Garantieansprüche- EU-Fahrzeuge

Dieses Thema im Forum "Skoda Yeti Forum" wurde erstellt von kassenschlager, 18.02.2010.

  1. #1 kassenschlager, 18.02.2010
    kassenschlager

    kassenschlager

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    Hallo

    Die Frage richtet sich an EU-Käufer.Habt ihr schon Erfahrung mit

    Garantieansprüchen bei solchen Fahrzeugen,und wie wird man

    behandelt?

    mfg

    kassenschlager
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bando19, 18.02.2010
    bando19

    bando19

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 1.8 TSI DSG Elegance
    Kilometerstand:
    32000
    Hab mir den Lenkrad nachjustieren lassen, da er nach 4000km schief war? keine Ahnung wieso. Diese Leistung wird bis 15 000km o. 6 Monate von der Garantie übernommen, sonst kostet sie 130€. In München's Skoda Händler alles Paletti, super Service, das Auto wurde perfekt repariert (es war aber in der Tat eine Kleinigkeit) das Auto wurde auch gewaschen u. die haben sogar Staub gewischt :), sehr höffliche Mitarbeiter, top Service, war/bin begeistert. Aber ich war/bzw das Auto war bei denen schon registriert, hab da Winterreifen mit Felgen, Öl, Fussmaten, Wagenheber usw....gekauft also schon ca. ~1500€ Umsatz generiert, daher gehe ich davon aus, dass die deutsche Händler eigentlich recht guter Geschäft mit uns machen können u. dementsprechend nicht allzu viel meckern :)
     
  4. #3 Heuberg, 18.02.2010
    Heuberg

    Heuberg

    Dabei seit:
    26.01.2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Bestellt am 17.10.2011 Yeti 1.8 EL PANO, Sportsitze, AHK u.a.m.
    Hallo,
    ich habe unsere beiden Auto s Vw Passat und Touran in NL beim Händler gekauft. Bei Garantieansprüchen hier - kine Probleme.
    MFG
    Martin
     
  5. mamu

    mamu

    Dabei seit:
    24.12.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Konkrete Erfahrungen habe ich bisher nicht, spiele aber auch intensivst mit dem Gedanken einen EU-Wagen zu kaufen.

    Bei uns gibt es im Umkreis von 50 km 3 Skoda-Händler UND jede VW-Werkstatt bei uns ist auch offizieller Skoda-Service-Partner.
    Also da sollte die Auswahl von "willigen" Händlern die auf diese Art Umsatz machen (siehe Post von bando19) wirklich groß genug sein.

    (Wir haben sogar einen offiziellen VW-Händler, der importierte Skoda verkauft)

    -mamu
     
  6. #5 vitesse, 18.02.2010
    vitesse

    vitesse

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Fabia 1,2 44kw/ 60 PS, EZ 2010
    Werkstatt/Händler:
    in und um München, immer noch auf der Suche...
    Kilometerstand:
    9000
    Wo warst Du da? Frankfurter Ring? Ich bin als EU-Neubesitzer auch noch auf der Suche nach der richtigen Werkstatt und Deine Erfahrung hört sich ja gut an.
     
  7. #6 pietsprock, 19.02.2010
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075
    Ich habe mein EU-Import im Sommer 2000 gekauft...

    Den ersten Kontakt mit einem Skodahändler hatte ich nach kurzer Zeit, da ich kein deutsches Nutzerhandbuch hatte... Auf Empfehlung von SAD - "bekommen Sie
    in jedem Skoda Autohaus" bin ich zu einem in Bochum ansässigen Skodahändler gefahren, wo ich übel angemault wurde, dass man so ja die Geschäfte kaputt
    machen würde...

    Kurze Mail an SAD und ich bekam das Handbuch per Post von denen zugeschickt...

    Zur Wartung und dann auch mit Garantieansprüchen bin ich dann in einem Kölner SkodaAutohaus gewesen (bis 240.000 KM) wo es nie Probleme gegeben hat und
    alles reibungslos funktionierte...

    Gruß
    Peter
     
  8. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    So, wie Peter es hier von seinem Fahrzeug beschreibt, sollte es bei jedem Skoda Händler ablaufen; wenn man von seinem EU - Fahrzeug zum außerplanmäßigen Boxenstopp genötigt wird.

    LG und allseits ein schönes Wochenende, wünscht
    bjmawe
     
  9. #8 206ccrunner, 19.02.2010
    206ccrunner

    206ccrunner

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klauserstraße 12 51789 Lindlar Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1,2l Experience
    Kilometerstand:
    6500
    Ich habe jetzt mein zweites EU-Fahrzeug und es gab nie nennenswerte Probleme. Ich werde aber direkt mit offenen Karten spielen. Wenn ich bei meiner Wunschwerkstatt (VW bei uns im Ort) das erste mal vorfahre und meine Daten in den PC aufgenommen werden, wird man meistens gefragt: "Haben sie das Auto bei uns gekauft"? Meine Antwort wird sein "Nein, es ist ein EU Fahrzeug".

