Garantiezeit

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Ricola7, 16.11.2007.

  1. #1 Ricola7, 16.11.2007
    Ricola7

    Ricola7

    Dabei seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi TFSI RS
    Hallo @all

    ich habe mal eine Frage bezüglich der Garantiezeit.
    Im Skoda Octavia Serviceplan ist auf der Seite 12 beschrieben, dass eine Garantie für Skoda Neuwagen für zwei Jahre gewährleistet wird. In der Fußnote(8) steht, dass in einigen Ländern die Garantie nur ein Jahr gilt.
    Wie sieht es denn für Deutschland aus? In meinen Unterlagen, bei der Neuwagenauslieferung, kann ich nichts von einer Garantiedauer entnehmen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 LuckyMan, 16.11.2007
    LuckyMan

    LuckyMan

    Dabei seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Impuls Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Habinghorst
    Kilometerstand:
    57100
    Die 2 Jahre sind in Deutschland bei Neuwagen normal...bei einigen Herstellern allerdings nur Gewährleistung...bei Skoda allerdings eine echte Garantie...
     
  4. #3 Geoldoc, 16.11.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Du hast in Deutschland 2 Jahre freiwillige Herstellergarantie auf Deinen Skoda. Die allerdings ab (wenn sich da nichts geändert hat) Übergabeinspektion und nicht Erstzulassung. Was aber im Regelfall das gleiche ist.

    Das steht übrigens auch bei www.skoda.de unter Service

    Zusätzlich hast Du 2 Jahre gesetzliche Händlergewährleistung also Sachmängelhaftung ab Kauf.

    Diese Unterscheidung spielt aber im Normalfall keine Rolle, könnte höchstens zB bei Wandlung relevant werden. Ich wollte es jetzt nur der Vollständigkeit halber aufzählen.


    EDIT:
    Bis vor kurzem hatte Skoda auch nur die gesetzliche Gewährleistung, sie wurde aber wie eine Garantie gehandhabt. Für den Kunden war kein Unterschied festzustellen, nur im Vergleichtest gab es immer weniger Punkte, daher war es meiner Meinung nach nur konsequent wieder mit einer Garantie Werbung zu machen...
     
  5. #4 Ricola7, 16.11.2007
    Ricola7

    Ricola7

    Dabei seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi TFSI RS
    danke Euch beiden für Eure Antworten.
    Bin auf der Skodaseite auf die Life Time Garantie aufmerksam geworden.
    Ist das etwas worüber man nachdenken könnte, wäre interessant wie die Erfahrung mit dem Skoda bei den Besitzern ist.
    Habe meinen Skoda nun etwas über ein Jahr. Hatte einen defekt an der Bremsanlage und nun Probleme mit dem Benzindruck. :-(
     
  6. #5 Geoldoc, 16.11.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Das ist ja eine Garantieversicherung und wie bei jeder Versicherung war das Geld rausgeschmissen, wenn man sie nicht braucht und bestens investiert, wenn man sie braucht. Welche Risiken man absichern will, muss aber am Ende jeder selber entscheiden.

    Ich weiß leider die konkreten Preise nicht mehr und sie ist auch teurer geworden, aber ich meine, ich hätte für meinen kleinen Fabia nur 140 Euro (oder so) für die Jahre 3 und 4 bezahlt. Ich fand das ein sehr gutes Angebot. Im Endeffekt war in der ganzen Zeit nichts kaputt, ich hätte das Geld auch sparen können, aber wer weiß das schon?

    Und sobald eine Markenwerkstatt anfängt, was zu reparieren sind sowieso schnell ein paar hundert Euro zusammen...
     
