Gebrauchtwagenkauf Skoda Fabia Combi I vs. Skoda Fabia Combi II

Diskutiere Gebrauchtwagenkauf Skoda Fabia Combi I vs. Skoda Fabia Combi II im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebe Skoda Freunde! Wir sind am Überlegen uns in nächster Zeit einen Skoda Fabia Combi zuzulegen. Zwei Modelle haben wir ins Auge gefasst...

  1. #1 StrongSteve, 25.07.2009
    StrongSteve

    StrongSteve

    Dabei seit:
    24.07.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Greenline Combi
    Hallo liebe Skoda Freunde!

    Wir sind am Überlegen uns in nächster Zeit einen Skoda Fabia Combi zuzulegen.
    Zwei Modelle haben wir ins Auge gefasst und auch schon für nächste Woche Probefahrten geplant.

    Nun stellt sich nur die Frage, welches Modell besser ist. Und da hoffe ich, von euren Erfahrungen profitieren zu können.

    Beide stehen bei VW Händlern und haben 12 Montate Garantie.

    Modell 1:
    Skoda Fabia Combi Luca TDI PD (ich vermute mal, aufgrund von BJ 2006 handelt es sich dabei noch um einen Fabia I, oder?)

    Preis: 9.800€
    Erstzulassungsdatum 21.11.2006
    Kilometerstand 70.064 Km
    Leistung 59 kW/80 PS Motor
    Dieselmotor
    Getriebeart 5 Gang
    Antrieb Frontantrieb Türen
    4 Türen Sitze
    5 Sitze

    Bordcomputer Klimaanlage manuell Sportsitze vorne Sitz-Fahrer höhenverstellbar geteilte Rückbank Nebelscheinwerfer Tagfahrlicht Leuchtweitenregulierung Drehzahlmesser Lenkrad höhen- und/oder neigungsverstellbar Lenkrad-Leder & Lederschaltknopf Fensterheber elektrisch vorne Fernbedienung für Zentralverriegelung LM-Felgen Windschutzscheibe mit Colorkeil Scheiben getönt Dachreling Radiovorbereitung mit 4 Lautsprechern Antriebs-Schlupf-Regelung (ASR, ASC) Motorschleppmomentregelung Bremsassistent Antiblockiersystem Servolenkung Wegfahrsperre 3-Punktgurte auf allen Sitzplätzen Fahrer- und Beifahrerairbag Seitenairbag Fahrer und Beifahrer Außenspiegel elektrisch verstell-& beheizbar Heckscheibenwischer

    Modell 2 :
    Skoda Fabia Combi GreenLine TDI PD

    Preis: 13.950€
    Erstzulassungsdatum 23.09.2008
    Kilometerstand 16.902 Km
    Leistung 59 kW/80 PS Motor
    Dieselmotor
    Getriebeart 5 Gang
    Antrieb Frontantrieb
    Türen 4 Türen Sitze
    5 Sitze

    Multifunktionsanzeige Klimaanlage manuell Sitz-Fahrer höhenverstellbar geteilte Rückbank Nebelscheinwerfer Leuchtweitenregulierung Lenkrad höhen- und/oder neigungsverstellbar Fensterheber elektrisch vorne Fernbedienung für Zentralverriegelung Zentralverriegelung LM-Felgen Scheiben getönt Dachreling CD-Player Radiovorbereitung mit 8 Lautsprechern Antriebs-Schlupf-Regelung (ASR, ASC) Elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP) Motorschleppmomentregelung Dieselpartikelfilter Bremsassistent Antiblockiersystem Servolenkung Sperrdifferential Wegfahrsperre 3-Punktgurte auf allen Sitzplätzen Fahrer- und Beifahrerairbag Seitenairbag Fahrer und Beifahrer Außenspiegel elektrisch verstell-& beheizbar Heckscheibenwischer

    Meine Überlegungen sind nun die folgenden:

    1.) Das 2006 Modell ist ja ein Fabia I der letzten Generation, demnach sollten viele "Kinderkrankheiten" ja bereits behoben sein...

    2.) Das 2006 Modell hat zwar schon 70.000km in drei Jahren, aber das spricht doch eher dafür, dass es kein "Montagsauto" ist, weil sonst würde es doch schon früher hergegeben werden, oder?

    3.) Der Preisunterschied von € 4000 für zwei Jahre und 50.000km Unterschied ist doch hoch, oder?

    Generell würde mich interessieren, ob es Erfahrungswerte über die Haltbarkeit des 80PS Diesel Motors gibt. Ich meine, wenn man den mit 70.000km nehmen würde, kann man dann noch sagen, dass so ein Motor locker 200.000km schafft. Die Anschaffung des Auto sollte schon für 5-7 Jahre sein, darum frage ich...

