Geburtstag trotz Totalschadens

Diskutiere Geburtstag trotz Totalschadens im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Und da der glatte Hunderttausender ja schon etwas her ist, muss das "1-Ziffern-Palindrom" natürlich auch schon Geschichte sein. Das hat sich zum...

  1. Herwyn

    Herwyn

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    45326 Essen NRW
    Fahrzeug:
    Fabia² 1,4 TDI DPF Ambiente, EZ 1.08
    Kilometerstand:
    188000
    Und da der glatte Hunderttausender ja schon etwas her ist, muss das "1-Ziffern-Palindrom" natürlich auch schon Geschichte sein. Das hat sich zum Glück im Urlaub ereignet, so dass ich mir wenigstens dafür einen markanteren Ort aussuchen konnte:

    18097 km 111111,1 an der Aachquelle.JPG 18091 Tachobild XA, 111111 km (Aachquelle).JPG 18092 Tachobild XA, 1111,1 km (Aachquelle).JPG 18098 km 111111,1 an der Aachquelle.JPG 18099 Aachquelle,.JPG 18108.JPG 18118.JPG 18126 Aachquelle, Tor mit Fabia.JPG 18133 Tachobild nach Besuch Aachquelle.JPG

    Da wir 2015 im Schwarzwald waren, haben wir am fraglichen Tag einen Ausflug zur Donauversickerung gemacht, wo man im trockenen Flussbett herumlaufen kann, und von da aus zur Aachquelle, wo ein Teil des versickerten Donauwassers in Deutschlands stärkster Quelle wieder austritt. Ich musste auch nur ganz wenig tricksen, um den passenden Kilometerstand genau auf dem Parkplatz zu erreichen - einen knappen km am Parkplatz vorbei und wieder zurück, und dann noch ein wenig auf demselben rangieren - zum Glück wurde dann gerade eine Lücke so frei, dass ich auch Fotos mit der passenden Perspektive machen konnte. 8)

    Soweit für heute; Euch allen ein gesundes, stress- und kostenarmes Jahr, und allzeit freie und sichere Fahrt!

    wünscht der Herby aus Essen

    HY#662
     
    Schrepfer, Octi_TDI und Balise gefällt das.
  2. #22 niklasMA, 22.01.2018
    niklasMA

    niklasMA

    Dabei seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    1.641
    Zustimmungen:
    474
    Ort:
    Bodensee
    Fahrzeug:
    VW Up!
    ...mit 25 Cent Gesamtkosten je km? Geht es noch günstiger?? Angesichts von nur wenigen Reparaturen und dem tollen Verbrauch dürfte es schwer sein, noch darunter zu kommen.

    Nur 1 kleiner Punkt hat mich gewundert: wie kommst Du mit 100,-- € für Reifen 150 000 km weit? 8|
     
  3. #23 felicianer, 22.01.2018
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    13.754
    Zustimmungen:
    2.059
    Ort:
    Bismark (Altmark)
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z5 2.0 TDI Škoda Felicia 791 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    238.000 / 48.500
    Mein Octavia läuft mit 21 Cent... wird aber dieses Jahr wieder mehr, da Zahnriemen und Bremsen dran sind. Finde 25 Cent aber „okay“...!
     
  4. Herwyn

    Herwyn

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    45326 Essen NRW
    Fahrzeug:
    Fabia² 1,4 TDI DPF Ambiente, EZ 1.08
    Kilometerstand:
    188000
    Gestern war ich mal wieder auf dem Firmengelände, wo mein Avatar-Foto entstanden ist, und habe mich schwer gewundert, wie tief die Haltverbotsschilder angebracht sind! Da muss ich mich ziemlich runtergebückt haben, um das Auto unter dem Schild komplett draufzukriegen. (Das Schild hängt innen am Zaun und untersagt den LKWs, längs des Zauns zu parken, damit das Rangieren an die & von den Rampen nicht erschwert wird. Hinter dem Zaun liegt der Gehweg, und dahinter parkt mein Auto auf dem Parkstreifen.)

    @niklasMA, zu den Reifen: den Satz Winterräder habe ich beim Kauf dazubekommen, und dann habe ich mir, weil mir die originalen 195er Reifen aus Verbrauchsgründen zu breit waren, von einem User hier aus der Comm für die besagten 100 € einen relativ neuen Satz 185er gekauft und benutze die beiden Sätze Sommerreifen jetzt wechselweise, ein Jahr die breiteren, ein Jahr die schmaleren. Allmählich sind aber alle ziemlich abgefahren, und demnächst müssen wohl mal ein paar neue her.



