
  4. big-w

    big-w

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb Combi, BJ 2011, 170 PS, DSG
    Kilometerstand:
    5000
    Sind ja eine ganze Menge Leute, die Probleme mit dem Columbus haben. Langsam aber sicher würde ich fast schwören, dass es mit dem Empfang der Sateliten allgemein zu tun hat. Hatte gestern Probleme, das garkeine gefunden wurden und heute setzte es auch manchmal aus. Benutze aber das 2011D von Zenec mit der original Dachantenne. Oder unsere Antennen haben den Geist aufgegeben. :-)

    CU big-w
     
  5. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    Jetzt mal eine ganz weit hergeholte Idee...
    Hab letztens eine Reportage im TV gesehen das 2013 so viele, und so heftige Sonneneruptionen die Erde "treffen" werden wie sonst nie oder wie schon sehr lange nicht mehr.
    Mögliche genannte Auswirkungen: Störung in der Kommunikation (Mobilfunk, Satelliten etc.) also auch GPS... :thumbsup: :thumbsup:

    Aber naja ich will mich nicht so drauf festlegen. Ist bei den Mayas ja auch nicht gut gegangen.

    http://www.welt-in-wandlungen.de/
    http://sonnen-sturm.info/tag/sonneneruption/
     
  6. #5 RustyNail, 14.01.2013
    RustyNail

    RustyNail

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI 103KW
    Hmm, tagsüber war ich mit einem TomTom unterwegs. Da hatte ich keine Probleme mit dem GPS. Das Columbus läuft bei mir nicht gerade Stabil...hätte ich für das Geld erwartet!
     
  7. #6 Scanner, 14.01.2013
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    da war doch was ... in der letzten Zeit hatte auch einer gemeint,
    sein Kompass im Gerät zeigt entgegengesetzt.
    Man müsste den Thread mal suchen....
    Vielleicht gibt es einen etwas versteckten Punkt zum anhaken, der die Darstellung des Kompass regelt ...

    wenn du trotzdem die korrekte Position angezeigt bekommst,
    kann ich nur auf eine Fehleinstellung vermuten


    Heinz
     
  8. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    Ich glaube ich weiß welchen Thread du meinst.
    Wenn wir vom gleichen reden war der Kompass nicht verkehrt herum.
    Das lag an der 3D Darstellung.

    Achsoo jetzt sehe ich erst das es hier nur im den Kompass geht und nicht um eine falsche Position :S

    NE also in der 3D Darstellung ist die Fahrtrichtung "Unten" am Kompass...also nicht wie bei einem normalen Kompass "oben"
     
  9. #8 RustyNail, 14.01.2013
    RustyNail

    RustyNail

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI 103KW
    Falsch! Die Karte des Columbus ist in meinen Einstellungen eingenordet. Es geht nicht um dem Kompass, den habe ich ehrlich gesagt nicht beachtet... Als Beispiel: Ich starte in Hamburg und fahre richtung Süden nach Hanover. Das Columbus zeigt mir aber an das ich querfeldein Richtung Flensburg fahre...

    Da ich über das Platte Land gefahren bin halte ich Reflektionen von Häusern für ausgeschlossen.
     
  10. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    Achso ok dann doch richtig verstanden das die Fahrzeugposition fehlerhaft ist.
     
  11. #10 RustyNail, 14.01.2013
    RustyNail

    RustyNail

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI 103KW
    Du möchtest ein Foto haben auf dem ich auf der Straße stehe und auf dem Navi steht das ich in der Kieler Bucht schwimme?
     
  12. #11 Bernd64, 15.01.2013
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Wenn du so ein Foto hast, dann immer her damit 8o
    Nee im Ernst. In deinem vorletzten Posting hast besser beschrieben, worum es geht.
    Denn ich habe zuerst auch an den gleichen Thread wie Scanner und Duke gedacht :)

    Gruß Bernd
     
  13. #12 RustyNail, 15.01.2013
    RustyNail

    RustyNail

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI 103KW
    Eigentlich hatte ich gehofft das Problem erledigt sich über Nacht....war leider nicht so! :rolleyes:

    Wenn ich jetzt richtung Norden fahre wird auf dem Navi angezeigt das ich nach Osten fahre. Wenn ich mir unter "Navigation" die aktuelle Position anzeigen lasse, steht dort "0/8 Satellieten" teilweise auch "0/9 Satelliten" Siehe Anhang-->

    Kann mir jemand zeigen wie es bei einem Funktionierendem Columbus aussieht?


    Gruß
     

    Anhänge:

  14. #13 The-Driver, 15.01.2013
    The-Driver

    The-Driver

    Dabei seit:
    12.12.2012
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI 2.0 125 kW DSG Elegance (BJ2013)
    Ich denke einfach, dass die GPS-Signale aus irgendeinem Grund nicht empfangen werden.

    Ich nehme an, dass das Columbus aber auch andere Sensoren benutzt (Lenkradeinschlag, Geschwindigkeit, vielleicht Gyroskop), um z.B. im Tunnel zu navigieren. Hier kann sich aber schnell kleinere Ungenauigkeiten zu großen Fehlern addieren, z.B. in einem Parkhaus mit vielen Etagen kann das schon so sein, dass das Columbus aufgrund des Inputs der anderen Sensoren denkt, dass Du in eine andere Richtung fährst. Normalerweise wird das korrigiert, wenn der GPS-Empfang wieder steht. Bei Dir kommt aber kein Signal an...
     
