Gebläseproblem beim Roomster TDI 1.9 Bj.2009

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Stormrider64, 26.11.2014.

  1. #1 Stormrider64, 26.11.2014
    Stormrider64

    Stormrider64

    Dabei seit:
    26.11.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.9 TDI Bj.2009
    Werkstatt/Händler:
    Freie(früher VW/Skoda)
    Kilometerstand:
    128000
    Hallo zusammen,

    Ich fahre einen 5 Jahre alten Roomster TDI 1.9 Bj.2009.Vor ca 1 Jahr fiel mein Gebläse/Klima aus,es fing an mit 1-3 Minuten warten(meist im kalten Zustand),mit kleinen Tricks wie an und ausschalten lief es dann wieder.Irgendwann fiel das Gebläse ganz aus wonach der Lüfter komplett ausgetauscht wurde,ca.400 Tacken,weil Ein und Ausbau recht schwierig.Nun dauert es wieder ca 1-2 Minuten bis das Gebläse anläuft,was jetzt im Winter nervt.Auf dem Dispay blinken alle Zeichen intervallmäßig,bis es dann normal läuft.
    Gibt es die Einheit komplett im Austausch oder läßt sich irgendwas in der Elektonik austauschen?Und was könnte der Fehlerspeicher genau auspucken? ;(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 26.11.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.226
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Was der Fehlerspeicher ausspucken wird weiß wohl nur der Computer der an die OBD Buchse angeschlossen werden muss...
    Wenn es der Lüfter sein soll...ab in die Werkstatt und erneut wechseln lassen...Garantie.
    Und was genau soll an der Elektronik getauscht werden? Das Klimabedienteil? Lass erst einmal das Steuergerät auslesen und erst einmal Sehen was los ist...
     
  4. #3 Stormrider64, 27.11.2014
    Stormrider64

    Stormrider64

    Dabei seit:
    26.11.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.9 TDI Bj.2009
    Werkstatt/Händler:
    Freie(früher VW/Skoda)
    Kilometerstand:
    128000
    Danke schon mal für die Tips vorab,

    ich hab gelesen es könnte evtl. der Gebläseregler sein?

    Aber ich laß erstmal den fehlerspeicher auslesen und falls es das Steuergerät für die Climatronic ist,weißt Du was da ca.auf mich zukommt?
     
  5. #4 dathobi, 27.11.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.226
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Für das Klimabedienteil würde ich mal bei Ebay schauen, wenn ws das sein sollte.
    Sollte es nur der Vorwiederstand sein.
    .so wird es ein bischen weniger teuer...und einfacher zu Tauschen.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Gebläseproblem beim Roomster TDI 1.9 Bj.2009

Die Seite wird geladen...

Gebläseproblem beim Roomster TDI 1.9 Bj.2009 - Ähnliche Themen

  1. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  2. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  3. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  4. Der Roomster als Gebrauchter

    Der Roomster als Gebrauchter: Viel Raum und Variabilität zeichnen den Roomster von Skoda aus. Dennoch gibt es einige Probleme bei Achsen und Lenkung. Als Gebrauchter ist der...
  5. Komfortblinken möglich? 1U Bj 2009

    Komfortblinken möglich? 1U Bj 2009: moin, moin, kann bei meinem Tour eine Komfortblinkfunktion freigeschaltet werden oder ist das beim 1U unabhängig vom Baujahr nicht möglich?