    Was würdet ihr mir raten, worauf ich beim Kauf im Speziellen achten soll (abgesehen von Serviceheft, offensichtlichen Mängeln, ...) ?

    Gibt es Erfahrungen über größere Reperaturen bzw. Service die bei allen Modellen anfallen?

    Ich würde mich über eure Anregungen sehr freuen!

    Herzlichen Dank im Voraus für Euer Zeit und eure Antworten!

    Lg
    Stefan + Marion
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Oberberger, 25.07.2009
    Oberberger

    Oberberger

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi 1,9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    101600
    Wenn Du das Geld hast, nimm den Neueren. Ich finde 50000 km Unterschied ne Menge.....
     
  4. #3 StrongSteve, 26.07.2009
    StrongSteve

    StrongSteve

    Dabei seit:
    24.07.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Greenline Combi
    Kann man generell etwas zur Haltbarkeit der Motoren sagen?



    Schafft man damit 200.000km? Welche Reperaturen bzw. Austausche liegen planmäßig vor?



    Danke!



    Lg

    Stefan
     
  5. #4 teich28042, 26.07.2009
    teich28042

    teich28042

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi Elegance 1.6 TDI DSG
    Kilometerstand:
    48000
    Wenn du nicht im 1. Gang mit 180 kmH über die Bahn jagst :D , halten die auch deutlich länger.
     
  6. #5 teich28042, 26.07.2009
    teich28042

    teich28042

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi Elegance 1.6 TDI DSG
    Kilometerstand:
    48000
    Bremsen ca. alle 70-80 tsd. , Zahnrimenwechsel alle 90 tsd.
     
  7. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    32323
    Ich meine der ZR-Intervall ist bei den genannten Wagen 120tkm. Die Haltbarkeit der Bremsen ist stark von der Fahrweise abhängig, bei meinem Fabia SDI sahen die nach 100tkm noch sehr gut aus :whistling: Was die Autowahl angeht, sind 50tkm schon ein Wort, aber in Relation zum Mehrpreis naja ... denke sind beides keine schlechten Fahrzeuge.

    Nordische Grüße
    Örnie
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 teich28042, 26.07.2009
    teich28042

    teich28042

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi Elegance 1.6 TDI DSG
    Kilometerstand:
    48000
    mein F1 BJ 2005 TDI 1,9 hat 90tsd für den Zahnriemen, mit den Bremsen gebe ich dir recht - bin nur im Stadtverkehr unterwegs - da sind die nach 80 tsd breit.

    beim F2 kann ich es noch nicht sagen - den hab ich erst bestellt :thumbup:
     
  10. #8 shorty2006, 26.07.2009
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    nimm den II

    also der fabia I luca ist eu-import kein deutsches modell, was nicht weiter schlimm ist

    zahnriemenwechsel:
    der 1.4 tdi 70/75/80ps ist 3-zylinder = 120.000 zahnriemenwechsel
    (der 1.9tdi 100/101/105ps ist 4-zylinder = 90.000 zahnriemenwechsel)

    unterschiede/haltbarkeit I und II : siehe thema meiner signatur

    dann denke ich mal wirst du dich auch für den II entscheiden
     
Thema: Gebrauchtwagenkauf Skoda Fabia Combi I vs. Skoda Fabia Combi II
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gebrauchtwagen skoda fabia kombi

    ,
  2. skoda fabia combi 3 übergabeinspektion bei gebrauchtwagenkauf

Die Seite wird geladen...

Gebrauchtwagenkauf Skoda Fabia Combi I vs. Skoda Fabia Combi II - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Superb 3T Combi 1.4 TSI

    Skoda Superb 3T Combi 1.4 TSI: Hallöchen an alle, biete nun doch endlich meinen Liebling an: Bilder und alles hinter dem link....
  2. Zünd oder Startunterbrechung Skoda Fabia 3 bj.2016

    Zünd oder Startunterbrechung Skoda Fabia 3 bj.2016: Benötige einen Tipp wo ich eine Zündunterbrechung oder Startunterbrechung abgreifen kann.
  3. Skoda Drive App

    Skoda Drive App: Hallo zusammen, ich hoffe, jemand kann mir helfen. seit einer Woche bin ich nun stolzer Besitzer eines Fabia Kombi. Zunächst mal sehr...
  4. Skoda 120L Motorschaden

    Skoda 120L Motorschaden: Servus an alle, erst ein Mal kurz was über mich. Ich bin Willi, 20 Jahre und habe einen Skoda 120L BJ 79 gekauft. Beim Ölwechsel, ist mir sehr...
  5. Glühbirnenwechsel Octavia Combi TDI

    Glühbirnenwechsel Octavia Combi TDI: Hallo,wer kann mir helfen, wie ich in meinem Octavia Combi 1,9 TDI 4x4 Elegance eine Glühbirne im Scheinwerfer selbst auswechseln kann. Fotos oder...