Gebraucht-Fabia bitte um Rat

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Hixxx, 24.08.2008.

  1. Hixxx

    Hixxx

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte mir bald eine Fabia kaufen, jedoch habe ich nicht so viel(oder eher gar keine) Ahnung, welche Kriterien man bei einem Kauf eines Gebrachtwagens beachten muss. Ich habe mir schon auf mehreren Seiten (mobile/scout24) mehrere Modele angesehen und es kommen nur 2 in Frage:
    1. Variante:
    http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=vxipepek4stb

    2.Variante
    http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=lxjdjiiorcro

    Könnt Ihr mir bitte raten, was ich überhaupt in meiner Situation machen muss um keinen Fehlkauf zu machen? ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 timtomrs, 24.08.2008
    timtomrs

    timtomrs

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Meißen Zscheilaer Str. 36 01662 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia vRS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Richter Meißen
    Kilometerstand:
    71000
    also meiner meinung nach is die erste variante, die wesentlich lukrativere, oder???so rein von km, ausstattung und preis her....außerdem is ja schwarz eh die bessere farbe...=)
    grüße
     
  4. Hixxx

    Hixxx

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    man hat mir mal gesagt, dass man mit einem auto jährlich mindestens 5.000 oder mehr km fahren soll(wegen motor). Ich weiss nur nocht in wie weit das stimmt..

    die schwarze Fabia ist aber die 2 Var. 8|
     
  5. #4 timtomrs, 24.08.2008
    timtomrs

    timtomrs

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Meißen Zscheilaer Str. 36 01662 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia vRS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Richter Meißen
    Kilometerstand:
    71000
    ups...früh am morgn...falsch geblättert...=)...die erste is schon die bessere ...stimmt schon, nur das der halt silber is...verguckt...=)...ich würd sagen, dass es nurn "rentnerauto" is und vorsichtig eingefahren wurde....=)...den fährste 2-3 tkm straffer dann geht der auch wieder...=)....wie gesagt....ich würde mich trotz silber für den entscheiden...
     
  6. #5 stefan br, 24.08.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Wenn ich einen von den beiden kaufen würde, würde ich den oberen auswählen. Für den Preis bekommt man aber auch schon viel neuere von 03/04, allerdings sind die dann auch nicht ganz so gut ausgestattet.
     
  7. fechi

    fechi

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Combi fl 2.0 4X4
    Werkstatt/Händler:
    Prenzlau
    also da schließ ich mich meinen Vorgängern an!der erst is so auf den ersten eindruck der bessere!obwohl der Km Stand wirklich sehr wenig ist da würd ich nochmal drauf achten ob das hinhaut!und wenn es wirklich n Rentnerauto is dann ab auf die Autobahn und mal ne lange Strecke freibrennen!!Austattung is top,Motor auch und der Preis geht uch!die 1.4 mit 100PS sind halt nicht ganz so verbreitet wie die 75PSer daher halt teurer!aber paßt schon!und silber ist halt pflegeleichter
     
  8. #7 klaus1201, 24.08.2008
    klaus1201

    klaus1201

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Dumme Frage meinerseits,
    in der Schwacke Liste steht ein 2000er Fabia 1.4 mit ca. 4000€ in der Liste (Handlerverkaufspreis). Wenn man die Angebote in der Zeitung und Mobile so sieht sind da Welten zwischen dem was dort aufgerufen wird und was in der Schwacke Liste steht. Wird da normalerweise noch 3000€ runtergehandelt ?(

    Ich hab mir meinen Fabia 2005 neu fuer 9800€ gekauft (nach Rabatt und incl Überführungskosten - 1.2HTP mit Klima, Zentralverriegelung, Boardcomputer, Sunset, Sitzhöhneverstellung - kein Reimport) und kann mir nicht so recht vorstellen daß meiner nach den 3 Jahren weniger als 3000€ Wertverlust haben soll.....
    Die 2 Angebote sind 8 Jahre alt ! Warum nur kauft man sich einen Gebrauchtwagen wenn der kaum billiger ist als neu ?
    Die Frage hab ich mir vor 3 Jahren schon gestellt und hab mir meinen neu gekauft obwohl als Zweitwagen auch ein Gebrauchter OK gewesen wäre.
     
  9. #8 turbo-bastl, 24.08.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Das ist vermutlich ein Elegance - d. h. der Neupreis dürfte 2000 bei um die 36 TDM -> 18 TEUR gelegen haben. 10 TEUR Abschlag würde ich nicht als "kaum billiger" bezeichnen.

