Garantieverlängerung / Ölverlust

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von skoda007, 24.08.2015.

  1. #1 skoda007, 24.08.2015
    skoda007

    skoda007

    Dabei seit:
    05.06.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,4, 86 PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Lüning / Dorsten
    Kilometerstand:
    40200
    Hallo zusammen,

    habe heute meinen Fabia zur 3. Inspektion gebracht.

    Bei der Durchsicht unter dem Auto war etwas Öl am Motor sichtbar.

    Genaues kann man mir erst morgen sagen.

    Da ich noch eine Garantieverlängerung habe, hoffe ich, das diese die Kosten dafür übernimmt.
    Denn nach 4 Jahren und knapp 37.000 km kann es meines Erachtens sich nur um ein Materialfehler handeln.
    Bin mal gespannt....
    Hat jemand schon mal ein ähnliches Problem gehabt und ist es von der Garantieverlängerung abgedeckt gewesen?

    Gruß
    Rainer
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skoda007, 25.08.2015
    skoda007

    skoda007

    Dabei seit:
    05.06.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,4, 86 PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Lüning / Dorsten
    Kilometerstand:
    40200
    So, zurück aus der Werkstatt.

    Mittags kam ein Anruf von dem Werkstattmeister, dass mein Fabia kein Öl verliert.

    Es sei Fett aus dem Getriebe das "herausgedrückt" wurde. ?(

    Angeblich kann das schon mal sein, wenn bei der Produktion zuviel Fett eingefüllt wurde,
    das wäre aber nicht schlimm. ?(?(?(

    Mit einer Motorwäsche für 40 Euro wolle man die Verunreinigung beseitigen,
    wozu ich dann auch eingewilligt habe.

    Zuhause angekommen habe ich zumindest von oben nichts von einer Reinigung gesehen.

    Irgendwie kann ich das ganze nicht so glauben, was meint ihr dazu????

    Gruß
    Rainer
     
  4. #3 kleksi12, 28.08.2015
    kleksi12

    kleksi12

    Dabei seit:
    16.03.2013
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Lauf a.Pegnitz
    Fahrzeug:
    Fabia Combi RS 144,613764kw /196,62 /287 NM
    Werkstatt/Händler:
    Auto Ringer
    Kilometerstand:
    61000
    Hatte ich bei meinen auch ! Aber die haben beim Öl nach schütten es einfach verschüttet und es ist am Motor entlang bis runter gelaufen , und da habe ich es gesehen ! Wurde nach geschaut und keine Undichtigkeit festgestellt ! Und wenn du Garantie hast ist es doch egal ! ;-)
     
  5. #4 triscan, 28.08.2015
    triscan

    triscan

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    1.837
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeug:
    Skoad Superb 2.0 TDI 190 PS
    Werkstatt/Händler:
    leider
    Kilometerstand:
    20000
    Na, DU musstest die 40 Euro aber nicht zahlen, oder ?

    Schliesslich hat SKODA zuviel Fett reingepresst, und nicht du.
    Ausserdem, wo ist denn im Getriebe Fett ?
     
  6. verdi

    verdi

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    28832 Achim Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia II Sport 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Richter, Meißen
    Kilometerstand:
    78000
    Hallo Skoda007,

    wo genau ist denn das Fett oder das Öl denn gefunden worden? Unten am Abgaskrümmer? Dann kann es von der Antriebswelle kommen. Von dort wird das Fett während der Fahrt verteilt. Es gibt auch ein Foto von mir irgendwo im Forum - habe ich leider gerade nicht gefunden.

    Wenn Du dazu noch Infos brauchst, dann schreibe noch mal - dann suche ich die Fotos aus meinen Archiv heraus.

    Ein schönes Wochenende

    verdi
     
  7. #6 skoda007, 30.08.2015
    skoda007

    skoda007

    Dabei seit:
    05.06.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,4, 86 PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Lüning / Dorsten
    Kilometerstand:
    40200
    Hallo zusammen,

    danke zuerst einmal für die Antworten! :)

    Es war auch kein Fett aus dem Getriebe (hatte es wohl falsch am Telefon verstanden),
    sondern Fett aus der Antriebswelle wie von Verdi geschrieben.

