Gaspedal inaktiv

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von rsdude, 13.01.2014.

  1. rsdude

    rsdude

    Dabei seit:
    19.11.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    Es geht um meinen Fabia RS.

    Ich hatte heut des Problem dass nach dem anfahren das Auto kurzeitig nicht mehr weitergefahren ist, so als wäre es für kurze Zeit das Gaspedal inaktiv. (steuern hat funktioniert).
    Gas geben war somit wirkungslos und nach etwa 3-4 Sekunden gings dann wieder.

    Ich bin normal angefahren, ohne Wucht oder viel Gas.

    Würdet ihr vermuten dieses Problem liegt am DSG oder ist da kurzzeitig der Motor abgesoffen?
    Oder ist es ein bekanntes Problem...? Was denkt ihr?

    Danke im vorraus

    Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bernhard629, 13.01.2014
    Bernhard629

    Bernhard629

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Tigergasse
    wie soll der motor "abgesoffen" sein wenn du dann ohne neu zu starten weiter gefahren bist ? :thumbsup:
     
  4. rsdude

    rsdude

    Dabei seit:
    19.11.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, "Motoraussetzer" trifft es vielleicht besser. ;)
     
  5. #4 sprinter54, 15.01.2014
    sprinter54

    sprinter54

    Dabei seit:
    25.09.2013
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Fresh Combi 1.2 TSI DSG 77 KW BJ: 07/13
    Werkstatt/Händler:
    Volkswagen Automobile Berlin
    Kilometerstand:
    33000
    Hast du den Berganfahr- Assistenten?
     
  6. #5 Grizzmo, 27.01.2014
    Grizzmo

    Grizzmo

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeug:
    Superb 3T
    Werkstatt/Händler:
    Autorepair4you, Kiel
    Kilometerstand:
    120000
    Ist vielleicht etwas spät, aber ich hatte das mal mit nem alten Opel Corsa (Probefahrt - Hab ihn dann natürlich nicht genommen), da wars irgendwas in der Abgasregelung. Also Lambda Sonde, oder Luftmassenmesser
     
  7. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    F II Combi TDI 75PS Family
    Werkstatt/Händler:
    VW
    Kilometerstand:
    230000
    Das sind ja alles elektronische Gaspedale, wenn da die Elektronik sich an paar bits verschluckt wars das mit dem Vortreib. Hatte das mal bei einem Fabia I und da mussten dann erst irgendwelche Nummernblocks wieder richtig überschrieben werden etc. nur weil da irgendwie in den Tiefen der Steuersoftware eine 1 statt einer 0 stand fuhr die Karre nicht mehr.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Gaspedal inaktiv

Die Seite wird geladen...

Gaspedal inaktiv - Ähnliche Themen

  1. quietschendes Gaspedal

    quietschendes Gaspedal: Ihr solltet schon den gesamten Thread lesen, sonst könnte der Eindruck entstehen das die Teilnnehmer mit dem Kupplungspedal hier ignoriert werden....
  2. Zitterndes Gaspedal Skoda Fabia 3

    Zitterndes Gaspedal Skoda Fabia 3: Hallo, ich habe seit knapp einem halben Jahr einen Fabia NJ3. (1,2 TSI 90PS) Immer morgens wenn ich rückwärts aus der Garage fahren möchte (der...
  3. Latenz(Verzögerung) beim Gaspedal

    Latenz(Verzögerung) beim Gaspedal: Hallo, seit letzter Woche bin ich Besitzer einer Superb III Limousine Diesel 150 PS manuelle Schaltung. Davor hatte ich den Superb II Kombi Diesel...
  4. Warum hat der Neue ein hängendes Gaspedal?

    Warum hat der Neue ein hängendes Gaspedal?: Hallo zusammen, entschuldigt bitte vorab, falls es dazu schon einen Thread gibt, aber wenn, dann habe ich ihn nicht finden können... Ich, als...
  5. Pimp my Gaspedal!

    Pimp my Gaspedal!: Hallo Forengemeinde! Ich fahre seit April 2013 meinen Fabia II Family mit dem 77kw Dieselaggregat. Grundsätzlich bin ich mit dem Auto wirklich...