Gebrauchter Fabia RS Bj. 2014 - Entscheidungshilfe

Diskutiere Gebrauchter Fabia RS Bj. 2014 - Entscheidungshilfe im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebe Community, ich benötige ein wenig Hilfe bei meiner Entscheidung einen gebrauchten Fabia RS zu kaufen. Zur Wahl stehen: 1. Fabia RS...

  1. bigxs

    bigxs

    Dabei seit:
    15.08.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,

    ich benötige ein wenig Hilfe bei meiner Entscheidung einen gebrauchten Fabia RS zu kaufen. Zur Wahl stehen:

    1. Fabia RS weiß: ca. 5000km gelaufen, Navi aber ohne FSE und MDI und ohne MFL, 2 elektr. Fensterheber, Sitzheizung, Bj. 03.2014
    2. Fabia RS grau: ca. 20000km, komplett oder zumindest nahezu komplett ausgestattet (Mittelarmlehne, MFL, Navi mit Bluetooth und FSE und MDI, Schiebedach, 4 elektr. Fensterheber, Sitzheizung ), Bj. 04.2014

    Da ich in der Vergangenheit lieber mehr Ausstattung hatte und auf die Kilometer gepfiffen habe, würde ich es diesmal wieder machen. Wenn da nicht dieser Motoraspekt wäre, der ja doch scheinbar hier und da sehr anfällig ist bzw sein könnte.
    Daher würde ich gern eure Meinungen hören. Würdet ihr einen der beiden nehmen und wenn ja warum oder eher abraten von dem RS-Modell und lieber was solides?

    Preislich liegen beide bei ca. 16500€ falls das relevant ist.
     
  2. #2 Inschineer, 18.08.2015
    Inschineer

    Inschineer

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Wien 1180
    Fahrzeug:
    Fabia² RS TSI DSG MKB: CAVE
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Tigergasse / Porsche Wiener Neustadt / Porsche Wien Hietzing
    Kilometerstand:
    150000
    Mit Garantie und/oder Garantieverlängerung is es ganz egal.
    Der Zweite hat zwar etwas mehr km, aber das spricht für Langstrecken-KM.
     
  3. #3 Superb-Bua, 18.08.2015
    Superb-Bua

    Superb-Bua

    Dabei seit:
    12.04.2013
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    66
    Ich würde mir beide nicht antun wollen.
    Langstrecke? Bei 20000km in 16 Monaten kann man glaube ich nicht von Langstrecke sprechen :D
     
  4. bigxs

    bigxs

    Dabei seit:
    15.08.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antworten.

    @Superb-Bua was würde dich vom RS abhalten?
     
  5. #5 Superb-Bua, 18.08.2015
    Superb-Bua

    Superb-Bua

    Dabei seit:
    12.04.2013
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    66
    Naja, was man halt von den Motoren liest. Darauf hätte ich wirklich absolut keine Lust.
    Platz haste halt auch überhaupt keinen drin. Ok, für 2 Leute zum Spass haben vielleicht. Das wars dann aber auch schon.
    Fahr ich lieber gemütlich zu 4. im Superb ;)
     
  6. #6 Inschineer, 18.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2015
    Inschineer

    Inschineer

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Wien 1180
    Fahrzeug:
    Fabia² RS TSI DSG MKB: CAVE
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Tigergasse / Porsche Wiener Neustadt / Porsche Wien Hietzing
    Kilometerstand:
    150000
    Ich kann eigentlich fast nur Gutes vom RS berichten.
    Ich fasse mal zusammen:

    Nimm einen mit Garantie!!! Würde ich aber bei jeder rel teuren Neu- oder Fastneuanschaffung so machen.

    VT:
    Druck und Fahrspaß ohne Ende!
    Verbrauch absolut in Ordnung für die Leistung. Bei mir 6,3l
    Kofferraum für Kleinwagen Spitze
    Einmal ein anderes Auto. Polos usw gibts genug
    Absoluter Sympathieträger - bekomme viele ganz nette Komplimente, dass der Fabia super aussieht.
    Durch die Probleme, die der Motor anfangs beschert hat, erfolgt Kulanzregelung rel unkompliziert. Ironischerweise zähle ich die anfängliche Problemhäufung aber deswegen fast zu den PROs.


    NT:
    Ohne Garantie etwas zuviel Risiko - dieses wurde aber mit Updates und anderen Kerzen wesentlich entschärft.
    Etwas rumpeliges Fahrwerk
    Über die A-Säule beim Abbiegen unübersichtlich
    Etwas leiser Auspuffsound
     
  7. #7 Angelo Lucifero, 18.08.2015
    Angelo Lucifero

    Angelo Lucifero

    Dabei seit:
    24.03.2012
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW EOS FSI 2.0, Opel Karl Exclusiv, Honda CX650C
    Werkstatt/Händler:
    Fleischhauer Bonn
    Ich würde den mit 5000km nehmen. Platzprobleme, habe jetzt den dritten Fabia Combi, habe ich nie gehabt. Auch nicht mit vier Personen und Gepäck. Mit Garantie ist alles fine.
     
