Gebraucht oder Neu kaufen?

Diskutiere Gebraucht oder Neu kaufen? im Skoda Citigo Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebe Skoda Community, besonders Citigo Comunity, 1. Ich hab die letzten Stunden mal durch euer Forum geguckt und bin echt begeistert von...

  1. #1 Kayo, 29.01.2018
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2018
    Kayo

    Kayo

    Dabei seit:
    29.01.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Skoda Community, besonders Citigo Comunity,

    1. Ich hab die letzten Stunden mal durch euer Forum geguckt und bin echt begeistert von diesem Forum!

    2. Ich bin vom Citigo total begeistert. Fahre jetzt seit 1,5 Jahren meinen zweiten Citigo (Den ersten habe ich mit 45.000km über 3 Jahre gefahren). Bei beiden kein einziges Problem. Alles Tiptop und hab genügend anderen den Wagen oder ähnliche Modelle (Up, Mii) empfohlen. Ich habe das Glück, dass mir die Autos zur Verfügung gestellt worden sind und ich gar nichts mit Kauf, Kosten oder ähnliches zu tun hatte. Quasi ein Firmenwagen. Daher kommen wir zu Punkt 3 ;):

    3. Wir brauchen einen Zweitwagen, da meine Freundin jetzt ihr Referendariat etwas weiter entfernt anfängt. Jetzt stellen wir uns die Frage: Neuwagen oder einen Gebrauchten kaufen?

    Ich habe einen Gebrauchten Citigo Ambition gefunden, der knapp 6.500€ kostet. Von 2012 mit knapp 20.000 km und zwei Vorbesitzer. 5-Türer mit Parkhilfe, Sitzheizung und weiterem Schnickschnack.
    Da Sie momentan noch Studentin ist müssen wir natürlich etwas auf's Geld achten. Wollen aber gleichzeitig einen Vernünftigen Wagen haben der auch noch etwas länger hält. Und da ist der Gebrauchte mit gerade einmal 20.000 km und all dem Schnickschnack meiner Meinung nach viel Auto für das Geld.

    Den gleichen habe ich bei Autohaus24 lediglich ohne Einparkhilfe (aber wer braucht das schon) konfiguriert. Dort wird mir ein Preis von 10.500€, also 4.000€ mehr angezeigt.

    In einem anderen Thread aus dem letzten Jahr hatte jemand auch nach eurer Meinung gefragt und Ihr habt super Antworten gegeben und ich hätte mich wohl für ein Neuwagenkauf entschieden.

    Jetzt die entscheide Frage:
    Gutes Angebot für den Gebrauchten und kaufen (werde mir den natürlich vorher mal angucken und Probe fahren), oder lieber 4.000€ mehr investieren und einen Neuwagen holen?
    Was würdet ihr mir raten?

    Im Voraus schon einmal vielen lieben Dank!

    Kayo
     
  2. #2 niklasMA, 29.01.2018
    niklasMA

    niklasMA

    Dabei seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    445
    Ort:
    Bodensee
    Fahrzeug:
    VW Up!
    Ich werfe mal als Alternative die Möglichkeit des Kaufs eines EU-Autos in den Ring. Mein up! mit viel Ausstattung war so ein Auto, neu und im Preis gut 25% unter dem Listenpreis.

    Junge gebrauchte Citigo / Mii / up! sind gegenüber neuen oft so wenig günstiger, dass man sich das m.E. gut überlegen sollte. Denn bei einem neuen kennst Du nicht nur die Geschichte (Du schreibst sie ja selbst), sondern Du hast auch die max. Garantie, neue Reifen, Bremsbeläge, frisches Öl etc.. Muss aber jeder für sich selbst ausloten...
     
