Gebrauchtwagen 1.8 4x4 für 20% Nachlass ok?

Dieses Thema im Forum "Skoda Yeti Forum" wurde erstellt von vespone, 12.05.2010.

  1. #1 vespone, 12.05.2010
    vespone

    vespone

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Schneemenschen,

    habe ein Angebot zu einem Yeti bekommen, mir erscheint der Preis etwas hoch, hatte die letzten 15 Jahre nur mit Audi und VW Preisen zu tun, da gab es für vergleichbare Angebote mehr Nachlass. Also, ein 7 Monate alter Gebrauchter Yeti mit 16.000 km bei einem deutschen Händler, Neupreis für 1.8 4x4 Ambition mit ein paar weiteren Extras (BLP 29.500) soll noch 23.500 kosten. Das entspricht einem Nachlass von 20%, erstes Angebot vom Händler ohne ein weiteres Verhandeln meinerseits waren dann noch mal 2%. Ich bin Barzahler. Fürs gleiche Geld bekomme ich einen neuen vom freien Importeur, allerdings mit Lieferzeit. Leider bin ich in Zeitnot und brauche die nächsten 4 Wochen ein Auto... :-(

    Allerdings ist der Händler sehr gut, ich konnte gestern 2.0 TDI 140 PS und 1.8 TFSI probefahren, die Entscheidung fiel eindeutig zugunsten des TFSI. Rumpeldiesel nie wieder, ich hatte den 1.8er bereits in einem A3 mit DSG und seitdem fahre ich nur noch Benziner. Heute habe ich noch die Gelegenheit, einen 1.2 zu fahren mit DSG. Da habe ich aber arge Bedenken, dass er mir zu lahm ist, bin die letzten Jahre nur Autos mit deutlich mehr als dieser Leistung gefahren.

    Was würdet Ihr machen? Zuschlagen bei dem Preis?

    Viele Grüsse,

    Michael

    ps: wenn der Fahrbericht interessiert, poste ich diesen auch gerne. :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 YETIMOBIL, 12.05.2010
    YETIMOBIL

    YETIMOBIL

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda YETI 1.2 TSI Ambition
    Kilometerstand:
    17171
    Hallo Michael,
    wenn man bedenkt,welche Rabatte möglich sind + EU-Fahrzeug, sind 20 % Nachlass relativ.Übrigens : Oben rechts ist zu Deiner Fragestellung eine Suchfunktion ;) eingegeben. die Dich auch zu einigen interessanten threads zu Deinem Thema führen. Hier z.B. ein Tipp: Thread "Preis Okay für YETI TDI 2.0 4WD"....
    Und: der 1.2 TDi ist erstaunlich zügig unterwegs, das muss aber jeder mit sich selber ausmachen. Ich kann ihn nur empfehlen. Ich hatte vorher einen Sportwagen.
    Gruss
    YETIMOBIL :)
     
  4. #3 Yetifreak, 12.05.2010
    Yetifreak

    Yetifreak

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti Experience 2.0 TDI CR 170 PS
    @vepsone

    ich glaube du meinst den 1.8 TSI

    @Yetimobil

    ich glaube du meinst den 1.2 TSI.

    Zu den Fahrleistungen des 1.2ers gibt es auch schon Information, einfach mal die Sufu benutzen.

    Was den Preis in Verbindung mit deiner Situation in den nächsten 4 Wochen ein Auto zu besitzen würde ich meinen, dass es dort keine andere Alternative gibt. Wärst du nicht so unter Zeitdruck hätte ich dir geraten, bei einem Importeur zu bestellen. Jedoch kannst du auch versuchen, einen Yeti von Privat zu ergattern, welcher deinen Vorstellungen entspricht. Eventuell lässt sich da der Preis in Abhängigkeit von der Laufleistung noch ein wenig drücken.

    mfg
     
  5. Maakai

    Maakai

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    1
    Bei Reimporten kann eh kein Deutscher Händler mithalten also darfst du das auch nicht vergleichen. Skoda ist ein wertstabile Marke. Wenn die Yetis am Markt (Mobile.de) so gehandelt werden dann ist das nunmal der Preis.
     
