Gasanlage bei Ultima einbauen lassen? Vorgehen in Deutschland?

Diskutiere Gasanlage bei Ultima einbauen lassen? Vorgehen in Deutschland? im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Abend zusammen, keine Ahnung, ob das schonmal jemand gemacht hat, aber fragen kostet ja nix :D In der aktuellen Citigo-Preisliste von...

  1. TR81

    TR81

    Dabei seit:
    18.07.2014
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Meddersheim
    Fahrzeug:
    BMW E39 523i
    Werkstatt/Händler:
    www.roth-eu.de
    Kilometerstand:
    206000
    Guten Abend zusammen,

    keine Ahnung, ob das schonmal jemand gemacht hat, aber fragen kostet ja nix :D


    In der aktuellen Citigo-Preisliste von Skoda Polen wirbt Skoda mit dem Einbau einer LPG-Gasanlage von Landi Renzo und zudem wurde der Preis beim 60 PS-Motor auf nur noch 2499 PLN, was umgerechnet keine 600 EUR brutto sind. Da wäre es ja schon fast ein MUSS, die zu bestellen. Die Anlage wird dann allerdings beim Händler (in meinem Fall "Ultima") eingebaut, also nicht direkt im Werk.


    Natürlich ist es aber wohl so, dass diese Anlage mit den polnischen Papieren nicht eingetragen wird. Sollte es nicht reichen, mit den Papieren zu einem deutschen Landi Renzo-Vertreter zu fahren und dort ein für D zugelassenes Abgasgutachten erstellen zu lassen? Die Anlagen und das Auto sind ja identisch zu dem, was man in Deutschland einbaut. Danach müsste man es dann noch vom TÜV abnehmen und eintragen lassen.


    Selbst mit diesen Kosten sollte es doch aber möglich sein (sofern das so geht, wie ich beschrieben habe), unter 1000 EUR für die Anlage zu bleiben. Und in D kann man ja für den Einbau einer LPG-Anlage fast pauschal sagen "800-1000 EUR pro Zylinder".


    Ich freue mich über Erfahrungen (falls es schonmal jemand gemacht hat) und/oder Tips.


    Danke und Gruß


    TR81
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alpenpaul, 09.09.2014
    alpenpaul

    alpenpaul Guest

  4. atif

    atif

    Dabei seit:
    12.09.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    nice post vry nice ?( :P
     
  5. #4 roadghost, 12.09.2014
    roadghost

    roadghost

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Kreis Kleve
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Minrath Moers
    Kilometerstand:
    104000
    Hallo TR,

    das problem könnte die Herkunft der Anlage sein, manche Hersteller stellen für Anlagen aus PL in D kein AGG mehr aus, das haat finanzielle Gründe, die Anlage kostet in PL wesentlich weniger als in D.

    Am besten Du informierst Dich vorab beim Importeur für LandiRenzo ob soetwas möglich ist, das AGG wird Dich ca. 400 Euro kosten, zzgl. ca. 200 Euro für TÜV und ändern der Papiere.

    Gruß
     
  6. TR81

    TR81

    Dabei seit:
    18.07.2014
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Meddersheim
    Fahrzeug:
    BMW E39 523i
    Werkstatt/Händler:
    www.roth-eu.de
    Kilometerstand:
    206000
    Hallo,

    hier hat ein User, der einen gleichen Thread auch in diesem Forum gestartet hat, seine Infos zusammengetragen. Bei ihm war es dann gezwungenermaßen so, dass er ein AGG und TÜV machen lassen musste, weil sein Importeur was vermasselt hatte. Im Prinzip ist es aber dasselbe, was ich auch machen lassen müsste. Dort sind allerdings keine so hohen Beträge aufgeführt wie von Dir geschrieben :

    http://www.lpgforum.de/gas-cafe/208...werk-eintrag-die-zulassungsbescheinigung.html
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 roadghost, 13.09.2014
    roadghost

    roadghost

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Kreis Kleve
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Minrath Moers
    Kilometerstand:
    104000
    Hi,

    der Preis mag natürlich variieren je nach Importeur und Marke.

    Gruß
     
  9. TR81

    TR81

    Dabei seit:
    18.07.2014
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Meddersheim
    Fahrzeug:
    BMW E39 523i
    Werkstatt/Händler:
    www.roth-eu.de
    Kilometerstand:
    206000
    Dann werd ich mal die LR-Vertreter anfunken :D

    Schönes Wochenende an alle !
     
Thema:

Gasanlage bei Ultima einbauen lassen? Vorgehen in Deutschland?

Die Seite wird geladen...

Gasanlage bei Ultima einbauen lassen? Vorgehen in Deutschland? - Ähnliche Themen

  1. Heute OSRAM Night Breaker H7 einbauen lassen

    Heute OSRAM Night Breaker H7 einbauen lassen: Hallo Fabia Freunde ! Die letzten Fahrten bei Dunkelheit und nassen Straßen haben mich beim Anfang Woche beim Freundlichen wegen der hier schon...
  2. Boardcomputer/Elektronik spinnt nach einbau AHK in Octavia III RS 5E

    Boardcomputer/Elektronik spinnt nach einbau AHK in Octavia III RS 5E: Guten morgen zusammen, ich habe gestern eine abnehmbare AHK von Westfalia an meinem Octavia III RS 5E Combi eingebaut. Soweit so gut. Als ich...
  3. FIS Tacho nachträglich einbauen?!

    FIS Tacho nachträglich einbauen?!: Hallo zusammen, Wie die Überschrift schon aussagt, suche ich Antworten auf die Frage ob ich bei meinem 1U5 Bj 2003 TDI 110PS einen FIS Tacho...
  4. Endstufe+Subwoofer einbauen mit Adapter?

    Endstufe+Subwoofer einbauen mit Adapter?: hallo ihr lieben :D Ich bin ganz frisch hier uns hab ne frage. Ich möchte gern in meinen skoda Rapid 1.2 TSI,Bj.2015 eine Endstufe und einen Sub...
  5. Fabia II Einbau Pioneer DEH-4800BT

    Einbau Pioneer DEH-4800BT: Hallo zusammen! Ich wollte demnächst mein neu erworbenes Autoradio Pioneer DEH-4800BT in meinen skoda fabia 2 (Baujahr 2009) einbauen. Zur Zeit...