Gebraucht-Kauf: Auf was achten?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von madmax, 19.03.2004.

  1. madmax

    madmax Guest

    Hallo !
    Ich plane für dieses Jahr Sommer den Kauf eines gebrauchten Superb 1,9 TDI 130 PS Comfort.

    Könnt Ihr mir ein paar Tip(p)s geben, auf was ich achten sollte. Ich werde wohl beim Händler kaufen und die Laufleistung sollte unter 40.000 KM sein. Auch ein Jahres- oder Geschäftswagen von Skoda wäre eine Möglichkeit. Wo sollte ich am Besten schauen (Händler vor Ort oder gibt´s Quellen im Netz?).

    Die Comfort-Ausstattung hätte ich gerne wg. Klima-Automatik, Einkarkhilfe, besserer Radioausstattung, Sitzheizung usw. Gibt es da Unterschiede im Modelljahr beim Umfang der Comfort-Ausstattung (ggf. auch bei Re-Importen)? Für konkrete Infos bin ich sehr dankbar !

    Gruß
    Chris
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TomTC

    TomTC

    Dabei seit:
    22.11.2003
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien - Döbling
    Fahrzeug:
    Audi Cabriolet 2,8E
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Nord Klosterneuburg
    Hallo Mad Max,

    ich muß für meine Begriffe mich in ein Auto "verlieben".

    Damit meine ich, daß ich wenn ich einen sehe, muß er mich mal rein optisch sofort ansprechen - er muß - wie gesagt für mich - echt toll aussehen, ein Hingucker sein.

    Da muß schon mal Farbe, Zustand des Lackes und Bleches, stimmen.

    Genauso muß dann innen die Farbe und die Sauberkeit passen.
    Man möchte sich ja nicht immer übergeben oder zumindest das leise Gefühl eines Magendrehens verspüren, wenn man sein Auto sieht.

    Dann ist mir auch noch wichtig, welche Austattung es sein soll.

    Elegance oder Comfort, welcher Motor und dann natürlich welche Sonderausstattung soll er auch haben.

    Bedenken sollte man auch den technischen Zustand - also vorm Kauf prüfen lassen!!! Für viele ist es auch wichtig, wieviele Besitzer ein Fzg. schon gehabt hat.

    Dannach geh ich auf Suche und hole mir verschiedene Angebote ein, prüfe alle auf Vollständigkeit und entscheide aufgrund von Dingen die mir Wichtig sind oder Merkmale, auf die ich verzichten kann.

    Letztendlich stelle ich den Preis in Frage und vergleiche nocheinmal zwischen den übriggebliebenen Vergleichswagen.

    Aber mal Ehrlich - es wird bei mir immer der - der mich von Anfang an am Meisten angesprochen hat. :freuhuepf:
     
  4. #3 Superb02, 19.03.2004
    Superb02

    Superb02 Guest

    Jo, hallo....
    nachdem ich das ja nun hauptberuflich mache, denke ich, kann ich Dir da schon ein wenig weiterhelfen :unschuldig:

    also, zuerst solltest Du Dir im Klaren darüber sein, was Du suchst, also welche Ausstattung, welche Sonderausstattung, welcher Motor - und ggf. welche Alternativen Du Dir vorstellen könntest.
    Dann solltest Du in etwa Dein Budget kennen (zu mir kommen immer wieder Leute, die wollen einen Ocatvia Elegance mit max. 10000 km und max. 2 Jahre alt für unter 10.000 Euro :sonne: ) und Dich dann schlaumachen, was es für das Geld gibt.

    Dann kannst Du einige Händler abklappern und im Internet (z.B. mobile.de oder autoscout24.de oder autoboerse.de) nach Deinem Wunschauto suchen.

    Jetzt mußt DU wissen : Willst Du das Auto unbedingt vorher sehen und probefahren, oder willst Du lieber ein perfektes Auto für einen günstigen Preis...

    Dann würde ich bei diversen Händlern nachfragen (Konzernhändler- oder Service-Stützpunkte), ob die vll. zufällig Deinen Wunschwagen auf Lager haben oder den besorgen können.

    Bei uns ist das z.B. so, Du sagst mir, was Du suchst - ich versuche das Teil europaweit irgendwo aufzutreiben und - jetzt kommt das Wort "VETRAUEN" ins Spiel - nach dem Angebot erfolgt der Kaufvertrag, mit Qualitätsklausel.
    Unser Haustechniker fährt los und prüft das Auto vor Ort auf Herz und Nieren und erst, wenn das Auto wirklich einwandfrei ist, nimmt er es mit.
    Dann bekommst Du ein TÜV/Dekra-Zertifikat und eine Volkswagen-Gebrauchtwagen-Garantie.

    Wenn Dir ein Händler in Deiner Nähe sowas anbietet, dann arbeitet er seriös und Du kannst ihm ruhigen Gewissens vertrauen.