  6. farmer

    farmer

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    152000
    Da dir das Fahrzeug von den Details anscheinend zusagt und du bald ein Auto brauchst, würde ich sagen kaufen.

    Mit den 2% kommst du so auf knapp 23.000,- €, vielleicht macht er dir auch noch einen Ölservice vorher auf seine Kosten.
    (Laut Rechnung ist das ja flüssiges Gold was die dafür verwenden :D )

    Wären knappe 6.500,- € weniger für ein Fahrzeug das gerade mal eingefahren ist. 7 Monate und 16.000 km sind für mich keine Laufleistung.
     
  7. #6 Octomore, 12.05.2010
    Octomore

    Octomore

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti Ambition 1.2 tsi DSG, vorher Octavia Elegance Combi 1.9 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autoforum Prokop, Jüterbog
    Kilometerstand:
    3000
    Guten Abend,

    ich gehe mal davon aus, dass Du schon bei Mobile.de oder Autoscout gesucht hast? Ich bin beim Suchen auf diverse 1.8 tsi 4x4 für unter 22000,- gestoßen. Wenn man bei Standort, Farbe und Extras flexibel ist sind da eigentlich immer interessante Angebote zu finden...

    Grüße aus Berlin
     
  8. #7 vespone, 12.05.2010
    vespone

    vespone

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    @ Yetifreak: bin zu sehr 4-Ringe geprägt, da heisst der selbe Motor TFSI, kriege ich wahrscheinlich auch nicht mehr raus aus meinem Kopf..

    Suchfunktion habe ich nicht genutzt, bin 10 von 19 Seiten erstmal durch, das ging schneller für mich. Auf Mobile gibt es fast keine Gebrauchtfahrzeuge.

    Danke schon mal für die ersten Meldungen. Wir sind heute morgen den 1.2 TSI gefahren mit DSG. War sehr toll zu fahren, wir haben die doppelte Zeit verbracht wie mit den beiden anderen, deutlich stärker motorisierten. Der Motor ist sehr leise, schaltet schnell in den nächsthöheren Gang, so dass das Drehzahlniveau sehr klein ist (1000 bis 2000 Umin) wenn man es rollen lässt, ohne viel Gas zu geben. Autobahneinfahrten waren kein Problem, man hatte auf der Ebene nie das Gefühl, dass man untermotorisiert ist, in den Bergen könnte das anders aussehen.

    Der Motor reicht uns, wir sind eh DSG Fans, nur leider hatte dieser Vorführwagen die falsche Farbe (das kommt davon, wenn man Frauen mit zum Autokauf nimmt) und zweitens passte die Ausstattung nicht. Wir haben unsere Wunschspezi gefunden (Experience) da kommt ansonsten nichts mehr rein, ausser das Panoramadach, das aber derzeit nicht lieferbar ist.
    Wir haben uns dann einen mit dieser Motorisierung zusammenstellen lassen, mit Experience plus Ausstattung und Hauspreis incl. Überführung kamen wir auf 1.500 Euro mehr als der Gebrauchte 1.8 Ambition kosten sollte, also 24.500 Euro. Lieferzeit 3 Monate, das ist dann der Pferdefuss dabei.

    Zum Verbrauch: wir sind egtl. dual gefahren, MFA war nach 50 km auf 9,9 Liter. Spritmonitor sagt ca. 7,5 es sind aber zu wenig registriert mit DSG, um was daraus abzuleiten. Egtl. braucht DSG etwas weniger Sprit (bei Audi zumindest), wird wohl bei Skoda nicht anders sein, oder?

    Ich mache mich also nochmal auf die Suche nach den Gebrauchten 1.2 mit Experience, jetzt wo klar ist, welcher Motor reinmuss (hoffentlich kommt uns der TDI mit DSG nicht noch in die Finger, aber bei dem fangen sie jetzt erst die Produktion an...).

    Ich tendiere wirklich zum Kauf beim deutschen Händler. Ja, der kann auch hops gehen, aber der kriegt keine Anzahlung von mir, bei dem Importeur, den ich Anfang der Woche am Telefon hatte, war eine Anzahlung Vetragsbedingung. Ich bin im Süden Deutschlands, wir haben auch keinen freien Importeur im Umkreis von 200 km.