  8. #8 dünnbrettbohrer, 19.08.2015
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.702
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    125700
    Anschlussgarantie abschließen, wenn nicht schon vorhanden und nachsehen, ob die aktuellen Zündkerzen drin sind (sollten eigentlich bei Bj 2014, aber man hat schon Pferde vor Apotheken.....). Nach Ablauf der Garantie ein ordentliches Tuningfile drauf (keine Box), mit der fetteren Einstellung halten die getunten besser als die originalen.

    Ich selbst würd ihn mir nicht mehr kaufen, aber das ist auch eher eine persönliche Entscheidung. Momentan gibt's wo anders mehr Auto (nach meinen Wünschen) fürs Geld, als ich mir den RSC gekauft hab, war das nicht der Fall und ich hatte damals auch andere Prioritäten (Platz/Nutzung).

    Nach dem ich es gewohnt bin (das hat etwa 20 km gedauert), würde ich mir ein Auto mit DSG und ohne Paddel am Lenkrad unter keinen Umständen mehr kaufen. Das ist wie im Büro mit dem PC arbeiten, aber die Korrespondenz mit dem Kugelschreiber erledigen, weil man kein Geld für einen Drucker übrig hat.
     
  9. #9 Inschineer, 19.08.2015
    Inschineer

    Inschineer

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Wien 1180
    Fahrzeug:
    Fabia² RS TSI DSG MKB: CAVE
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Tigergasse / Porsche Wiener Neustadt / Porsche Wien Hietzing
    Kilometerstand:
    150000
    Dünnbrettbohrer: Darf ich fragen, was deine derzeitige Präferenz wäre?
     
  10. #10 dünnbrettbohrer, 19.08.2015
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.702
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    125700
    Gebrauchter RS 3, S1, Subaru BRZ, Clio Turbo, Focus ST (alter mit Volvo 5-Zylinder), teilweise müsste man dann halt ein Vorkriegsgetriebe in Kauf nehmen.
     
  11. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi TSI 1.2/86 PS/Fabia 3/ 1.2/110 PS / Audi S1 318 PS / Audi TT RS 400PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg

    ----guuuuter Vorschlag :thumbsup: ^^........ und glaub mir, so schlecht ist ein manuelles Sechsganggetriebe nun auch nicht, man muss sich halt daran gewöhnen....;)

    Gruss vom Adel
     
  12. #12 Marcel Octavia III VRS, 19.08.2015
    Marcel Octavia III VRS

    Marcel Octavia III VRS

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    Dormagen
    Fahrzeug:
    Octavia III VRS Combi, Suzuki Swift NZ 94 PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Skoda Wolters Neuss
    Kilometerstand:
    23500
    Für diesen Preis bekommst Du auch den Fabia RS Motorsport Edition falls der Dich interessiert. Fast NEU
    Guck mal bei Mobile.de
     
  13. #13 Marcel Octavia III VRS, 19.08.2015
    Marcel Octavia III VRS

    Marcel Octavia III VRS

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    Dormagen
    Fahrzeug:
    Octavia III VRS Combi, Suzuki Swift NZ 94 PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Skoda Wolters Neuss
    Kilometerstand:
    23500
    Hab gerade gesehen, die sind alle ohne Navi usw.
     
  14. #14 Superb-Bua, 19.08.2015
    Superb-Bua

    Superb-Bua

    Dabei seit:
    12.04.2013
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    66
    Reden wir hier von einem S1, der eigentlich keiner ist? :D Sorry, das ist für mich das allerletzte Sch..haus.
    Für die 30.000 Euro krieg ich ein Auto mit Emotionen UND Klang.
    Oder für das 10fache nen RICHTIGEN S1 ;)
     
  15. #15 dünnbrettbohrer, 19.08.2015
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.702
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    125700
    Ich verstehe das organisierte Dislike des S1 nicht Recht. Wenns um den Platz geht, den brauch ich nicht, ich bin kein Taxler und kein Spediteur. Meine Situation hat sich seit der Anschaffung des RSC etwas geändert. Warum beschwert sich kaum jemand über den Klang eines Octi RS, eines Golf GTI.....
    Beim S1 hackt man sogar auf dem gleichen Aggregat rum, das in allen andern Konzernfahrzeugen, die damit ausgerüstet sind, gelobt wird. Alle 4-Zylinder haben unter 8000 U/Min. einen nervigen, dröhnnigen, langweiligen Klang.
    Der A1 ist ein feiner Kleinwagen und wenn man bedenkt, dass der 1.4er TSI mit der (bei Audi-Fahrern sehr beliebten) der S-Line Blenderausstattung € 23.000 kostet! Da sind + € 7.000 für den 2,0 TSI + 105 PS + Allrad schon eine Ansage.
     
