Garantieansprüche

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von PH-2406, 30.12.2011.

  1. #1 PH-2406, 30.12.2011
    PH-2406

    PH-2406

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI 125 KW Allrad
    Kilometerstand:
    4220
    Ich habe mal ne Frage an alle und zwar wie ist das eigentlich wenn wir hier alle an unseren Dicken in unsere Steuergeräten rumspielen wie komfortfunktion beim sitz Heckklappe mit dem schlüssel schließen und all solche dinge das sollten unsere Autos ja garnicht können. Wie ist es da wenn wir mal Probleme haben mit der Garantie? weis das vielleicht jemand oder hat da schon jemand positive oder negative Erfahrung gemacht??

    Danke im vorraus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Spirit

    Spirit

    Dabei seit:
    18.02.2011
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59174 Kamen / 84494 Neumarkt-Sankt Veit
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 3,6 FSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autoforum Kamen
    Kilometerstand:
    75800
    Ich sehe da keine Probleme. Wenn es der Hersteller tatsächlich verhindern wollte, dass solche Dinge aktiviert werden, könnte er das sicherlich realisieren. Da keine Funktion aktiviert wird, die technisch abwegig oder schädlich ist (dann gäbe es sie ja nicht), bleibt die Garantie sehr wohl erhalten. Ohne Zweifel problematisch ist allerdings, wenn durch das Anstecken eines Diagnosekabels selbst ein Schaden entsteht. Auf der sicheren Seite ist man, wenn's der freundliche einstellt - ist allerdings im wahrsten Sinne des Wortes Einstellungssache.

    Gruß, Andreas
     
  4. #3 vossi79, 30.12.2011
    vossi79

    vossi79

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Harsefeld
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 DSG cappucino
    Werkstatt/Händler:
    Landkreis Stade
    Kilometerstand:
    55000
    Ich habe mal nachgefragt. Es ging um die Funktion der hinteren Fußraumbeleuchtung. Diese wollte ich aktivieren lassen, beim Skodahändler. Der sagte mir, Skoda könnte bei eventuellen Problemen die Garantie versagen, da die Funktion nicht ab Werk eingestellt ist. Letztendlich musst du als Kunde dann kämpfen. Das hat mir gereicht, ich lass nix fummeln und gut-
     
  5. #4 digidoctor, 30.12.2011
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Bei Problemen mit der Fußraumbeleuchtung? Das ist natürlich ein Horrorszenario.
     
  6. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    So einfach ist die Sache nicht. Letztlich legt der Hersteller die Bedingungen fest, unter denen seine Garantie zum Tragen kommt (erst recht gilt das für Kulanz). Und wenn der jeweilige Schaden durch einen Eingriff dieser Art hervorgerufen sein könnte (!), dann ist der Hersteller mitunter schnell aus seiner Garantieverpflichtung raus.

    Da spielt es auch keine Rolle, dass der Hersteller nicht verhindert, dass bestimmte Dinge aktiviert werden können.
     
  7. #6 juergent, 30.12.2011
    juergent

    juergent

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0 TDI 125 KW DSG
    Ich glaube kaum, dass es bei Skoda jemanden auffallen würde, dass die hintere Fußraumbeleuchtung unberechtigt aktiviert wurde.

    Im Ernstfall könnte man die Änderungen vor einer Reklamation ja wieder rückgängig machen.
     
  8. #7 Phantom II, 30.12.2011
    Phantom II

    Phantom II

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flintsbach am Inn 83126 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3.6 DSG 4X4
    Werkstatt/Händler:
    tba
    Kilometerstand:
    25000
    @PH-2406