    Damit habe ich dann überhaupt kein Problem. Ich war vor ca. 4 Monaten wegen einem Angebot für einen Yeti bei diesem Händler. Der wollte mir aber unbedingt einen Tiguan verkaufen. Dieser VW Händler verkauft auch Skoda Eu Fahrzeuge. Die hatten sogar einen Skoda Fabia da stehen. Als ich dort nach 3 Wochen immer noch kein Angebot bekam, habe ich mir dann den EU-Yeti bei ONA gekauft, fertig!

    Also, fazit: Viele VW und Skoda Vertragshändler/Werstätten verkaufen auch EU- Fahrzeuge, folglich müssen und werden sie EU-Fahrzeuge genau so behandeln wie deutsche Fahrzeuge. Man ist schließlich Kunde und die verdienen damit ihr Geld. 8o

    Gruß Jürgen
     
  10. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Genau so ist es. Bei uns kann man im Grenzgebiet auch div. EU - Fahrzeuge bei den lokalen VW-/Skoda-/Audi Autohäusern bestellen.
    Da gibt es in Sachen Garantie & Co. auch keinerlei Unterschiede.

    LG und ein schönes Wochenende, wünscht
    bjmawe
     
  11. #10 schuschu, 19.02.2010
    schuschu

    schuschu

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hövelhof
    Fahrzeug:
    Fabia 2
    Hatte bis jetzt auch keine problem mit Garantieabwicklung (EU-Fahrzeug)ging alles reibungslos. Kein unterschied zum normalen Fahrzeug.


    MfG
     
  12. S

    S Guest

    Hallo! Der Octavia (1U) meines Vaters, ist auch ein EU-Fahrzeug aus Spanien.
    Ihm ist mal die Heckscheibe im Winter geplatzt.
    Er war dann deswegen in einem Skoda-Autohaus in Laupheim und
    die Scheibe wurde ohne wenn und aber kostenlos getauscht.
    Obwohl er keine einzige Inspektion bei einer Skoda-Werkstatt machen lasssen hat.
    Er war auch nicht der Einzigste mit diesem Problem. (schlechte Charge)
    Einen Fabia als Leihwagen gab es gratis obendrauf.
    Ansonsten hätte man ihn auch auf Arbeit gefahren.

    MfG
     
  13. #12 Yetiman012010, 14.10.2010
    Yetiman012010

    Yetiman012010

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Out of Rosenheim
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 2 x4 Active
    Werkstatt/Händler:
    T. Suhlendorf
    was viele nicht wissen: ?(

    Wenn man ein Deutsches Modell kauft bekommt man 6 Monate Herstellergarantie von Skoda und für die weiteren 18 Monate gilt die Händlergarantie. Händler pleite nach z.B 9 Monaten haste ein Problem. Nicht die Regel aber das passiert halt auch mal in unseren Zeiten.....

    Beim EU Modell hat man 24 Monate Herstellergarantie und das gesamt EU weit. Egal bei welchem Vertragshändler man gerade vorbei fährt. Im Urlaub in Spanien, Griechenland Rumänien etc .oder zu Hause um die Ecke.

    Dies spricht wohl eindeutig für ein EU Fahrzeug :thumbsup:
     
  14. #13 Robert78, 14.10.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.483
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    2600
    Woher hast du denn diesen Quatsch.
     
  15. #14 Fabelhafter Fabia II, 14.10.2010
    Fabelhafter Fabia II

    Fabelhafter Fabia II

    Dabei seit:
    12.11.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt Marken, die das mit den 6 + 18 praktizieren - ich meine BMW, bin mir da aber nicht sicher. Bei Skoda gilt die Herstellergarantie immer 2 Jahre ab Auslieferungsdatum, Europaweit.
    Bedeutet aber auch im umkehrschluss, dass die Garantie bei deutschen Fahrzeugen beginnt, wenn das Fahrzeug den Hof verlässt.
    Bei Importfahrzeugen hingegen beginnt die Garantie ab Auslieferung aus dem jeweiligem Land! Wenn das Importfahrzeug also an den Kunden ausgeliefert wird hat das Fahrzeug nicht mehr die vollen 2 Jahre Garantie,
    die Zeit vom Transport zum auslieferden EU-Händler und eventuelle Standzeit/Aufbereitungszeit etc. wird schon von der Garantiezeit abgezogen.
     
  16. #15 Yetiman012010, 15.10.2010
    Yetiman012010

    Yetiman012010

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Out of Rosenheim
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 2 x4 Active
    Werkstatt/Händler:
    T. Suhlendorf
    na da ist wohl eine Wissenslücke vorhanden....

    Dieser Unsinn gilt allerdings gesetzlich geregelt nur in D



    z.B. mal hier lesen oder sich aufschlauen. Das ganze kam auch schon oft genug in den div. Auto Magazinen...

    http://www.telefon-treff.de/showthread/t-125904.html
     
  17. #16 Robert78, 15.10.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.483
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    2600
    In deinem Link steht "die deutschen Hersteller".
    Wenn man keine deiner erwähnten Wissenlücken hat sollte man auch Wissen aus welchem Land Skoda kommt.

    Skoda hat in Deutschland eine 2 jährige Garantie.

    Das mit BMW etc. ist mir bekannt. (übrigens ein alter Hut da schon sehr lange bei BMW so)
     
  18. #17 Claudio66, 27.08.2013
    Claudio66

    Claudio66

    Dabei seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.2 HTP
    Hallo,



    bin auf den Beitrag gestoßen und hätte folgende Fragen:

    Sachverhalt: Habe einen Skoda Fabia EU Fahrzeug beim deutschen Händler erworben (Nov. 2010), im Fahrzeugschein steht das EZ Datum Nov. 2010, im Serviceheft ist eingetragen Aug 2010.

    Bei der ersten Inspektion ist auf meiner Abrechnung das Erstzulassungsdatum Aug 2009 aufgedruckt, dieses Datum kommt wohl von der Auslieferung und laut Werkstatt wäre die auch der Garantieanfang. Vom Händler bekomme ich die Auskunft Garantiebeginn ist Aug. 2010.

    Meine Frage: Ab wann gilt jetzt die Garantie und wann ist die EZ? Ich weiß, die Garantie ist abgelaufen habe jetzt leider ein Unfall da sind die Daten wichtig.

    Danke für die Info

    Gruß

    Claudio
     
  19. #18 Robert78, 28.08.2013
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.483
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    2600
    Hi,
    entscheidend ist die Erstzulassung die auch in deinen Fahrzeugpapieren (Zulassungsbescheinigung Teil 1 u. 2) steht.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Jey-Jey, 28.08.2013
    Jey-Jey

    Jey-Jey Guest


    Falsch!
    Bei EU-Fahrzeugen läuft die Garantie ab dem Auslieferungsdatum vom ausländischen Händler, quasi die Übergabeinspektion. Im Prinzip kannst du einen EU-Skoda vermeintlich neu beim Händler kaufen, der aber schon seit 2 Jahren bei dem auf dem Hof steht und somit keine Garantie mehr hat. (War nur als Beispiel)

    Beu deutschen Fahrzeugen gilt das Datum der EZ.
     
  22. #20 Robert78, 28.08.2013
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.483
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    2600
    Lies doch mal worum es geht...
    Das er keine Garantie hat weis der Fragesteller selber.
    Er hat einen Unfall und muss nun die EZ angeben. Und diese Frage habe ich ihm beantwortet.

    Und ein Neuwagen darf nur dann als Neuwagen verkauft werden wenn dieser nicht länger als 12 Monate auf Halde steht.
     
Thema: Garantieansprüche- EU-Fahrzeuge
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. garantieansprüche-bei eu auto

    ,
  2. garantiezeit bei skoda eu fahrzeugen

    ,
  3. yeti eu ausführung

    ,
  4. Garantieansprüche bei jedem VW Händler,
  5. garantieansprüche skoda bei eu-auto,
  6. probleme bei eu fahrzeugen mit garantieansprüchen,
  7. skoda garantie eu-fahrzeug,
  8. garantieanspruch eu-fahrzeug in deutschland
Die Seite wird geladen...

Garantieansprüche- EU-Fahrzeuge - Ähnliche Themen

  1. Sdoda Fabia III EU-Import, kein Regensensor

    Sdoda Fabia III EU-Import, kein Regensensor: Ich habe mir beim EU-Händler dieses Jahr einen fertigen Skoda Fabia III Combi 1.2 TSI DSG Styl 81KW gekauft. Er hat meine Farbe und eine gute...
  2. Vibrationen im Fahrzeug

    Vibrationen im Fahrzeug: Hallo, im Superb II Forum gab es ein Thema zu Vibrationen aufgrund schadhafter Antriebswellen: Ich habe seit 2 Wochen auf meinem Superb 3V (Bj....
  3. Kaufberatung EU-Import vs. Deutschlandwagen

    Kaufberatung EU-Import vs. Deutschlandwagen: Hallo! Ich habe eine neue Arbeitsstelle, die etwa 40km von meiner Wohnung entfernt liegt, angenommen und stehe nun vor der Entscheidung, mein...
  4. kennt jemand diesen EU-Import Händler, zu gute Preise ?

    kennt jemand diesen EU-Import Händler, zu gute Preise ?: Hallo, ich bin bei der Suche nach einem CitiGo auf folgenden Händler gestoßen: Auto Agentur Rosenheim Leider darf ich den Link nich hier direkt...
  5. EU Re-Import oder EU-Import Garantie Beginn ? Skoda Yeti.

    EU Re-Import oder EU-Import Garantie Beginn ? Skoda Yeti.: Hallo Ich habe jetzt zwei mögliche Yeti-Kandidaten zum Kauf gefunden, beides 1,4 TSI, 150 PS, DSG, Allrad. Es sind beides Re-Importe. Beide...