Gebrauchtkauf - 150 tkm - Schwachstellen?

Diskutiere Gebrauchtkauf - 150 tkm - Schwachstellen? im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo erstmal, ich bin neu hier registriert weil ich einen Octavia 2 Gebraucht kaufen möchte. Ich hatte schon einige Male wegen Interesse am...

  1. #1 Noobarzt, 29.03.2014
    Noobarzt

    Noobarzt

    Dabei seit:
    29.03.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal,

    ich bin neu hier registriert weil ich einen Octavia 2 Gebraucht kaufen möchte. Ich hatte schon einige Male wegen Interesse am Fabia und der Millionen-Km-Aktion reingelesen und hoffe, dass Ihr mir helfen könnt.

    Ich habe auf dem Parkplatz eines Gebrauchthändlers eigentlich nach Fabias unter 10.000 Euro gestöbert und bin dann von meiner Freundin (!) auf einen wunderschönen, blauen, quasi vollausgestatteten Octavia Combi 2.0 TDI Impuls-Edition mit DSG und Navi aufmerksam gemacht worden. Der Wagen ist von 05/2010 aus 1. Hd, scheckheftgepflegt und hat knapp 150000 km auf der Uhr - entsprechend ist der Lack natürlich schon an diversen Stellen oberflächlich verkratzt, aber ansonsten scheint der Wagen in einem sehr guten Zustand. Das ganze für 10000 Euro. Volltreffer. Kurze Probefahrt - Top! ^^

    Ich wüsste jetzt gerne, worauf ich beim Kauf dieses scheinbar gepflegten Gebrauchten (Geschäftswagen) achten sollte. Gibt es typische Schwachstellen? Welche Lebensdauer kann man ungefähr vom Fahrzeug erwarten? Und kann ich an irgendwas erkennen, ob der Motor schon CR oder noch PD ist?

    Ich weiß schon, dass der Zahnriemen bei 150 tkm fällig sein wird und würde den Wagen daher direkt vom Gebrauchthändler in die Werkstatt fahren für Inspektion und Zahnriemen(+Wapu+Umlenkrollen) - das würde ich also einkalkulieren.

    Würde mich über Eure Hilfe und Ratschläge freuen!

    LG, der Noobarzt (dessen erster eigener Wagen das würde)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. matti2

    matti2

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Rapid 1.2 TSI 77kW Green Tec/ehem. Roomster und Fabia1 Combi Fahrer
    Werkstatt/Händler:
    Auto(h)aus Europa
    Kilometerstand:
    75000
    ein guter Gebrauchtwagenhändler sollte dir für den Preis den Zahnriemen für deinen Kauf wechseln. Hab ich gerade beim Kauf eines neuen Autos für meinen Sohn erlebt. Sofort kam der Hinweis, den Zahnriemen wechseln wir vor dem abholen noch, der wäre jetzt fällig. :)
     
  4. Blub0r

    Blub0r

    Dabei seit:
    13.03.2013
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI Bj.2007
    Kilometerstand:
    150000
    BJ 2010 ist es ein CR, PD wurde bis ca 08/09 verbaut.

    der Zahnriemen sollte bei deinem Model bei 180.000 oder sogar bei 210.000 fällig sein,d azu gabs ne schöne liste hier im forum bzgl. der Baujahre, selbst mein 07er PD TDI hat schon 180.000 Intervalle für den Zahnriemen.

    ansonsten einfach mal bei ner probefahrt auf ne bühne hoch und die +üblichen verdächtigen prüfen, also alle gummilager an den achsen, spurstangen, stabibuchsen, achmanschetten usw.
    da meiner eine ähnliche Laufleistung hat und deutlich älter ist , kann ich dir aber sagen das da normalerweise nix los ist wenn damit nicht geheizt wurde.
     
  5. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    103
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    falsch, der PD wurde bis 5/2010 verbaut. Danach gab es erst mal einen Stopp da der CR Motor nicht lieferbar war (hatte meinen 2/2011 bestellt und wieder storniert da Lieferzeit > 6 Monate ) somit dürfte der ZR auch fällig sein. Hintergrund: Beim 140Ps Motor wurde direkt von PD auf CR 2. Generation umgestellt. CR 1. Generation hat nur der RS bekommen (ab 5/2008 ), da der 170Ps PPD Motor ein Problem Motor ist.
     
  6. #5 mrbabble2004, 30.03.2014
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.604
    Zustimmungen:
    356
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    175
    Hört und merkt man doch ob es ein CR oder PD ist ;)

    Der PD ist deutlich präsenter von der Geräuschkulisse her und gibt dir beim Beschleunigen n richtigen Tritt ins Kreuz, aber dann ist auch kurz drauf gleich wieder Feierabend...
    Der CR dagegen klingt im Innenraum eher wie ein Benziner und gibt seine Kraft gleichmäßig ab...


    MfG
     
  7. Blub0r

    Blub0r

    Dabei seit:
    13.03.2013
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI Bj.2007
    Kilometerstand:
    150000
    ok hatte mich aj auch auf den RS bezogen und mir war nicht klar das die PD motoren außerhalb der RS reihe noch weite verbaut wurden. danke für die info ;)
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Skoda-Fabia, 31.03.2014
    Skoda-Fabia

    Skoda-Fabia

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia
    Kilometerstand:
    173000
    Da es der erste Wagen werden soll, kann er mit dieser Aussage nicht viel anfangen 8o .
    Der Preis ist soweit o.K.. Versuche den Zahnriemen incl. Wasserpumpe und Umlenkrollen vom Verkäufer wechseln zu lassen(mit Rechnung). Ist bei dem Motor nicht billig - sofern es ein PD ist (was mir sehr wahrscheinlich ist). Im Scheckheft oder Code-Aufkleber (Kofferraum) kannst du den Motortyp erkennen - BMM (PD) oder CFHC (CR).
     
  10. #8 mrbabble2004, 31.03.2014
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.604
    Zustimmungen:
    356
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    175
    Naja jeder der schon mal auf die Geräusche und Fahrweise eines Autos geachtet hat, dürfte damit schon weiter kommen... ;) denke ich zumindest...


    MfG
     
Thema: Gebrauchtkauf - 150 tkm - Schwachstellen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia 1.9 gebrauchtwagen checkliste

Die Seite wird geladen...

Gebrauchtkauf - 150 tkm - Schwachstellen? - Ähnliche Themen

  1. Verkauft Roomster Scout Plus Edition (AHK, Pano, 33 TKM)

    Roomster Scout Plus Edition (AHK, Pano, 33 TKM): VERKAUFT! Wir verkaufen unseren Roomster Scout von 8/2012 mit nur 33.000 km auf der Uhr. Fahrzeug ist in einwandfreiem Zustand. Die eh schon gut...
  2. Resümee nach 100 TKm und 5,5 Jahren

    Resümee nach 100 TKm und 5,5 Jahren: Hallo Skodajünger. Meinen Superb Kombi 2,0 TDI 4x4 kaufte ich September 2011. Es war mein erster Neuwagen und die Begeisterung zunächst auch...
  3. Privatverkauf Skoda VW Caddy PickUp 9U 1.3i (136B) Motor 50kw, 68PS 66 tkm

    Skoda VW Caddy PickUp 9U 1.3i (136B) Motor 50kw, 68PS 66 tkm: Biete Motor (Benzin) für Skoda FUN Pickup 9U, VW Caddy... Bj97, 1.3i, 68PS mit erst 66000km. Motor läuft! Motorkabelbaum, Steuergerät, Hosenrohr...
  4. 150 ps tdi Frontantrieb

    150 ps tdi Frontantrieb: Hallo an alle, hat jemand den Bären mit dieser Motorvariante probegefahren? Bzw wo steht so einer? Meine Farbe und Ausstattung habe ich schon...
  5. Diesel Abgasproblematik - eher 150 PS oder 190PS?

    Diesel Abgasproblematik - eher 150 PS oder 190PS?: Hallo, bin neu im Forum und möchte mich gleich vorab entschuldigen, sollte es dieses Thema schon geben. Habe zwar etwas zum Vergleich zwischen...