    Mal etwas ganz Grundsätzliches. Man sollte, wie Du es nennst, nicht in oder an STG's herumspielen, sondern schon relativ genau wissen, was man/einer tut. Trifft auch für die :) zu. Dann lieber die Finger davon lassen. Solange Du keine Änderungen in der SW vornimmst, bist Du relativ gesehen, juristisch, auf der sicheren Seite. Um SW Änderungen vor zu nehmen müsstest Du allerdings in der Lage sein, Zugang auf die Speicherebene des E²PROM's zu erlangen, um diese lesen und neu beschreiben zu können, was ausgesprochen schwierig ist und nur von Personen gemacht werden sollte, die sich mit dieser Thematik wirklich auskennen. In diesem Falle kann ein Automobilhersteller definitiv die Garantie verweigern (im schlimmsten Fall kann sogar die Betrieberlaubnis erlöschen), da es sich um eine nicht zugelassene Bauartänderung handelt. Alle anderen Parameter, die über VAS und/oder VCDS aktiviert/deaktiviert werden können, sind getestet und somit zulässig. Wenn es danach ginge was ab Werk eingestellt bzw. nicht eingestellt ist, hätte die Hälfte der Fahrzeuge keine Garantie mehr. Ausserdem geht's bei den Fahrzeugen des gleichen Typs diesbezüglich vogelwild durcheinander. Mir sind schon Fahrzeuge des gleichen Typs aus dem Konzern unter gekommen, bei denen z. B. werksseitig CH/LH über die NSW ging und nicht wie in den meisten Fällen über die HSW, egal ob Xenon oder Halogen (wohl gemerkt bei Auslieferung). Man könnte diese story übertrieben gesagt, endlos fortsetzen. Ich persönlich habe diesbezüglich noch nie Probleme bekommen, nicht bei Audi, Seat, Skoda oder VW. Nur noch kurz zur Info; es war z. B. bei den SGA II nicht mal mit dem VAS möglich, Dinge wie Komfortschliessung, Autolock/Unlock, akustisches Signal beim Öffnen/Schliessen mit FFB (nur in Verbindung mit DWA), Polenschlüssel etc zu aktivieren, aber es gab trotzdem Möglichkeiten, die ich hier aber nicht weiter ausführen möchte. Heisst nur, die Stg beherschten selbst vor über 10 Jahren bereits Dinge, die heute absolut normal sind und frei aktiviert werden können :thumbsup:

    Grüsse aus Obb
     
  9. #8 vossi79, 30.12.2011
    vossi79

    vossi79

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Harsefeld
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 DSG cappucino
    Werkstatt/Händler:
    Landkreis Stade
    Kilometerstand:
    55000
    Ich muss mich aber hinterher nicht rumschlagen, weil irgendwas nicht funktioniert und alle Eingriffe werden übrigens dokumentiert. Sei dir also nicht sicher, dass es keiner mitbekommt. Wärst du eine Firma, würde es dich freuen, wenn jeder an deinem Produkt rumfummelt. Dann kannst du schön sagen, ätsch nix Garantie und das würdest du lächelnd tun, da du bares Geld sparst.
     
  10. #9 digidoctor, 30.12.2011
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Ich bin ja selber so ein Schisser. Aber Fußraumbeleuchtung ist nun nicht grad ein Triebwerk. z.B: Chiptuning ist doch ein ganz anderes Kaliber. Oder herstellerfremde Felgen und Sportfahrwerke.
     
  11. #10 PH-2406, 30.12.2011
    PH-2406

    PH-2406

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI 125 KW Allrad
    Kilometerstand:
    4220
    ok danke schön meine Frage hab ich aus follgendem Grund eingestellt.....
    ich habe einen sehr guten bekannten der Bei Audi/VW arbeitet und sich auf elektronik spezialisiert hat somit auch Ahnung davon hat. Wir haben von Anfang an die Komfortfunktion im sitz aqktiviert uind das piepsen der heckklappe auscodiert.und nun habe ich probleme mit der memory......
     
  12. #11 digidoctor, 30.12.2011
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Die "Reparatur" wäre doch, alles auf Werkseinstellungen setzen zu lassen. Das wird doch nicht der Akt sein.
     
  13. #12 PH-2406, 30.12.2011
    PH-2406

    PH-2406

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI 125 KW Allrad
    Kilometerstand:
    4220
    ne es ist nachweislich das steuergerät defekt und das wurde ersetzt jetzt funktioniert auch alles soweit wieder bis auf die funktion mit dem schlüssel das der sitz sich verstellt bei schlüssel 1 und 2. Ansonsten haben wir alle einstellungen so gelassen auch mein :) hat mich glücklicherweise nicht darauf angesprochen entweder er hat keine Ahnung wovon ich ausgehe (das würde zum Rest passen was er tut) oder er wollte es nicht sehen.... die Probleme die ich mit der Memors habe tauchten auch erst gute 4 Wochen später auf
     
  14. #13 Phantom II, 30.12.2011
    Phantom II

    Phantom II

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flintsbach am Inn 83126 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3.6 DSG 4X4
    Werkstatt/Händler:
    tba
    Kilometerstand:
    25000
    Kann sein, dass ich heute leicht auf dem Schlauch stehe, aber irgendwie check ich's nicht sooooo wirklich, was Du mit zitierter Aussage sagen willst :) :?: Du meinst nicht zufällig mit der aktivierten Komfortfunktion im Sitz, das Easy Entry oder doch :?: Wenn Du ein neues STG bekommen hast, ist diese Einstellung schlichtweg futsch :!: Also noch mal ab ins STG und Easy Entry wieder auf " 1 " setzen. Das sollte es dann gewesen sein. Kannst ja mal Laut geben, wenn's wieder flutscht. Bei mir ist's auch aktiviert und spielt bis dato problemlos.

