Gebrauchtwagenkauf - Skoda Fabia 1.2 12V 6Y - ein paar Baustellen offen

Diskutiere Gebrauchtwagenkauf - Skoda Fabia 1.2 12V 6Y - ein paar Baustellen offen im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin Skoda-Community, von Autos verstehe ich nichts, nur wie man ein Auto startet, fährt und wieder auftankt. Spätestens wenn man einen ersten...

  1. #1 peter.piper, 12.04.2015
    peter.piper

    peter.piper

    Dabei seit:
    10.04.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Moin Skoda-Community,

    von Autos verstehe ich nichts, nur wie man ein Auto startet, fährt und wieder auftankt.
    Spätestens wenn man einen ersten Wagen sein Eigen nennt, kommt Freude auf beim Gebrauchtwagenkauf.

    Auf der Suche nach dem 1-Jahres Wagen (für 12'km) - länger wird das Auto nicht benötigt - holte ich mir einen Skoda Fabia 1.2 V12 HTP mit 5'km-Intervall-Stempel-Scheckheft, 45'km aus 1. Rentnerhand, Klima und neuwertigem Nichtraucher-Innenraum zu 2.200€ bei Baujahr 2003 ohne Dellen. War der Preis in Ordnung?

    Auf den ersten Blick: wunderbar.
    Auf den zweiten Blick: erste Zweifel.

    1) Kaum zu Hause angekommen hieß es "Hallo Steuerkette" (ähnlich: https://www.youtube.com/watch?v=Q6uwZeWaB18)
    Ein Grund das Auto gleich wieder weiterzuverkaufen? Oder Reparatur? (Material 150€ plus 4-7 Std. Arbeitszeit bei einem Kollegen)

    2) An den unteren Türkanten und an den Schwellern bildete sich im vergangenen Jahrzehnt eine kleine Oberflächenrostschicht (keinen cm breit, keine Durchrostung)
    Mit Schleifpapier und Rostumwandler behandeln? Oder nur Anschleifen und mit Ebay-No-Name-Lackierstift bemalen?

    3) TÜV hat er erst Ende nächsten Jahres. Festgestellte Mängel vom letzten TÜV:
    a) Feststellbremse Wirkung nicht ausreichend
    b) Feststellbremse Betätigungseinrichtung Hebelweg / Pedalweg zu groß
    c) Querlenker 1. Achse links und rechts Gummilagerung beschäftigt
    d) Schalldämpferanlage hinten Wärmeschutz Befestigung mangelhaft
    Radlager vorne links und rechts wurden gewechselt. Der Rest: Sollten wir das Reparieren lassen? Oder könnte das noch ein Jahr halten?

    4) Sommerreifen stehen auch noch auf der Einkaufsliste. Welche Marke ist empfehlenswert? Wie viel Budget sollte ich aufbringen (150€)? Hankook Kinergy Eco K425? Dunlop SP 10A? Auch bei Ebay kaufen? Oder sollten es Neureifen sein?

    5) Radio. Konnte ein gebrauchtes Originalradio auftreiben (10€). Wusste aber nichts von einem Radio Code. Verkäufer hatte keinen - war auch nicht im Besitz des dazugehörigen Autos. Ein höfliches: Was nun tun?

    6) Unter den Gummifußmatten hinten war es feucht. Hinweis auf undichte Türen?

    7) Nächster Ölwechsel wird in 15'km erst wieder fällig. Welches Öl würdet ihr empfehlen?

    8) Wie fahre ich den Skoda spritsparend? Wann schalten, bei welchen Umdrehungen? Welche
    Auswirkung hat die Klimaanlage?

    Muss ich die 5'km Wartungsintervalle einhalten? Wie lange kann ich das Auto - nach möglichem Steuerkettentausch - fahren. Wie oft muss ein Fabia eine Autowerkstatt wirklich sehen?

    Was meint ihr: Reparieren lassen oder gleich weiterverkaufen und nach einem Zahnriemenmodell suchen?
    Skoda hat bei uns in der Gegend sonst einen sehr guten Ruf. Egal ob Superb Kombi, Fabia II Kombi, Roomster, Yeti oder Citigo.
    Keiner macht irgendwelche Mätzchen! Keiner flucht! Außer der Fabia 6Y! :whistling:


    Schönen Sonntag!

    Viele Grüße von der Nordsee ,
    Peter
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 12.04.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.745
    Zustimmungen:
    776
    Kilometerstand:
    115000
    Was soll das sein?
     
  4. #3 dathobi, 12.04.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.745
    Zustimmungen:
    776
    Kilometerstand:
    115000
    Für alle vier oder nur einen?
     
  5. #4 dathobi, 12.04.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.745
    Zustimmungen:
    776
    Kilometerstand:
    115000
    1) Kaum zu Hause angekommen hieß es "Hallo Steuerkette" (ähnlich: https://www.youtube.com/watch?v=Q6uwZeWaB18)
    Ein Grund das Auto gleich wieder weiterzuverkaufen? Oder Reparatur? (Material 150€ plus 4-7 Std. Arbeitszeit bei einem Kollegen)

    2) An den unteren Türkanten und an den Schwellern bildete sich im vergangenen Jahrzehnt eine kleine Oberflächenrostschicht (keinen cm breit, keine Durchrostung)
    Mit Schleifpapier und Rostumwandler behandeln? Oder nur Anschleifen und mit Ebay-No-Name-Lackierstift bemalen?

    3) TÜV hat er erst Ende nächsten Jahres. Festgestellte Mängel vom letzten TÜV:
    a) Feststellbremse Wirkung nicht ausreichend
    b) Feststellbremse Betätigungseinrichtung Hebelweg / Pedalweg zu groß
    c) Querlenker 1. Achse links und rechts Gummilagerung beschäftigt
    d) Schalldämpferanlage hinten Wärmeschutz Befestigung mangelhaft
    Radlager vorne links und rechts wurden gewechselt. Der Rest: Sollten wir das Reparieren lassen? Oder könnte das noch ein Jahr halten?

    4) Sommerreifen stehen auch noch auf der Einkaufsliste. Welche Marke ist empfehlenswert? Wie viel Budget sollte ich aufbringen (150€)? Hankook Kinergy Eco K425? Dunlop SP 10A? Auch bei Ebay kaufen? Oder sollten es Neureifen sein?

    5) Radio. Konnte ein gebrauchtes Originalradio auftreiben (10€). Wusste aber nichts von einem Radio Code. Verkäufer hatte keinen - war auch nicht im Besitz des dazugehörigen Autos. Ein höfliches: Was nun tun?

    6) Unter den Gummifußmatten hinten war es feucht. Hinweis auf undichte Türen?

    7) Nächster Ölwechsel wird in 15'km erst wieder fällig. Welches Öl würdet ihr empfehlen?

    Zu 1: für den Kurs selbst repariern.
    zu 2: kommt auf den tatsächlichen Schaden an...und ist so nicht wirklich zu beurteilen...
    zu 3: a) Prüfen und reparieren, b) Prüfen und evt. Reparieren..., c) dann mach es doch wieder fest... und d) Ist halt eine bekannte Stelle und 200€ behoben...
    zu 4: siehe vorherigen Beitrag...
    zu 5: würde ich von Abstand halten das es auch auf ominösen Wege zu deinem Verkäufer gekommen sein kann...
    zu 6: Suchfunktion benutzen und Feststellen das sich um die berühmte "undichte Tür zum letzten mal..." handelt.
    zu 7: nimm eines was für deinem Motor laut Handbuch oder Service-Heft vorgesehen ist und wiso wieder 15.ooo? Im Anschluss deines Beitrages steht was von regelmässigen 5.000km, was nun?
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Gebrauchtwagenkauf - Skoda Fabia 1.2 12V 6Y - ein paar Baustellen offen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. feststellbremse wirkung skoda fabia

Die Seite wird geladen...

Gebrauchtwagenkauf - Skoda Fabia 1.2 12V 6Y - ein paar Baustellen offen - Ähnliche Themen

  1. Skoda 120L Motorschaden

    Skoda 120L Motorschaden: Servus an alle, erst ein Mal kurz was über mich. Ich bin Willi, 20 Jahre und habe einen Skoda 120L BJ 79 gekauft. Beim Ölwechsel, ist mir sehr...
  2. Hinweis "offene Heckklappe" während der Fahrt

    Hinweis "offene Heckklappe" während der Fahrt: Hallo zusammen, Ich fahre einen Fabia 3 Combi ambition 81 kw. Heute bin ich eine etwas längere Strecke gefahren und plötzlich würde das...
  3. Fabia III Ambition löst Japaner ab

    Fabia III Ambition löst Japaner ab: Hallo zusammen, vor ein paar Tagen habe ich mein neues Auto bestellt, nachdem ich seit fast 16 Jahren einen Mitsubishi Colt gefahren bin. Meine...
  4. Allgemein Skoda Drive app geht nicht auf iOS

    Skoda Drive app geht nicht auf iOS: Hallo zusammen Ich kann unter keinen Umständen mehr auf dem iPhone 6 mit iOS 10.2 mich in der Skoda Drive app anmelden. Auf dem iMac geht es ohne...
  5. Mein Skoda 1U5 hat bei höheren Drehzahlen Leistungsverluste

    Mein Skoda 1U5 hat bei höheren Drehzahlen Leistungsverluste: Hallo zusammen, Seit kurzem hat mein Octi bei höheren Drehzahlen Leistungsverlusste Und wenn ich den mal auf der Autobahn trete, dann leuchtet...