Gefährliches Reifen wechseln

Diskutiere Gefährliches Reifen wechseln im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Moin Moin zusammen, es ist einfach der Hammer, was die Hobbyschrauber alles so verbocken. Leider sind diese Dinge nicht nur eine Gefahr für...

  1. #1 MrSmart, 24.11.2017
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    3.483
    Zustimmungen:
    794
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    105123
    Moin Moin zusammen,

    es ist einfach der Hammer, was die Hobbyschrauber alles so verbocken. Leider sind diese Dinge nicht nur eine Gefahr für sich, sondern auch für alle anderen Verkehrsteilnehmer. Macht Euch selbst ein Bild. Der Kunde kam wegen Schlagen im Lenkrad.

    Ja, das Rad ist schon festgeschraubt. Die Radschrauben haben einen Kegelbund statt Kugelbund. Zwei Räder waren von der Laufrichtung her falsch angeschraubt.
     

    Anhänge:

  2. #2 jens_w., 24.11.2017
    jens_w.

    jens_w.

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    535
    Fahrzeug:
    Octavia III RS Combi TSI Citigo e iV
    Da muss man aber 2 mal gucken...
    Oh wei, da fällt einem nix mehr ein...
    Gruß Jens
     
  3. #3 MrSmart, 24.11.2017
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    3.483
    Zustimmungen:
    794
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    105123
    Das sah allen Rädern so aus.
     
  4. #4 mrbabble2004, 24.11.2017
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    6.267
    Zustimmungen:
    1.739
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Hilfe! ?(8|:pinch:
     
  5. #5 RoomsDDer, 24.11.2017
    RoomsDDer

    RoomsDDer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    232
    Ort:
    01237 Dresden
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor 1.4 TSI DSG, blackmagic metallic
    Werkstatt/Händler:
    Die Meister, Dresden & Jelinek Auto Teplice s.r.o.
    Kilometerstand:
    25000
    Zwei linke Pfoten und alles Daumen!
     
  6. #6 SuperBee_LE, 24.11.2017
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    9.782
    Zustimmungen:
    2.075
    Ort:
    LEipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Ist ja logisch. Immer schön im Uhrzeigersinn eins weiter wechseln. :D

    SCNR!
     
  7. #7 MrSmart, 25.11.2017
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    3.483
    Zustimmungen:
    794
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    105123
    In diesem Fall drehen hinten rechts und vorne links falsch rum.
    Was haltet Ihr vom Abstand zwischen Felge und Anlagefläche Bremsscheibe?
     
  8. #8 RoomsDDer, 25.11.2017
    RoomsDDer

    RoomsDDer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    232
    Ort:
    01237 Dresden
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor 1.4 TSI DSG, blackmagic metallic
    Werkstatt/Händler:
    Die Meister, Dresden & Jelinek Auto Teplice s.r.o.
    Kilometerstand:
    25000
    Spurverbreiterung für mehr Fahrstabilität!
     
    Keks95, Octavia20V und MrSmart gefällt das.
  9. #9 skodabauer, 25.11.2017
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    392
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Bora 1,9 TDI 74 KW
    Kilometerstand:
    144600
    Waren die Radbolzen fest? Wenn ja sieht es für mich eher danach aus das die Felge wegen dem Rost auf der Radnabe nicht weiter rauf ging.
    Schon selbst mehrmals erlebt, allerdings noch nie mit solch großem Abstand zwischen Felge und Nabe.

    Gesendet von meinem SM-G901F mit Tapatalk
     
  10. #10 MrSmart, 25.11.2017
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    3.483
    Zustimmungen:
    794
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    105123
    Jepp, die Räder waren fest und der Schlagschrauber hat sich beim Lösen auch gequält.
    Zum Thema Abstand ein kleiner Tipp, es sind Kegelbund- statt Kegelbundschrauben verwendet worden.
     

    Anhänge:

  11. #11 skodabauer, 25.11.2017
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    392
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Bora 1,9 TDI 74 KW
    Kilometerstand:
    144600
    Das hat meiner Meinung nach nichts mit den Bolzen zu tun. Der Kegelschaft hält die Felge mit Kugelbund auch, wenn auch nicht über die gesamte Breite des Schaftes, sondern nur am Anfang und am Ende. Man kann sich aber dadurch die Felge versauen.
    Wie gesagt, ist meine Meinung dazu.
    Evtl kommt ja noch Auklärung bezüglich der Ursache

    Gesendet von meinem SM-G901F mit Tapatalk
     
  12. #12 MrSmart, 25.11.2017
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    3.483
    Zustimmungen:
    794
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    105123
    Gerade in der Firma angekommen und hier die Lösung.
     

    Anhänge:

  13. #13 skodabauer, 25.11.2017
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    392
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Bora 1,9 TDI 74 KW
    Kilometerstand:
    144600
    Ok, das konnte nix werden. Danke für die Aufklärung des Falles.

    Gesendet von meinem SM-G901F mit Tapatalk
     
  14. Timmy

    Timmy Guest

    Ich würde das etwas diplomatischer formulieren. "Die Hobbyschrauber" in Mehrzahl spricht mehr wie nur den einen (nicht ganz so talentierten)Selbernmacher an.
    Hier hat er den Distanzring der Alufelge vergessen zu demontieren, bevor der Winterreifen auf Stahlfelge montiert wurde?

