Gebläse und Klimaautomatik bei Start/Stopp

Diskutiere Gebläse und Klimaautomatik bei Start/Stopp im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ist es normal, dass sich bei meinem Skoda Octavia III (07/2013) das Gebläse bzw. die Klimaautomatik herunterregelt wenn das Auto...

  1. #1 NeuerSkodaBesitzer, 24.07.2017
    NeuerSkodaBesitzer

    NeuerSkodaBesitzer

    Dabei seit:
    04.07.2017
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ist es normal, dass sich bei meinem Skoda Octavia III (07/2013) das Gebläse bzw. die Klimaautomatik herunterregelt wenn das Auto durch das Start-Stopp-System an der Ampel ausgestellt wird? Kenne es von Seat so, dass alles unverändert bleibt und notfalls der Motor wieder anspringt.

    Des Weiteren habe ich es, dass bei manueller Verstellung der Gebläsestärke hin und wieder mal alle Lampen am entsprechenden Drehrad ausgehen. Der Punkt wo dies passiert ist immer unterschiedlich.

    Danke im Voraus!
     
  2. #2 fredolf, 24.07.2017
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    6.461
    Zustimmungen:
    1.276
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    Da vor allem das Gebläse ganz gut Strom ziehen kann, ist es ganz normal, wenn die Gebläse-Drehzahl in der Phase, wo kein Strom erzeugt wird, herunter geregelt wird.
    Da während Start&Stop keine aktive Kühlung erfolgt, bringt der stärkere Einsatz des Gebläses ohnehin nicht mehr viel.

    Wenn du manuell am Einstellrad für das Gebläse stellst, wird die Automatik deaktiviert.
     
  3. #3 TinOctavia, 24.07.2017
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    3.437
    Zustimmungen:
    897
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    Das Verhalten der Klimaautomatik ist vollkommen normal.
    S/S schaltet ab, wenn wieder gekühlt werden muss geht der Motor wieder an. Und bei Seat ist das nicht anders. Wir haben noch einen Seat Altea, bei dem ist es wie auch beim Octavia.

    Im Automatikmodus wird ab Werk keine Gebläsestufe angezeigt. Man kann es aber codieren.
     
  4. #4 NeuerSkodaBesitzer, 26.07.2017
    NeuerSkodaBesitzer

    NeuerSkodaBesitzer

    Dabei seit:
    04.07.2017
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Folgendes Verhalten zeigt die Klimaautomatik bei SEAT und SKODA, wenn ich das Gebläse manuell auf z.B. Stufe 4 einstelle und der Wagen durch S/S ausgeschaltet wird:

    SEAT: Bleibt bei Stufe 4 und Wagen schaltet sich an, wenn notwendig
    SKODA: Gebläse fällt auf Stufe 2, erst wenn der Wagen wieder angeht geht das Gebläse wieder auf 4

    SKODA:
    Am Drehrad für das Gebläse leuchten die Lämpchen wenn ich es manuell verstelle. Hierbei kommt es vor, dass beim drehen im Uhrzeigersinn erst eine, dann zwei, dann KEINE und dann vier Leuchten an sind. Das KEINE wandert immer mal an eine andere Stelle...
     
  5. #5 Octavianer26, 26.07.2017
    Octavianer26

    Octavianer26

    Dabei seit:
    02.07.2017
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    123
    Fahrzeug:
    O3 2.0TDI DSG Elegance
    Achte mal darauf: Beim Ausgehen aller Lampen am Drehregler springt die Lampe am Schalter 'Auto' an. Ist bissl doof gelöst. Es ist halt bei Skoda so, dass im Auto Modus die Gebläsestufe nicht angezeigt wird. Wie TinOctavia schon in Post #3 beschrieben hat.
     
  6. #6 ThomasB., 26.07.2017
    ThomasB.

    ThomasB.

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    172
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Skoda Superb iV Combi Sportline
    Das "Keine" wandert mit, weil das die in Abhängigkeit der Kühlung/Lüftung erforderliche Stufe der Automatik ist. D.h. dass die Automatik für das Erreichen einer bestimmten Temperatur eine bestimmte (variable, weil ist ja Automatik ;-) ) Lüftungsstufe braucht. Das können mal 1 Balken, mal 2, mal aber auch 3 oder 4 Balken sein. Weil die Klima aber serienmäßig die LEDs der Lüftung ausschaltet, wenn sie im Automatikmodus ist, gehen sie halt auch an verschiedenen Stellen aus, wenn Du manuell dran drehst und quasi den "Automatik-Punkt" findest.

    Schwer zu erklären...
     
Thema: Gebläse und Klimaautomatik bei Start/Stopp
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. klimaautomatik bei Start Stop

Die Seite wird geladen...

Gebläse und Klimaautomatik bei Start/Stopp - Ähnliche Themen

  1. Innenraum Gebläse kaputt

    Innenraum Gebläse kaputt: Hallo bei meinem Skoda Fabia mit Klimatronic ist das Gebläse im Innenraum kaputt. Man hört ein ganz leises hohes Metallisches Geräusch für 4,5...
  2. Gebläse funktioniert nicht

    Gebläse funktioniert nicht: Moin, seit heute ist das Gebläse in meinem rapid bj. 2012 ohne Funktion. Die climatronic scheint noch zu funktionieren, zumindest versucht sie das...
  3. Klimaanlage friert Gebläse ein?

    Klimaanlage friert Gebläse ein?: Hallo zusammen, derzeit habe ich ein Problem mit meinem Skoda Superb 3T 2.0 TDI 140PS, bei dem ich mir fast nicht vorstellen kann, dass ich der...
  4. Gebläse defekt

    Gebläse defekt: Hallo liebe Gemeinde, Ich habe heute feststellen müssen, dass mein Gebläse auf keiner Stufe mehr funktioniert. Während der Fahrt weht lediglich...
  5. Citigo Gebläse bläst nur warme Luft

    Citigo Gebläse bläst nur warme Luft: Hey Leute, ich bin nun seit circa zwei Monaten stolzer Citigo-Fahrer. Passt auch soweit alles. Jetzt, da es wärmer wird und sich das Auto...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden