Garantieabwicklung bei EU-Import

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Michel202, 22.07.2016.

  1. #1 Michel202, 22.07.2016
    Michel202

    Michel202

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin seit drei Wochen stolzer Besitzer eines neuen Octavia RS. Habe das Fahrzeug als EU-Import bei einem deutschen Händler gekauft. Dieser hat es aus Tschechien importiert.

    Jetzt habe ich zwei Wochen nach Abholung einen Lackfehler im hinteren Stoßfänger festgestellt. Damit war ich bei der örtlichen VW/Skoda Werkstatt, und die hat eine Anfrage bezgl. Lackbeanstandung an Skoda geschickt. Skoda Deutschland hat dass dann abgelehnt, mit der Begründung, dass der Fehler vom Importhändler bei der Übergabe hätte gemeldet werden müssen. Dieser hat aber eben nichts bemerkt. Dann hab ich den Importhändler gefragt, und der verweist mich natürlich wieder zurück an meine örtliche Werkstatt, da es ja eine EU-weite Garantie ist.

    Wenn man jetzt in den Garantiebedingungen nachliest (siehe Anhang), steht dort dass falls das Fahrzeug im EU-Ausland gekauft wurde, dort auch Garantieansprüche geltend gemacht werden müssen.

    Aber was bedeutet das? Es wäre ja Schwachsinn, wenn ich mein Auto nach Tschechien fahren sollte, um da einen Garantiefall abzuwickeln.

    Hat da jemand Erfahrung mit? Wer von beiden hat jetzt Recht? Muss die örtliche Werkstatt es über Skoda Deutschland regeln, oder tatsächlich der tschechische Skoda-Händler?
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sepp600rr, 22.07.2016
    sepp600rr

    sepp600rr

    Dabei seit:
    09.02.2014
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    615
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS TSI
    Um was für eine Lackbeanstandung handelt es sich denn?

    Die Garantie gilt EU weit, ich hatte keine Probleme bei meinem RS.
     
  4. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    2.166
    Zustimmungen:
    800
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    7000
    Erste Ansprechpartner ist der Händler, bei dem Du das Auto gekauft hast. Schließlich hast Du mit diesem einen wirksamen Kaufvertrag. Wenn er fehlerhafte Ware liefert, muss er nachbessern. Alternativ wäre natürlich auch ein Preisnachlass denkbar.
     
  5. #4 sepp600rr, 22.07.2016
    sepp600rr

    sepp600rr

    Dabei seit:
    09.02.2014
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    615
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS TSI
    Gerade bei Lackbeanstandungen die nicht direkt bei der Übergabe entdeckt werden, ist das ganze immer schwierig, nicht nur bei einem EU Import.
     
    trainer22 gefällt das.
  6. #5 Michel202, 22.07.2016
    Michel202

    Michel202

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Es ist ein Fehler im Farblack unterhalb des Klarlacks. Dort sind zwei ca. 20 cm lange Linien zu sehen. Ist also definitiv ab Werk so.
     
  7. #6 Michel202, 22.07.2016
    Michel202

    Michel202

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Die Frage ist, auf welcher Grundlage man es geltend macht. Unabhängig von der Garantie hat der Verkäufer natürlich die gesetzliche Gewährleistung wahrzunehmen. Das wäre dann dein Punkt bzgl. Nachbesserung. Das könnte aber evtl. problematisch werden, weil der natürlich nicht bei mir in der Nähe ist.

    Daher wäre meine Präferenz, es über Garantie bei dem örtlichen Händler machen zu lassen.
     
  8. #7 sepp600rr, 22.07.2016
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2016
    sepp600rr

    sepp600rr

    Dabei seit:
    09.02.2014
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    615
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS TSI
    Hast du vielleicht ein Foto?

    Problematisch ist auch, das eine Lackkontrolle durch die Vorverkaufsinspektion gefordert ist.
    Wenn der Händler im Ausland diese durchgeführt hat und nichts vermerkt hat, kann ich gut nachvollziehen das dies von SAD nun abgelehnt wurde.
     
  9. #8 Michel202, 22.07.2016
    Michel202

    Michel202

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hier ist ein Foto davon.
     

    Anhänge:

  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 sepp600rr, 22.07.2016
    sepp600rr

    sepp600rr

    Dabei seit:
    09.02.2014
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    615
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS TSI
    Auf dem Foto kann man leider nicht zwischen Kratzer und einem Fehler des Farblacks unterhalb des Klarlacks unterscheiden.

    Schonmal in einer Lackiererei nachgefragt, was die dazu sagen.
     
  12. #10 Michel202, 22.07.2016
    Michel202

    Michel202

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Das ist nicht das Problem. Es wurde von der Werkstatt schon bestätigt dass es unter dem Klarlack ist.
     
Thema:

Garantieabwicklung bei EU-Import

Die Seite wird geladen...

Garantieabwicklung bei EU-Import - Ähnliche Themen

  1. Sdoda Fabia III EU-Import, kein Regensensor

    Sdoda Fabia III EU-Import, kein Regensensor: Ich habe mir beim EU-Händler dieses Jahr einen fertigen Skoda Fabia III Combi 1.2 TSI DSG Styl 81KW gekauft. Er hat meine Farbe und eine gute...
  2. Kaufberatung EU-Import vs. Deutschlandwagen

    Kaufberatung EU-Import vs. Deutschlandwagen: Hallo! Ich habe eine neue Arbeitsstelle, die etwa 40km von meiner Wohnung entfernt liegt, angenommen und stehe nun vor der Entscheidung, mein...
  3. kennt jemand diesen EU-Import Händler, zu gute Preise ?

    kennt jemand diesen EU-Import Händler, zu gute Preise ?: Hallo, ich bin bei der Suche nach einem CitiGo auf folgenden Händler gestoßen: Auto Agentur Rosenheim Leider darf ich den Link nich hier direkt...
  4. EU Re-Import oder EU-Import Garantie Beginn ? Skoda Yeti.

    EU Re-Import oder EU-Import Garantie Beginn ? Skoda Yeti.: Hallo Ich habe jetzt zwei mögliche Yeti-Kandidaten zum Kauf gefunden, beides 1,4 TSI, 150 PS, DSG, Allrad. Es sind beides Re-Importe. Beide...
  5. EU-Neuwagen

    EU-Neuwagen: Hallo zusammen, Kann mir jemand weiterhelfen, inwieweit sich EU -Neuwagen beim Skoda Rapid konkret unterscheiden? Gibt es hier grundlegende...