    Es würde mir nicht sehr schwer fallen, eine Aufzählung zu erstellen, mit dem was Werkstätten so verbocken ;) Und da sind auch häufig Dinge dabei, die nicht von schlechten Eltern sind. Aber wem will man da einen Vorwurf machen? Die Autos von heute sind zum Teil so komplex, dass es kein Wunder ist wenn der Mechaniker versagt, weil er ohne Schritt für Schritt Anleitung nicht in der Lage ist die Reparatur durchzuführen.

    Ich hab gerade gestern am 2.0 TDi den Rippenriemen inklusive (kompletter) Spannrolle geweselt. Ein Traum.......und kein Wunder wenn sowas so zeit- und kostenintensiv in der Werkstatt ist.
     
    Seppel16 gefällt das.
  15. #15 dathobi, 25.11.2017
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    33.871
    Zustimmungen:
    2.921
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    War wohl zu fest drauf.. war das nur das eine Rad?
    Wie kann man nur sooo unfähig sein?
     
  16. #16 HeinerDD, 25.11.2017
    HeinerDD

    HeinerDD

    Dabei seit:
    30.01.2015
    Beiträge:
    1.577
    Zustimmungen:
    574
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS TDi und VW T5 Multivan Atlantis
    Kilometerstand:
    200000
    Echt nicht schlecht, son Zentrierring.

    Aber es bestätigt halt leider immer das selbe, jeder sollte nur das (am Auto) tun, was er sicher kann. Das betrifft sowohl Hobbyisten als auch sogenannte Fachleute, z.B. an einem verkaterten Montagmorgen oder im "alles egal" Modus.
    Da sehe ich einen großen Vorteil eine kleinen (freien) Werkstatt, bei der man als Kunde persönlich bekannt ist und nicht nur ne Nummer, wie bei der großen Werkstatt der Herstellers.

    Und richtig ist auf jeden Fall: Soetwas gefährdet nicht nur den Einzelnen sondern alle anderen Verkehrteilnehmer im Umfeld gleich mit
     
  17. #17 Gast003, 25.11.2017
    Gast003

    Gast003 Guest

    "Aber sonst war alles super", sagt man an dieser Stelle wohl... :whistling:
     
  18. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    24.617
    Zustimmungen:
    13.362
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    38800
    Beim Radwechsel?
     
  19. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    11.832
    Zustimmungen:
    3.480
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Nein, zum Fahren!
     
  20. #20 mrbabble2004, 25.11.2017
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    6.267
    Zustimmungen:
    1.739
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    @HeinerDD :

    Das mit der Werkstatt würde ich nicht so verallgemeinern ;) meinen RS und mich kennen sie bei meinem Skodahändler alle persönlich :)


    Mit freundlichen Grüßen
     
Thema: Gefährliches Reifen wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavua 3 reifen wechseln

    ,
  2. skoda octavia 3 reifen wechseln

Die Seite wird geladen...

Gefährliches Reifen wechseln - Ähnliche Themen

  1. Verkauft *VERKAUFT* Winterreifen auf Alufelgen 185/60 R15 88T wie neu, gefahren auf Skoda Rapid

    *VERKAUFT* Winterreifen auf Alufelgen 185/60 R15 88T wie neu, gefahren auf Skoda Rapid: Hallo Leute, Ich verkaufe meine fast neuen Winterreifen auf Grund von Fahrzeugwechsel von Rapid zu Scala für 300€ VB. Angeboten werden die...
  2. Fehler, Probleme, undurchdachte neue und gefährliche Änderungen

    Fehler, Probleme, undurchdachte neue und gefährliche Änderungen: Hallo, ich besitze seit nun 3 Wochen einen Skoda Octavia 4 als Firmenfahrzeug und habe aktuell einen mehr als dicken Hals auf die ganze...
  3. Gesamthaft gefahrene Kilometer - Langzeit wurde zurückgesetzt

    Gesamthaft gefahrene Kilometer - Langzeit wurde zurückgesetzt: Hallo zusammen, ich habe eine echt doofe Frage. Ich finde die gesamthaft gefahren Kilometer nirgends (da wünscht man sich fastdie anlogen Zähler...
  4. Varioflex: schon mal jemand mit umgeklapptem Sitz gefahren?

    Varioflex: schon mal jemand mit umgeklapptem Sitz gefahren?: Ich habe meine Karoq Scout mit Varioflex seit 7 Tagen neu und mache mich mit allem vertraut. Nun wurde ich bei Varioflex außerordentlich stutzig....
  5. Kennt jemand diese (Lebens)Gefahr bei den 17 u. 18 Zoll Originalfelgen

    Kennt jemand diese (Lebens)Gefahr bei den 17 u. 18 Zoll Originalfelgen: Bei meinem Superb 2 Kombi 2.0 tdi aus 2013 (Reifen Pirelli P7 225/45*17 auf Originalfelgen) ging am Dienstag vorne rechts die Luft raus. Bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden