Garantieverlängerung - Life-Time-Garantie

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von tommyboy, 13.09.2009.

  1. #1 tommyboy, 13.09.2009
    tommyboy

    tommyboy

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1,4 TDI DPF Style Edition
    Hallo,
    also ich hab nochmal eine Frage zur Garantieverlängerung. Ich kapier es einfach nicht. Vielleicht könnt ihr mir helfen.
    Also im ersten und zweiten Jahr habe ich die gesetzliche Gewährleistung. Das ist klar.
    Danach beginnt die Garantieverlängerung. Ich habe 3 zusätzliche Jahre gewählt.

    Das bedeutet nun (so ha ich es verstanden, bitte korrigieren, falls fehlerhaft):
    Vom 3. bis 5. Jahr und unter 100.000km: Volle Lohn und Materialkosten
    Vom 3. bis 5. Jahr und über 100.000km: Volle Lohnkosten, 40% Materialkosten

    Mein Versicherungsschein zeigt ein Beginn im August 2011 (das verstehe ich) und ein Ende 3 Jahre später (auch das verstehe ich).
    Aber waum nun Lifetime-Garantie? Was passiert nach dem 5. Jahr und über 100.000 km?
    Wie verlängert sich die Garantie und was kostet das?

    tommyboy
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Genau.
    Und bei einer Laufleistung >200.000Km oder älter als 10 Jahre werden die Kosten nur noch bis max. 2000€ je Schadensfall übernommen.
     
  4. #3 tommyboy, 13.09.2009
    tommyboy

    tommyboy

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1,4 TDI DPF Style Edition
    Zwei Fragen dazu:
    Was ist zwischen 5. und 10. Jahr bzw. zwischen 100.000km und 200.000km?
    Was kostet das nach dem 5. Jahr? Ist das alles im Einmalbetrag enthalten?
     
  5. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Ab dem 5ten Jahr schliesst Du jährlich weiter ab, soweit mir bekannt ist.
    Hier geht es dann nur um <100.000 oder >100.000Km.
    Wenn Du dann das fünfte Mal verlängert hast greift die "ab 10 Jahre" Regelung- Die aber, wie gesagt 2000€ pro Schadensfall hat und nicht pro Jahr.
     
  6. #5 tommyboy, 13.09.2009
    tommyboy

    tommyboy

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1,4 TDI DPF Style Edition
    Und was kostet das dann?
     
  7. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Nu musst Du mal langsam den Versicherer selbst fragen. Hab mein Auto selber erst ein Jahr. :D
     
  8. #7 MatterInlets, 13.09.2009
    MatterInlets

    MatterInlets

    Dabei seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Belrin
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1,4 Benziner Style Plus Edt.
    Werkstatt/Händler:
    Autopunkt Falkensee
    Kilometerstand:
    26250
    205€ so in dem Dreh...


    Beispielrechnunng: 2 Jahre verlängerung 255€
    3 Jahre verlängerung also 2+1 macht 460€ (also 205€ mehr)

    und irgendwo steht da sogar, (oder hats mir meine Freundliche gesagt?)
    "jedes weitere Jahr 205€"

    Wobei das noch vom Auto und der Motorisierung abhängt.
    Die Zahlen hier sind für nen 1,4 Liter 16V Roomster
     
  9. #8 MatterInlets, 13.09.2009
    MatterInlets

    MatterInlets

    Dabei seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Belrin
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1,4 Benziner Style Plus Edt.
    Werkstatt/Händler:
    Autopunkt Falkensee
    Kilometerstand:
    26250
  10. #9 tommyboy, 13.09.2009
    tommyboy

    tommyboy

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1,4 TDI DPF Style Edition
    Danke für den Link zu den Versicherungsbedingungen.
    Die habe ich jedoch bereits zugeschickt bekommen.
    Aber auch aus denen werde ich nicht schlau.
    Ich werde mal beim Skoda Versicherungsservice direkt nachfragen.
    tommyboy
     
  11. #10 zeitgeist, 13.09.2009
    zeitgeist

    zeitgeist

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1,4l Roomster COMFORT Plus Ed. - Oceanblue
    Kilometerstand:
    15
    Lies dir nur mal den Punkt römisch 3 durch: "Garantieversicherungsausschlüsse" :D

    da bleibt nicht mehr viel übrig

    verlängerte Garantie finde ich daher äusserst uninteressant

    eine ADAC ADV etc. Mitgliedschaft ist da lohnender
     
  12. mummin

    mummin

    Dabei seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gütersloh 33330 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia 1,4 TSI, Ambiente, 90 kW, DSG. Climatronic, Sitzheizung, Nebel/Abbiegelicht, Alarmanlage. Pakete: Plus u. Dynamic, Lyra 16". Farbe: black-magic.
    Werkstatt/Händler:
    hat dichtgemacht, suche Neuen...
    Danke, vielen Dank! Genau das ist es, wonach ich hier - an anderer Stelle - gesucht habe.
    Die wissen schon, warum sie das Ding fast geheimhalten... in dem Faltblatt:
    "REPARATURKOSTEN
    OHNE SCHOCKWIRKUNG.
    MIT DER ŠKODA
    LIFETIME GARANTIE" (identisch mit dem von VW)

    taucht nämlich unverschämterweise NUR der Inhalt von Punkt II auf, unter "RUNDUM ABGESICHERT: DAFÜR ZAHLEN WIR."
    Die lange Ausschlussliste unter Punkt III hat man in dem Prospekt (hab ich auch als .pdf hier) einfach "vergessen", ich sage: unterschlagen!
    Falls es noch jemandem hilft, hier meine Daten lt. Angebot v. 01.09.09:
    Ich soll für den 1,4 TSI mit DSG für 3 Jahre 573 EUR zahlen. Der Preis gilt aber nur, wenn bis zu 4 Wochen nach EZ abgeschlossen wird. Nur einen Tag später kann dann nur noch für 2 also zusammen 4 Jahre abgeschlossen werden: so wird der Kunde (Versicherungsnehmer...) direkt beim Händler unter Druck gesetzt.
    Der Preis wird für jedes Fahrzeug je nach Ausstattung und Motorisierung berechnet.
    Richtig ist, was hier ja auch schon gesagt wurde, dass bis 100.000 km - wann immer das in den 5 Jahren eintritt - 100% Materialkosten erstattet werden, danach nur noch 40%.
    Lohnkosten immer 100%.
    Bei >200.000 km (das kann also schon nach 3 oder 4 Jahren sein, wenn's einer schafft) ODER älter als 10 Jahre: maximal 2.000 EUR je Schaden.
    Und natürlich alles NUR mit lückenlos ausgefülltem Serviceheft! Fehlt auch nur 1 Inspektion, war's das.
    In diesem Zusammenhang - weil auch schon der ADAC auftauchte:
    Das Ganze bitte NICHT mit der sog. "Mobilitätsgarantie" verwechseln...
     
  13. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Da Du ja selbst schreibst, dass der Kunde 4 Wochen nach EZ Zeit hat, sich zu entscheiden, kann ich nicht erkennen warum der Kunde direkt beim Händler unter Druck gesetzt wird. 4 Wochen sind doch eigentlich eine beachtliche Bedenkzeit. findest Du nicht? ?(
     
  14. Toto

    Toto

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0


    Also ich kann nur Sachen lesen die, die normale Werksgarantie auch ausschließt. Ich finde die Life-Time Garantie echt günstig für das was sie bietet.

    Wo ist den eine ADAC-Mitgliedschaft günstiger?? Der ADAC kommt in keinem Schadensfall für eine Reparatur auf...
     
  15. mummin

    mummin

    Dabei seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gütersloh 33330 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia 1,4 TSI, Ambiente, 90 kW, DSG. Climatronic, Sitzheizung, Nebel/Abbiegelicht, Alarmanlage. Pakete: Plus u. Dynamic, Lyra 16". Farbe: black-magic.
    Werkstatt/Händler:
    hat dichtgemacht, suche Neuen...
    Da gebe ich Dir recht, wenn sich der Kunde diese Bedenkzeit auch nimmt und nicht den schon gezückten Kuli des Händlers zum sofortigen unterschreiben... Zumal, wie schon gesagt, die AGBs, die dem Kunden VOR Vertragsabschluss vorliegen müssen, erst NACH der Unterschrift, zusammen mit den Versicherungsunterlagen übersand werden sollen. So jedenfalls "mein" Verkäufer.
     
  16. Toto

    Toto

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du beim Händler unterschreibst, unterschreibst du keinen Vertrag sondern lediglich einen Antrag auf Garantieversicherung der erst gültig mit Zahlung des Beitrages wird.

    Bei diesem Antrag ist auch schon ein Auszug der AGB´s dabei.

    Man kann aber auch alles schlecht reden - wenn man will....
     
