Gas geht nicht weil zu kalt u Tank läst sich nur halb füllen

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von msku, 10.02.2006.

  1. msku

    msku Guest

    Hallo

    wir haben nun endlich auch unseren O2 mit Gasumbau und auch viele Probleme damit.
    Eines davon ist, das bei der ersten längeren Fahrt (ca 250km) die Gasanlage auf Benzin umgeschalten hat (mit fürchterlichen Gepiepse) und auch nicht mehr zu bewegen war wieder zurückzuschalten. Auch ein Volltanken (wir dachten der Tank ist leer) brachte nichts.
    In der Fachwerkstatt (die den Gasumbau gemacht haben) wurde uns nun erzählt, dass die Aussentemperatur zu niedrig war und dies auf Langstrecken dann passiere. Das hätte angeblich das Steuergerät angezeigt. Aber an dem Tag waren es nicht einmal -5 Grad. Ist diese Aussage richtig oder will man uns nur hinhalten?

    Das andere ist, wir haben angeblich einen 61 Liter Tank, der sich aber nur (wenn er leer ist) mit ca 31-33 Litern befüllen läst. Die Werkstatt will uns nun erzählen, dass dies so richtig sei, das hänge mit der Umrechnung von kg auf Liter zusammen. Also ich finde das einen "Schmarrn". Oder liege ich hier falsch?

    Bei uns ist eine Prinsanlage verbaut

    Danke und Grüße
    msku
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Felicia Combi 1.6, 10.02.2006
    Felicia Combi 1.6

    Felicia Combi 1.6

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Combi 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    210000
    Also ich hab einen 42 Liter Tank und da gehen auch immer so 42 Liter rum rein. :grübel:
     
  4. #3 Nebukadnezar, 10.02.2006
    Nebukadnezar

    Nebukadnezar

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Elmshorn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Kilometerstand:
    160000
    Du tankst dein Benzin in Kilogramm? :hmmm:

    Gas wird in Kilogramm abgegeben. Man müsste jetzt das Volumen ausrechnen, dann kann man vergleichen, wieviel Liter Gas in den Tank passen.
     
  5. ZeroX

    ZeroX Guest

    Also bei mir funkt die Anlage bei -10 Grad immer noch, aber ab -7 is in der Regel problematisch. Wo is denn dein Tank verbaut? Ich hab nur ne normale Vollseq. Venturi drin und die läuft wie nix, hat zwar auch ein oder 2 macken aber nichts gravierendes. Bei ner Prins, kommt so was seltenst vor. für die Tanks gilt Literzahl minus 20% Sicherheit. D.h. bei meinem 30 Liter gehen 24-25 Liter rein. bei deinem 61 Litern müßten also so um die 48 Liter passen sagen wir mal lieber 45 Liter. 31 -33 is enorm wenig. Kann sein das sich da im Tank was verhakt hat. Die Prins schaltet sich ab 70 Grad ein glaub ich, von daher wenn der Motor mal warm ist sollte die laufen ohne Probs. Das mit dem auf Benzin umschalten, kann sein wenn deine Schläuche im Motorraumvon der Pumpe aus zu lang sind, sollten dann gekürzt werden. Wo biste denn her?
     
  6. #5 Xalixco, 10.02.2006
    Xalixco

    Xalixco

    Dabei seit:
    02.05.2004
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Golf VI Variant Comforline
    Kilometerstand:
    39000
    ich habe eine tatarini Anlage drin, die macht nur ab über -10 grad macken. Aber wenn ich lang genug fahre und manuel umschalte, gehts ohne probleme. Tanken kann ich auch immer das was reinpasst.
     
  7. #6 Nebukadnezar, 10.02.2006
    Nebukadnezar

    Nebukadnezar

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Elmshorn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Kilometerstand:
    160000
    Könnt ihr mal bitte dazuschreiben, wer was fährt? Also Erdgas oder LPG?
     
  8. msku

    msku Guest

    Hallo

    also erst einmal danke für euer schnellen und vielen Antworten.

    Das ich den Aussagen der Werkstatt nicht traue das dürfte ja jedem klar sein. Die haben mich nur etwas überrumpelt mit dieser Gewichtsaussage.
    Ich muss gestehen, ich habe so bewusst noch nie auf die Zapfanzeige gekuckt. Ich konnte in diesem Augenblick deswegen nicht sagen ob da nun ein L oder kg steht. Also ich bilde mir ein, dass da schon L steht.
    Dass ich den Tank nur bis ca 20% Restinhalt leer fahren kann, das wurde mir schon gesagt. Aber bei 61l müssten das immer noch ca 41 Liter sein. Wie hier schon geschrieben, sind die 33 Liter schon etwas wenig.

    @ZeroX der Tank ist in der Reserveradmulde untergebracht. Uns wurde gesagt, dass die Prins schon bei ca 30-40Grad zuschaltet. Wir kommen aus Oberfranken, das Auto ist aber auch öfters in München. Warum?

    Nochmals danke für eueren schnellen Antworten und Grüße
    msku

    PS Ich rede hier von Autogas
     
  9. jabba

    jabba

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    @all

    hab zwar keine Ahnung von den Gasfahrzeugen. :nee:
    Jedoch ist das betanken bei zu niedrigen Temperaturen schwieriger als sonst.
    Das liegt aber nicht an den Fahrzeugen, sondern an den Kompressoren
    der Gastankstellen.
    Auf Grund der Probleme bin ich zur Zeit am Bau einer Druckerhöhungsanlage für die VW Teststrecke in Finnland beteiligt.
    Die kriegen da die Tanks nur wenig bzw. manchmal gar nicht betankt.
     
  10. #9 NiteCrow, 10.02.2006
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    @Felicia Combi 1.6
    Dann würd ich aber mal schnell zum Umrüster oder aber du hast falsch geguckt. Ist 42 Liter Brutto oder Netto? Es dürfen immer nur 80% rein. Nicht spaßig im Sommer, weder für dich noch für andere.

    @msku
    Was ist denn dein Umrüster für ein Dummschwätzer? :nieder: Du hast doch sicherlich eine PrinsVSI LPG-Anlage drin stimmts? bei einem 60-Liter Tank musst du 48 reinbekommen.
    LPG wird in Litern getankt, und auch an Tankstellen stehen dann selbstverständlich Liter. Nenn mir mal bitte den Umrüster.

    Es kann sein, dass wenn du nur 33 Liter reinbekommst, der Tank leer war und er deshalb umgeshaltet hat. Was dein Umrüster sagt ist der größte Blödsinn mit den Langstrecken.
    Das Gemisch besteht aus Butan und Propan. Im Moment ist der Propan-Anteil sehr hoch, weil Propan auch bei kälteren Temperaturen nicht fest wird. Butan hingegen schon. Man hat bei diesen Temperaturen eigentlich kein Problem, auch nicht beim Tanken. Es gibt hier und da einzelne Tankstellen, deren Kompressor mit den Temp nicht klarkommen, das ist aber nicht die Regel.

    Und den Tank fährst du nicht bis 20%Restinhalt leer sondern bis er fast leer ist. Das sind aber keine 20%. Auch die Aussage ist Mist. :duspinnst:

    Schreib deine Probs am besten bei www.autogas4you.de Dort sind auch Umrüster speziell auch welche für Prins. Aber dein Umrüster wird glaube ich nicht imstande sein dein Auto auf Vordermann zu bekommen... Ansonsten, wenn du unter Autogas4You.de keine Infos bekommst, kannst du auch mal bei 0700-GASHILFT anrufen


    @Nebukadnezar
    Nicht richtig! :fingerno:
    Erdgas=CNG=Abgabe in kg
    Flüssiggas/Autogas=LPG=Abgabe in Liter


