Gebrauchtwagenkauf (privat) - Reifenfrage

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von gerhut2000, 06.11.2007.

  1. #1 gerhut2000, 06.11.2007
    gerhut2000

    gerhut2000

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Miteinander

    also ich hätte an euch eine Frage (besonders die Rechtsexperten hier im Forum): Ich hatte mir im Mai einen Octavia Combi von privat gebraucht gekauft, schön und gut. So und nun zu meinem Problem:
    In Kurven schaltete sich das Esp ein (die Kurven wurden nicht im Eiltempo durchfahren!). NAch langem suchen stellte ich dann fest, das 4 unterschiedliche Reifen aufgezogen waren! d.h. konkret: die Dimensionen passten (205 etc.) jedoch waren die Reifen alle von unterschiedlichen Herstellern, Erneuerte, unterschiedliche Profiltiefe usw. . Nun gut hab ich halt geschluckt. So nun wollte ich heute die Winterreifen montieren da stellte ich fest, dass die Reifen so auf die Felgen aufgezogen sind, dass es nicht möglich ist alle in Laufrichtung an das Auto zu montieren!

    Das mit den Winterreifen hat mir nun den Rest gegeben und ich frage mich nun ob das überhaupt rechtlich zulässig ist solche Reifen zu verkaufen?

    Könnt ihr mich da aufklären?

    BEsten Dank schon mal.


    MFG

    GErhard
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 stefan br, 06.11.2007
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Die Sommerreifen waren ja drauf, da hätte man beim kauf drauf achten müssen, normaler Weise sagt man ja immer die gleichen Reifen auf einer Achse, vielleicht kann du die ja auf den Seiten hin und hertauschen. Haben die Winterreifen denn Pfeile für die Laufrichtung oder steht da außen auf der Außenkante?
     
  4. #3 fabia12, 06.11.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    wahrscheinlich schlechte Karten wenn man das Auto von privat kauft. Gekauft wie gesehen! Das mit den Winterreifen ist ja kein problem einfach umziehen lassen.


    Mfg Fabia12
     
  5. #4 gruenerpfeil, 06.11.2007
    gruenerpfeil

    gruenerpfeil

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.4 16V Elegance 75 PS
    Ist er mit den Winterreifen so schon mal gefahren oder sind die noch neu?
     
  6. #5 Steve O., 06.11.2007
    Steve O.

    Steve O.

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Rechtlich ist meiner Meinung nach nicht viel zu machen:

    Zu den montierten Sommerreifen:
    Laut StVZO ist bei Kraftfahrzeugen bis 3,5t nur festgelegt, dass auf einer Achse alle Reifen der gleichen Bauart (Dimension und Radial/Diagonal) entsprechen müssen. Über Hersteller oder unterschiedlicher Profile steht dort nichts, und somit sind leider beliebige Kombination möglich.

    Zu den auf Felgen montierten Winterreifen:
    Selbst wenn im Kaufvertrag vereinbart wurde, dass die Winterreifen für dieses Fahrzeug passend auf Felgen montiert übergeben wurden, wird es ein Problem sein, zu beweisen das diese schon beim Kauf "falsch" aufgezogen waren.

    Meine Empfehlung (auch wenn es hart erscheinen mag):
    Die Winterreifen beim Reifenservice "richtig" montieren lassen. Bei der Gelegenheit auch gleich alle vier Reifen neu auswuchten lassen. (Achtung! - vorher Preise vergleichen)
    Im Frühjahr dann vier neue Sommerreifen kaufen, und das ganze unter Lehrgeld abhaken.

    Steve O.

    P.S. Ich beziehe mich hier nur auf den rechtlichen Teil. Menschlich finde ich es natürlich eine !§$"§"%.
    P.P.S. Das mit dem Lehrgeld bezieht sich darauf, Niemandem blind zu vertrauen, und alles was überprüfbar ist auch wirklich nachzuprüfen. (Gilt nicht nur für den Gebrauchtwagenhandel)
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 gerhut2000, 07.11.2007
    gerhut2000

    gerhut2000

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Das hab ich mir schon gedacht, dass es hier keine Vorschriften gibt.

    Die Reifen haben eh nicht mehr soviel PRofil, die reichen mir diesen Winter noch und dann kauf ich mir eh neue.

    Naja beim Autokauf hab ich (un mein VAter war auch dabei) ziemlcih alles angeschaut nur nicht die Reifen! HAben da wohl nicht so genau hingeschaut da wir eigentlicih davon ausgehen, dass eine ordentliche Bereifung selbstverständlich ist.

    Nun gut. Hilft nichts. Das muss ich dann wohl schlucken.

    MFG

    Gerhard
     
  9. #7 Octi RS, 10.11.2007
    Octi RS

    Octi RS

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TFSI race blue
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus an der B 13 Brautlach
    Kilometerstand:
    22000
Thema:

Gebrauchtwagenkauf (privat) - Reifenfrage

Die Seite wird geladen...

Gebrauchtwagenkauf (privat) - Reifenfrage - Ähnliche Themen

  1. Privates Carsharing: Skoda-Fahrer teilen am liebsten

    Privates Carsharing: Skoda-Fahrer teilen am liebsten: Durch die private Überlassung von Fahrzeugen können Autobesitzer ihre Fahrzeugkosten erheblich reduzieren. Deshalb spielt neben klassischen...
  2. Privatverkauf Octavia Combi 1,4 TSI mit Garantie, ADAC Gebrauchtwagen Gutachten und neuen TÜV/ASU, von Privat

    Octavia Combi 1,4 TSI mit Garantie, ADAC Gebrauchtwagen Gutachten und neuen TÜV/ASU, von Privat: Octavia Combi 1,4 TSI Ambiente, Bj. 2009/09 , 122 PS , Farbe Grün, 64.500 KM, 5 türig, 1.Hand., TÜV/ASU neu (bis 09/2018), Skoda Lifetime Garantie...
  3. Gebrauchtwagenkauf

    Gebrauchtwagenkauf: Hallo alle, ich bin vor kurzem auf der Suche nach einem gebrauchten Auto auf den Rapid gestoßen. Habe nun schon gelesen, dass der 1.2 l Motor mit...
  4. Mein privater dauertest RS

    Mein privater dauertest RS: Hallo Nachdem ich heute die 100.000km überschritten habe, wollte ich meinen auch mal Zeigen: Es ist ein tausend Fach verkaufter vRS in weiß....
  5. Streifschaden hinten rechts - Gebrauchtwagenkauf

    Streifschaden hinten rechts - Gebrauchtwagenkauf: Hallo zusammen, wir haben uns gestern einen gebrauchten Fabia Combi angesehen, der bis auf den Schaden hinten rechts, wirklich im sehr gepflegten...