  17. mummin

    mummin

    Dabei seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gütersloh 33330 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia 1,4 TSI, Ambiente, 90 kW, DSG. Climatronic, Sitzheizung, Nebel/Abbiegelicht, Alarmanlage. Pakete: Plus u. Dynamic, Lyra 16". Farbe: black-magic.
    Werkstatt/Händler:
    hat dichtgemacht, suche Neuen...
    Ja, ich stimme Dir völlig zu, es handelt sich um einen "Antrag..." die Zahlung erfolgt ausschliesslich - so mein Händler - durch eine gleichzeitig zu erteilende Einzugsermächtigung. Damit ist der Beitrag gezahlt, es gibt kein zurück mehr und die AGBs habe ich NICHT gesehen.
    Auch ist ein Auszug der AGBs dabei, nur das sind eben nicht die vollständigen AGBs, auf die ich ein Anrecht zur Einsichtnahme habe. Besonders dreist: es steht nirgendwo, dass es ein Ausszug ist! Übeschrift des Anhangs: "Allgemeine Bestimmungen". Ich bin kein Volljurist (Du?) aber das soll meines Erachtens den - unzulässigen - Eindruck erwecken, das es sich um die vollständigen AGBs handelt... Wo und wie diese allerdings zu erhalten sind, KEIN Hinweis!
    Soviel zum Erbsenzählen.
    Im übrigen kann von schlecht reden keine Rede sein: es liegt mir fern, die "Garantieversicherung" schlecht zu reden. Möglicherweise werde ich sie ja - mir bleibt noch Zeit bis zum 21.09.09 - sogar selber abschliessen. Das aber NUR, wenn mir vorher klar ist, wofür ich zahle und vor allem, was genau in der langen Liste der ausgeschlossenen "Leistungen" steht.
    Zu den "Leistungen" der Allianz, die hinter diesem Angebot des VVD steht, bei dieser Gelegenheit meine Empfehlung zur Lektüre des aktuellen Test der Stiftung Warentest (... ja, gähn, nicht schon wieder...), die Versicherungen getestet haben. Gerade heute in den Medien. Tip, wenn du Allianz suchst: ganz unten schauen...
     
  18. Toto

    Toto

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Das die Zahlung "ausschließlich" mit Einzugsermächtigung erfolgt, ist schlichtweg falsch.

    Es kann auch überwiesen werden sobald man bei der Einzugsermächtigung keine Daten eintragen lässt - für die Einzugsermächtigung muss man immer, egal bei welchem Vertrag, separat unterschreiben.

    Nochmal zu den AGB´s:

    Es gibt zwei Möglichkeiten den Antrag für deinen Verkäufer auszudrucken:

    1. Den Antrag mit kompletten Verbraucherinformationen

    2. Den Antrag mit Kunden Verzicht auf die kompletten Verbraucherinformationen

    Zu 2. musst du als Kunde unterschreiben das du darauf verzichtest - wenn du das tust, bist du selbst dran schuld - dann mach aber nicht den Verkäufer oder den VVD dafür verantwortlich wenn du das nicht selbst gelesen hast.
     
  19. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Ich wurde damals von unserem Verkäufer gefragt, ob ich auf die vollständigen Unterlagen bestehe. In der Regel würde nur ein Auszug ausgehändigt, da ansonsten Unmassen an Papier durch den Drucker fliessen würden.

    !!!Aber ich wurde gefragt. Seriosität nenne ich sowas!!! 8o
    Und wenn ich mich richtig erinnere, meinte der Verkäufer dass wir sie vollständig aus dem Internet runterladen könnten.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Toto

    Toto

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0


    Man muss es als Kunde auch explizit unterschreiben das man diese nicht wünscht - also bleibt jedem die Wahl und es kann sich aber hinterher auch keiner beschweren! Ob das der Verkäufer jetzt dazu sagt oder nicht
     
  22. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Ja logisch. Mussten wir auch tun.
    Hab ich auch gemacht. Mich haben die kompletten AGBs damals auch nicht weiter interessiert.
     
Thema: Garantieverlängerung - Life-Time-Garantie
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Geschäftsbedingungen vw time life garantieversicherung

    ,
  2. skoda life time garantie

Die Seite wird geladen...

Garantieverlängerung - Life-Time-Garantie - Ähnliche Themen

  1. Garantie/Mobilitätsgarantie bei Nachrüsten

    Garantie/Mobilitätsgarantie bei Nachrüsten: Hallo Community, Bin seit gestern stolzer Skoda Rapid Fahrer und habe folgende nachfragen ob hiermit bereits jemand Erfahrungen gemacht hat. Gibt...
  2. Garantieverlängerung Basisdatum?

    Garantieverlängerung Basisdatum?: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zur Garantieverlängerung. Wir haben unseren Octavia im Mai 2015 bei einem EU Händler gekauft. Die...
  3. Fabia 8 Jahre alt - Life Time Garantie kündigen oder nicht?

    Fabia 8 Jahre alt - Life Time Garantie kündigen oder nicht?: Hallo zusammen, ich würde gern mal Eure Einschätzung hören, ob eine Life Time Garantie nach 8 Jahren noch sinnvoll ist oder nicht? Es handelt sich...
  4. EU Re-Import oder EU-Import Garantie Beginn ? Skoda Yeti.

    EU Re-Import oder EU-Import Garantie Beginn ? Skoda Yeti.: Hallo Ich habe jetzt zwei mögliche Yeti-Kandidaten zum Kauf gefunden, beides 1,4 TSI, 150 PS, DSG, Allrad. Es sind beides Re-Importe. Beide...
  5. Skoda-Garantieverlängerung

    Skoda-Garantieverlängerung: Bei Abschluss eines Neuwagen-Kaufvertrages bietet Skoda die Möglichkeit einer Neuwagen-Anschlussgarantie, die eine bis zu dreijährige Verlängerung...