    Ausstattung und wenige km: Schwacke rechnet mit km-Klassen, in denen Fahrzeuge üblicherweise liegen. Bei meinem Fabia gab der Schwacke-Rechner aus: "km-Stand weicht signifikant von zugrundegelegten Referenz-km ab" (182 Tkm in <7J. war ihm wohl zuviel). Da beide Fahrzeuge ja relativ wenig km für ihr Alter haben und Schwacke mit um die 15 Tkm p.a. kalkulieren dürfte, ist ein gewisser Aufschlag berechtigt. Hinzu kommt ja auch noch die Ausstattung und der Verhandlungs-Aufschlag (da sollten ja noch ein paar Hunderter rauszuhandeln sein).
     
  10. #9 KleineKampfsau, 25.08.2008
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.998
    Zustimmungen:
    141
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Bei dem silbernen, den ich auch bevorzugen würde, geht DAT vom einen HEK von gut 5.500 Euro aus. Achte vor allen darauf, dass bei dem 8 Jahre altem Auto der Zahnriemen gewechselt wurde. Das geht ins Geld und kann eine böse Überraschung geben.

    Dann schau dir die unbedingt die Bremsen an, vor allem die Scheiben, lass dir das Serviceheft zeigen und bestehe auf neuen TÜV/AU. Wenn das alles passt, ist der Preis ok. Vll. bekommst du noch die Zulassung oder WR dazu ...

    Andreas
     
  11. noi76

    noi76 Guest

    Puh, beim ersten Link ist ja sogar das Serviceheft abgebildet: Zahnriemen ist scheinbar noch nicht gemacht, würde ich auf alle Fälle einrechnen. Gerade die 16V haben da schon mal Probleme bei den Spannrollen. Aus meiner Sicht ist das erste Angebot mit Vorsicht zu betrachten. Bei den 2000er war es ja quasi die erste Generation. Bei der Laufleistung fallen auch sonst typische Probleme nicht auf und wurden darum vermutlich nie behoben (Wassereinbruch in den Türen, starker Ölverbrauch). Und für nen 8 Jahre alten Fabia ist es schon verdammt viel Geld, auch bei der guten Ausstattung.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 shorty2006, 25.08.2008
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    - zu teuer
    - zu alt
    - aber die richtige aussattung.
    - beide sind modelle kurz nach modelleinführung, entweder durchrepariert oder bald problemfall vom alter her

    tipp: ab facelift (ende 09/04) gibts auch modelle für diesen preis, ausserdem wurde hier manches moderner (comfortblinken, kombiinstr. etc)
     
  14. #12 klaus1201, 25.08.2008
    klaus1201

    klaus1201

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht liegt's ja daran daß ich andere Wertverluste gewohnt bin :rolleyes: .
    Hatte mal einen Calibra V6 Last Edition mit 170PS und Vollausstattung sehr ähnlich dem hier

    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/s...IRED&customerIdsAsString=&lang=de&tabNumber=1

    War damit total zufrieden und war ne richtige Rennsemmel mit vmax 235kmh :D leider musste damals wegen Nachwuchs verkaufen...
    Neupreis war über 30,000€, hab ihn mit exakt 1 Jahr und 5000km (kein Schreibfehler) fuer 22500€ gekauft und dann nach weiteren 5 Jahren hät ich vom Handler noch 4000€ bekommen - hab ihn dann privat für 8000€ verkauft - mehr war wirklich nicht drinnen hab alles probiert(Inzwischen steigen die Preise für gute Calibras wieder ;().

    Wenn ich jetzt lese daß jemand für ne 8 Jahre alte Kiste über 7000 Euro bezahlen will dann ist sowas für mich einfach total unverständlich - aber vielleicht lieg ich ja hier wirklich falsch.
    Andererseits - wenn ich meinen Fabia mal wirklich so schweineteuer verkaufen kann's mir nur recht sein ;)
     
Thema:

Gebraucht-Fabia bitte um Rat

Die Seite wird geladen...

Gebraucht-Fabia bitte um Rat - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  2. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  3. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  4. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...
  5. Der Roomster als Gebrauchter

    Der Roomster als Gebrauchter: Viel Raum und Variabilität zeichnen den Roomster von Skoda aus. Dennoch gibt es einige Probleme bei Achsen und Lenkung. Als Gebrauchter ist der...