    Sei aber vorsichtig bei Preis-Ausreissern... ein sog. "Schnäppchen" kann böse ins Auge gehen... und kauf keinen Gebrauchtwagen OHNE Garantie !!! Wenn der Händler keine Garantie geben will und sich auf die "Sachmängelhaftung" rausredet, dann stimmt mit der Karre oder dem Händler was nicht !!!

    Ich hoffe, ich konnte Dir da etwas weiterhelfen...
     
  5. madmax

    madmax Guest

    Besten Dank schon mal für die Tipps !

    @Superb03: ... nochmal kurz zum Thema Händler: Ich frage also z.B. verschiedene Händler an und die besorgen dann ggf. einen Gebraucht- / Firmen- / Jahres- .... wagen der meinen Vorstellungen entspricht und natürlich auch die passende Garantie hat.

    Hast Du mal so von Deiner Seite (Händler) ungefähr eine Hausnummer für den Superb 130 PS PD, Comfort, ca. 20-40 TKM, Schaltgetriebe.

    Ist die Comfort-Ausstattung eigentlich immer identisch ?

    Habe leider nur den neuesten Katalog von Skoda (wenn´s "früher" andere Ausstattungsmerkmale gab, fehlen mir da die Infos).

    Besten Dank !

    mfg

    Chris
     
  6. #5 yoShy6412, 22.03.2004
    yoShy6412

    yoShy6412

    Dabei seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle 06128 Deutschland
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS 1.9CDTI
    Werkstatt/Händler:
    AH Vogel Hermsdorf
    Kilometerstand:
    51000
    wenn du die Ausstattungslisten der früheren Modelljahre suchst, dann schau mal auf meiner bescheidenen Homepage vorbei. Habe da ein paar ältere Liste online.
     
  7. madmax

    madmax Guest

    Vielen Dank !
    Deine Seite war echt hilfreich.
    Der Comfort MJ 2003 wäre genau mein Auto. (ab wann wurde das eigentlich gebaut ?? - doch meist ab Herbst des Vorjahres, oder...

    Gruß
    Chris
     
  8. #7 yoShy6412, 22.03.2004
    yoShy6412

    yoShy6412

    Dabei seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle 06128 Deutschland
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS 1.9CDTI
    Werkstatt/Händler:
    AH Vogel Hermsdorf
    Kilometerstand:
    51000
    schwer zu sagen. Das Modelljahr 2005 kommt beispielsweise im Mai 2004 auf den Markt.
     
  9. #8 Superb02, 22.03.2004
    Superb02

    Superb02 Guest

    @madmax
    schick mir Deine Vorstellungen doch mal genauer per PN, dann sag ich Dir ne vernünftige Hausnummer, was ein Händler in Deiner Umgebung verlangen dürfte...
     
  10. madmax

    madmax Guest

    @Superb03

    pn ist unterwegs....

    Besten Dank schonmnal !
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. madmax

    madmax Guest

    Hallo Superb03 !

    Hattest Du Gelegenheit Dich nach Preisen zu erkundigen ?

    THX

    Chris
     
  13. #11 Superb02, 29.03.2004
    Superb02

    Superb02 Guest

    @madmax
    jo, email müsste Dich schon erreicht haben :headbang:
     
Thema:

Gebraucht-Kauf: Auf was achten?

Die Seite wird geladen...

Gebraucht-Kauf: Auf was achten? - Ähnliche Themen

  1. Der Roomster als Gebrauchter

    Der Roomster als Gebrauchter: Viel Raum und Variabilität zeichnen den Roomster von Skoda aus. Dennoch gibt es einige Probleme bei Achsen und Lenkung. Als Gebrauchter ist der...
  2. Kaufberatung Octavia gebraucht

    Kaufberatung Octavia gebraucht: Servus zusammen, ich bin der Neue hier im Forum.... Pfälzer, über 40, Systemadministrator, bisheriger Passatfahrer: Nun hätte ich gerne was...
  3. Schaltknauf Rapid Kauf und Einbau

    Schaltknauf Rapid Kauf und Einbau: Hallo zusammen, mein Leder-Schaltknauf (Joy) hat leider eine kleine Stelle an dem die obere Schicht abgerieben ist und ich überlege ihn zu...
  4. SIII Kauf bereut? Lieber wieder SII?

    SIII Kauf bereut? Lieber wieder SII?: Moin, gibt es jemanden der den Kauf vom SIII bereut und lieber wieder den SII zurück haben möchte? Wenn ja, bitte begründen warum. Ich finde es...
  5. Erfahrungen beim Online PKW-Kauf

    Erfahrungen beim Online PKW-Kauf: Hallo zusammen, wie sieht es mit euren Erfahrungen mit einem Online Autokauf aus? Habe zwar schon ein paar Autos bei einem EU Händler gekauft,...