Gebraucht gekauft und ein bisschen Ärger

Diskutiere Gebraucht gekauft und ein bisschen Ärger im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Mahlzeit, ich habe mir im Juli einen 2014er Octavia 3 gekauft. Bis jetzt bin ich mit dem Fahrzeug einfach nicht glücklich geworden und das...

  1. #1 superoli82, 12.10.2017
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2017
    superoli82

    superoli82

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda, Octavia 5e5, 1.8 TSI
    Mahlzeit,

    ich habe mir im Juli einen 2014er Octavia 3 gekauft.
    Bis jetzt bin ich mit dem Fahrzeug einfach nicht glücklich geworden und das Autohaus ist auch nicht gerade einfach.
    Neben einigen Problemen hab ich 3 die mich besonders stark belasten, deshalb die Frage an euch ob jemand die gleichen Probleme hat.

    1. Die Lehne des Fahrersitz ist zur rechten Seite schief. Kommt höchstwahrscheinlich vom Polster da man das nicht sofort merkt sonder man immer mehr nach rechts versinkt je länger man fährt (Liegt schon beim Rechtsanwalt).

    2. Die Klimaanlage ist sehr laut. Sie macht auch fast ständig ein surrendes, pulsierendes Geräusch. Im Sommer wenn sie richtig arbeiten muss ist es sehr laut und übertönt das Radio. Gelegentlich kommt auch ein lautes pfeifen aus dem Amaturenbrett, als würde ein Ventil eines Druckluftkessel abpfeifen.

    3. Das Auto hoppelt die erste Minute wenn ich früh am Morgen los fahre. Als wären die Räder Eier.
    Kommt vom Fahrwerk oder so denke ich mal.

    Hat jemand eventuell einen Lösungsansatz?

    Beste Grüße

    Der Oli
     
  2. moky

    moky

    Dabei seit:
    31.01.2017
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Merenschwand
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2.0 TDI 4x4 Swiss Line 25
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Senn Bremgarten
    Kilometerstand:
    100000
    Hallo Oli
    Na hast doch sicher mit Garantie / gewährleistung gekauft. Ich würde dem Händler die Kare hinstellen und auf Behebung der Mängel bestehen wenn er sich nicht freiwillig bereit erklärt. Ansonsten Anwalt

    Gruss Marc
     
  3. #3 superoli82, 12.10.2017
    superoli82

    superoli82

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda, Octavia 5e5, 1.8 TSI
    Die sache mit dem Sitz liegt schon beim Anwalt. Da sich das Autohaus völlig quer stellt.
    Was die Klima betrifft hab ich demnächst einen Termin. Das Problem ist nur das die warscheinlich null Ahnung haben was Autos betrifft.
    Ich habe immer das Gefühl ich unterhalte mich mit Hain Blöd.
    Die wollen mir auch erzähle dass, das hoppeln am Morgen normal sei...:cursing:
    Deswegen suche ich nach einen Lösungsansatz damit ich die in die richtige Richtung länken kann
     
    FrankA gefällt das.
  4. #4 matzel81, 12.10.2017
    matzel81

    matzel81

    Dabei seit:
    02.08.2016
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Leipzig
    Um was für einen Motor handelt es sich?
     
  5. #5 superoli82, 12.10.2017
    superoli82

    superoli82

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda, Octavia 5e5, 1.8 TSI
    1.8 TSI , DSG, 4x4
     
  6. #6 superb-fan, 12.10.2017
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    8.780
    Zustimmungen:
    440
    Ort:
    PM
    Fahrzeug:
    Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V (Scala TGi bestellt)
    Werkstatt/Händler:
    So einige
    Kilometerstand:
    12500
    Skoda Autohaus oder andere Marke?
     
  7. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    24.657
    Zustimmungen:
    13.390
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    38800
    Völlig egal. Liste die Mängel auf und fordere die Behebung. Weigert sich das Autohaus, beauftrage einen Anwalt. Mehr musst Du nicht wissen, Du brauchst mit dem Verkäufer nicht zu diskutieren, ob ein Mangel ein Mangel ist.
     
    dirk11 gefällt das.
  8. #8 Carlos Danger, 12.10.2017
    Carlos Danger

    Carlos Danger

    Dabei seit:
    03.06.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Kleine Ergänzung: fordere die Behebung unter Fristsetzung.
     
    chris193 und Tuba gefällt das.
  9. #9 OcciTSI, 13.10.2017
    OcciTSI

    OcciTSI Guest

    Das hoppeln beim morgendlichen Kaltstart IST normal. Einfach mal dem Motor nach dem starten 30sek Zeit geben (Katheizen). Danach fährt er viel sanfter an....

    Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk
     
    Fireheart gefällt das.
  10. Azzido

    Azzido

    Dabei seit:
    21.07.2003
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Ohrekreis
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS TDI 5e
    Werkstatt/Händler:
    Nigari Magdeburg
    Kilometerstand:
    80000
    Das hoppeln am Morgen kann durchaus über Nacht von den Reifen kommen! Im Freundeskreis beschreiben mehrer diese Verhalten, ich selber hatte es Jahrelang am A6 als auch beim Octavia 1U. Nach 5-10min sind die Räder ruhig und laufen gut.

    MfG Stefan
     
  11. #11 Fireheart, 13.10.2017
    Fireheart

    Fireheart

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    1.712
    Zustimmungen:
    290
    Ort:
    Wesseling Berzdorf
    Fahrzeug:
    SEAT Leon ST Style 1.4 TSI 125 PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Thomas Brühl
    Kilometerstand:
    24000
    Sry, aber sowas habe ich noch nie gehört. Nach Monatelangem stehen kann man davon ausgehen, das die Reifen ne Unwucht bekommen, aber über Nacht? Ja ne is klar.
    Die TSIs sind bekannt, das die das direkte losfahren nach dem anlassen nicht mögen. Ich hab das auch immer mal wieder, wenn ich nicht lange genug warte nach dem starten.
     
    trainer22, Tuba und OcciTSI gefällt das.
  12. Azzido

    Azzido

    Dabei seit:
    21.07.2003
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Ohrekreis
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS TDI 5e
    Werkstatt/Händler:
    Nigari Magdeburg
    Kilometerstand:
    80000
    Dann eben nicht.
     
Thema:

Gebraucht gekauft und ein bisschen Ärger

Die Seite wird geladen...

Gebraucht gekauft und ein bisschen Ärger - Ähnliche Themen

  1. gebrauchten SIII gekauft - alte Fahrereinstellungen löschen

    gebrauchten SIII gekauft - alte Fahrereinstellungen löschen: Hi, ich habe nun einen SIII Combi mit L&K Ausstattung und Columbus Paket. Was kann man/ sollte man denn alles via Reset zurücksetzten damit die...
  2. gebrauchten Fabia 3 Combi gekauft - ein paar Fragen

    gebrauchten Fabia 3 Combi gekauft - ein paar Fragen: Hallo zusammen, ich habe letzte Woche meiner Frau einen gebrauchten Fabia 3 Combi 1,2 TSI 110 PS DSG Style mit 4 Zylinder in Raceblau met....
  3. SKODA OCTAVIA LIMOUSINE G-TEC, gebraucht gekauft!

    SKODA OCTAVIA LIMOUSINE G-TEC, gebraucht gekauft!: Guten Morgen, habe im Juni eine Octavia Limousine Ambition (Farbe: Rio-Rot) Baujahr 2016 mit 25000 km gekauft. Fahre mit einer Tankfüllung...
  4. Fabia II Bj 2011 gebraucht gekauft, mit Amundsen Navi und angeblich Freisprecheinrichtung, aber...

    Fabia II Bj 2011 gebraucht gekauft, mit Amundsen Navi und angeblich Freisprecheinrichtung, aber...: Hallo erst mal, ich bin neu hier. :D Leider habe ich ein Problemchen, wie ich oben im Betreff schon andeutete. Ich suchte einen Fabia mit Navi...
  5. Kurzfristig ein neues gebrauchtes Auto gekauft, ist ein Superb geworden :-)

    Kurzfristig ein neues gebrauchtes Auto gekauft, ist ein Superb geworden :-): Hallo zusammen, mein Audi A6 Avant aus 2002 hat nach 350.000 km einen Getriebeschaden... Multitronic rupft manchmal und hat auch schon in den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden