Garage- Schlüssel (Kessy) im Fahrzeuginneren belassen?

Diskutiere Garage- Schlüssel (Kessy) im Fahrzeuginneren belassen? im Skoda Kodiaq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Bärenbrüder, unser zukünftiges Bärchen wird bald seinen Platz in der Garage einnehmen. Diese befindet sich im Haus in der Kelleretage. Da...

  1. #1 Grüfello, 12.11.2019
    Grüfello

    Grüfello

    Dabei seit:
    26.09.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Bärenbrüder,

    unser zukünftiges Bärchen wird bald seinen Platz in der Garage einnehmen. Diese befindet sich im Haus in der Kelleretage. Da wir es gewohnt sind, die Schlüssel in den Autos stecken zu lassen und auch aus Sicherheitsgründen kein Bedarf am Fahrzeugverschluss besteht, nun meine Frage: Darf ich nach dem abstellen in der Garage den Schlüssel (Kessy) im Bäreninneren belassen, oder sind unverschlossen irgendwelche Systeme oder Verbraucher noch aktiviert, die die Batterie belasten könnten?

    Schönen Restdienstag noch,
    Grüfello
     
  2. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    1.218
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    170000
    Bloß nicht, die Systme spinnen des Öfteren und wenn sich die Kiste dann doch mal fälschlicherweise zusperrt, kommste nicht an den Schlüssel.
     
    Grüfello gefällt das.
  3. #3 emmA3, 12.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.2019
    emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    3.219
    Zustimmungen:
    2.984
    Wenn du Kessy hast, nimmst du den Schlüssel eh nicht aus der Tasche. Also hast du ihn eh am Mann und nimmst ihm beim Aussteigen ganz automatisch mit aus dem Auto. Dann kannst du es auch mit einem "Handstreich" zuschließen.

    Und wie @IFA schon sagt: Theoretisch verschließt sich das Fahrzeug nicht, wenn im Innenraum ein Schlüssel erkannt wird. Aber es ist eben Technik.
     
    Grüfello gefällt das.
  4. #4 Reverend Bluejeans, 12.11.2019
    Reverend Bluejeans

    Reverend Bluejeans

    Dabei seit:
    01.03.2019
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    78
    Grundgütiger...
     
    JohnDoe, hugop, dirk11 und 7 anderen gefällt das.
  5. #5 4tz3nainer, 12.11.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    7.388
    Zustimmungen:
    2.709
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >80000
    Aus welchem Grund sollte sich das Auto alleine absperren? Ich wüsste auch hier im Forum bisher keinen Fall wo sich das Auto spontan selbst verschlossen hat.
    Das einzige Problem könnte sein dass nicht alle Steuergeräte in den Ruhezustand gehen solange nicht abgeschlossen ist.
     
    Skodi1 und Grüfello gefällt das.
  6. #6 Rumgebastel, 12.11.2019
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    4.737
    Zustimmungen:
    1.567
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.2 TSI, Octavia 3 FL Limo 1.6 TDI
    Kilometerstand:
    98500 16000
    Sollte doch im eigenen Haus nicht das Problem sein, wenn der Ersatzschlüssel nicht gerade im Bankschließfach liegt ^^

    Sehe ansonsten maximal auch die nicht deaktivierten Steuergeräte.
     
    Grüfello gefällt das.
  7. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    6.630
    Zustimmungen:
    2.711
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    65000
    Was sagt die Versicherung dazu? Die meisten Garagentore haben kein richtiges Schloss. Man muss also nur das Tor öffnen und schon kann man mit dem Auto wegfahren.

    Manche Gewohnheiten sind schwer zu verstehen.
     
    JohnDoe und Dirk U. gefällt das.
  8. #8 SuperBee_LE, 12.11.2019
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    7.920
    Zustimmungen:
    1.644
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Kein Problem. Dann geht nach einer kurzen Zeit sowieso der Kofferraum auf. :D
     
    chaeller84, Tuba und emmA3 gefällt das.
  9. #9 Grüfello, 12.11.2019
    Grüfello

    Grüfello

    Dabei seit:
    26.09.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    6
    ....sicherlich hast du überlesen, das die Garage sich im Haus befindet und eine Sicherung gegen "Aufhebeln" ist heutzutage Standard jeglicher Torantriebe ;)
     
  10. #10 Reverend Bluejeans, 13.11.2019
    Reverend Bluejeans

    Reverend Bluejeans

    Dabei seit:
    01.03.2019
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    78
    Ich bin überzeugt, Du findest noch 10 oder 20 weitere "gute Gründe" für die völlig irrwitzige Idee, den Schlüssel im Auto zu lassen. Von daher ist Dir - in doppelter Hinsicht - sowieso nicht zu helfen.
     
    JohnDoe und chaeller84 gefällt das.
  11. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    941
    a) was ist an seiner Idee "irrwitzig"?
    b) Du kennst seine örtlichen Voraussetzungen?
    und
    c) wieso sind in diesem Forum eigentlich so gut wie alle vollkommen unfähig, ihre eigenen Interpretationen und Gedanken außen vor zu lassen und einfach mal sachlich nur auf die Frage einzugehen, anstelle ausschließlich mit vollkommen überflüssigem Scheiß zu antworten?

    Zur Sache:
    Die versicherungstechnische Frage interessiert an dieser Stelle nicht. Fachlich betrachtet kann es mindestens sein, dass durch den dauerhaft anwesenden "Schlüssel" das entsprechende Steuergerät nicht in seinen Ruhemodus geht und somit mehr Strom verbraucht. Eine Problematik "Fahrzeug verschließt sich selbst" sehe ich insofern nicht, daß man ja zu Hause ist und immer noch den Notschlüssel nutzen kann.