    Rana arboreum und Kayo gefällt das.
  3. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.839
    Zustimmungen:
    263
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    59950
    Musst Dir den Wagen gruendlich ansehen, wenn Du ein gutes Gefuehl hast und der Preis passt (Autos in D sind teuer verglichen mit dem UK, so kann ich Dir leider keinen realistischen Vergleichspreis nennen), dann schliess einen Gebrauchten nicht aus. Wenn Ihr es Euch leisten koennt, nimm nen neuen oder einen, der im Showroom stand, da sind einige Tausender schon mal abgestanden und Du hast trotzdem einen neuen Wagen.
     
    Kayo gefällt das.
  4. #4 Rana arboreum, 30.01.2018
    Rana arboreum

    Rana arboreum

    Dabei seit:
    09.09.2014
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    The Middle of Nowhere
    Fahrzeug:
    Seat Leon Style TGI (CNG) Kombi & Citigo G-Tec Elegance (CNG) beide mit 100% abfallstämmigem Biomethan unterwegs
    Kilometerstand:
    laufen und laufen und laufen
    Kayo, keine Ahnung aus welcher Ecke du kommst. In der Anschaffung etwas teurer, dafür aber bei den Spritkosten unschlagbar: der G-Tec. Voraussetzung: Du hast mindestens eine (besser 2) CNG-Tankstelle vor Ort.
    Ich selber tendiere immer zum Neuwagen aus den gleichen Gründen, die Niklas schon beschrieben hat.
     
  5. #5 frankengeist, 05.02.2018
    frankengeist

    frankengeist

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Aschaffenburg
    Fahrzeug:
    Citigo, Octavia 5E
    Werkstatt/Händler:
    Brass, Aschaffenburg
    Kilometerstand:
    76000
    BJ2012, 20.000, zwei Vorbesitzer. Eher nicht kaufen. Dort ist noch die erst Kupplungsgeneration verbaut, die sich mit rasselnden Ausrücklagern und unterdimenionierten Tellerfedern hervor tat. Ich kann ein Lied davon singen. Meiner ist von 08/2012 und erst nach ordentlich Rabatz machen, wurde die Kupplung incl. Ausrücklager gegen neuere Varianten getauscht.
     
  6. #6 Kolbenkipper, 05.02.2018
    Kolbenkipper

    Kolbenkipper

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Dir näher als dir lieb ist.
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia III G Tec
    Werkstatt/Händler:
    Nen richtig guter
    Kilometerstand:
    39065
    Lass mal die Finger von der ersten Generation. Getriebe ist nicht einwandfrei und kabelbaum kann scheuern. Nimm einen der schon den Fensterheber mit den 2 tasten hat. Das müsste Modell 15 sein.
     
Thema:

Gebraucht oder Neu kaufen?

Die Seite wird geladen...

Gebraucht oder Neu kaufen? - Ähnliche Themen

  1. Neue Lautsprecher

    Neue Lautsprecher: Hallo, ich möchte gerne für meinen Citigo vorne neue LS einbauen. Der Wagen ist BJ 2016. Der Klang ist ziemlich miserabel. Hat Jemand Erfahrung...
  2. Neuer 2.0 TSI mit 272 PS

    Neuer 2.0 TSI mit 272 PS: In Genf stellt Skoda einen neuen 2.0 TSI vor, der 272 PS leistet. https://www.presseportal.de/pm/28249/3873724 Wird dieser womöglich den 280er...
  3. Wir sind die Neuen,...

    Wir sind die Neuen,...: ...heißen Jana und Stefan und einer von uns studiert seit ein paar Wochen dieses Forum, was ihn dazu brachte, einfach mal einen Satz Eibach-Federn...
  4. Neuer Kotflügel?

    Neuer Kotflügel?: Hallo, ich habe beim Ausparken einen Pfeiler übersehen und habe nun eine Delle und Kratzer im Kotflügel. Nun habe ich mich bei einer Lackiererei...
  5. green attack - unser Neuer

    green attack - unser Neuer: Hier möchte ich gern unser „neues Baby“ vorstellen. Da wir die letzten Jahre „Blau“ gefahren sind, wollte meine Frau unbedingt eine andere Farbe....