    Hat jemand die Fahrradhalterung vom Originalzubehör für den Kofferraum und kann was darüber berichten? Kriegt man da tatsächlich ein MTB oder Rennrad stehend rein? 300 Euro ist etwas viel für eine Stange.

    Die erste Ausfahrt wird übrigens nach Südtirol gehen, habe ich heute beschlossen, ihr dürft raten, wohin. ;-))

    Danke für die Antworten und Grüsse,

    Michael
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 hercules68, 13.05.2010
    hercules68

    hercules68

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti 1,2TSI Adventure aus Italien selbst importiert
    Werkstatt/Händler:
    noch keine / EU
    Das kann ja wohl kaum sein. In welchem Süden gibts im Umkreis von 200km keinen EU-Händler?...in Texas vielleicht! :D :D :D ... (Bitte nicht zu ernst nehmen!)

    Ich komme aus Bayern, nähe München, da gibts ettliche. EU-YETIS als Lagerfahrzeuge zum günstigen Preis sind momentan sehr knapp geworden und die prognostizierten Wartezeiten sind mit Vorsicht zu genießen! Die günstigen Litauen Yetis können schon 4-5 Monate brauchen!

    ACHTUNG GRUNDSATZREGEL: KEINE ANZAHLUNG LEISTEN! - lieber anderen Händler suchen!
    Bezahlt wird idealerweise: wenn Auto dasteht, die Ausstattung und die Papiere auf Richtigkeit und Vollständigkeit überprüft wurden und das Auto dann möglichst gleich mitgenommen wird!
     
  11. #9 Octomore, 13.05.2010
    Octomore

    Octomore

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti Ambition 1.2 tsi DSG, vorher Octavia Elegance Combi 1.9 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autoforum Prokop, Jüterbog
    Kilometerstand:
    3000
    Erstmal: Der 1.2 tsi DSG ist ne gute Wahl - ich hab auf 3000 km (davon ca. 1000 BAB) die Entscheidung noch nicht ein Mal bereut :D

    Gebrauchte DSG zu finden ist schwieriger, hab mal geschaut und bei Mobile grad mal 2 gebrauchte Experience gefunden.

    Frag mal deinen Händler nach Dienstwagen von Skoda - vielleicht gibts da inzwischen auch Yetis (hab anfangs nach Superbs gesucht und da waren sehr attraktive Angebote dabei).

    Viel Spaß bei "Auto shoppen" ;)
     
Thema:

Gebrauchtwagen 1.8 4x4 für 20% Nachlass ok?

Die Seite wird geladen...

Gebrauchtwagen 1.8 4x4 für 20% Nachlass ok? - Ähnliche Themen

  1. DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI

    DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI: Hallo, hat hier jemand so eine Motorvorwärmung verbaut? (Im Kühlwassersystem) Wenn ja würden mich Eure Erfahrungswerte interessieren. Wie lange...
  2. 1.8 Benziner Automatik Test

    1.8 Benziner Automatik Test: Hallo! Leider gestaltet sich meine Suche nach einem Händler, der einen Superb mit dem 1.8 Benziner (mit DSG) zur Probefahrt anbietet, als äußerst...
  3. öl verbrauch 1.8 TSI

    öl verbrauch 1.8 TSI: Hallo allen Ich hab mall eine frage Wir haben uns in august einem Skoda Superb Combi 1.8 TSI gekauft Jetzt hore und lese ich viele problemen das...
  4. Ölsensor beim 1.8 TSI (Superb II DSG)

    Ölsensor beim 1.8 TSI (Superb II DSG): Guten Morgen, habe ein Problem. Weil bei jedem Anlassen Warnleuchte "Ölsensor Werkstatt" auf leuchtete, hat mein Händler den Ölsensor...
  5. Kauf eines Yeti 1.8 TSI

    Kauf eines Yeti 1.8 TSI: Hallo Gemeinde, mein Name ist Heiko, ich wohne in Leipzig und bin noch keine 50 Jahre alt ;-)... Ich habe mich gerade in diesem Forum angemeldet,...