    @ZeroX
    Die Umschalttemp der Prins kann man einstellen wie man möchte von 20°-90°
     
  11. #10 Master-S, 10.02.2006
    Master-S

    Master-S

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8T LPG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Laatzig / Skoda Könecke
    Kilometerstand:
    245000
    Hallo!
    Hab eine Stargas Anlgage in der Reserveradmulde!
    Beim Tanken passen bei mir immer nur 55-60 Liter rein obwohl mindestens 60 reinpassen müssten!
    Doch hatt ich bis jetzt noch bei keinem Wetter schwierigkeiten, dauert halt nur länger bis er umschaltet um so kälter es ist!
     
  12. #11 Felicia Combi 1.6, 10.02.2006
    Felicia Combi 1.6

    Felicia Combi 1.6

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Combi 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    210000
    Fehler von mir, dachte es geht dabei dann um den normalen Benzin Tank.
    Warum immer nur 80%? Klar das dehnt sich im Sommer aus aber ich meine das man halt nich, wenn die Verriegelung aushagt noch mehr rein tun soll.
     
  13. #12 NiteCrow, 10.02.2006
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    @Felicia Combi 1.6

    Hier geht es nicht um Benzin. Bei Gas kann man nicht nachtanken. ;-)
     
  14. #13 Felicia Combi 1.6, 10.02.2006
    Felicia Combi 1.6

    Felicia Combi 1.6

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Combi 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    210000
    Alles klar!!! Dan macht ma schön weiter. :]
     
  15. #14 Geoldoc, 11.02.2006
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    In meinen 47 Liter Autogas-Tank habe ich schon knapp 37 Liter reingetankt, das heißt, dass die Anlage auf Benzin umschaltet wenn noch ca. 1 Liter drin ist. (Auch Prins VSI).
    Bei der ersten Langstrecke hat sie bei recht niedrigen Temperaturen (hab aber leider nicht genau drauf geachtet) mehrfach in den Kassler Bergen automatisch auf Benzin umgeschaltet, obwohl noch was im Tank war, aber ohne Dauerwarnton, ich konnte und habe also wieder zurückgeschaltet und den Tank leergefahren. Beim 2. Mal Kassler Berge hat es noch 1x umgeschaltet und beim 3. bis 6. Mal nicht mehr und da war es auch teilweise kalt. Vielleicht mussten sich Motor und Anlage auch noch aneinander gewöhnen?

    Mal sehen, übernächste Woche geht es dann zur gratis 3000-km-Inspektion. Dann werd ich mal sehen, was der Fehlerspeicher dazu sagt.

    EDIT:
    Fast vergessen auch bei -11° keine Probleme. Die Anlage hat nach gut 1 km (hab aber nicht genau auf den Zeitpunkt geachtet) umgeschaltet
     
  16. #15 chd-tuning, 11.02.2006
    chd-tuning

    chd-tuning Guest

    Habe das ganze hier etwas beobachtet, bin am überlegen ob ich auch umbaue, daher meine frage, seit ihr mit autogas zufrieden? könnt ihr es empfehlen? was habt ihr für den umbau bezahlt?

    mfg

    matthias
     
  17. #16 Geoldoc, 11.02.2006
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    @chd-tuning.

    Bisher bin ich zufrieden, aber hab halt auch noch nicht so viele Efahrungen sammeln können. Da es hier aber nicht wirklich genug Leute mit Autogas gibt, um ein umfassendes Bild zu geben und das ja nur bedingt was mit mit der Ausgangsfrage oder sogar mit Skoda zu tun hat, würd ich eher mal bei der auch schon von Nitecrow empfohlenen Seite www.autogas4you.de umschauen. Hier im Skodaforum gab es auch schon vor nicht allzu langer Zeit einen Thread zum Thema. wo alle ihre Meinungen schonmal geäußert haben, da dürfte sich seitdem nicht so viel geändert haben. Einfach mal die Suche bemühen.
     