    Soweit für heute,

    Herby


    HY#681
     
  5. Herwyn

    Herwyn

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    45326 Essen NRW
    Fahrzeug:
    Fabia² 1,4 TDI DPF Ambiente, EZ 1.08
    Kilometerstand:
    188000
    Nachdem ich dieses Jahr Fabias Geburtstag völlig verpennt habe wie auch die meisten mehr oder weniger runden Kilometerstände, muss ich mich heute trotzdem mal wieder akut melden.
    Im Gegensatz zu dem meines Autos konnte man den heutigen Geburtstag keinesfalls vergessen, denn meine Schwiegermutter ist 90 geworden, und da war vorher natürlich einiges zu planen. Als wir vorhin nach Hause fuhren, habe ich zwar die 180 Mm wie fast erwartet auch wieder verpasst, aber als wir ankamen, zeigte der Tacho passend zum Datum folgendes Bild:

    45090.JPG
    Na gut - um ehrlich zu sein: es war genau 18 Uhr; ich hab dann noch 6 Minuten gewartet, bis auch die Zeit stimmte...
    Und in 623 km kann ich dann das exakte Geburtsdatum ablichten - die schaff ich aber heute nicht mehr...

    bess demnääx, euer Herby


    HY#705
     
    Brooomi, Schrepfer, dom_p und 2 anderen gefällt das.
  6. hewner

    hewner

    Dabei seit:
    24.02.2015
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0i Combi Elegance
    Kilometerstand:
    362.000
    Gibt es ein Update zu den km-Kosten? Die müssten ja mittlerweile deutlich nach unten gegangen sein...

    Ich bin mit meinem alten Benziner übrigens auf ca. 17cent/km :)
     
  7. #27 Herwyn, 23.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2020
    Herwyn

    Herwyn

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    45326 Essen NRW
    Fahrzeug:
    Fabia² 1,4 TDI DPF Ambiente, EZ 1.08
    Kilometerstand:
    188000
    So, hallo allerseits,

    knapp pünktlich zum 12. Geburtstag gibts mal wieder ein Update!

    Bin in den letzten 12 Monaten ziemlich genau 19 Mm** gefahren und habe mir vom Spritmonitor grade mal die Kosten für diesen Zeitraum sowie die Gesamtkosten ausrechnen lassen. Also:
    Kosten fürs letzte Jahr (auf glatte € gerundet):
    Sprit: 1010
    Versicherung (HP+TK) 406
    Garantieverlängerung: 241
    Steuer 231
    Reparaturen 1371
    Ersatzteile 29
    HU + NU 122
    Sonstiges 15
    Wäsche 25
    € 3450

    Sind bei 19 Megametern 18,1 Cent pro km.
    Seltsamerweise wollte Spritmonitor den Wagen weiter abschreiben, obwohl ich 10 Jahre angegeben hatte, und die sind ja schon längst um. Anscheinend weiß der nicht, wann die Abschreibung angefangen hat! Habe sie dann manuell 'rausgestrichen'. Hätte ich ihn auf 12 Jahre abgeschrieben, wären fürs abgelaufene Jahr noch ein letztes Mal 1403 € dazugekommen.


    Die Gesamtkosten seit 22.1.2008 wirft er mir mit 42728 € aus und kommt damit auf 23 Cent pro km.

    Ja - zu den Reparaturen sollte ich vielleicht noch was sagen:
    Irgendwann im Frühjahr habe ich mal ausnahmsweise wieder richtig Gas gegeben und den Fabia mit Höchsttempo von Oberhausen nach Wesel gescheucht in der Hoffnung, dort noch jemanden in der Firma anzutreffen, wo ich am andern Tag arbeiten sollte. (War aber schon zu.) Auf der Fahrt trat dann ein intensiver Dieselgeruch auf, den ich zunächst nicht lokalisieren konnte. Beim 'Freundlichen' stellte man dann ein paar Tage später fest, dass ein vielleicht 10 cm langer Schlauch undicht war, der auch sofort ersetzt wurde. Leider ging der Geruch danach nicht weg, aber ich dachte, das brauche vielleicht seine Zeit. Und so fuhr ich erst mal weiter, bis ich meinte, das könne jetzt aber nicht mehr von vor der Reparatur stammen. Und siehe da: der Schlauch erwies sich als nicht dieselfest, und der versprühte Kraftstoff hatte da leider schon die gesamten Kühlschläuche angegriffen, so dass die fast komplett ersetzt werden mussten. :whistling:

    Und da unser allseits geschätzter Hauptuntersucher ja ausgerechnet im August seinen Urlaub nehmen musste, war ich leider gezwungen, eine andere Untersuchungsstelle zu finden. Da ich beruflich gerade für mehrere Wochen in Greven weilte, habe ich dort einen TÜV genutzt, der leider die hinteren Bremsen als grenzwertig befand und den Chef der ihm Obdach gebenden Werkstatt zur Einschätzung hinzurief ^^, welcher auch die vorderen für ersatzbedürftig hielt. So habe ich mich bequatschen lassen, nicht nur die Bremsen rundum (Klötze und Scheiben), sondern bei der Gelegenheit auch gleich den Zahnriemen wechseln zu lassen, der ja auch schon seit 30 Mm überfällig war. Er hat mir dann einen Gesamtpreis von 1000 € angeboten (420 für die Bremsen und 580 für den Zahnriemen), und das kam mir einigermaßen zivil vor, so dass ich es dort machen ließ. Zumal ich den Wagen dort während der Woche sowieso nicht brauchte.


