Gelbe ASR-Lampe ging während der Fahrt an

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Jay, 18.01.2007.

  1. Jay

    Jay Guest

    Hallo,

    bei mir ging heute zum ersten Mal die ASR Lampe an, so ungefähr 7-10 Min nachdem wir losgefahren waren.
    Ich muß dazu sagen , das meine Bremsen die ersten 5 Min quietschen obwohl sie nicht abgefahren sind. Das ist schon seit dem Kauf so, bei Feuchtigkeit auch verstärkt auftretend, aber eben nachlassend während der Fahrt.
    Gestern hab ich gemerkt, das diesmal ein Quietschen von hinten (links) kam, dort habe ich Trommelbremsen. Hat das vielleicht mit der gelben Lampe zutun? Das Quietschen war sonst nur vorn zu vernehmen. Das kuriose: Als wir den Wagen ca. eine Std später wieder in Betrieb nahmen, war die Lampe zuerst aus, ging dann aber nach 10 Min wieder an.
    Das ist das erste Mal.

    Hab zur Zeit nen Gips und komme nicht in die Werkstatt. Der Wagen steht dadurch teilweise eine ganze Woche unbenutzt rum. Hab schon gedacht, das die Bremse hinten deswegen quietscht wegen Rost oder so.Wäre Euch dankbar wenn ihr die eine ohne andere Vermutung äußern könntet.

    Gruß
    Jay
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TDI-Schrauber, 20.01.2007
    TDI-Schrauber

    TDI-Schrauber

    Dabei seit:
    02.10.2002
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Da hilft nur Fehlerspeicher auslesen. Dabei das Motorsteuergerät nicht vergessen!

    Quietschende Trommelbremsen sind bei VAG leider völlig normal. Jedes Mal wenn feuchte Witterung herrscht....

    Tipp: alle 20tkm die Bremstrommel abnehmen und alles gründlich reinigen.

    Nachdem VAG endlich Bremstrommel und Radnabe voneinander getrennt hat ist das kein Problem mehr...

    BYE
    TDI-Schrauber
     
  4. #3 schorsch1302, 20.01.2007
    schorsch1302

    schorsch1302

    Dabei seit:
    30.09.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64673 Zwingenberg
    Ich würde auch den Fehlerspeicher auslesen lassen. Tippe aber mal auf den Luftmassenmesser. Der kostet beim 1,6 Liter Benziner so ca. 80 Euro.
     
  5. #4 JensK_79, 20.01.2007
    JensK_79

    JensK_79

    Dabei seit:
    05.03.2006
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberaula / Hessen 36280
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 1.9TDi, Skoda Fabia 1.4 Sport
    Werkstatt/Händler:
    AMS Skoda Autohaus Augsburg
    Kilometerstand:
    100
    Was hat der LLM mit der ASR zu tun?
     
  6. #5 schorsch1302, 20.01.2007
    schorsch1302

    schorsch1302

    Dabei seit:
    30.09.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64673 Zwingenberg
    LMM liefert falsche werte, deswegen kommt die Motorsteuerung durcheinander und dann geht halt mal die ASR-Lampe an. Ich weiss es auch nicht ganz geanu, aber so ähnlich wurde es mir damals von Skoda erklärt und seit der LMM getauscht ist, ist das Problem bei mir nie wieder aufgetreten. Vorher hatte ich absolut identische Symptome wie Jay.
     
  7. #6 JensK_79, 20.01.2007
    JensK_79

    JensK_79

    Dabei seit:
    05.03.2006
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberaula / Hessen 36280
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 1.9TDi, Skoda Fabia 1.4 Sport
    Werkstatt/Händler:
    AMS Skoda Autohaus Augsburg
    Kilometerstand:
    100
    Ahja, wieder was gelernt.

    Thx
     
  8. Jay

    Jay Guest

    Hallo Leute,

    danke erstmal für Eure Antworten ! Wenn es der Luftmassenmesser sein sollte, greift da die Garantie?
    Ich habe den Wagen im September letzten Jahres gekauft und eine Gebrauchtwagengarantie abgeschlossen (nennt sich PerfectCar pro). Da steht etwas von:
    Für Fahrzeuge, die innerhalb der ersten 12 Jahre nach Erstzulassung an den Garantienehmer ausgeliefert werden, wird Garantie für die Funktionsfähigkeit folgender Teile gewährt:

    z.B. Kraftstoffanlage:
    Kraftstoffpumpe, Einspritzpumpe,Vergaser,Turbolader,elektronische Bauteile der Einspritzanlage, Steuergerät;

    Umfasst das den LMM oder habe ich da was falsch verstanden?
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 octavia183, 27.02.2007
    octavia183

    octavia183 Guest

    Bei mir war's ein Wackelkontakt am ABS Sensor, der die ASR und die Motorelektronikleuchte ausgelöst hat.
     
  11. #9 sebheider, 27.02.2007
    sebheider

    sebheider Guest

    Bei meinem Fabia wurde eine defekte Lichtmaschine dadurch signalisiert. Hier hilft nur Fehlerspeicher auslesen um Klarheit zu schaffen.
     
Thema:

Gelbe ASR-Lampe ging während der Fahrt an

Die Seite wird geladen...

Gelbe ASR-Lampe ging während der Fahrt an - Ähnliche Themen

  1. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  2. Beifahrer-Airbag Lampe leuchtet lange

    Beifahrer-Airbag Lampe leuchtet lange: Hallo, hab ein Problem bzw. eine Frage. bei meinem Skoda leuchtet die Passenger On Lampe sehr Lange (knapp 30-40 sec.) Wie lange sollte sie...
  3. Abgasleuchte und ASR Leuchte gleichzeitig

    Abgasleuchte und ASR Leuchte gleichzeitig: Hallo, heute ist mir nachdem ersten Schneefall das Abgaslämpchen und das ASR Lämpchen gleichzeitig angesprungen. Wollte mich einmal Informieren...
  4. LED Lampen am Anhänger

    LED Lampen am Anhänger: Hallo Gemeinde, also ich habe da mal ein kleines Problem Ich habe meinen Anhänger komplett auf LED umgebaut funktioniert auch alles prima. nun...
  5. Fahrt nach Polen

    Fahrt nach Polen: steht heute an und nun mache ich mir Gedanken wegen...