  7. #6 Ricola7, 16.11.2007
    Ricola7

    Ricola7

    Dabei seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi TFSI RS
    Hallo Geoldoc,

    ich danke Dir für Deinen Beitrag.
    Man weiß ja nie was so passieren kann mit dem Auto, deswegen ist die Entscheidung immer schwierig, wie Du schon schriebst wenn nichts auftritt dann hat man das Geld zum Fenster rausgeworfen. Viele denken ja mit einem Neuwagenkauf hat man erst einmal Ruhe vor Reparaturen, aber die Realität sieht meisten anders aus. Da ich auch schon zwei außerplanmäßige Aufenthalte in der Werkstatt hatte, das heißt einer kommt ja erst noch wegen dem Benzindruck, bin ich in der Überlegung mal Nachzufragen wie hoch die Kosten für eine Garantieverlängerung wären.
     
  8. #7 LuckyMan, 16.11.2007
    LuckyMan

    LuckyMan

    Dabei seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Impuls Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Habinghorst
    Kilometerstand:
    57100
    Wenn ich das richtig im Kopf habe, dann staffelt sich das nach Motorleistung...

    Ich sollte für meinen mit 81 kW glaube ich 370 Euro für 2 Jahre zahlen...

    Ich habe es dann gelassen...
     
  9. #8 Ricola7, 16.11.2007
    Ricola7

    Ricola7

    Dabei seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi TFSI RS
    laut Aussage die ich gerade erhalten habe, belaufen sich die Kosten zwischen 300-350€ für zwei Jahre. Genaues werde ich aber hören wenn ich persönlich vorbeischaue und man es mit Hilfe des Fahrzeugscheins und des Km Stands berechnet hat .
     
  10. #9 LuckyMan, 16.11.2007
    LuckyMan

    LuckyMan

    Dabei seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Impuls Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Habinghorst
    Kilometerstand:
    57100
    Wieso Kilometerstand?? Der ist normalerweise nur dann interessant, wenn die Garantie schon abgelaufen ist...

    Komisch komisch...naja..mir war sie zu teuer...
     
  11. #10 yessirs, 16.11.2007
    yessirs

    yessirs

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürth 90587 Tuchenbach
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi I Style Edition, 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    40000
    das mit der zusätzlichen garantieverlängerung is ein reines rechending.
    mein dad z.b. arbeitet in einer autowerkstatt deshalb brauch ich sowas nicht, weil ich quasie relativ viel selber machen lassen kann.

    ein kollege hat nen octavia und schon 7 jahre die garantieverlängerung. für ihn hat es sich gelohnt.
    such mal im forum, ein netter kollege hier hat mal viele beispielrechnungen gemacht.

    bei einem neuwagen hast du die ersten 30 tage zeit, dir das zu überlegen, ob du das willst. du kannst die zusätzliche garantiverlängerung auch kurz nach der 2 jahres werksgarantie abschließen. is zwar dann teurer, aber is nicht die welt. sprich doch den händler drauf an. der will ja was verkaufen und wird dir sicher gute auskunft geben.
     
  12. #11 LuckyMan, 17.11.2007
    LuckyMan

    LuckyMan

    Dabei seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Impuls Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Habinghorst
    Kilometerstand:
    57100
    Bei mir war es aber so, dass ich die Verlängerung beim Kauf zu den alten Bedingungen bekommen hätte und es wäre um einiges preiswerter geworden, denn zum 01.01.2007 haben die die Preise deutlich angezogen.

    Also habe ich es gelassen...
     
  13. #12 MucTom1976, 17.11.2007
    MucTom1976

    MucTom1976

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landshut 84030 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sedlmaier
    Kilometerstand:
    41000
    Ich hab mich gleich beim Kauf für die 2 jährige LifeTime Garantieversichung entschieden.
    Für meinen Octavia II 2.0 TDI Elegance musste ich einmalig 297 Euro hinblättern.

    Die Versicherung übernimmt Lohnkosten zu 100%. Materialkosten werden je nach Leistung gestaffelt erstattet.
    Bis 50.000 km 100%, bis 60.000 km 90%, bis 70.000 km 80% ....

    Bei dem vielen elektronischen Schnickschnack den das Auto bietet wollte ich kein Risiko eingehen.
    Die Stundensätze sind bei den Vertragswerkstätten ja recht happig - zumindest hier im Münchner Raum.
    Trotzdem bin ich natürlich froh wenn ich die Versicherung nicht in Anspruch nehmen muss.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Ricola7, 17.11.2007
    Ricola7

    Ricola7

    Dabei seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi TFSI RS
    man sagte zu mir, man kann die Time Life Garantie für das dritte und vierte Jahr kurz vor Ende des zweiten Jahres abschließen. Es sollte aber nicht nach dem zweiten Jahr abgeschlossen werden weil man dann eine Lücke hat.
    Ich weiß nicht warum man für die Berechnung den Km Stand braucht, wurde mir jedenfalls als Auskunft gegeben.
     
  16. #14 Mabuhay, 17.11.2007
    Mabuhay

    Mabuhay Guest

    Hallo,

    die Höhe des Vers. Beitrages richtet sich nach der Motorisierung des Fahrzeuges (kW), welches Modell man fährt und den Zeitpunkt, wann man die Versicherung abschließt. Der KM-Stand ist vollkommen egal, was die Höhe des Beitrages betrifft.

    Der KM-Stand wird erst interessant, wenn es zum Versicherungsfall kommt. Bis 100.000 KM zahlen die komplett Lohn- und Materialkosten. Von 100.000 bis 200.000 KM Materialkosten 40 und lohnkosten 100 %. Danach nur noch max. 2.000 Euronen/Schadensfall.

    Wenn man die Versicherung bei Neuwagenkauf oder 4 Wochen nach Zulassung abschließt gibt es einen Rabatt von 15%. Ohne Rabatt liegt sie für 24 Monate beim 77 kW TDI Octavia bei rund 350 Euro (wenn ich mich recht entsinne). Also beim :-D mal nachfragen.

    Je später sie abgeschlossen wird sie, desto teuerer wird sie. Eine Anschlußgarantie kann auch noch der Erst-/Zweitbesitzer bis 24 Monate nach Erstzulassung erwerben.

    Nachlesen kann man etwas mehr hier:
    http://www.skodabank.de/skodabank/home/privatkunden/versicherung/skoda_lifetime_garantie.htx

    Viel Spaß, munter bleiben

    Michael
     
Thema:

Garantiezeit

Die Seite wird geladen...

Garantiezeit - Ähnliche Themen

  1. Kundendienst während Garantiezeit

    Kundendienst während Garantiezeit: Hallo, steht zwar bei mir noch nicht unmittelbar an, aber die Frage tauchte letztens im Freundeskreis auf. Ich hab meinen Octi RS Kombi als...
  2. Garantiezeit nach Unfallreperatur

    Garantiezeit nach Unfallreperatur: Hallo liebe Leute, hätte mal ne generelle Frage: Wie lange hat man nach einer Unfallreperatur Garantie auf eben jene Reperatur? Hinetrgrund ist...
  3. In Garantiezeit Inspektion in freier Werkstatt?

    In Garantiezeit Inspektion in freier Werkstatt?: Liebe Skodafahrer/innen, ich habe gehört, dass die zweijährige Garantie von Skoda auch dann weiterhin gewährt werden muss, wenn die Inspektion...
  4. Garantiezeit endet bald

    Garantiezeit endet bald: Hallo Roomstergemeinde. Jetzt ist es bald soweit und wir haben die ersten zwei Jahre gut miteinander verbracht. (keine Probleme!!!!!!!) Mich...
  5. Fehler in der Garantiezeit - kostenloser Ersatzwagen Fehlanzeige

    Fehler in der Garantiezeit - kostenloser Ersatzwagen Fehlanzeige: Nabend, seit letztem Wochenende spinnt mein ESP. Siehe auch hier Link Also bin ich zum Freundlichen gefahren. Leider müssen um den Fehler zu...