Ganz großes Problem. Hilfe!

Diskutiere Ganz großes Problem. Hilfe! im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, war vorhin mit dem Laptop am Auto und wollte mal schauen, was mit der Software möglich ist (ob es damit möglich wäre einen neuen Tacho...

  1. #1 Matze89, 28.04.2013
    Matze89

    Matze89

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F2 Elegance 1.6TDI
    Hallo,

    war vorhin mit dem Laptop am Auto und wollte mal schauen, was mit der Software möglich ist (ob es damit möglich wäre einen neuen Tacho anzulernen), also hab ich auch den Softwarestand aus dem Tacho gespeichert, also den Datensatz mit km und allem. Nun irgendwann hat sich das Programm aufgehangen und nun is der Tacho hinüber. Er startet nicht mehr, es kommt nur noch "def" im Tageskilometerzähler und 49 oben im nornalen Kilometerstand. Lediglich die Handbremslampe leuchtet noch und die Tanklampe blinkt kurz. Ansonsten geht NICHTS mehr, der Motor lässt sich auch nicht mehr starten. Was bedeutet diese Fehlermeldung und was lässt sich da noch retten oder is das Teil unwiederbringlich hin?



    Gruß Matze



    P.S.: Im Motorsteuergerät steht nun eine Fehlermeldung (ich gebe es mal wieder): Fahrzeugidentifizierung fehlgeschlagen, Steuergerät gesperrt
     
  2. knax

    knax

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Recklinghausen
    Hm, vorweg.

    - mit welcher Software?

    - an welchem Fahrzeug?

    Ich würde instinktiv einfach mal die Batterie abklemmen (>1 Std) und dann mal einen neuen Versuch. Hast du evtl die WFS aktiviert oder sowas?
     
  3. #3 Matze89, 28.04.2013
    Matze89

    Matze89

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F2 Elegance 1.6TDI
    Mit so einem Tool, das bei dem OBD-Stecker dabei war, irgendwas mit K+CAN Commander 1.4 an dem Skoda Superb 2.0

    MIt VAG.COM und VW-Tool kann ich noch darauf zugreifen, im Tacho hab ich den Hauptfehler 65535: Microcontroller Fehlfunktion und dann 20 weitere, wo alle Sensoren als unterbrochen aufgelistet sind. Lassen sich löschen, ABER der Tacho hat ALLES verloren, die Codierung steht auf 00000. Wenn ich diese wieder auf die korrekte einstellen möchte, kommt die Fehlermeldung, dass der Tacho dies nicht unterstützt (wahrscheinlich geblockt), er hat alle Daten verloren, zumindest scheint es mal so. Auch den vorher gesicherten Datensatz kann ich nicht mehr reinladen, aber aus dem Eeprom sind noch kryptische Zeichen zu laden, nur schreiben geht nicht mehr, dann hängt das Programm sich auf.

    Im Motorsteuergerät das ist die Meldung P1570: Engine Control Unit blocked und eine mit der WFS.



    Batterie war schon ab. Hmm da hilft alles nix, muss ich morgen wohl bei VW vorsprechen. Ob ich einen gebrauchten anlernen kann, glaub ich fast nicht, da ich dazu wieder schreiben muss und bevor das Programm mir wieder alles abschießt lass ich das machen. Nur leider muss er abgeschleppt werden dazu :(
     
  4. #4 -Robin-, 28.04.2013
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000
    Wo steht der Wagen?
     
  5. #5 Matze89, 28.04.2013
    Matze89

    Matze89

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F2 Elegance 1.6TDI
    In meiner Einfahrt, ca. 15km von Saarbrücken weg.
     
  6. #6 Matze89, 28.04.2013
    Matze89

    Matze89

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F2 Elegance 1.6TDI
    Hätte jetzt einen gefunden in der Bucht, der einen hat, der passt. Login plus Neumodus vorhanden. Km-Stand auch von ihm schon anpassbar. Jetzt frag ich mich nur die Anpassung ans Auto funktioniert aber nur im Neumodus und 0km oder sehe ich das falsch? Die Codierung des alten Tachos hab ich noch, also die Konfigurationsnummern. Funzen die auch mit dem Maxi Dot dann oder? ist es überhaupt möglich den zuhause anzupassen? Falls ja Neumodus oder gleich richtigen km-Stand bestellen?
     
  7. knax

    knax

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Recklinghausen
    Wie sicher bist du denn, dass es das Teil ist welches die Grätsche gemacht hat?
     
  8. #8 -Robin-, 28.04.2013
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000
    Schick das Tacho her.
    Das kann man wieder richten....
     
  9. #9 Under-Taker, 28.04.2013
    Under-Taker

    Under-Taker

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oberhausen
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR ST 1.8TSI
    Kilometerstand:
    29000
    Das erinnert mich an die Werbung: Mama sagt sie hat das Internet gelöscht! :thumbsup:
     
  10. #10 Matze89, 28.04.2013
    Matze89

    Matze89

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F2 Elegance 1.6TDI
    Relativ sicher, dass es der Tacho ist. Möchte ja ohnehin einen mit MaxiDot, nur so musste das jetzt auch nit enden. Was muss ich denn machen, um einen neuen anzulernen? VCDS geht nur mit dem Adapter von ross-tech oder?

