Gebrochene Feder - trotzdem selbst in die Werkstatt?

Diskutiere Gebrochene Feder - trotzdem selbst in die Werkstatt? im Skoda Rapid Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, mir ist da heute was Blödes passiert: Mein Rapid (BJ 2013, 134.000km) hat sich heute ganz zwanglos von einem Teil der vorderen linken...

Viper

Dabei seit
13.02.2002
Beiträge
319
Zustimmungen
60
Ort
Pressbaum, Österreich
Fahrzeug
Octavia IV RS TSI DSG
Werkstatt/Händler
Škoda Birngruber, Tulln
Kilometerstand
2500
Fahrzeug
Rapid Elegance 1.2 TSI
Werkstatt/Händler
Škoda Birngruber, Tulln
Kilometerstand
134000
Hi,
mir ist da heute was Blödes passiert:
Mein Rapid (BJ 2013, 134.000km) hat sich heute ganz zwanglos von einem Teil der vorderen linken Stoßdämpferfeder befreit.
Soweit ich gesehen habe sitzt die Feder noch ordentlich im unteren Federteller und auch sonst konnte ich keine Beschädigung erkennen. Hab´ mich allerdings nicht getraut ihn hochzuheben um genauer schauen zu können.

Glaubt ihr ich kann so noch in die Werkstatt fahren (ca. 25km), oder sollte ich ihn abholen lassen?

Danke&lg
Klaus
 

Anhänge

  • 172638155_10222593317733723_4387107370247024072_n.jpg
    172638155_10222593317733723_4387107370247024072_n.jpg
    34,9 KB · Aufrufe: 25
  • 172899626_10222593317653721_4973352750689031501_n.jpg
    172899626_10222593317653721_4973352750689031501_n.jpg
    31,7 KB · Aufrufe: 23

Rumgebastel

Dabei seit
24.06.2010
Beiträge
5.700
Zustimmungen
2.046
Ort
LK Sömmerda
Fahrzeug
Octavia 3 Combi FL 1.5 TSI, Octavia 3 Limo FL 1.6 TDI
Kilometerstand
9000 30000
Angesichts der Tatsache, dass Leute mit soetwas ewig herumfahren ohne es überhaupt mitzubekommen würde ich sagen, sind die 25km auf direktem Wege in die Werkstatt vertretbar. Wenn man es weiß, fährt man ja auch den Umständen angepasst.
 

sportsi

Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
442
Zustimmungen
116
Ort
Baden Württemberg
Fahrzeug
F² Combi TSI 77kw
Werkstatt/Händler
Skoda Vertragswerstatt
Kilometerstand
Jeden Tag mehr
Bei einer Laufleistung von 134.000km bitte nicht am falschen Ende sparen und nur die defekte linke Feder ersetzen. Du solltest in dem Fall überlegen, die Dämpfer direkt mit zu erneuern.
 

Viper

Dabei seit
13.02.2002
Beiträge
319
Zustimmungen
60
Ort
Pressbaum, Österreich
Fahrzeug
Octavia IV RS TSI DSG
Werkstatt/Händler
Škoda Birngruber, Tulln
Kilometerstand
2500
Fahrzeug
Rapid Elegance 1.2 TSI
Werkstatt/Händler
Škoda Birngruber, Tulln
Kilometerstand
134000
Hi,
danke für die Antworten.

Natürlich wird hier nicht gespart werden. Immerhin übergebe ich das Auto im Herbst an meine Tochter, die gerade ihren Führerschein macht. Hoffentlich ist nicht noch mehr kaputt. Das hat man halt davon, wenn man sich auf eine freie Werkstatt verlässt und die jedes Mal, wenn man sie über die Jahre auf die eigenartigen Geräusche der Dämpfer aufmerksam macht sagt, dass eh alles gut ist :-(
 

arei1980

Dabei seit
30.01.2017
Beiträge
340
Zustimmungen
160
Ort
Österreich
Fahrzeug
VW Tiguan II 150PS 2.0TDI DSG 4Motion
Ich stimme @sportsi zu 100% zu, ich hab diesen Fehler 1x gemacht: Federbruch einseitig vorne bei ca. 160.000km, dann beide Federn getauscht und beim nächsten Pickerl 3 Monate später (TÜV auf Österreichisch) waren die Stoßdämpfer fällig :wacko: Als Laie dachte ich nicht daran, die Dämpfer gleich mit tauschen zu lassen und die Werkstatt hat mich nicht drauf hingewiesen, dass das sinnvoll wäre... hätt mir einige € erspart!
 

mrbabble2004

Dabei seit
10.08.2010
Beiträge
6.917
Zustimmungen
2.129
Ort
Bad Lobenstein
Fahrzeug
Polo AW GTI
Werkstatt/Händler
Autohaus Räthel
Kilometerstand
17t
Kann ich bestätigen... am besten gleich die Dämpfer mit wechseln!

ich denke auch, dass die 25 km in die Werkstatt gehen sollten... halt gemäßigt fahren und auf unnormale Geräusche achten!

Mit freundlichen Grüßen
 

sportsi

Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
442
Zustimmungen
116
Ort
Baden Württemberg
Fahrzeug
F² Combi TSI 77kw
Werkstatt/Händler
Skoda Vertragswerstatt
Kilometerstand
Jeden Tag mehr
wenn man sich auf eine freie Werkstatt verlässt
Zum Glück gibt es ja mehr als 1 freie Werkstatt ;). Bitte jetzt aber nicht zum freundlichen mit der Angelegenheit - wäre schade um die € für die Ersatzteile.
 

Mondfahrer

Dabei seit
16.06.2020
Beiträge
246
Zustimmungen
18
Fahrzeug
Skoda Karoq Style 1.5 TSI DSG, MJ21, Amundsen, AHK, e. Heckklappe, VZE
Scheint ja gerade der Tag der Federbrüche zu sein, heute bei unserem Cora E entdeckt, mit gerade mal 60 Tsd km und 6 Jahre alt.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Hobo2k

Dabei seit
04.01.2020
Beiträge
1.824
Zustimmungen
447
Ort
90768 Vach
Fahrzeug
Superb 3V5 - MJ16-2.0TDI-4x4
Werkstatt/Händler
beide: Graf & Pillenstein
Kilometerstand
111.111++
Fahrzeug
Golf 5, 2.0TDi
Kilometerstand
200.000++
Also meine Frau ist damit noch 30km in die Arbeit weiter und 120km von der Arbeit heimgefahren und meinte daheim, du ich glaube da gab es nen komisches Geräusch auf dem weg in in die Arbeit. magst mal schauen.
So schlimm schaut das nicht aus, da kannst beruhigt in die Werkstatt fahren. bei meiner Frau haben 1,5 Umdrehungen gefehlt. Das hat Frau nicht mal gemerkt 🙈 :pinch:
 
Thema:

Gebrochene Feder - trotzdem selbst in die Werkstatt?

Gebrochene Feder - trotzdem selbst in die Werkstatt? - Ähnliche Themen

Stoßdämpfer Feder vorn gebrochen - miese Qualität der Originalfedern: Vorgestern hats unseren Fabia mal wieder erwischt. Ich wollt grad auf Arbeit ins Auto steigen und nach Hause fahren, als es nen tierisch lauten...
Oben