    @verdi: Was mich interessieren würde, ist ob das harmlos ist und vorkommen kann
    so wie es der Werkstattmeister sagte?

    Gruß
    Rainer
     
  8. verdi

    verdi

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    28832 Achim Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia II Sport 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Richter, Meißen
    Kilometerstand:
    78000
    Hallo,

    die Welle wurde im Garantiezeitraum (versucht) abzudichten. Das hat wohl nicht richtig funktioniert. Ich habe weiterhin die Fettspritzer.
    Der Prüfer bei der letzten HU im letzten Jahr sagte, dass hätte er schon bei mehreren Autos (Fabia, Polo) gesehen und hat da keine Bedenken.
    Mir stellt sich dabei auch die Frage, wie viel Fett ist in dem Lager ist und ob das Fett sich vollständig herausdrückt und wenn ja - wie teuer dann ein neues Lager wird...

    Beste Grüße

    verdi
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 kleksi12, 31.08.2015
    kleksi12

    kleksi12

    Dabei seit:
    16.03.2013
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Lauf a.Pegnitz
    Fahrzeug:
    Fabia Combi RS 144,613764kw /196,62 /287 NM
    Werkstatt/Händler:
    Auto Ringer
    Kilometerstand:
    61000
    Ich hatte es mal bei meinen Alten Fabia , hatte ein bolter Geräusch an der Vorderachse und es wurde das außen gelenk an der Antriebswelle gemacht ( freie Werkstatt ) außen Lager mit Arbeitszeit ca 280€ . Und weg war es deswegen auch nicht ! Hätte auf verdacht alle Lager machen sollen links und Rechts , kosten für beide seiten ca 1500-1800€ 8| habe ich ihn lieber verkauft !
     
  11. #9 skoda007, 31.08.2015
    skoda007

    skoda007

    Dabei seit:
    05.06.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,4, 86 PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Lüning / Dorsten
    Kilometerstand:
    40200
    Das hört sich ja irgendwie nicht so gut an.
    Habe meine Garantieverlängerung ja noch bis Ende 03/2016
    Werde vorher noch zum TÜV und dann mal schauen was die sagen.

    Vielleicht sollte ich mich mal an Skoda wenden und hören was die dazu sagen.

    Gruß
    Rainer
     
Thema:

Garantieverlängerung / Ölverlust

Die Seite wird geladen...

Garantieverlängerung / Ölverlust - Ähnliche Themen

  1. Garantieverlängerung Basisdatum?

    Garantieverlängerung Basisdatum?: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zur Garantieverlängerung. Wir haben unseren Octavia im Mai 2015 bei einem EU Händler gekauft. Die...
  2. Ölverlust

    Ölverlust: Hallo zusammen, ich fahre einen Skoda Roomster (BJ 2010,105 PS) mit aktuell ca. 82000 km. Seit Monaten verliert das Auto pro Tag ungefähr einen...
  3. Skoda-Garantieverlängerung

    Skoda-Garantieverlängerung: Bei Abschluss eines Neuwagen-Kaufvertrages bietet Skoda die Möglichkeit einer Neuwagen-Anschlussgarantie, die eine bis zu dreijährige Verlängerung...
  4. Ölverlust, Kunststoffgehäuse Richtung Stirnwand

    Ölverlust, Kunststoffgehäuse Richtung Stirnwand: Hallo zusammen, ich habe einen Skoda Fabia 2 Bj 2011 mit einem 1,2l Motor mit 86 Ps. Laufleistung 30 Tkm. Ich habe folgendes Problem. Mein Wagen...
  5. Gebrauchter mit Garantieverlängerung

    Gebrauchter mit Garantieverlängerung: Servus! Ich bin im Moment am schauen und will mir einen F3 zulegen, am liebsten mit Garnantieverlängerung, da ich schon einmal schlechte...