    Der Unfallschaden vom Dezember 15 (siehe Anfang dieses Threads) sieht übrigens noch genauso aus wie damals; was auch heißt: da ist - jedenfalls augenscheinlich - noch nichts gerostet oder so, und das finde ich doch mal echt positiv! :thumbup: Da kann man sich doch über die Qualität zumindest der Karosserie nicht beschweren...

    Und - @niklasMA: ja, ich habe Ende 2018 die Winterreifen durch einen Satz guter gebrauchter ersetzt - für 190 €! :thumbup:

    So weit für heute; gute Fahrt und glückliches Jahr wünscht
    der Herby

    ** @pietsprock: wenn ich das richtig in Erinnerung habe, bist du mit deinem ja jetzt zum Spaßmobil degradierten Fabia im letzten Jahr genauso viel gefahren wie ich mit meinem, richtig? Find ich schon heftig, irgendwie...

    HY#723
     
    Schrepfer, Tuba und Brooomi gefällt das.
  8. #28 Brooomi, 23.01.2020
    Brooomi

    Brooomi

    Dabei seit:
    11.09.2019
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    227
    Ort:
    In der Mitte von Deutsch-Südwest
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 TSI 63kW BJ 2012 totalmitternachtsdunkel- schwarz
    Kilometerstand:
    neunzichtausend fünfhundert
    Meeeensch wenn ich DAS gewusst hätte, ich hab noch xx Quittungsbons von der Dessous-Boutique :whistling:
     
  9. Herwyn

    Herwyn

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    45326 Essen NRW
    Fahrzeug:
    Fabia² 1,4 TDI DPF Ambiente, EZ 1.08
    Kilometerstand:
    188000
    Jaaa klar, Brooomi, bring mit:!: Hoffe ja, wir treffen uns an/auf der Weser wieder! Und Quittungen sind immer gut!
    Obwohl... hmm, das würde ja die km-Kosten in die Höhe treiben... ehm... :whistling:


    Aber was anderes, Brooomi: ich habe seit Langem mal wieder einen Verbrauch zum Neidisch-machen:
    48742.JPG 48740.JPG 48744.JPG
    Und wenn ich dann tatsächlich noch so viel Reststrecke hätte:
    48743.JPG

    ...dann hätte ich ja ne echte Chance, Peters Rekord einzustellen! Aber ich gehe mal davon aus, dass ich den Verbrauch nicht halten kann: ich fürchte, ich werde nicht mal meinen eigenen Rekord einstellen können. Muss ja morgen Mittag im Rest-Orkan nach Lennestadt, und vermutlich am Donnerstag auch tagsüber wieder zurück, und da kann man halt nicht mit 60 über die Autobahn tuckern... :sleeping: schade!

    Grüße vom Herby, der gerne mal wieder wenigstens die 1500er Marke knacken würde.


    HY#726
     
  10. #30 Brooomi, 10.02.2020
    Brooomi

    Brooomi

    Dabei seit:
    11.09.2019
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    227
    Ort:
    In der Mitte von Deutsch-Südwest
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 TSI 63kW BJ 2012 totalmitternachtsdunkel- schwarz
    Kilometerstand:
    neunzichtausend fünfhundert
    "Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Rekorde gebrochen werden sollten...." nach Broomi, der Älteste.

    Meeensch Herwyn, da haste ja mal wieder ne Latte gelegt, MannoMann. Du MACHST es nicht nur, Du machst es auch noch VOR. VOR den Augen aller anderen UND vor meinen. Die fast schon tränenerfüllt sind vor Neid. Oder vor "Sabine", die ja morgen mächtig blasen soll. Möge die Kraft der Winde stehts die Deine sein und von hinten kommen, wenn Du mal wieder mit Deinem riesen Ding unterwegs bist. In diesem Sinne Hut ab!
     
Thema:

Geburtstag trotz Totalschadens

Die Seite wird geladen...

Geburtstag trotz Totalschadens - Ähnliche Themen

  1. Lenkrad schief (trotz mehrmaligen Spurvermessens)

    Lenkrad schief (trotz mehrmaligen Spurvermessens): Hallo zusammen, ich fahre einen Skoda Fabia 5J Sport mit dem 1.9 TDI. Da mein Lenkrad ca. 2 cm nach links stand, hab ich in der Werkstatt die...
  2. Keine Innenbeleuchtung trotz funkt. Sicherungen

    Keine Innenbeleuchtung trotz funkt. Sicherungen: Hallo zusammen, fahre seit einer Woche einen 2er Superb Kombi 2,0 TDI /140 PS. Habe heute angefangen wie so viele auf LED umzurüsten und beim...
  3. Gtec fährt plötzlich auf Benzin, trotz vollem Tank

    Gtec fährt plötzlich auf Benzin, trotz vollem Tank: Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Fahre jetzt seit 1 Jahr den Skoda Octavia gtec. Bisher alles wunderbar, 22000 km ist er jetzt...
  4. Skoda Octavia Tour und Octavia RS60 zum 60 Geburtstag!

    Skoda Octavia Tour und Octavia RS60 zum 60 Geburtstag!: Hier eine Übersicht zum Geburtstagsjubiläum von Skoda: https://autonotizen.de/neuigkeiten/skoda-octavia-tour-rs60-sondermodell-preis-vorteil-2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden