Garantie Ja ? oder Nein ?

Diskutiere Garantie Ja ? oder Nein ? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Ihr Lieben, ich muss Euch hier eine sehr wichtige Frage stehen, die lautet wie folgt: Wollte gern wissen, ob ich nun eine weitere...

  1. #1 Sweetbiene88, 06.12.2009
    Sweetbiene88

    Sweetbiene88 Guest

    Hallo Ihr Lieben,



    ich muss Euch hier eine sehr wichtige Frage stehen, die lautet wie folgt:



    Wollte gern wissen, ob ich nun eine weitere Garantie für meinen Skoda Fabia I (BJ 2002) nutzen kann oder nicht, denn :



    Ich habe meine Skoda Fabi I am 02.10.2008 gekauft. Seitdem habe ich eine Garantie für mein Auto bekommen und musste

    149,00 Euro zusätzlich zahlen ( von der Mobilitätsgarantie einmal abgesehen). Jetzt ist leider diese Garantie am 02.11.2009 abgelaufen. :(



    Vor dem 02.11.2009 war mein Skoda Fabi I mal wieder in der Werkstatt und wurde wegen den elektrischen Fensterhebern repariert.

    Diese Reparatur konnte ich zum Glück noch über die Garantie laufen lassen und musste somit nur einen kleinen Teil bezahlen. :thumbsup:



    Da ich wusste, dass meine Garantie abgelaufen ist, habe ich mit dem Verkaufsberater der Gebrauchtwagen gesprochen.

    Dieser sagte mir, dass ich für mein Auto eine neue Garantie für 149,00 Euro abschließen kann.

    Jedoch müsste ich 20 Euro nochmal zzgl. für eine Untersuchung / Inspektion bezahlen.

    Damit die Garantie gewährt werden kann. :rolleyes:



    Ich war letzte Woche mit meinen Skoda Fabia I wieder in der Werktstatt, weil die Zylinderkopfdichtung undicht gewesen ist und

    somit habe ich ÖL im Kühlwasser bekommen. Diese Reparatur kostete mir sehr viel Geld und leider konnte ich die Garantie nicht

    nutzen, da ich vorher keine abgeschlossen habe. *schnief* ;(



    Ich fragte den Serviceberater im Anschluss, ob ich nicht im nächsten Jahr nach der Inspektion, wenn ich sowieso wieder hin muss

    nicht eine Garantie noch einmal für den genannten Preis, der mir der Verkaufsberater der Gebrauchtwagen gemacht habe,

    abschließen kann. Der Serviceberater sagte mir aber, dass dies leider nicht mehr möglich ist. ?(



    Nun bin ich aber ganz verdutzt. Wer hat denn jetzt nun Recht? Der Serviceberater oder der Verkaufsberater von Gebrauchtwagen?

    Wobei ich sagen muss, dass Beide zusammen in einem Unternehmen sind. Verstehe das trotzdem leider nicht so ganz.

    Irgend einer von den Beiden muss sich ja geirrt haben. Was sagt Ihr denn dazu, bitte um dringenden Ratschlag. :whistling:



    Denn sehr gerne würde ich im nächsten Jahr wieder eine Garantie abschließen wollen. Man sieht ja immer wieder, dass irgendwas

    vielleicht mal wieder kaputt gehen kann und dann kann solch eine Garantie doch sehr nützlich sein.



    Bitte daher umgehend um Eure Ratschläge und Tipps, Dankeschön! 8o



    Liebe Grüße



    Sweetbiene88 :love:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. patty

    patty

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    04821 Waldsteinberg Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1.9 TDI PD DPF Cappuccino-Beige
    Werkstatt/Händler:
    natürlich da wo ich arbeite xD bei nem Skoda-Händler
    Kilometerstand:
    31625
    Eine Garantie, die du mit einem gewissen Beitrag bezahlst, ist im eigentlichen Sinne eine Versicherung.

    Diese springt dann ein und du musst nur noch die evtl. Selbstbeteiligung bezahlen.

    Diese Garantien werden in der Regel von den Verkäufern im Autohaus abgeschlossen, also würde ich der Aussage des Serviceberaters nicht wirklich Bedeutung schenken ;-D





    MfG Patty.
     
  4. S

    S Guest

    Hallo! ich stütze mich auch auf die Aussage des Verkaufsberaters.
    Eine zusätzliche Versicherung abzuschließen, sollte möglich sein und
    würde ich in deinem Fall auch machen, wenn nicht unbedingt selber repariert werden kann.

    Die 149,00 € sind denke ich in Ordnung.
    Frag am Besten noch einmal deinen Verkaufsberater und lass den Serviceberater links liegen.

    Wenn dir jemand die Versicherung anbietet, dann nutze sie.
    Falls du das möchtest.

    Wie in deinem Beispiel zu sehen ist, weiß manchmal die linke Hand nicht, was die rechte tut.

    MfG
     
Thema:

Garantie Ja ? oder Nein ?

Die Seite wird geladen...

Garantie Ja ? oder Nein ? - Ähnliche Themen

  1. Voll - LED und Garantie(Verlängerung)

    Voll - LED und Garantie(Verlängerung): Guten Abend zusammen, Leuchtmittel gehören ja nicht zum Garantieumfang, aber wie sieht es denn mit LED aus? Geht da was kaputt, muss ja gleich...
  2. Wird ja auch mal Zeit...

    Wird ja auch mal Zeit...: ... sich nach ca. 30 Beiträgen mal vorzustellen :D Hallo erstmal, ich heiße Martin, bin 18 Jahre alt, habe seit November 2016 den Führerschein...
  3. Verschleißteile und Garantie

    Verschleißteile und Garantie: Es gibt ja bei Autos Bauteile, die einem Verschleiß unterliegen. Spontan fallen mir da Reifen, Bremsscheiben, Bremsbeläge, Batterie, Glühbirnen,...
  4. Keine Rechnung bei Garantie oder Kulanz?

    Keine Rechnung bei Garantie oder Kulanz?: Hallo zusammen, ist es üblich, dass man bei Reparaturen, die entweder auf Kulanz oder Garantie durchgrführt werden, keine Rechnung oder...
  5. Unfallwagen ja oder nein

    Unfallwagen ja oder nein: Hallo Gemeinde ich habe einen Unfallfreien Octi. 2014 gekauft mit keinerlei Vorschäden. Jetzt habe ich auf Anfrage von Skoda ein schreiben...