Gasanlage / Autogas

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von st_rs, 19.04.2011.

  1. st_rs

    st_rs

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    an der Ostsee wo viele Urlaub machen !!!
    Fahrzeug:
    Audi S6 Avant 4.2 quattro
    habe mal ein paar fragen zu einer autogasanlage:

    -wie muß man solche anlagen warten lassen?
    -wie oft?
    -machen das alle werkstätten?
    -was kostet die wartung ca.?
    -welche marken sind empfehlenswert?

    danke im voraus für die antworten!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Robert78, 19.04.2011
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.483
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    2600
    Kommt auf die Anlage und am allerwichtigste auf den Umrüster an....

    Ich hatte in meinem O1 2.0 eine Landirenzo drin. Hat während den über 70000 km die ich damit gefahren bin keine einizige Wartung mehr gehabt. Lediglich den Gasfilter habe ich alle 20-25 tkm gewechselt. Das kann man selber machen und dauert nicht mal 5 Minuten (kostet etwa 12 Euro).

    Läuft die Anlage ohne Probleme würde ich ohnehin keinen ran lassen der dann meint er müsste was an den Einstellwerten verschlechtbessern.
    Zudem sind die Anlagen in der Regel wartungsfrei - alles andere ist Geldmacherei. Sollte was an den Zeiten, Drücken und Mengen nicht stimmen meldet sich die Anlage bzw. deine Abgasregelung am Auto von allein.

    Ich habe bewusst eine sehr erfahrene Werkstatt bzw. Umrüster gewählt. Denn die Einstellung der Anlagen ist das wichtigste, nur so spart man ohne Frust.
    Meine Umrüstung war bei einem LandiRenzo Generalimporteur der auch für den Süddeutschen Raum die ganzen Schulungen macht - und das hat sich gelohnt.

    Solltest auf jeden Fall auch jemand nehmen mit viel Knowhow, nicht nur auf den Preis achten.

    Da wir in unserer Abteilung 3 Fahrzeuge beim gleichen Umrüster mit der gleichen Anlage umrüsten haben lassen und kein einziger Probleme hat (hatte) würde ich jederzeit wieder Landirenzo empfehlen.
     
  4. st_rs

    st_rs

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    an der Ostsee wo viele Urlaub machen !!!
    Fahrzeug:
    Audi S6 Avant 4.2 quattro
    welche firmen gibt es denn da noch so?
     
Thema:

Gasanlage / Autogas

Die Seite wird geladen...

Gasanlage / Autogas - Ähnliche Themen

  1. Rapid mit LPG (Autogas)

    Rapid mit LPG (Autogas): Hallo, in Polen besteht die Möglichkeit, den Rapid und auch den Fabia mit den 1.2 TSI Motoren (90 und 110 PS) mit einer Autogasanlage zu...
  2. O2, Gasanlage schaltet nicht mehr um

    O2, Gasanlage schaltet nicht mehr um: Hallo, seit kurzem habe ich ein Problem mit dem Gasbetrieb. O2 ist Baujahr 7/12, Gasanlage werkseitig verbaut und bisher tadellos in Funktion,...
  3. Privatverkauf Autogas Skoda 5J (FII) 1.6 Sport : Neue Bilder und Neuer Preis

    Autogas Skoda 5J (FII) 1.6 Sport : Neue Bilder und Neuer Preis: 1.6l Sport, 105PS (geht wie Schmitz' Katze) - der wahre Skoda-Motor ohne Probleme EZ 11/ 2008 ca 75.000km (noch im Gebrauch, also kommt noch etwas...
  4. Welche Zündkerzen für Roomster 1.6 mit Prins LPG Gasanlage?

    Welche Zündkerzen für Roomster 1.6 mit Prins LPG Gasanlage?: Hallo Zusammen, mein Name ist Flo und bin seit Anfang November Besitzer eines Roomster 1.6 BTS 105PS mit LPG Gasanlage von Prins. Laut...
  5. Skoda Superb auf Autogas umrüsten

    Skoda Superb auf Autogas umrüsten: Hallo zusammen, mit Sicherheit gibt es bereits viele Themen mit dem Inhalt auf "Autogas umrüsten". Ich bin absoluter Neuling auf diesem Gebiet und...