Ganghebel kanckt beim Vor und zurück bewegen

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Lauber, 27.09.2012.

  1. Lauber

    Lauber

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    wenn ich den 2., 4. oder 6. Gang einlege knackt der Ganghebel. Das gleiche kann man simulieren bei eingelegtem 2.Gang indem man den Hebel etwas vor und zurück bewegt. Immer dieses Knackgeräusch. Gibt es mehr die das Problem haben und weiss jemand ne Lösung? Liegt das am Schalthebel selbst ( vermutlich an der Lagerung ) oder am Gestänge das richtung Getriebe führt?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 greenline1, 27.09.2012
    greenline1

    greenline1

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Falls es nur ein geringes Knacken ist könnte es wie bei mir nur ein Spiel vom Knauf zum Stock handeln, er ist nur aufgesteckt und mit einem Klemmring gesichert.Ich habe den Ring gelöst, den Knauf abgezogen, Silikon in die Öffnung gespritzt und wieder zusammen gebaut.
     
  4. Lauber

    Lauber

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    2
    Nein, meiner Meinung nach kommt das Knacken von unterhalb des Schaltsackes. Ausserdem merkt man auch wie er sich ein wenig bewegt.

    Ich vermute die Lagerstelle zur Gestängeführung. Die Frage ist wie komme ich da ran um nach zu sehen.
     
  5. #4 SuperB280, 27.09.2012
    SuperB280

    SuperB280

    Dabei seit:
    19.09.2008
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Vanuatu
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo 1.0 MPI
    Kilometerstand:
    20
    Hat der überhaupt noch ein Gestänge ?( ,Seilzug ist eher angesagt,oder ?
     
  6. #5 greenline1, 27.09.2012
    greenline1

    greenline1

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Ich hatte auch zuerst den Ledersack ausgebaut ( z.B. mit stumpfen Messer direkt zwischen Ledersack und Chromring seitlich rechts und links nach oben hebeln).Die Kulisse besteht aus Plastik, ich hatte das alles mit Flüssigfett eingesprüht, vergebens.Von dort gehen dann Seile nach vorne.Aber wie gesagt es war dann zu meiner Überraschung der Knauf!
     
  7. Lauber

    Lauber

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    2
    Danke für die Hilfe. Es war wirklich nur der Knauf. Die Eisenstange habe ich mit einer Beisszange etwas perforiert, nun sitzt er wieder stramm.
    Man braucht auch den verchromten Rahmen nicht abzubauen, es genügt den Rahmen des Ledersackes herauszuhebeln.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ganghebel kanckt beim Vor und zurück bewegen

Die Seite wird geladen...

Ganghebel kanckt beim Vor und zurück bewegen - Ähnliche Themen

  1. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  2. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  3. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  4. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  5. 3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen

    3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen... Habe seit gestern Abend das Problem, dass wenn ich Kurven schnell fahre...