    @undertaker: was denkste, was ich den ganzen Tag schon mache. Man erhält nirgends was genaues, die einen schreiben kann nur noch VW über Onlineverbindung, die anderen schreiben der Login reicht, wieder andere schreiben mach bräuchte Login von altem und neuem KI, dann hätte ich mal schön geloost oder ist der alte Login der an dem Plastikband am Schlüssel?
     
  11. #11 Under-Taker, 28.04.2013
    Under-Taker

    Under-Taker

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oberhausen
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR ST 1.8TSI
    Kilometerstand:
    29000
    War nur ein kleiner Spaß. Sowas ist immer Scheiße wenn einem sowas passiert. Ich drück dir die Daumen das es wieder wird mit deinem dicken.
     
  12. #12 Matze89, 28.04.2013
    Matze89

    Matze89

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F2 Elegance 1.6TDI
    Hehe merci :) Joa zum Glück hab ich ja noch den Astra, also etwas Spielraum. Aber wüsste halt gerne, ob ich das selbst machen kann oder es gleich an eine Werkstatt übergeben soll (obwohl die ja auch nit immer alles so hinbekommen und sich nicht immer fähig fühlen).
     
  13. #13 Matze89, 29.04.2013
    Matze89

    Matze89

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F2 Elegance 1.6TDI
    Habe heute nochmal die Dateien auf dem Notebook gecheckt. Habe die Seriennummer und die TTNr. des alten Tachos, aber der Login fehlt, den brauch ich ja für die Adaption des neuen. Wo kann ich die auslesen? Geht das nun noch? Was mir auffiel: Der Tacho hatte (im noch funktionierenden Zustand!) die WSC Kennung 00000. Soll das bedeuten, dass er die WFS deaktiviert hatte oder wie kann man das verstehen?
     
  14. #14 skodabauer, 29.04.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.403
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    WSC 00000 heisst nur das kein Werkstattcode hinterlegt ist. Normalerweise wird der Werkstattcode automatisch hinterlegt von der Werkstatt die das letzte Mal z.B eine Codierung durchgeführt hat.
    Die 00000 sind stellenweise Auslieferungszustand.

    getapatalked
     
  15. #15 Matze89, 29.04.2013
    Matze89

    Matze89

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F2 Elegance 1.6TDI
    Ui ok da muss ich mal schauen. Hab heute einen anderen Tacho bestellt, hat zwar eine andere Nummer (wegen dem Maxidot), aber die 920 in der Mitte stimmen. Ist dann im Neuzustand. Hab mich nun mal bisschen eingelesen. Warten wir mal ab, bis das Teil da ist. Hab auch -entgegen der Meinung einiger Internetbeiträge- den Original-Login am Schlüsselband gefunden (Rubbelfeld), obwohl der Wagen nach 2001 gebaut wurde :P Erstbesitz sei Dank, nun kann ich es vielleicht doch zuhause programmieren. Bei Skoda kostet übrigens alleine das Kombiinstrument ohne Einbau und allem schon 850€ (hab heute angefragt). :O
     
Thema: Ganz großes Problem. Hilfe!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. can commander 1.4 anleitung

    ,
  2. k can commander 1.4 einstellen

Die Seite wird geladen...

Ganz großes Problem. Hilfe! - Ähnliche Themen

  1. HILFE! gelbe Motorkontroll-Leuchte Diesel Fabia 2006

    HILFE! gelbe Motorkontroll-Leuchte Diesel Fabia 2006: Bin im Urlaub in Italien gestrandet, die Motorkontroll-Leuchte hat geblinkt, nachdem das Auto recht lange Stop and Go fahren musste und dann in...
  2. Problem Zahnriemen

    Problem Zahnriemen: Hallo Leute, ich habe mir einen 1.9 Tdi AWX mit 179000Km geholt, der Zahnriemen wurde durch eine Skoda Vertragswerkstatt im jahr 2014 bei Km...
  3. Mäusekino bzw Elektrik Problem

    Mäusekino bzw Elektrik Problem: Hallo zusammen, nach 7 1/2 Jahren hab ich ein großes Problem mit meinem Fabia 2 EZ 1/ 2010 1.2 li Limousine. Vorrab hab ich schon das Forum...
  4. HILFE! Nach wechseln der Steuerkette laufend Probleme mit dem Motor!

    HILFE! Nach wechseln der Steuerkette laufend Probleme mit dem Motor!: Hallo ... Ich fahre einen Oktavia 1Z 2.0 FSI BJ11/2006 limosine mit 175500km Ich habe vor 3Wochen meine Steuerkette+Versteller und gleich...
  5. Problem mit der Heckklappe

    Problem mit der Heckklappe: In letzterZzeit geht die Heckklappe nur noch halb zu öffnen, also der vordere Teil. Es geht weder die Anzeige an noch funktionirt das Öffnnen der...