    Basti_Jena gefällt das.
  16. #16 Superb-Bua, 19.08.2015
    Superb-Bua

    Superb-Bua

    Dabei seit:
    12.04.2013
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    66
    Weiss ja nicht was du mit "organisiertem Dislike" meinst.
    Aber klar, der 3er RS oder GTI klingen alle kacke.
    4 Zylinder ist halt einfach Klangtechnisch Mist.
    Ich bin auch kein Taxler oder Spediteur, liebe es aber trotzdem Platz zu haben. (Bin über 2 Meter gross)
    Es kann jeder kaufen und fahren was er will, aber ein A1 oder "S1" ist für mich einfach Mist :D sorry...
    Kommt für mich gleich nach dem A2 !
     
  17. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi TSI 1.2/86 PS/Fabia 3/ 1.2/110 PS / Audi S1 318 PS / Audi TT RS 400PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg
    ....ein A1 oder S1 kann nichts dafür dass Du über 2 Meter groß bist, deshalb muss man noch lange nicht von Mist und Sch...haus reden. Das zeugt eher von wenig Sachverstand als von Ahnung. Ein Superb ist für mich auch kein Wunschauto, aber deswegen würde ich ihn noch lange nicht als Mist bezeichnen...

    Gruss vom Adel
     
    Keks95, Basti_Jena und mrbabble2004 gefällt das.
  18. #18 dünnbrettbohrer, 19.08.2015
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.702
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    125700
    Ja der A2, seiner Zeit weit voraus, den verstehen heute noch nicht viele. Aber für 200 cm + wär er besser wie so manche "große" Limousine. Wie übrigens auch der Fabia 2 mit gigantischer Kopffreiheit. Hab schon einige Fahrzeuge von der größe eines Superb gefahren und zugegeben nie wirklich gebraucht. Sie bieten hauptsächlich passive Sicherheit im Falle eines Unfalls.
    Aber wie hat Röhrl schon von seinem Lancia 037 gesagt: "Ich hab ned vor anzufahren, insofern is mir des Wurscht..."
    Z. Zt. nutze ich das Auto eher wie früher meine Motorräder. Seit ich Kleinwagen (allderdings Kombi) fahre, muss ich sagen geht mir überhaupt nix ab. Und die 180 PS des RS wären in einer 1600 KG Limo eher witzlos.

    Das ist nicht der erste Fred, bei dem bei der ersten Erwähnung des S1 deutlich abfällige Posts kommen.
     
  19. #19 Marcel Octavia III VRS, 19.08.2015
    Marcel Octavia III VRS

    Marcel Octavia III VRS

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    Dormagen
    Fahrzeug:
    Octavia III VRS Combi, Suzuki Swift NZ 94 PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Skoda Wolters Neuss
    Kilometerstand:
    23500
    Ich finde den S1, A1 Quattro Megamäßig Geil!!! Muss man einfach mal gefahren haben. Platz ist mir persönlich egal und der Wagen ist auch für Frauen und als Zweitwagen sehr ansprechend.
     
  20. #20 Inschineer, 19.08.2015
    Inschineer

    Inschineer

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Wien 1180
    Fahrzeug:
    Fabia² RS TSI DSG MKB: CAVE
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Tigergasse / Porsche Wiener Neustadt / Porsche Wien Hietzing
    Kilometerstand:
    150000
    Ich würde auch noch zum Leon Cupra Kombi tendieren. Gefällt mir sehr gut.
    PS: der S1 wäre mir in meiner Wunschkonfiguration viel zu teuer, wenngleich er natürlich super ist.
     
Thema: Gebrauchter Fabia RS Bj. 2014 - Entscheidungshilfe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fabia 2 rs baujahr 2014 probleme

Die Seite wird geladen...

Gebrauchter Fabia RS Bj. 2014 - Entscheidungshilfe - Ähnliche Themen

  1. Kodiaq RS ab wann bestellbar

    Kodiaq RS ab wann bestellbar: Weiss jemand ab wann der RS bestellbar sein wird?
  2. Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!

    Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!: Hallo liebe Community, habe ein noch nicht gelöstes Problem mit meinem Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI(3 Zylinder) Combi AMF: Er hat während der...
  3. Was ist Businesspaket Columbus IO RS?

    Was ist Businesspaket Columbus IO RS?: Da mein RS eine unschöne Begegnung mit einem LKW hatte, darf ich einen neuen bestellen. Nun sehe ich heute im Configurator die Option...
  4. Privatverkauf Original Federn Octavia Kombi 1Z FL, BJ 11/2001

    Original Federn Octavia Kombi 1Z FL, BJ 11/2001: 1.8 TSI Kombi Family Bei 84tkm aufgebaut. Technisch einwandfrei. Wegen Sportfedern ersetzt. Macht mir Angebote. Gruß Gesendet von meinem E5823...
  5. HILFE! gelbe Motorkontroll-Leuchte Diesel Fabia 2006

    HILFE! gelbe Motorkontroll-Leuchte Diesel Fabia 2006: Bin im Urlaub in Italien gestrandet, die Motorkontroll-Leuchte hat geblinkt, nachdem das Auto recht lange Stop and Go fahren musste und dann in...