Geblitzt im Niemandsland

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von Abductee, 28.02.2004.

  1. #1 Abductee, 28.02.2004
    Abductee

    Abductee Guest

    servus,

    schaut auch mal das pdf-dokument an und sagt ob ihr sowas für realistisch haltet.
    ich blick da irgendwie nicht durch :zuschuetten:

    Geblitzt_im_Niemandsland.pdf
    (am besten runterladen)

    mfg
    Abductee
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mic

    Mic Guest

    :LOL: :loben: ...... der Typ scheint sich ja in Rechtsangelegenheiten besser auszukennen wie die Justizbehörde.
     
  4. rawei

    rawei

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OberCARSdorf/Saxn
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi & Skoda 1203/TAZ1500
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Hüttel
    ich würde sagen, der typ weiss wie man's macht um der langen hand der justiz zu entgehen. prima hinhaltetaktik die auch noch für verwirrung sorgt und dan aufgeht. hätte ich nicht gedacht, das jemand so einen papierkrieg wegen 38 euro auf sich nimmt. zumal es anscheinend keine punkte bzw. fahrverbot gibt. na dann kann ich nur gute :roller: wünschen.

    gruss rawei

    ps. sieht für mich sehr realistisch aus :wow:
     
  5. #4 KleineKampfsau, 28.02.2004
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.991
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Nette Geschichte ..... dazu einige Anmerkungen, was mir ins "Auge sticht".

    - eine Einstellung nach § 47 Abs. 2 Owig ist keine Einstellung, weil er Recht hat, sondern das Gericht eine "ahndung für nicht geboten hält". Die können mehrere Gründe, u.a. sparsame Verwendung von Steuermitteln, kein öffentliches Interesse ..... sein ......

    - Der Typ schreibt, dass er nicht im Geltungsbereich des GG ist. Auch wenn die Begründung sehr interesant und ausführlich ist, kann er sich dann nicht auf das Rechtsstaatsprinzip nach Art. 20 GG berufen, denn entweder gilt es mit allen Rechten und Pflichten oder nicht :narr: .

    Alles in allem eine nette Geschichte :anbeten:, wies gehen kann.

    Andreas :kitty:
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Geblitzt im Niemandsland
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. geblitzt im niemandsland

Die Seite wird geladen...

Geblitzt im Niemandsland - Ähnliche Themen

  1. Tachoabweichung - geblitzt worden - bitte kurz helfen

    Tachoabweichung - geblitzt worden - bitte kurz helfen: Hallo zusammen, ich bin leider bei meiner Probefahrt mit einem RS TDI DSG im Stadtverkehr geblitzt worden. Ich wollte tatsächlich nicht zu...
  2. Geblitzt mit 35km/h zu viel auf der AB - Gilt bei mir das neue Punktesystem und wie teuer wird es?

    Geblitzt mit 35km/h zu viel auf der AB - Gilt bei mir das neue Punktesystem und wie teuer wird es?: Hi zusammen, bin letztens auf der AB geblitzt worden und jetzt kam das passende Foto samt Anhörungsbogen dazu. Zum ersten mal in über 20 Jahren...
  3. 206 Mal mit überhöhtem Tempo geblitzt

    206 Mal mit überhöhtem Tempo geblitzt: Ein Mietwagenfahrer hat in Frankreich einen neuen Rekord an Geschwindigkeitsübertretungen aufgestellt: Der Fahrer wurde im Großraum Paris 206 Mal...
  4. geblitzt worden.....!

    geblitzt worden.....!: hallo liebe skodagemeinde.... ich wurde heut früh als ich zur arbeit gefahren bin erst mal mit 77 km/h (laut meinem tacho)geblitzt. meine frage...
  5. Rechtsfrage...geblitzt

    Rechtsfrage...geblitzt: Moin, gestern kam Post von der Stadt Potsdam. Geblitzt halt. Frage jetzt dazu...es war halt so...musste jemanden zügig überholen weil der...