    Grüsse aus Obb

    Eric
     
  15. #14 PH-2406, 30.12.2011
    PH-2406

    PH-2406

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI 125 KW Allrad
    Kilometerstand:
    4220
    richtig diese funktion meinte ich......haben sie schon wieder auf 1 gesetzt und es funktioniert auch wieder.....nur mein Problem ist follgendes...zuerst vor dem STG wechseln ging garnix mehr am sitz weder vor noch zurück.....jetzt habe ich das neue bekommen und nun gehen die memory funktionen wieder aber das speichern im schlüssel geht nicht und wir haben alles proviert und am montag muss ich wieder zum :) aber wir haben ja schon wieder die einstellungen vorgenommen.....weißt wie ich das meine????ob er da vielleicht dumm rum tut weil wir das wieder eingestellt haben obwohl es nicht richtig funktioniert.....
     
  16. #15 Phantom II, 30.12.2011
    Phantom II

    Phantom II

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flintsbach am Inn 83126 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3.6 DSG 4X4
    Werkstatt/Händler:
    tba
    Kilometerstand:
    25000
    Wie bereits heute schon mal angemerkt, geht's mit den sogenannten werksseitigen Einstellungen vogelwild durcheinander. Ich hab das Easy Entry nicht aktiviert. Hat das gute Stück von Anfang an gemacht. Hab mir auch nie grossartig darüber Gedanken gemacht. Wär's nicht so gewesen, hätt ich's definitiv aktiviert, da halt ein praktisches feature.
     
  17. #16 PH-2406, 30.12.2011
    PH-2406

    PH-2406

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI 125 KW Allrad
    Kilometerstand:
    4220
    da hast du recht bei mir leider nicht von anfang an...... aber eigentlich warum mach ich mir gedanken laut meinem :) kann man das piepsen der Heckklappe nicht deaktivieren und sowieso geht das mit der komfortfunktion ja auch nicht......also von daher denke ich das er es sowieso nicht schnallt......
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Aspin

    Aspin

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi L&K 2.0 TDI 140 KW 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    650
    Bei mir ist die Fußraumbeleuchtung ab Werk aktiviert gewesen (also während der Fahrt natürlich!), Fzg. wurde vor 2 Wochen geliefert!
     
  20. #18 juergent, 27.02.2012
    juergent

    juergent

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0 TDI 125 KW DSG
    War bei meinem auch so.. Geliefert im November 2011.
     
Thema:

Garantieansprüche

Die Seite wird geladen...

Garantieansprüche - Ähnliche Themen

  1. Fabia II - Armaturenbrett abgenutzt - Garantieanspruch?

    Fabia II - Armaturenbrett abgenutzt - Garantieanspruch?: Hallo, leider ist bei unserem ca. 1,5 Jahre alten Fabia Kombi Family 1.2 TSI das Armaturenbrett oberhalb vom Lenkrad verkratzt bzw. abgewetzt da...
  2. Ablauf bei Skoda-Garantieansprüchen - Erfahrungsaustausch

    Ablauf bei Skoda-Garantieansprüchen - Erfahrungsaustausch: Hallo liebe Fabia² Gemeinde, ich bin seit genau 6 Monaten stolzer Besitzer eines neuen Fabia² Combi. :thumbsup: :!: :!: Trotz aller...
  3. Garantieanspruch bei einem EU Neuwagen

    Garantieanspruch bei einem EU Neuwagen: Hallo! Wenn man bei einem Neuwagen Elektronik Probleme hat, muss dann immer eine Bestätigung oder eine Freigabe seitens Skoda erfolgen um den...
  4. Garantieansprüche- EU-Fahrzeuge

    Garantieansprüche- EU-Fahrzeuge: Hallo Die Frage richtet sich an EU-Käufer.Habt ihr schon Erfahrung mit Garantieansprüchen bei solchen Fahrzeugen,und wie wird man behandelt?...
  5. Garantieanspruch nach Umrüstung auf Autogas

    Garantieanspruch nach Umrüstung auf Autogas: Fürs Frühjahr 2008 planen wir den Kauf eines Roomster - sollte eigendlich wieder ein TDI sein, aber wird nun doch durch die Diskussionen um DPF...