  18. #17 Master-S, 11.02.2006
    Master-S

    Master-S

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8T LPG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Laatzig / Skoda Könecke
    Kilometerstand:
    245000
    hallo!
    habe mein Wagen letztes Jahr im Mai umrüsten lassen, bisher knapp 25Tkm gefahren und bin voll zufrieden! OK es gab am anfang einige Einstellschwierikkeiten aber sonst läuft er spitze!
    Kostenfaktor bei meinem 1.8T 2700€ mit Eintragung und alles was dazu gehört!
     
  19. #18 NiteCrow, 11.02.2006
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    jap, einfach mal Autogas eingeben in der Suche.

    Aber rechne genau nach ob sichs lohnt bei dir.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Azzido

    Azzido

    Dabei seit:
    21.07.2003
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg 39112
    Fahrzeug:
    Audi A6 4F 2.0TFSI
    Werkstatt/Händler:
    KFZ Melle Möser
    Kilometerstand:
    42000
    Moin Leute also ich hab nen 70 liter tank wenn er komplett leer ist gehen ca. 61 liter rein...
    mit der Temperatur hab ich null probleme ich bin standig in bayern und baden-würtenberg unterwegs und da sind minus 15 grad nen witz aber die Anlage läuft trotzdem spitze!!!! VSI-Prins...
    Ich kann nur sagen das war mit die beste investition am auto???
     
  22. msku

    msku Guest

    Hallo

    danke für euere schnellen und viele Antworten. Nachdem der O2 nun schon zum zweiten Mal beim Nachbessern war, wird sich dem Problem nun höchstwarscheinlich jemand anderes annehmen. Vorallem, da er nun im Gasbetrieb auch noch an jeder Kreuzung ausgeht!
    Ich habe auch Kontakt mit einem der deutschen Prinsimporteuren aufgenommen. Dieser meinte auch, das der Verdampfer das Problem sei. Höchstwahescheinlich an der falschen Stelle am Kühlkreislauf angeschlossen oder der Zuleitungsschlauch zu lange. Das ich nicht volltanken kann, konnte er auch nicht so ganz nachvollziehen.
    Zu der Aussage des Händlers äusserte er sich etwas Vorsichtig, aber er meinte, dass, wenn eine ordnungsgemäß eingebaute Gasanlage eingefriert, dann ist es der Motor aber auch!

    Danke und Grüße
    msku
     
Thema:

Gas geht nicht weil zu kalt u Tank läst sich nur halb füllen

Die Seite wird geladen...

Gas geht nicht weil zu kalt u Tank läst sich nur halb füllen - Ähnliche Themen

  1. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  2. auf eimal ABS/ESC u. Reifendruckkontrollle an

    auf eimal ABS/ESC u. Reifendruckkontrollle an: Heute nachmittag nach der Arbeit kurz nach starten des Wagen ging zuerst die ABS/ESC Warnazeige an, direkt danach die Reifendruckkontrolle und...
  3. Kofferraum geht nicht zu

    Kofferraum geht nicht zu: Hallo, habe da ein Problem an meinem Superb 3T von 2010 2,0TDI und zwar das die Zuziehhilfe vom Kofferraum nicht mehr funktioniert. Momentan...
  4. Tagfahrlicht und standlicht zussammen geht das?

    Tagfahrlicht und standlicht zussammen geht das?: Kann man das Standlicht und Tagfahrlicht zusammen leuchten lassen beim o2 facelift? geht beim VW T6 auch mein Arbeitsauto
  5. Sitzheizung vorne & hinten geht nicht

    Sitzheizung vorne & hinten geht nicht: Hallo, folgendes Problem: Skoda Superb Combi Exklusiv, 2.0 TDI, BJ 2011 Die Sitzheizung vorne und hinten wird nicht warm bzw. arbeitet nicht....