Garantie rum - Inspektionen beim Billigheimer?

Diskutiere Garantie rum - Inspektionen beim Billigheimer? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Beim Kauf unseres Fabia im Oktober 2003 hatten wir eine erweiterte 4-Jahres-Garantie abgeschlossen, aber die hat sich durch den Einbau der...

  1. paddy

    paddy Guest

    Beim Kauf unseres Fabia im Oktober 2003 hatten wir eine erweiterte 4-Jahres-Garantie abgeschlossen, aber die hat sich durch den Einbau der LPG-Anlage ja nun ohnehin erledigt. Darum stelle ich mir die Frage: Was spricht dagegen, das Serviceheft an dieser Stelle zuzuschlagen und künftige Inspektionnen sowie den Zahnriemenwechsel nicht mehr beim Freundlichen, sondern bei einem alternativen Anbieter machen zu lassen? Gut, über ATU und Co habe ich hier schon diverse zweispältige Erfahrungen gelesen, aber es gibt ja auch freie Werkstätten. Der Wiederverkaufswert des Fabia spielt keine Rolle für mich. Nicht nur wegen der teuren Gasanlage möchte ich das Auto noch einige Jahre fahren bis es zusammenbricht oder zumindest in die 500-Euro-Klasse abrutscht (Ziel sind mindestens 250000 km).

    Gruß, Paddy
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rofl0r

    rofl0r

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hunsrück
    Aloha,

    also ich bin nach Ablauf der Garantieverlaengerung zur Freien-Werkstatt meines Vertrauens gewechselt. Die gehoert zu der 1a Gruppe. Wenn es um normalen Service oder Bremsen geht, ist das fuer mich eine prima Alternative.
    Da wuerde ich mich einfach mal im Bekanntenkreis umhoeren, welche Freie Werkstatt bei dir in der Gegend empfehlenswert ist...

    Achso Preise: Inspektion incl. LL3-Oel fuer den TDI 180,- (beim Freundlichen immer 250-300,-EUR. Neue Belaege vorne (Bosch mit Verschleissanzeige) 85,-EUR.
     
  4. paddy

    paddy Guest

    Ja, so etwas wollte ich hören :loben: Ehrlich gesagt, finde ich die Inspektionen beim Freundlichen recht teuer. Preise habe ich jetzt keine Kopf, aber allein beim Ölwechsel kippe ich jedesmal aus den Socken. Und von der Gasanlage halten die eh nichts, wie der letzte Werkstattbesuch gezeigt hat, also muss ich mir über die Garantie auch nicht mehr den Kopf zerbrechen.

    Danke für den 1a-Link, die kannte ich noch gar nicht. Da gibt es einige in unserer Nähe.
     
  5. rofl0r

    rofl0r

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hunsrück
    Hoere dich halt mal um. Meiner hier vor Ort ist wirklich sehr kompetet (sind auch Bosch-Dienst). Es wird halt gute und weniger gute geben, daher halte ich auch nix davon generell zu sagen XYZ ist scheisse, kommt immer drauf an :)
     
  6. #5 eisbärchen, 07.11.2006
    eisbärchen

    eisbärchen

    Dabei seit:
    26.08.2005
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Kilometerstand:
    45000
    Das heißt ja nicht gleich, daß Du das Serviceheft zuschlagen mußt.

    Ich lasse meine Inspektionen und (kam zum Glück noch nicht vor) Reparaturen bei der freien Werkstatt meines Vertrauens erledigen.

    Der führt mein Serviceheft genau so weiter und setzt seine Stempel rein, wie es die VAG/Skoda- Werkstatt keine 200m von meiner Haustür entfernt gedurft hätte, wenn die nicht so unverschämt teuer und unfreundlich wären.

    Gruß
    eisbärchen
     
  7. paddy

    paddy Guest

    Klar, das Serviceheft werde ich weiterführen. Ob es allerdings im Falle eines Garantieanspruchs anerkannt wird, bezweifle ich stark. Fazit dieses Threads: Für die nächste Inspektion suche mir eine freie Werkstatt :] Danke sehr für eure Tipps.

    Gruß, Paddy
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Garantie rum - Inspektionen beim Billigheimer?

Die Seite wird geladen...

Garantie rum - Inspektionen beim Billigheimer? - Ähnliche Themen

  1. Problem beim Verbauen der Handykonsole

    Problem beim Verbauen der Handykonsole: Ich habe nix passendes in der Suche gefunden, drum neu: Ich habe diese Kosole fürs Handy gekauft, bin aber zu blöd, diese zu montieren....
  2. Voll - LED und Garantie(Verlängerung)

    Voll - LED und Garantie(Verlängerung): Guten Abend zusammen, Leuchtmittel gehören ja nicht zum Garantieumfang, aber wie sieht es denn mit LED aus? Geht da was kaputt, muss ja gleich...
  3. Probleme beim POI

    Probleme beim POI: [Ungekürzte Überschrift: Probleme beim POI-Import ins Columbus (und Workaround)] Liebe Superbianer, ich möchte hier meine Probleme (und den...
  4. Vorsicht beim schliessen der Türen

    Vorsicht beim schliessen der Türen: Im britischen Forum hat jemand beim schliessen der Tür (rechtslenker) ein wenig Pech gehabt und irgendwie in den Türkantenschutz gekommen. (wer...
  5. Knirschen beim Lenken

    Knirschen beim Lenken: [MEDIA]Hallo, seit einer Woche habe ich ein Knirschen beim Lenken, aber nur beim langsamen fahren, bzw anfahren und dabei lenken. Das Auto hat...