  15. #14 RustyNail, 16.01.2013
    RustyNail

    RustyNail

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI 103KW
    Empfangen schon nur nicht ausgewertet. Da wo die Acht in meinem Vorherigen Post steht schwanken die Zahlen zwischen Sieben und Zwölf. Da wo die Null steht bleibt auch immer die Null. Ich vermute das eine ist die Anzahl der empfangenden Satelliten, die andere Zahl (in meinem Fall Null) ist die Anzahl der zur Navigation benutzten Satteliten. Ähnliche Anzeigen habe ich bei meinem Handy-GPS und meinem externen Navi jedenfalls auch.

    Die Frage ist wie bringe ich meinem Navi bei die Satteliten wieder für die Navigation zu benutzen.
     
  16. #15 The-Driver, 16.01.2013
    The-Driver

    The-Driver

    Dabei seit:
    12.12.2012
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI 2.0 125 kW DSG Elegance (BJ2013)
    Oder zu schwach empfangen. Ich glaube die Zahl vor dem Strich heißt, für wieviele Satelliten ein Fix besteht. Und den gibt es nur bei guten Empfangsbedingungen.
     
  17. #16 Bernd64, 16.01.2013
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Richtig.
    Das sieht für mich auch aus, als gäbe es keinen Sat-Empfang.
    Ich würde mal die Steckverbindungen hinten am Navi überprüfen.
     
  18. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    Vll einfach mal eine "Nachrüst-GPS-Antenne" benutzen!
     
  19. #18 Schnitzel67, 16.01.2013
    Schnitzel67

    Schnitzel67

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeug:
    SC II Elegance 2.0 TDI 170PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Ernst Mannheim
    Kilometerstand:
    89000
    Mal ´ne andere Frage; wie sieht´s denn mit Deinem Radioempfang aus? Wenn der auch schlecht ist, hat vielleicht die Antenne einen Schlag weg. Bin zwar kein Fachmann, aber vielleicht liegt´s ja daran.
    Ansonsten wirklich mal die Stecker an der Rückseite überprüfen, wie Bernd64 schon geschrieben hat.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    Den Radioempfang dabei als mögliche diagnose zu nehmen dürfte nicht funktionieren.
    Das Radio-Signal wird ja nicht über die selbe Antenne/Leitung wie das GPS-Signal gespeist.
     
  22. #20 RustyNail, 16.01.2013
    RustyNail

    RustyNail

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI 103KW
    Das istz schon richtig, die GPS-Antenne ist aber in dem selben Bauteil wie ich vermute. Jedenfalls fühten, laut meinem Buch "So wird´s gemacht", die GPS-Kabel in die Außenantenne.

    Mir ist eingefallen das ich um die Antenne herum eine dickere Eisschicht hatte. Eventuell ist zwischen Blech und Antenne Schmelzwasser gekommen?! Das könnte zu Empfangsproblemen führen... Jedenfalls habe ich mir die Gummidichtung an der Antenne angesehen und dabei keine sichtbaren Undichtigkeiten gesehen.

    Aber und nun kommt´s! Seit dem funktioniert das Navi wieder! Da wo sonst immer eine Null stand sind jetzt Zahlen zwischen Sechs und Acht. Bei meinem Werkstatttermin nächste Woche werde ich trotzdem um Klärung bitten, nicht das so etwas nochmal vorkommt.
     

    Anhänge:

Thema: [gelöst]Columbus mit falscher Naviposition.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. navi amundsen falscher standort

    ,
  2. skoda fabia II combi radiosignal einfach weg

    ,
  3. skoda navigation falsche position

    ,
  4. skoda columbus falsche position,
  5. columbus zündung ausschalten fahrzeugposition,
  6. skoda columbus navigation findet position nicht mehr,
  7. skodia fabia 2015 navi kompass ausstellen,
  8. navi skoda findet keine aktuelle gps position,
  9. navi falsche position skoda
Die Seite wird geladen...

[gelöst]Columbus mit falscher Naviposition. - Ähnliche Themen

  1. Octavia II Columbus bringt Fehler und funktioniert einwandfrei

    Columbus bringt Fehler und funktioniert einwandfrei: Hallo zusammen, ich habe in meinem Octavia 1Z ein Columbus mit DAB+ verbaut. Freisprechen, Radio etc funktioniert alles einwandfrei, dennoch...
  2. Columbus & Bluetooth - Medienübertragung

    Columbus & Bluetooth - Medienübertragung: Hallo, ich hab einen Superb II aus dem Jahr 2011 mit dem Columbus Navi. Handy ist ein Nexus 5 aus 2013 (mit Bluetooth 4.0 und A2DP). Pairing...
  3. Octavia III Zielspeicher exportieren Columbus 2

    Zielspeicher exportieren Columbus 2: Moin in die Runde, Aktuell fahr ich einen O3 RS BJ 2015 MJ 2014 mit dem Columbus 2. Mein neuer O3 ist bestellt und nun meine Frage, gibt es eine...
  4. Suche Freisprecheinrichtung für Columbus RNS 510

    Freisprecheinrichtung für Columbus RNS 510: Hallo suche für meinen Superb 2011 eine Freisprecheinrichtung
  5. Update Navi Columbus - SD1 oder SD2?

    Update Navi Columbus - SD1 oder SD2?: Hallo zusammen, blöde Frage. Habe meinen (gebrauchten) Octavia erst seit ein paar Wochen und möchte Navi-Update einspielen. Dateien habe ich...