Geld sparen - ContiOvenContact: Hightech-Sommerreifen aus dem heimischen Backofen

Diskutiere Geld sparen - ContiOvenContact: Hightech-Sommerreifen aus dem heimischen Backofen im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Reifenrohling im handlichen Set wird im Backofen bei 120 Grad Celsius gebacken Hannover, 01. 04 2002 - Einen neuartigen Sommerreifen zum selber...

?

Guest
Reifenrohling im handlichen Set wird im Backofen bei 120 Grad Celsius gebacken

Hannover, 01. 04 2002 - Einen neuartigen Sommerreifen zum selber backen liefert Continental ab sofort über den Reifenfachhandel aus. Der Reifenrohling im handlichen Set braucht nur noch aus vier Teilen zusammengesetzt werden und wird dann im Backofen bei 120 Grad Celsius acht Minuten lang gebacken. Dabei verbinden sich Reifenunterbau, Seitenteile und Lauffläche zum ganzen Pneu. Vorteil für die Verbraucher: Der selbstgemachte Reifen ist preiswerter als das fertige Produkt, hat dieselben Fahreigenschaften und kann zusätzlich mit einem Muster eigener Wahl auf der Seitenwand versehen werden. Das einfache Verfahren verspricht Spaß für die ganze Familie.

"Auf den Gedanken, Reifen selbst zu backen, sind unsere Techniker kurz vor Weihnachten gekommen", berichtet Markus Burgdorf, Pressesprecher von Continental. "Offensichtlich haben sie sich von der Jahreszeit inspirieren lassen. Dann wurden umfangreiche Versuche in unseren Forschungseinrichtungen und auf dem Contidrom, unserer Versuchsstrecke, gemacht. Die meisten Mitarbeiter waren zunächst skeptisch. Aber mit der richtigen Mischung und der richtigen Temperatur im Ofen hat's dann geklappt."

Reifen werden seit Generationen in großen Formen in den Reifenfabriken rund um den Globus unter bestimmten Drücken und Temperaturen hergestellt. Dabei verbinden sich die einzelnen Teile des Reifens, und aus dem Kautschuk wird dabei Gummi. Die Temperaturen, bei denen dieser Vorgang abläuft, können mühelos in einem normalen Küchenherd erreicht werden. Einziges Problem: Der Druck und die Reifenform, die das Profil in den Pneu bringt, fehlen.

"Mit unserem neuartigen Produktionsverfahren CBP (ContiBakingpro) können wir den Reifen nun vorbacken, berichtet Markus Burgdorf. "Der Vergleich mit einer Tiefkühlpizza hinkt vielleicht etwas, macht aber das Verfahren deutlich: Alle relevanten Teile werden so vorbehandelt, dass sie mit einem geringen Zusatzaufwand an Energie zum fertigen Produkt werden. Ähnlich ist es mit dem ContiOvenContact. Wir liefern alle Reifenteile in einem handlichen Set. Der Endverbraucher setzt sie dann zusammen und backt sie aus - fertig ist der neue Sommerreifen!"

Continental bietet den neuen ContiOvenContact ab heute über den Reifenfachhandel an. Wenn die Verbraucherresonanz gut ist, soll die Lieferpalette zügig ausgebaut werden. Damit auch größere Reifendimensionen selbst hergestellt werden können, haben führende Hersteller von Küchenherden schon die Vergrößerung des Backofenvolumens zugesagt.

continental_reifen_selbst_k.jpg
Reifen selber backen, ein Spaß für die ganze Familie.​
 

Štefan

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
716
Zustimmungen
1
Ort
Konstanz/Bodensee
Fahrzeug
Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
Werkstatt/Händler
Gohm + Graf Hardenberg Aach
Kilometerstand
499
Ist heute nicht der 1. April ????? :]
 

Abductee

Guest
servus,
da ein etwas größerer reifen (215`er,16") doch schon ins Geld geht (ca. 150Eier) werd ich morgen meinen Reifenhändler mal fragen obs das schon gibt und wie Teuer so ein Kit ist. :narr:
Nur passt so ein Reifen überhaupt in den Backofen? :rofl:

gruss
Abductee
 

Conse

Guest
Hrhr , klasse Beitrag Mickey !

Selten so gelacht , ich habs erst fast geglaubt , dann konnt ich mir das aber echt irgendwie nicht so richtig vorstellen , einen Reifen in einen Eßbackofen.

MfG Conse :)
 

frommi

Guest
ha ha ha ist ja irre !
will ich auch haben!

wann kommt der Motorenblock zum selbergießen ?

Grüße Frommi
 

Daniel

Guest
Den gibts doch schon ... gerade zu Ostern haben da die Konditoreien zwei Geschäfte ... zum einen gießen sie Osterhasen zum anderen werden in Heimarbeit Tuning-Motorblöcke für den Golf gegossen ... in den Geschmacksrichtungen Vollmilch, Verbleit und Einen-an-der-Vollnuss :-)) :-))
 

?

Guest
Ja, das wären doch schöne Zeiten. Dennoch ist es nun wirklich nicht so das man nun bei einer Reifenpanne in die nächste Bäckerei oder Pizzeria gehen kann um sich einen Ersatzreifen aufbacken zu lassen. Bäcker und Pizzerien sind also nicht seit dem 01.04. als Pannenhelfer dem ADAC angeschlossen, erspart euch also die nachfragen dort, ihr würdet nur verständnislose Blicke ernten.
Mal schauen was zum nächsten April so an "Neuerungen" kommt.

Gruß
Mic
 
Thema:

Geld sparen - ContiOvenContact: Hightech-Sommerreifen aus dem heimischen Backofen

Oben