    Persönlich betrachtet:
    Ich würd's nicht machen. Neben den schon genannten Problemen (Batterie, Selbstverschluß, evtl. Versicherung) besteht auch die Gefahr, dass man das "aus Gewohnheit" auch an anderer Stelle macht.
     
    Hobbytaucher, Dax, Rabbit-HH und 2 anderen gefällt das.
  12. #12 Crosser, 13.11.2019
    Crosser

    Crosser

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    48
    Hallo,
    wenn du den Wagen täglich bzw. alle paar Tage nutzt wird es wohl eher kein Problem sein, aber falls nicht könnte es ein Problem wegen der Batterie geben. Wie oben schon geschrieben wurde könnte es sein, das nicht alle Steuergeräte völlig runter fahren und weiterhin Strom verbrauchen. Hatten wir mal bei einem Volvo /Nilson BKW. Der Wagen schloss nicht richtig ab, was man aber so nicht bemerkte und wenn er dann wirklich mal 1 1/2 bis 2 Wochen nicht gebraucht wurde war die Batterie leer.
     
    Grüfello gefällt das.
  13. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    6.630
    Zustimmungen:
    2.711
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    65000
    Nein, das habe ich nicht.
    Das läuft alles über den Riemenantrieb. Oder hast Du eine Verriegelung des Tores am Boden? Man könnte auch noch das Funksignal des Torantriebs verwenden.
     
  14. #14 Dirk U., 13.11.2019
    Dirk U.

    Dirk U.

    Dabei seit:
    24.09.2019
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    S2 1.8 TSI DSG
    Kilometerstand:
    109k
    Das wäre für mich auch das Hauptargument es nicht zu machen. Dadurch dass ich den Schlüssel immer in der Jacke habe und auch zuhause in der Garage verriegele, komme ich gar nicht in die Not es auch mal an anderer Stelle zu vergessen.
    Aber jeder wie er mag.
     
    Grüfello gefällt das.
  15. #15 Grüfello, 13.11.2019
    Grüfello

    Grüfello

    Dabei seit:
    26.09.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    6
    …..ich danke Euch:), wir werden wohl unsere mehr als 24 Jahre alten Gewohnheiten ändern müssen. Frau und ich teilten uns Bora und Yaris, jeder wie es am Besten passte. Einkauf-Groß, Arbeit-Klein. Und keiner brauchte den Schlüssel suchen, da er immer steckte und auch sicherheitstechnisch nie Bedenken entstanden, da die Tore gleichwertig geschützt sind, wie die sich daneben befindliche Hof/ Kellereingangstür.
     
  16. dom_p

    dom_p

    Dabei seit:
    11.11.2016
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    328
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Fahrzeug:
    Kodiaq 140kW 4x4
    Kilometerstand:
    75000
    Genau für den Anwendungsfall wurde übrigens Kessy erfunden. Zwei Autos, jeweils zwei Schlüssel, jeder Fahrer bekommt einen Schlüssel von jedem Auto. Schlüsselbund in Hosen- oder Handtasche, fertig. Nie wieder Schlüssel suchen, einfach zum gewünschten Auto gehen, Hand in die Tür, offen. :)
     
  17. #17 SuperBee_LE, 13.11.2019
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    7.920
    Zustimmungen:
    1.644
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Und Sitze und Spiegel fahren in die Position des Fahrers. Perfekt.
     
  18. #18 fireball, 13.11.2019
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    12.214
    Zustimmungen:
    4.457
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    252.000
    Krass. Mein 2CV von Anno '89 hatte also auch schon Kessy. ;)
     
    dom_p, dirk11, Robert78 und einer weiteren Person gefällt das.
Thema:

Garage- Schlüssel (Kessy) im Fahrzeuginneren belassen?

Die Seite wird geladen...

Garage- Schlüssel (Kessy) im Fahrzeuginneren belassen? - Ähnliche Themen

  1. Kessy Tür öffnet nur noch mit Schlüssel

    Kessy Tür öffnet nur noch mit Schlüssel: Hallo mein Octavia ist jetzt 2 Monate alt. Seit einer Woche geht sie Türe nur noch mit dem Schlüssel auf. Schließen geht aber nicht mit der Hand.....
  2. Problem beim Schlüssel anlernen (war: Brauche dringend Hilfe)

    Problem beim Schlüssel anlernen (war: Brauche dringend Hilfe): Hallo zusammen, ich brauche dringend eure Hilfe. Es geht um Folgendes, ich habe mir im Juni 2018 einen gebrauchten Octavia 1u5 gekauft, leider...
  3. Alle Schlüssel funktionieren nicht mehr.

    Alle Schlüssel funktionieren nicht mehr.: Hallo zusammen, seit heute Abend funktionieren alle beiden Schlüssel nicht mehr über Funk mit der Zentralverriegelung. Zentralverriegelung über...
  4. Personalisierung mit Schlüssel

    Personalisierung mit Schlüssel: Hallöchen liebe gemeinde :thumbsup: Ich hätte da mal eine kurze Frage bezüglich den Schlüsseln vom Kodiaq, nämlich nach gefühlten 100 versuchen...
  5. Fahrzeugdaten im Schlüssel gespeichert

    Fahrzeugdaten im Schlüssel gespeichert: Hallo, seit welchen MJ werden bei Skoda die Fahrzeugdaten im Schlüssel gespeichert ? Hatte meinen gestern 2016 VFL, in ne fremd VAG Werkstatt (...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden